english

Verkehr (2367)

Freitag, 07 August 2020 12:42

Der Vorsitzende des Betriebsgruppenvorstandes der EVG bei der S-Bahn Berlin, Robert Seifert, ist sauer. „Verkehrssenatorin Regine Günther hat uns verbindlich zugesagt, noch vor der Ausschreibung der S-Bahn Berlin ein Gespräch mit uns zu führen. Jetzt beginnt die Ausschreibung, obwohl die Ministerin ihre Zusage noch nicht erfüllt hat. Darüber sind wir sehr verärgert. Vertrauen in die Politik wird so nicht geschaffen“, kritisierte Seifert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 13:37

DB187782
Foto Deutsche Bahn AG / Oliver Lang.

Die Deutsche Bahn unterstützt das Vorgehen der Bundesländer Bayern und Nordrhein-Westfalen, Maskenverweigerer mit empfindlichen Bußgeldern zu bestrafen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 13:35

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung vom 12. März 2018 ist dagegen festgelegt, dass die Fahrgastzahlen im Schienenverkehr im Hinblick auf das Erreichen der Klimaschutzziele verdoppelt werden sollen. Damit dieses Ziel überhaupt erreicht werden kann, muss die entsprechende Verlagerungsinfrastruktur aber beschleunigt ausgebaut bzw. deutlich attraktiver werden als heute.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 11:58

VDV Tram Train Projekt FahrzeugsimulationVDV TramTrain Projekt Modell k
Fotos Tricon AG.

Es geht um nichts Geringeres als die Zukunftssicherung einer attraktiven und weltweit nach- geahmten Karlsruher Erfindung: Dem Tram-Train, der es Fahrgästen ermöglicht umsteigefrei aus der Region direkt in die Innenstadt zu fahren. Im Rahmen des Projekts VDV-Tram-Train haben jetzt sechs deutschsprachige Verkehrsunternehmen gemeinsam 504 Regionalstadtbahn-Fahrzeuge ausgeschrieben und warten in den kommenden Monaten auf die Angebote der Fahrzeughersteller.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 August 2020 10:49

Verbindliche Fahrgastrechte für Bahnreisende gelten aufgrund einer europäischen Regel seit 2009 in Deutschland. Jetzt schlägt die EU eine Neuerung vor, die derzeit gültige Rechte deutlich einschränken würde. Der Fahrgastverband PRO BAHN ist alarmiert und sieht die Änderungen kritisch.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 August 2020 10:17

Als die „Flüsterbremsen“ entwickelt wurden, sollte das den Schienenlärm erheblich reduzieren. So wurde es Anwohnern und Lokführern versprochen. Die Deutsche Bahn schrieb 2017: „Zusammen mit einer guten Pflege der Gleise wird so das Rollgeräusch eines Güterwagens um bis zu 10 dB (A) in der Vorbeifahrt reduziert und somit halbiert. Damit wird eine wesentliche Lärmquelle im Schienengüterverkehr bekämpft.“ Doch nun stellt sich heraus: Die Flüsterbremse flüstert vermutlich gar nicht. Schreit sie vielmehr?

weiterlesen ...

Montag, 03 August 2020 13:54

Die Technische Universität Chemnitz und die Deutsche Bahn AG wollen zukünftig mit Fördermitteln des Bundes Technologien zur Digitalisierung und Automatisierung des Schienenverkehrs unter realen Bedingungen testen. Entlang der von der Erzgebirgsbahn betriebenen Strecke zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg soll dafür das "Digitale Testfeld Bahn" aufgebaut werden.

weiterlesen ...

Montag, 03 August 2020 12:38

In dem Papier "Thesen zum Infektionsschutz bei der Bahn" von Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik, wird unter anderem deutlich gemacht, dass es eine klare Zuständigkeit der Bundespolizei braucht, damit diese unangekündigte Kontrollen in den Fernverkehrszügen durchführen und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Fernverkehrszug durchsetzen kann. Bei notorischen Maskenverweigerern muss die Bundespolizei den Ausschluss von der weiteren Beförderung bereits im Zug feststellen und durchsetzen können.

weiterlesen ...

Freitag, 31 Juli 2020 17:27

Für 254 Euro mit dem Fernverkehr der DB AG in der 2. Klasse ein Jahr durch ganz Deutschland? Die ermäßigte BahnCard100 könnte es möglich machen.

weiterlesen ...

Freitag, 31 Juli 2020 14:04

Die Deutsche Bahn (DB) baut ihr touristisches Angebot während der Sommermonate weiter aus. Pünktlich zum Ferienbeginn in Baden-Württemberg startete heute um 5.58 Uhr eine attraktive ICE-Direktverbindung vom Neckar an die Ostsee. Die Züge verkehren immer freitags und samstags ab Stuttgart via Heilbronn, Würzburg, Kassel-Wilhelmshöhe, Berlin-Spandau, Hbf und Gesundbrunnen, Angermünde, Prenzlau, Pasewalk, Züssow, Greifswald, Stralsund, Bergen auf Rügen bis Ostseebad Binz mit Ankunft 16.39 Uhr. Die Züge für die Rückfahrt beginnen in Binz samstags und sonntags jeweils am späten Vormittag.

weiterlesen ...

Seite 1 von 170