english

Verkehr (1766)

Mittwoch, 06 November 2019 11:59

Zu den heutigen Kabinettbeschlüssen zur Beschleunigung von Verkehrsprojekten können Sie den für Verkehr zuständigen stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: „Die Bürgerinnen und Bürger wollen nicht länger im Stau stehen oder Umwege fahren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 November 2019 11:53

Zu den heutigen Kabinettbeschlüssen zur Finanzierung der Schienen- und ÖPNV-Infrastruktur können Sie den für Verkehr zuständigen stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: „Die abermalige Erhöhung der Mittel für den Schienenpersonennahverkehr und die kommunale Verkehrsinfrastruktur ist ein starkes Signal für die klimafreundliche Schiene und den ÖPNV.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 13:07

Im Zeitraum von April 2016 bis August 2019 betrug die Pünktlichkeit der Fernverkehrsverbindungen am Hauptbahnhof Augsburg nach Angaben der Deutschen Bahn AG (DB AG) durchschnittlich 79,9 Prozent. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/14179) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/13011) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 13:04

Die Bundesregierung räumt nach eigener Aussage dem Prinzip der Wahrung der Technologieneutralität einen hohen Stellenwert ein und hat deshalb gegen den Vorschlag der EU-Kommission gestimmt, für das vernetzte Fahren die auf WLAN basierende Technik ITS-G5 (Intelligent Transport Generation 5) als Standard festzulegen, wie es im Entwurf für den delegierten Rechtsakt zum Thema "Cooperative Intelligent Transport Systems" (C-ITS) vorgesehen war.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 13:02

Die Bundesregierung listet in ihrer Antwort (19/13898) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/13377) neun Bahnstrecken auf, die bei einem eventuellen Ausfall der Rheintalbahn als Umleitungsstrecken zur Verfügung stehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 13:00

Der vor Beginn der Dritten Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV III) zwischen dem Bund und der Deutschen Bahn AG (DB AG) durch den Bund beauftragte Gutachter hat nach Angaben der Bundesregierung einen "theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in Höhe von 44,5 Milliarden Euro bei der DB Netz AG und 4,5 Milliarden Euro bei der DB Station&Service AG ermittelt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 12:39

mob1mob2

Mobilität für alle Menschen zu ermöglichen, ohne die Umwelt zu zerstören, das ist in Zeiten der Klimakrise eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Damit die Verkehrswende gelingt, braucht es überzeugende Konzepte, politischen Willen und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 11:37

Zu den im Rahmen des Klimapakets am 20.09.2019 beschlossenen Maßnahmen gehört eine Erhöhung der Regionalisierungsmittel (RegMittel) zur Verbesserung des Angebots im Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Ein entsprechender Entwurf für ein Fünftes Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes (RegG) liegt dem Bundeskabinett nun vor und soll in der morgigen Sitzung beschlossen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 November 2019 10:42

Ausstellung 125 Jahre Bahnhofsmission Foto EVENTPRESS 7Ausstellung 125 Jahre Bahnhofsmission Foto EVENTPRESS 2

1894 wurde am Schlesischen Bahnhof, dem heutigen Ostbahnhof Berlin, die erste Bahnhofsmission gegründet. Ihr 125-jähriges Jubiläum feierte die Bahnhofsmission am 27. September 2019 an genau diesem Ort mit einem Festakt.

weiterlesen ...

Montag, 04 November 2019 18:17

F1 VDEI 70 Jahr Feier Redner und PraesidentenF2 VDEI 70 Jahr Feier Redner Frank Sennhenn

Dr. Joachim Warlitz, Vizepräsident VDEI, Frank Sennhenn, Vorsitzender DB Netz AG, Dr. Klaus Vornhusen, Konzernbevollmächtigter Land Hessen DB AG, Dr.-Ing. Volker Kefer, Präsident VDI, Dr. Thomas Mainka, Präsident VDEI sowie Frank Sennhenn, Vorsitzender DB Netz AG bei seinem Vortrag "Herausforderungen der Deutschen Bahn in den nächsten Jahren".

Am 02. November 2019 feierte der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) sein 70-jähriges Bestehen. In Frankfurt am Main, dem Sitz der Verbandgeschäftsstelle, beging das Präsidium mit über 100 Mitgliedern und Ehrengästen die Feierlichkeit.

weiterlesen ...