english

Verkehr (1949)

Mittwoch, 18 Dezember 2019 14:32

Das Bundesumweltministerium unterstützt die Stadtwerke Bonn beim Kauf von 26 neuen Straßenbahnen mit innovativen Klimaanlagen, bei denen das klimafreundliche Kältemittel Kohlenstoffdioxid (CO2) zum Einsatz kommt. Die Förderung mit rund 270.000 Euro erfolgt mit Mitteln der Kälte-Klima-Richtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Dezember 2019 11:29

Für zwölf Verkehrsinfrastrukturprojekte will die Bundesregierung die Möglichkeit schaffen, statt über einen Verwaltungsakt per Gesetz Baurecht zu erlangen. Dazu hat sie den Entwurf eines Gesetzes "zur Vorbereitung der Schaffung von Baurecht durch Maßnahmengesetz im Verkehrsbereich" (19/15619) vorgelegt. Betroffen davon sollen sieben Schienenbau- und fünf Wasserstraßenbauprojekte sein. Dazu gehört unter anderen der Ausbau der Eisenbahnstrecke von München über Mühldorf nach Freilassing sowie die Abladeoptimierung der Fahrrinnen des Mittelrheins.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 18:38

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die Kommunikation der Pressestelle der Deutschen Bahn gegenüber Greta Thunberg. Die Kommunikation zeigt deutlich, dass die Zuständigen zu weit von der Realität der Fahrgäste entfernt sind und nicht verstanden haben, dass die Basisqualität stimmen muss, bevor man über On-Top-Angebote spricht. Die Fahrgastvertreter fordern, alle Fernzüge schnellstens in einen störungsfreien Zustand zu bringen.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 18:29

soldaten

Foto VDV.

Am heutigen Montag unterzeichneten Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer, Bundesverkehrsminister Scheuer, der Vorstandsvorsitzende der DB AG, Dr. Lutz, sowie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und weitere Akteure aus der Verkehrsbranche ein Eckpunktepapier, das die Freifahrt für Soldatinnen und Soldaten auch im Schienenpersonennahverkehr gewährleisten soll.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 12:12

Als „wichtigen Fortschritt für den Klimaschutz im Verkehr“ hat Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, die Einigung von Bund und Ländern auf die Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets bezeichnet. „Durch diese steuerliche Entlastung werden Tickets im Fernverkehr auf der Schiene für die Reisenden um etwa zehn Prozent günstiger“, sagte Flege am Montag in Berlin.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 12:04

Im Erlenstegener Forst, entlang der stillgelegten Nürnberger Ringbahntrasse haben die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH und der Landschaftspflegeverband Nürnberg e.V. in den vergangenen Jahren einen vielseitigen Naturerlebnispfad geschaffen. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern bringt er Kindern und Erwachsenen gleichermaßen heimische Natur näher. Der Pfad bietet seinen Besucherinnen und Besuchern Attraktionen wie einen Barfußpfad oder das Schlagstabspiel Dendrophon.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 11:30

Traditionell zum Fahrplanwechsel hat das Internetportal Zugfinder.de die Verspätungsdaten des vergangenen Fahrplanjahres ausgewertet. Dabei wurden rund 2,5 Millionen Daten untersucht, die im Laufe des Jahres von Reiseauskünften in Deutschland und Österreich abgerufen wurden. Erstmals wurden nicht nur die Verspätungen einzelner Züge untersucht, sondern auch die Pünktlichkeit an deutschen Fernbahnhöfen.

weiterlesen ...

Montag, 16 Dezember 2019 07:15

db 3

Die Deutsche Bahn (DB) investiert in den kommenden Jahren mehr als zwölf Milliarden Euro in ihre Fahrzeugflotte. „Das ist eine Rekordsumme in der Geschichte der DB“, so Personenverkehrsvorstand Berthold Huber. Allein das Beschaffungsvolumen zur laufenden Modernisierung des DB-Fernverkehrs umfasst bis zum Jahr 2026 8,5 Milliarden Euro.

weiterlesen ...

Sonntag, 15 Dezember 2019 16:55

Die Deutsche Bahn freut sich über die Reise der Klimaaktivistin Greta Thunberg in einem ICE. Thunberg war am gestrigen Sonnabend unterwegs ins heimische Schweden. Nach Recherchen zum Reiseverlauf hat die DB über den Kurznachrichtendienst Twitter Folgendes mitgeteilt:

weiterlesen ...

Freitag, 13 Dezember 2019 14:46

Der Europäische Rat hat am 12. Dezember 2019 die künftige EU-Klimaschutzpolitik gespurt.  Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. unterstützt die ehrgeizigen Klimaziele und mahnt konkrete Instrumente für eine starke europäische Industrie an. "Die Bahnindustrie in Deutschland steht in den Startlöchern für die Null-Emissions-Mobilität der Zukunft", so VDB-Hauptgeschäftsführer Dr. Ben Möbius.

weiterlesen ...