english

Montag, 28 Mai 2018 14:30

Angelner Dampfbahnfreunde

DSC00230DSC00928

Am 10. sowie am 19. und 20. Mai besuchte ich die Strecke der Angelner Dampfbahnfreunde. Am 10.5. standen Lok 1 (eine DH 204B von Henschel) und der Winzling DVL30 von der Diepholzer Maschinenfabrik mit sagenhaften 28 kW Antriebsleistung einträchtig vor dem Lokschuppen in Kappeln. Im Vergleich zu diesem Winzling wirkte Lok 1 geradezu riesig, obwohl von den Großen eher die Kleinste.

DSC01039DSC01054
DSC01063vvvvDSC01076v

Am 19.5. stand sie bereit, den fahrplanmäßigen Zug am Sonnabend nach Süderbrarup -und zurück zu der befördern.

Am Sonntag dem 20.5. war dann die ex-SJ-Dampflok 1916 (Achsfolge 1'C 2') vor diesem Zug zum Einsatz. Leider gab es unterwegs ein Problem, so daß Lok 1 vorspannen mußte um den Zug nach Kappeln zu bringen. Unterwegs wurde der vermutlich kleinste Haltepunkt des Nordens passiert. In Kappeln wurde dann noch rangiert, um mit Lok 1 den Zug erneut nach Süderbrarup und retour zu fahren. Es gab also einiges zu erleben in dieser Zeit.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 27 Mai 2018 19:04