english

Verkehr (829)

Mittwoch, 30 Mai 2018 13:18

In ihrer Antwort (19/2201) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/1786) listet die Bundesregierung 58 grenzübergreifende Eisenbahnstrecken auf, die Deutschland und seine Nachbarländer verbinden. Davon sind der Antwort zufolge 22 Strecken elektrifiziert. Mit dem European Train Control System (ETCS) ausgestattet ist laut den Regierungsangaben lediglich die Strecke Oberhausen - Emmerich (Grenze).

Pressemeldung Bundestag

Mittwoch, 30 Mai 2018 13:14

Die Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) von Hybridbussen und von Elektrobussen dient der Einführung marktfähiger Fahrzeuge. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/2145) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1877).

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 Mai 2018 08:30

Unmittelbar vor Beginn der ersten Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge hat die Allianz pro Schiene an Bund, Länder und Kommunen appelliert, in einem gemeinsamen Kraftakt den schienengebundenen Nahverkehr in den Ballungsräumen attraktiver zu machen. „Der Stadtbahn-Ausbau ist für jede Metropolregion mittel- und langfristig der beste Schutz vor Fahrverboten“, sagte der Geschäftsführer des Verkehrsbündnisses, Dirk Flege, am Mittwoch in Berlin mit Verweis auf aktuelle Umweltkennzahlen des Umweltbundesamtes. 

weiterlesen ...

Dienstag, 29 Mai 2018 13:47

Sehr konkret benennt die Bundesregierung im Koalitionsvertrag vom 14. März 2018 ihren Willen, sich der zukünftigen Mobilitätsprobleme anzunehmen. Eine Kommission „Zukunft der bezahlbaren und nachhaltigen Mobilität“ soll bis Jahresanfang 2019 ihre Arbeit zu diesem Thema sogar schon beendet haben.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 Mai 2018 12:42

bna1

Die Bundesnetzagentur feiert heute ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt in Bonn. Zu der Veranstaltung sind Vertreter aus Politik und Wirtschaft geladen. Die Festansprache hält die Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel. "Wir sind vor 20 Jahren als Regulierungsbehörde gestartet. Heute sind wir die wichtigste Infrastrukturbehörde in Deutschland", erklärt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. "Wir feiern 20 Jahre Verantwortung für lebenswichtige Netze. Der Wettbewerb ist dabei der Motor."

weiterlesen ...

Montag, 28 Mai 2018 11:40

Die Deutsche Bahn (DB) macht das Reisen künftig noch einfacher: Ab 1. August ist in allen Spar- und Flexpreistickets das City-Ticket enthalten. Damit können Fahrgäste kostenlos öffentliche Verkehrsmittel wie S- und U-Bahn, Tram oder Bus für Fahrten im Stadtgebiet des jeweiligen Start- bzw. Zielbahnhofs nutzen. Damit ermöglicht die DB bei Reisen über 100 Kilo-meter die Nutzung von Fern- und öffentlichem Nahverkehr mit nur einer Fahrkarte.

weiterlesen ...

Freitag, 25 Mai 2018 13:34

Eine neue Internetseite der Deutschen Bahn bietet umfassende Informationen zum Bahnausbau entlang des so genannten Ostkorridors, der Bahnverbindung vom niedersächsischen Uelzen über Halle/Leipzig nach Hof und Regensburg in Bayern. Die Seite www.ostkorridor.de bietet für die drei Teilabschnitte „Ostkorridor Nord“ (Uelzen–Stendal–Magdeburg–Halle), „Ostkorridor Mitte“ (Halle–Leipzig–Werdau–Hof) und „Ostkorridor Süd“ (Hof–Regensburg) detaillierte Informationen.

weiterlesen ...

Freitag, 25 Mai 2018 13:20

Während des Gipfeltreffens des Weltverkehrsforums 2018 vom 23. bis 25. Mai in Leipzig präsentiert die Transdev-Gruppe, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, erstmals einen autonomen Bus-Shuttle. Das vollelektrische und geräuscharme Fahrzeug vom Typ EasyMile EZ10 verkehrt auf einer festen Route außerhalb des Congress Center Leipzig (CCL). Die Konferenzteilnehmer aus aller Welt haben so die Möglichkeit, die Vorteile autonomer Mobilität kennenzulernen.

weiterlesen ...

Freitag, 25 Mai 2018 12:15

Eine Delegation des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur wird vom 28. bis 31. Mai 2018 Paris und Toulouse besuchen. In der französischen Hauptstadt wird die Delegation unter anderem mit der Ministerin für Verkehr im Umweltministerium, Élisabeth Borne und der Vorsitzenden des Umweltausschusses der Assemblée Nationale, Barbara Pompili sowie weiteren Abgeordneten zusammentreffen und übergreifende Verkehrsthemen diskutieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Mai 2018 13:22

020 Wittlich Shuttle DB AG Judith Weland

Foto DB AG/Judith Weland.

Erstmals in Deutschland: Der digitale Rufbus im rheinland-pfälzischen Wittlich nimmt seinen Betrieb auf und ein On-Demand-Mobilitätsangebot wird somit in den bestehenden öffentlichen Personennahverkehr integriert. Das neue „Wittlich Shuttle“ ergänzt sinnvoll vorhandene Verkehrsinfrastrukturen, insbesondere in ländlichen Regionen. Rufbus-Kunden sind unabhängiger von Fahrplänen und Taktfrequenzen. Das bedeutet mehr Komfort und mehr Mobilität.

weiterlesen ...