english

Verkehr (2042)

Donnerstag, 09 Januar 2020 08:47

FlixBusflix1

Fotos FlixMobility.

Europas größter Fernbusanbieter FlixMobility zieht Bilanz. Nachdem das weltweite Passagieraufkommen bereits im letzten Jahr um 40% anstieg, verzeichnete das Unternehmen auch 2019 einen enormen Fahrgastzuwachs. Für 2020 sind weitere Expansionen für FlixTrain, FlixBus und FlixBus Mieten geplant; zudem wird mit FlixCar ein neues Produkt lanciert. Das Thema Nachhaltigkeit steht dabei stets im Vordergrund, denn bis 2030 will FlixMobility klimaneutral unterwegs sein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 08 Januar 2020 11:57

Die neue beamtete Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dr. Tamara Zieschang, hat sich hinter den Wettbewerb auf der Schiene gestellt. "In mir werden Sie immer eine Verfechterin und Vertreterin des Wettbewerbs finden", sagte sie auf einer Veranstaltung des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) am Dienstagabend in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:59

Zum 35%-Einsparerfolg bei CO2-Emissionen in Deutschland, veröffentlicht gestern von Agora Energiewende, nimmt GermanZero Stellung. Zum Erreichen des Pariser 1,5-Grad-Ziels müsste Deutschland bereits 2023 klimaneutral sein, wenn die noch zu emittierenden Restmengen zugrunde gelegt werden. Die Bundesregierung verweigert nach wie vor eine Stellungnahme zu den verbleibenden Restemissionsmengen.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:55

Zu der Mitteilung der Denkfabrik „Agora Energiewende“, nach der Deutschland seine Treibhausgasemissionen im Jahr 2019 um 35 Prozent gegenüber 1990 reduziert hat, können Sie den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Nüßlein, wie folgt zitieren:

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:17

Die Deutsche Bahn (DB) erneuert auf rund zwanzig Kilometern die Schienen der Schnellfahrstrecke Hannover–Berlin. Vom 24. Januar bis 14. Februar ist der Abschnitt zwischen Nahrstedt und Gardelegen nur eingleisig befahrbar. Dadurch kommt es teilweise zu Haltausfällen in Berlin‑Spandau, Stendal und Wolfsburg sowie zu geänderten Fahrzeiten.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:02

Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) sind im vergangenen Jahr auf der Schiene im Saarland rund 23 Millionen Menschen von ihr befördert worden. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/15698) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/15041).

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:01

Die Bundesregierung äußert sich in ihrer Antwort (19/15345) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/13877) zur Personalsituation bei Lokführern. Probleme bei der ausreichenden Gewinnung von Personal für den Fahrdienst könnten zu Zugausfällen, Verspätungen oder anderen Einschränkungen führen, schreibt die Regierung.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 13:00

Die durchschnittliche Auslastung der ICE- beziehungsweise IC-Fernzüge der DB Fernverkehr hat im Jahr 2018 bei 56,1 Prozent gelegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/15246) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/14235) hervor. Im Jahr 2008 lag der Wert demnach bei 44,2 Prozent.

Pressemeldung Bundestag

Dienstag, 07 Januar 2020 12:59

Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) haben die Triebzüge Baureihe (BR) 411 und 415 (ICE T) die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Neigetechnik. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/15683) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/14920).

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Januar 2020 12:57

Die Bundesregierung teilt die Auffassung des Bundesrechnungshofes (BRH), "dass die negative Entwicklung im Geschäftsfeld DB Cargo zunehmend die wirtschaftliche Lage der Deutschen Bahn AG (DB AG) beeinträchtigt". Das geht aus der Antwort der Regierung (19/15815) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/15383) hervor.

weiterlesen ...