english

Verkehr (1946)

Dienstag, 14 Januar 2020 10:28

13,5 Milliarden als Überschuss hat Bundesfinanzminister Scholz für 2019 gestern bekannt gegeben. Geld, das nicht abgerufen oder ausgegeben wurde. Ein Großteil des Geldes soll nach Ansicht des Bahnkunden-Verbandes weiterhin der Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. Deshalb erinnert der DBV an seine Forderung nach einem Sonderfonds für Bahnstreckenreaktivierungen.

weiterlesen ...

Montag, 13 Januar 2020 15:22

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf (19/16335) vorgelegt, um die seit mehr als 65 Jahren geltende Vereinbarung zur sogenannten Frankenversorgung von pensionierten Bahnbeamten gesetzlich festzuschreiben. Mit dem Entwurf soll Artikel 9 Absatz 1 der Vereinbarung zwischen dem Bundesminister für Verkehr der Bundesrepublik Deutschland und dem Vorsteher des Eidgenössischen Post- und Eisenbahndepartements der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die deutschen Eisenbahnstrecken auf Schweizer Gebiet vom 25. August 1953 in nationales Recht umgesetzt werden.

weiterlesen ...

Montag, 13 Januar 2020 15:17

Zur morgigen Unterzeichnung der so genannten Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung III (LuFV III), mit dem der Bund den Erhalt seiner Schienenwege finanziert, erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik der Grünen-Bundestagsfraktion:

weiterlesen ...

Montag, 13 Januar 2020 15:16

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat in der heutigen Anhörung des Bundestagsverkehrsausschusses zum Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) und zum Regionalisierungsgesetz Position bezogen. Während der VDV den deutlichen Mittelzuwachs positiv sieht und begrüßt, gibt es aus Verbandssicht noch einigen Nachbesserungsbedarf.

weiterlesen ...

Montag, 13 Januar 2020 13:39

Der Güterbahnverband Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hält die neue Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV III) zwischen Bund und Deutscher Bahn AG zwar für einen Schritt in die richtige Richtung, erkennt aber Verbesserungspotenzial. „Das Glas ist zwar halbvoll, aber viel zu klein“, sagt Geschäftsführer Peter Westenberger zum neuen Vertrag über den Erhalt des Bestandsnetzes.

weiterlesen ...

Montag, 13 Januar 2020 11:00

eba

Foto EBA.

Prof. Dr. Corinna Salander, die Direktorin des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA), hat ihren Dienst aufgenommen. EBA-Präsident Gerald Hörster begrüßte die Physikerin und promovierte Ingenieurin zu Jahresbeginn im Rahmen einer Sitzung der EBA-Hausleitung.

weiterlesen ...

Sonntag, 12 Januar 2020 12:22

Zum Jahresende haben die Züge des DB-Fernverkehrs deutlich in der Pünktlichkeit zugelegt. Die ICE- und IC-Flotte war im Dezember 2019 mit 79,1 Prozent Pünktlichkeit unterwegs und stellt damit den seit 2016 geltenden besten Dezember-Wert ein.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 13:47

Wieder einmal kam und kommt es zu Zugausfällen im Anschluss an einen Betreiberwechsel. Dieses Mal betrifft es die Fahrgäste in Teilen des E-Netzes Saar RB. Wegen zu spät gelieferter Züge, der Nutzung von Ersatzzügen und der daher notwendigen Schulung der Lokführer auf diese Fahrzeuge, aber insbesondere auch wegen Personalmangels fallen seit der Betriebsaufnahme Mitte Dezember 2019 durch Vlexx Züge aus. Beispielsweise wurde die Linie RB 76 (Saarbrücken – Neunkirchen – Homburg) ersatzlos gestrichen.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 12:52

Im Jahr 2018 gab es im Bereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) keinen Korruptionsverdachtsfall. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/15702) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion mit dem Titel "Good Governance im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur" (19/15329) hervor.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 12:35

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, die Mehrwertsteuer auch für die BahnCard 25 und 50 von derzeit 19 auf 7 Prozent abzusenken. Damit sind alle BahnCards ab dem 1. Februar 2020 rund zehn Prozent günstiger.

weiterlesen ...