english

Montag, 03 Dezember 2018 16:00

Adventsfahrt im Strohgäu

 d1a4874 d1a5013

Manch einer dürfte am 1. Advent ganz schön gestaunt haben, als zu den Nikolausdampfzugfahrten im Strohgäu keine Dampflok mit Donnerbüchsen wie angekündigt an den Bahnsteigen erschien, sondern eine rote Diesellok der Baureihe V100 mit blauen Schnellzugwagen.

 

 d1a4849 d1a4848
 d1a4838 d1a4874

Da keine Dampflok zur Verfügung stand, kam die Diesellok 212 309 zum Einsatz, ohne Dampfheizung aber keine Donnerbüchsen, schließlich soll keiner frieren. Also aus der Not eine Tugend gemacht und vier 26,4 Meter lange Schnellzugwagen der 1. Klasse des Classic Couriers angehängt und schon konnte zwischen Korntal und Weissach gependelt werden.

So einen Zug dürfte die Strohgäubahn auch noch nicht gesehen haben. Die letzten paar 100 m in Weissach durfte die Koef 6169 den Luxuszug dann alleine bis an den Bahnsteig befördern, da die V100 wegen sonst zu aufwendigem Rangieren vor der Einfahrt vom Zug ging. Einzig das Wetter hätte besser sein können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 02 Dezember 2018 17:27