english

Verkehr (1350)

Dienstag, 09 April 2019 13:03

Deutschland braucht die Verkehrswende. Das steht außer Frage. Der kostenlose ÖPNV wird als eine Maßnahme diskutiert, Menschen zum Umsteigen auf Bus und Bahn zu motivieren. Dabei ist aber eine Vielzahl von Details zu berücksichtigen.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 April 2019 12:40

bmvi1

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat am 08.04.19 gemeinsam mit dem Saarland als Vertreter der Länder sowie dem Deutschen Städtetag das neue Think Tank „Nationales Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität“ (NaKoMo) gegründet.

weiterlesen ...

Montag, 08 April 2019 11:48

Die Verkehrsministerkonferenz ist am 05.04.19 in Saarbrücken mit Beratungen u.a. zur Zukunft der Mobilität und zum Klimaschutz im Verkehrssektor zu Ende gegangen. Während der zweitägigen Konferenz diskutierten die Ministerinnen und Minister der 16 Bundesländer unter der Leitung der Saarländerin Anke Rehlinger diverse Initiativen und Beschlüsse, z.B. zu Klimaschutz und sauberer Luft, zur Stärkung des Rad- und öffentlichen Nahverkehrs, härtere Strafen für gefährliches Verhalten im Straßenverkehr und eine allgemeine Verbesserung der Verkehrssicherheit.

weiterlesen ...

Montag, 08 April 2019 11:43

Die Verkehrsminister der Länder haben am vergangenen Freitag die bisher umgesetzten Maßnahmen und Schritte beim Masterplan Schienengüterverkehr begrüßt und eine weiterhin konsequente Umsetzung gefordert. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) – Branchenverband des öffentlichen Personen- und Schienengüterverkehrs in Deutschland – unterstützt diesen Beschluss der Länder ausdrücklich.

weiterlesen ...

Freitag, 05 April 2019 14:30

Spätestens zum 16.06.2020 wird in Deutschland die technischen Säule des Vierten Eisenbahnpaketes (4. EP) umgesetzt (siehe dazu auch die unten verlinkte Fachmitteilung 05 / 2019). Für die Fahrzeugzulassung sind dann ausschließlich die unionsrechtlich vorgesehenen Genehmigungstatbestände nach Art. 14 Abs. 1 der EU (VO) 2018/545 zulässig, insbesondere eine Genehmigung zum Inverkehrbringen und eine Typgenehmigung.

weiterlesen ...

Freitag, 05 April 2019 13:09

Zum Abschluss der XV. Alpenkonferenz, die vom 3. bis 4. April 2019 in Innsbruck stattgefunden hat, einigten sich die Ministerinnen und Minister der neun Vertragsparteien der Alpenkonvention auf eine verstärkte Zusammenarbeit beim Klima- und Bodenschutz in den Alpen. Verabschiedet wurde ein "Zielsystem klimaneutrale Alpen 2050".

weiterlesen ...

Freitag, 05 April 2019 07:00

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Bundesregierung auf, eine Milliarde Euro zusätzlich zu den bisher bekannten Planungen in den Ausbau des elektrischen Bahnbetriebs auf der Schiene zu investieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 18:01

ice41

Foto Deutsche Bahn/Oliver Lang.

Bombardier Transportation, Unterlieferant im ICE-4-Projekt, hat im Rahmen des Qualitätsmanagements festgestellt, dass vereinzelt Schweißnähte an ICE-4-Wagenkästen nicht wie vorgeschrieben ausgeführt wurden. Diese Abweichung ist nicht sicherheitsrelevant.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 17:59

ice42

Foto Deutsche Bahn/Oliver Lang.

An verschiedenen ICE-4-Zügen entspricht die Fertigungsqualität einzelner Wagenkastenrohbauten nicht den vertraglich vereinbarten hohen Qualitätsanforderungen. Dies könnte langfristig zu einem höheren Wartungsaufwand führen. Die Sicherheit der Fahrzeuge ist davon unberührt. Alle ICE-4-Fahrzeuge waren und sind jederzeit sicher.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 14:02

EU-Kommission, das Europäische Parlament und der EU-Ministerrat haben beschlossen, dass die neue Europäische Arbeitsbehörde ELA noch in diesem Jahr ihre Arbeit aufnehmen soll. ELA soll die Interessen von Beschäftigten vertreten, die in anderen Mitgliedsstaaten arbeiten. Derzeit arbeiten nach Angaben der EU-Kommission rund 17 Millionen EU-Bürger im europäischen Ausland.

weiterlesen ...