english

Verkehr (3342)

Dienstag, 03 August 2021 17:31

Zum 1. Januar 2022 ist der gesamte öffentliche Nahverkehr (Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Fähren) vollständig barrierefrei herzustellen. So wurde es zum 1. Januar 2013 im § 8 Absatz 3 Personenbeförderungsgesetz festgelegt. Nur in konkreten Fällen und mit Nennung eines Zielhorizontes und der noch offenen (Bau)Maßnahmen wären Ausnahmen zulässig.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 August 2021 14:50

Ein Bündnis aus verschiedenen Organisationen fordert in einem gemeinsamen Papier eine „Bahnreform 2.0“. Wenig Neues ist in diesem Positionspapier zu finden, vielmehr aufgewärmte und längst widerlegte Thesen und Behauptungen. Das Bündnis fordert unter anderem eine Trennung von Netz und Betrieb – zu einer Zeit, in der die DB massive Schäden am Schienennetz bewältigen muss.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 August 2021 14:03

Im Jahr 2019 hat sich der positive Wachstumstrend beim Umsatz im Eisenbahnverkehrsmarkt weiter fortgesetzt, während der Umsatz im Jahr 2020 aufgrund der Covid-Pandemie deutlich zurückging. Das geht aus dem „Tätigkeitsbericht der Bundesnetzagentur - Eisenbahnen 2019/2020“ hervor, der als Unterrichtung durch die Bundesregierung (19/31572) vorliegt.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 August 2021 14:01

Vor dem Hintergrund der Konzernstrategie Starke Schiene werden derzeit durch die Deutsche Bahn AG (DB AG) keine Freistellungsverfahren von Trassen angestoßen. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/31799) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/31287) mit.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 August 2021 11:29

Mehr Investitionen, die Stärkung des Integrierten Konzerns, weitere Verbesserung der Beschäftigungsbedingungen sowie faire Wettbewerbsbedingungen: zu diesen Themen hat der Konzernbetriebsrat der Deutsche Bahn AG (KBR DB AG) seine Forderungen für die Bundestagswahl 2021 vorgelegt und an im Deutschen Bundestag vertretene Parteien versandt.  Besonders wichtig ist den Interessenvertretern, dass sich der Bund als Eigentümer für den Erhalt des Integrierten Konzerns Deutsche Bahn AG einsetzt und solidarisch zu seiner Verantwortung für die über 200.000 Beschäftigten in Deutschland steht.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 August 2021 09:58

azubi
Foto DB AG / Dominic Dupont.

Die Deutsche Bahn (DB) läutet den Endspurt bei der Stellenbesetzung für den Ausbildungsstart im September ein. Nur noch wenige Plätze für die ursprünglich rund 5.000 ausgeschriebenen Positionen sind frei. Ohne Anschreiben können sich interessierte Schüler:innen online und mobil über das Smartphone bewerben.

weiterlesen ...

Montag, 02 August 2021 13:56

spntwi

Neues Aushängeschild für den Bundesverband SchienenNahverkehr: Der Verband präsentiert sich ab sofort mit einer neu gestalteten Website auf www.schienennahverkehr.de. Dies ist nach der bereits erfolgten Umbenennung ein weiterer Schritt, die Außendarstellung zu modernisieren. Die Website hat eine übersichtlichere Struktur und neue Funktionen. Interaktive SPNV-Erklärgrafik, Newsmeldungen und Suchfunktion bieten umfassendes Informationsangebot.

weiterlesen ...

Montag, 02 August 2021 12:08

verband

Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform II sei keinesfalls eine Diskussion von vorgestern, sondern für heute, morgen und übermorgen. Aktiver Klimaschutz im Verkehrsbereich könne nur durch eine echte Verkehrsverlagerung auf die Schiene als ein Bestandteil der Mobilitätswende gelingen. Für die Erreichung der dahinterstehenden politischen Ziele, wie die Einführung des Deutschlandtaktes und dem dafür zwingenden Aus- und Neubau sowie der Modernisierung der Schieneninfrastruktur, sei unumgänglich. Diese Position vertritt ein breites Bündnis aus dem Schienensektor in einem heute in Berlin veröffentlichten Positionspapier.

weiterlesen ...

Freitag, 30 Juli 2021 19:57

emil
Foto RMV / Christof Mattes.

Doppelschlag in Taunusstein: Am Montag, 2. August, startet in der hessischen Kommune nicht nur das On-Demand-Shuttle EMIL, kurz für „elektrisch mobil“, sondern auch die neue RMV-On-Demand-App. Dann können die Taunussteinerinnen und Taunussteiner ganz flexibel im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein. Statt nach festem Fahrplan ist EMIL einfach über die App buchbar – und in kurzer Zeit nach Bestellung vor Ort.

weiterlesen ...

Freitag, 30 Juli 2021 13:26

mobi
Foto Mobifair.

Mobifair hat sich erneut an die Regierung von Oberbayern – an die Gewerbeaufsicht – gewandt, um die Anzeige gegen einen süddeutschen Personaldienstleister in Erinnerung zu bringen. Über den mobifair-Dumpingmelder gingen im April diesen Jahres Hinweise mit Bildmaterial ein, die beweisen sollten, dass Lokführer ihre Ruhezeit in einer unhygienischen Wohnung verbringen mussten.

weiterlesen ...

Seite 1 von 239