english

Verkehr (3768)

Mittwoch, 12 Januar 2022 11:06

Die Rechnungsprüfer des Bundes ermahnen Regierung und Parlament erneut, bei Lageberichten der Deutschen Bahn AG genauer hinzusehen – schließlich wird dabei jede Menge Schönrechnerei sichtbar. So werden Politik und Öffentlichkeit über das Ausmaß der wirtschaftlichen Probleme getäuscht.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Januar 2022 16:45

Einen Tag vor seiner Ernennung zum neuen Bahnbeauftragten der Bundesregierung hat Michael Theurer das Engagement der Beschäftigten in der Schienenbranche gewürdigt. „Es sind tolle Arbeitsplätze in der Bahnbranche“, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr beim #TRAINfluencer-Talk der gemeinnützigen Allianz pro Schiene am Dienstag in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Januar 2022 16:40

Die Veranstaltung findet online von 18:30 - 20:00 Uhr über das Tool "Cisco Webex" statt. Die Vortragsreihe wird vom Arbeitskreis Bahntechnik des Braunschweiger Bezirksvereins in Kooperation mit dem Institut für Verkehrswesen, Eisenbahnbau und -betrieb der TU Braunschweig organisiert.

Quelle VDI

Dienstag, 11 Januar 2022 14:38

Lokführer aus der Ukraine werden nach Deutschland rekrutiert und hier unter geradezu ausbeuterischen Bedingungen eingesetzt. Dabei spielen Firmen aus Dresden eine mehr als unrühmliche Rolle, wie mobifair und die EVG aufgedeckt haben.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Januar 2022 14:19

DVF-Präsidiumsvorsitzender Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner hat bei der Jahresauftaktveranstaltung des Mobilitätsverbandes der deutschen Wirtschaft betont, dass der Koalitionsvertrag eine solide Grundlage für die Verkehrswirtschaft darstelle. Das DVF weist jedoch darauf hin, dass es für die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes, die Erreichung der Klimaziele und die Akzeptanz in der Bevölkerung auf die Umsetzungsgeschwindigkeit ankommt.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Januar 2022 11:16

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen, Branchenverband mit über 630 Mitgliedsunternehmen im In- und Ausland, unterstützt das von der EU‑Kommission vorgelegte „Fit for 55“-Paket und bewertet dieses mit einem eigenen Positionspapier.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Januar 2022 10:19

Der Bundeverband SchienenNahverkehr ist im Juni 2021 mit neuem Namen und einem frischen Layout gestartet. Seitdem ist klar und sofort ersichtlich, wofür wir stehen. Und weil wir natürlich wissen, dass es ab und zu etwas schneller gehen muss, folgt hier unsere offizielle Abkürzung: BSN 

Pressemeldung Bundesverband SchienenNahverkehr e. V.

Montag, 10 Januar 2022 13:51

Der Countdown läuft. In drei Wochen wird es Abellio NRW nicht mehr geben. Grund 1: Das Unternehmen ist Pleite. Grund 2: Die ruinösen Vergabepraktiken von Bestellern und Betreibern.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Januar 2022 12:44

Die Bundesnetzagentur hat heute (07.01.2022) einen Bericht über die Entwicklung des Eisenbahnmarktes unter den Bedingungen der Covid-19-Pandemie im 1. Halbjahr 2021 veröffentlicht. Im 1. Halbjahr 2021 lagen die Verkehrsleistungen im Schienenpersonen-Nahverkehr 56 Prozent, im Schienenpersonenfernverkehr 63 Prozent unterhalb des Vor-Corona-Niveaus aus 2019.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Januar 2022 12:34

Über den Planungsstand des Ausbaus der Bahnstrecke „Lehrter Bahn“ zwischen Hannover und Berlin informiert die Bundesregierung in ihrer Antwort (20/353) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (20/309). Der Ausbau erfolge in zwei aufeinanderfolgenden Baustufen heißt es.

weiterlesen ...