english

Verkehr (2472)

Mittwoch, 29 Juli 2020 09:14

lh1

Nach der positiven Resonanz auf die Imagekampagne „Logistikhelden“ im letzten Jahr und der damit erzielten hohen Reichweite setzen „Die Wirtschaftsmacher“ die Heldenreihe nun mit neuen Motiven fort. Diesmal standen insgesamt 16 Frauen und Männer vor der Kamera eines professionellen Fotografen, alle sind in unterschiedlichen Unternehmen in verschiedenen Jobs in der Logistik oder dem Supply Chain-Management tätig.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 Juli 2020 10:26

Besserer Lärmschutz an Schiene und Straße: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird die Auslösewerte für die Lärmsanierung an bestehenden Bundesfernstraßen und für die Eisenbahnen des Bundes um weitere 3 dB(A) absenken.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 Juli 2020 09:34

Der öffentliche Nahverkehr war in Deutschland in den vergangenen Jahren auf Rekordniveau unterwegs und hat auch während der stärksten coronabedingten Beschränkungen für eine verlässliche Mobilität fast ohne Angebotsrückgang gesorgt. Dennoch hat die Pandemie die Branche mit voller Wucht getroffen, in der Hochphase der Ausgangsbeschränkungen brachen die Fahrgastzahlen um etwa 80 Prozent ein. Inzwischen sind 50 bis 60 Prozent der Fahrgäste zurückgekehrt.

weiterlesen ...

Montag, 27 Juli 2020 17:30

In diesem Jahr stellen sich viele beim Urlaub die Frage: „Warum in die Ferne schweifen?“. Auch im Ländle gibt es viele interessante Urlaubs- und Ausflugsziele. Diese sind häufig auch gut mit Bus und Bahn erreichbar.

weiterlesen ...

Montag, 27 Juli 2020 13:16

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) und die DB Netz AG haben sich auf die Planung und den Baubeginn zahlreicher neuer Infrastrukturprojekte zur Stärkung des Schienennetzes verständigt. Für den Bau neuer Schienenprojekte stellt der Bund allein bis 2023 pro Jahr durchschnittlich mehr als 1,7 Milliarden Euro zur Verfügung. In den nächsten Jahren kommen insgesamt 450 Millionen Euro für die Planung von Schienenprojekten hinzu.

weiterlesen ...

Montag, 27 Juli 2020 12:58

Im Jahr 2018 sind insgesamt rund 14,06 Milliarden Euro in Bundesverkehrswege investiert worden. Auf die Bundesschienenwege entfielen 5,54, auf die Bundesfernstraßen 7,69 und auf die Bundeswasserstraßen 0,77 Milliarden Euro. Unter "Weitere Bereiche" wurden 61 Millionen Euro verbucht.

weiterlesen ...

Montag, 27 Juli 2020 11:46

Wie können Unternehmen in ihren globalen Lieferketten den Schutz von Umwelt und Menschenrechten gewährleisten? Wie kann der Staat sie dabei unterstützen und welche Vorgaben sind nötig? Antworten auf diese Fragen bietet eine aktuelle Studie im Auftrag des Umweltbundesamts (UBA).

weiterlesen ...

Sonntag, 26 Juli 2020 12:57

Fast eine halbe Milliarde (488 Mio.) Euro Verlust entstanden bei der DB-Güterverkehrstochter DB Cargo AG im Jahr 2019. Dem mit dreimonatiger Verzögerung veröffentlichten Geschäftsbericht zufolge fiel der Jahresabschluss damit noch einmal drastisch schlechter aus als im Herbst vergangenen Jahres prophezeit.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 13:30

bb1bb5
Fotos Deutsche Bahn AG / Oliver Lang, Deutsche Bahn AG / Steve Wiktor

Am 23.07.2020 hat DB Cargo wieder einen weiteren Vectron beklebt. Die  Ellok 193 318  "I am the backbone of the economy" ist auf europäischen Schienen unterwegs  

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 13:11

db it2
Fotos Deutsche Bahn.

Nun rollt ab München der Bahnverkehr wieder wie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Deutsche Bahn (DB) und Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) setzen wieder alle Eurocity-Verbindungen über den Brenner nach Italien aufs Gleis. Täglich fünf Mal fahren Reisezüge ab München Hauptbahnhof z.B. nach Südtirol, ins Trentino oder das Zentrum von Verona. Einige Züge werden darüber hinaus nach Venedig, Bologna oder bis an die Strände von Rimini verlängert.

weiterlesen ...