english

Dienstag, 04 September 2018 18:48

Gründungsversammlung des Fördervereins Jeetze(l)talbahn im Museum Wustrow

Am Samstag, 8. September 2018 findet um 15 Uhr die Gründungsversammlung des Fördervereins Jeetze(l)talbahn im Museum Wustrow im Wendland statt. Knapp dreißig Jahre nach dem Fall des eisernen Vorhangs und der Wiedervereinigung ist die Bahnstrecke zwischen Wustrow (Wendland) und Salzwedel immer noch nicht wiederhergestellt. Die teilungsbedingte Unterbrechung der Bahngleise besteht weiterhin.

Die Regionen in Altmark, Wendland und dem Ostkreis Lüneburg hinken auch dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung der benachbarten Regionen hinterher.

Einer der Hauptgründe ist die mangelhafte Infrastruktur wie beispielsweise die  Anbindung an die Wirtschaftszentren Hamburg, Berlin, Wolfsburg- Braunschweig. Dies schwächt auch den Zuzug von Menschen aus den Metropolen in unsere attraktive Region mit bezahlbarem Wohnraum. Auch die touristische Vermarktung unserer Region ist ohne eine schnelle  Anbindung sehr schwierig, insbesondere aus den ÖPNV- affinen Metropolen Berlin und Hamburg.

Info: jeetzeltalbahn.com

Zurück