english

Verkehr (1774)

Freitag, 20 September 2019 18:30

Am heutigen Freitag haben sich der Koalitionsausschuss und das Klimakabinett auf ein Maßnahmenbündel zur Erreichung der deutschen Klimaziele 2030 geeinigt. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Georg Nüßlein, und die umweltpolitische Sprecherin, Marie-Luise Dött:

weiterlesen ...

Freitag, 20 September 2019 18:28

Kerstin Haarmann, VCD-Bundesvorsitzende: „Hunderttausende Menschen haben heute für den Klimaschutz gestreikt. Angesichts der Klimakrise ist entschlossenes Handeln gefragt. Doch was die Bundesregierung jetzt vorlegt, grenzt an Arbeitsverweigerung. Herausgekommen ist eine milliardenschwere Mogelpackung, die die CO2-Emissionen im Verkehr nicht nennenswert reduzieren wird.“

weiterlesen ...

Freitag, 20 September 2019 15:42

Ingo Wortmann, Präsident des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) – dem Branchenverband des öffentlichen Personen- und Schienengüterverkehrs – zu den heute vorgestellten Eckpunkte des Klimakabinetts: „Wir erkennen die Anstrengungen der Bundesregierung, für die Erreichung der Klimaschutzziele im Verkehrssektor nun schneller und umfassender voranzukommen.

weiterlesen ...

Freitag, 20 September 2019 15:09

Mit ihrer neuen Strategie „Starke Schiene“ setzt die Deutsche Bahn mehr denn je auf Wachstum. Nachdem die Bundesregierung heute angekündigt hat, die Mehrwertsteuer auf Fahrkarten im Fernverkehr von 19 auf 7 Prozent zu senken, treibt die DB umgehend den Ausbau ihrer Zugflotte für den Hochgeschwindigkeitsverkehr voran. Bereits ab Ende 2022 sollen 30 zusätzliche Züge auf deutschen Schnellfahrstrecken zum Einsatz kommen und mit Tempo 300 auf wichtigen Verbindungen das Angebot für die Reisenden erheblich verbessern. Die DB schreibt den Auftrag jetzt aus.

weiterlesen ...

Freitag, 20 September 2019 14:08

evg6evg7

Die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner sind enttäuscht von den getroffenen Maßnahmen zum Klimaschutz. Das vorliegende Paket vermag uns nicht zu überzeugen, hier wurde allenfalls halbherzig vorgegangen“. Diese erste Bilanz zog der Vorsitzende der EVG- Alexander Kirchner nach Bekanntwerden der Details zum Klimaschutzpaket.

weiterlesen ...

Freitag, 20 September 2019 14:03

evg1evg2

Geht es nach dem Berliner Senat, steht der S-Bahn Berlin eine sichere Zukunft bevor. Dafür wird aktuell eine (Teilnetz-) Ausschreibung vorbereitet. Die Beschäftigten der S-Bahn Berlin GmbH sehen das anders und in eine wackelige Zukunft.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 September 2019 18:54

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. fordert das Klimakabinett am Freitag dazu auf, Grundlagen zu schaffen für die Digitalisierung des Schienenverkehrs. Der Bundeshaushaltsplan sieht für die Digitalisierung der Schieneninfrastruktur von 2020 bis 2023 ein Starterpaket von 570 Millionen EUR vor. Diese essentiell wichtigen Mittel sind derzeit noch gesperrt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 September 2019 13:32

Ende des vergangenen Jahres mahnten der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) die Keolis Deutschland GmbH & Co. KG noch ab, jetzt kündigte der Vergabeausschuss des VRR den zum 15. Dezember 2019 startenden Verkehrsvertrag. Keolis hatte mit ihrer Marke „Eurobahn“ die S-Bahn Linien S1 und S4 im Ruhrgebiet gewonnen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 September 2019 12:35

Durch den Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Grundsteuerreform, der morgen dem Bundesrat zur Abstimmung vorliegt, drohen den ÖPNV- und Eisenbahnunternehmen Mehrbelastungen in zweistelliger Millionenhöhe. Der VDV fordert, die umweltfreundlichen Verkehrsträger Bus und Bahn im Sinne der Verkehrswende nicht mit einer überproportionalen Grundsteuererhöhung zusätzlich zu belasten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 September 2019 11:29

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene hat das Klimakabinett der Bundesregierung vor „halbherzigen Beschlüssen“ gewarnt. „Die vorliegenden Pläne der Bundesregierung stecken voller Widersprüche“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Donnerstag in Berlin.

weiterlesen ...