english

Dienstag, 12 Juni 2018 21:19

Bahnhofsfest der Eisenbahnfreunde Grenzland in Walheim bei Aachen

Walheim 6 2018 001Walheim 6 2018 003

Die Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. ( EFG) setzen sich seit Oktober 2008 aktiv für den Erhalt der Eisenbahnstrecke von Stolberg/ Rhld über Breinig, Walheim bei Aachen bis Raeren (Belgien) ein. Es wird das Ziel verfolgt auf besagter Strecke, aber auch auf dem restlichen Streckennetz der /EUREGIO /Verkehrsschiennetz GmbH (EVS), Sonderfahrten mit historischen Fahrzeugen durchzuführen. Diesem Ziel ist man in diesem Jahr näher gekommen.

Walheim 6 2018 006Walheim 6 2018 007 b

Nachdem vergangenes Jahr bereits die 796/ 996 - Garnitur des DB-Museums aus Lichtenfels zusammen mit zwei V 60 übernommen wurde, gelangte in diesem Jahr der ebenfalls zum DB-Museum gehörende 798 818 aus Darmstadt nach Aachen-Walheim. Der Schienenbus hat noch gültige Fristen bis mitte Juli und so konnten im Rahmen des diesjährigen Bahnhofsfestes Pendelfahrten vom Bahnhof Walheim in Richtung Stolberg /Rhld bis zum Falkenbachviadukt angeboten werden.

Zu seiner aktiven Zeit bei der DB war der 798 818 u.a. beim Bw Trier beheimatet und kam von dort aus zuletzt bis Januar 1991 auf der Eifelquerbahn zum Einsatz. Unmittelbar nach dem bevorstehenden Fristablauf wollen die EFG die Hautuntersuchung des Triebwagens beginnen.

Parallel dazu arbeiten die Eisenbahnfreunde an der Aufarbeitung 3- und 4-achsiger Umbauwagen. Anbei einigen Aufnahmen vom Einsatz des Schienenbus in Walheim am vergangenen Wochenende.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück