english

Verkehr (1423)

Donnerstag, 04 April 2019 13:36

keolis1keolis2

Um 2.45 Uhr gingen die Lichter aus in der Werkstatt Hamm-Heessen - Auftakt zu einem intensiven und langen Streiktag bei der Keolis GmbH (eurobahn). Damit erhöhen die Beschäftigten den Druck auf die Arbeitgeber.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 13:27

Bei den Kolleginnen und Kollegen der Berliner S-Bahn brodelt es. Grund ist die geplante Ausschreibung des S-Bahn-Netzes in Teillosen. Vor allem aber das Verhalten von Verkehrssenatorin Regine Günther empört die Beschäftigten. Sie stellt sie komplett auf Durchzug. Die EVG-Betriebsgruppe will sich das nicht gefallen lassen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 12:06

wim hub hamburg moveup 01042019

Das 2015 in Köln gegründete Netzwerk Women in Mobility (WiM) bekommt starken Zuwachs. Neben den drei Hubs in Köln, Berlin und München gibt es nun einen weiteren Hub in Hamburg.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 April 2019 08:17

Fast 11,6 Milliarden Mal waren Fahrgäste im Jahr 2018 im Liniennah- und -fernverkehr mit Bussen und Bahnen in Deutschland unterwegs. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, nahm die Zahl der Fahrgastbeförderungen im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 % zu.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 13:50

Berechnungen der EVG haben ergeben: Die Schiene kann 20 Prozent der im Verkehrssektor erforderlichen CO2-Einsparungen leisten, wenn die Ziele des aktuellen Koalitionsvertrages umgesetzt werden: Verdoppelung der Fahrgast-zahlen und steigender Anteil der Schiene am Güterverkehr bis 2030. Dafür sind in den kommenden Jahren zusätzliche Investitionen von 10 Milliarden Euro jährlich erforderlich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 11:35

aps1

Die Hamburger Zugchefin Mareen Harder hat im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ der Allianz pro Schiene den ersten Preis gewonnen. Die Mitarbeiterin der Deutschen Bahn überzeugte die Jury mit ihrem mutigen, entschlossenen Einsatz für eine junge Reisende, die als kleines Kind ihre Mutter beim Zugunglück von Eschede verloren hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 April 2019 16:48

Die Bundesregierung sieht bislang im Haushaltsentwurf für das Jahr 2020 keine Finanzierung der Fahrzeugausstattung mit dem Europäischen Zugbeeinflussungssystem ETCS vor. Sie stellt sich auf den Standpunkt, der Bund sei lediglich für die Ausstattung der Infrastruktur mit ETCS-Technik zuständig, nicht für die Fahrzeugtechnik. Dies sieht der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband für den öffentlichen Personen- und Schienengüterverkehr, äußerst kritisch:

weiterlesen ...

Dienstag, 02 April 2019 15:30

Auf Initiative des Deutschen Freundeskreises Yad Vashem beteiligen sich Borussia Dortmund, Daimler, Deutsche Bahn, Deutsche Bank und Volkswagen mit je einer Million Euro an dem Ausbau der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Israel.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 April 2019 13:42

Die verkehrsbedingten Treibhausgas-Emissionen in Deutschland hat Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, als „weiterhin alarmierend hoch“ bezeichnet. Zwar zeigt die heute veröffentlichte, vorläufige Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes für 2018 einen leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr an, da höhere Treibstoffpreise das Verkehrswachstum auf der Straße gebremst haben. „Solche Schwankungen bedeuten jedoch noch lange keine strukturelle Trendwende“, betonte Flege am Dienstag in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 April 2019 13:25

evg1evg2

Die EVG bekennt Farbe: Wer Mitglied der AfD ist oder gar für sie kandidiert, ist in unserer Gewerkschaft nicht willkommen. Und den fordern wir auf, die EVG zu verlassen. Der Bundesvorstand hat am Montag in einer außerordentlichen Sitzung eine entsprechende Erklärung verabschiedet.

weiterlesen ...