english

Verkehr (1523)

Freitag, 06 September 2019 12:54

Aus Sicht der Bundesregierung sind die Möglichkeiten von Menschen mit Behinderungen, sich gegen rechtswidrige Ausschlüsse von der Mitnahme im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) oder gegen eine unzureichende Berücksichtigung ihrer Belange in den Nahverkehrsplänen gerichtlich wie außergerichtlich zu wehren, ausreichend. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/12804) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/12432) hervor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 September 2019 12:31

nabu1nabu2

Der NABU hat heute eigene Biotopkartierungen entlang der Trasse des geplanten Fehmarnbelttunnels in den schleswig-holsteinischen Küstengewässern vorgestellt. Diese waren zwingend nötig, weil sich in den Unterlagen und Gutachten des dänischen Vorhabenträgers Femern A/S Ungereimtheiten fanden, die der NABU überprüfen lassen wollte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 September 2019 08:48

Im Zuge der Klimaoffensive der Bundesregierung möchte die SPD die Kosten des Nahverkehrs drastisch senken. "Wir wollen, dass jede und jeder flächendeckend mit Bus und Bahn zu bezahlbaren Preisen, egal ob in der Großstadt oder auf dem Land, unterwegs sein kann", heißt es in einer 30-seitigen Vorlage der Bundestagsfraktion zum Klimaschutz, der der Süddeutschen Zeitung vorliegt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 13:57

Das Potenzial des Schienengüterverkehrs zur Verringerung der Treibhausgasemissionen liegt nach Erkenntnissen des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) bis zu fünf Mal so hoch wie vom Bundesverkehrsministerium (BMVI) angenommen. Ludolf Kerkeling, NEE-Vorstandsvorsitzender forderte in Berlin den Bundesbeauftragten für den Schienenverkehr, Staatssekretär Enak Ferlemann, auf, die Berechnungen des eigenen Ministeriums zu überprüfen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 13:54

nee

Am 2. September 2019 fand zum ersten Mal ein verbandsinterner Fachworkshop zum Thema „Fachkräftemangel in der Eisenbahnbranche“ in Berlin statt. Die hohe Zahl der Teilnehmenden spiegelte die besondere Relevanz wider.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 13:46

Der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel hat Bundesinnenminister Horst Seehofer sowie Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer aufgefordert, zu einem „Runden Tisch für mehr Sicherheit“ einzuladen. Beteiligte sollten „unter Ihrer Federführung (...) Vertreter Ihrer Bundesministerien, der Bundesländer, der Aufgabenträger, der Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie der zuständigen Gewerkschaften sein“, heißt es in dem wortgleichen Schreiben an die beiden Minister.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 13:15

Für eine konkrete Schwerpunktsetzung bezüglich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands in der zweiten Jahreshälfte 2020 ist es laut Bundesregierung noch zu früh. Das schreibt die Regierung in ihrer Antwort (19/12498) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/12132), die sich nach der Schwerpunktsetzung in der Verkehrspolitik erkundigt hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 13:00

Die Monopolkommission sieht Fortschritte bei der Wettbewerbsentwicklung im Schienenverkehrsmarkt. Das geht aus dem " Siebten Sektorgutachten Bahn" der Monopolkommission hervor, das als Unterrichtung durch die Bundesregierung (19/12300) vorliegt. Zwar nimmt laut Gutachten die Deutsche Bahn-Gruppe (DB-Gruppe) sowohl im Schienengüterverkehr, Schienenpersonennahverkehr und Schienenpersonenfernverkehr weiterhin eine dominante Position ein.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 10:58

azubi

Foto Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe.

So viele junge Menschen wie nie zuvor starten in diesem Jahr ihre Berufsausbildung bei der Deutschen Bahn AG (DB). Rund 4.200 neue Azubis wurden heute in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim und München begrüßt. „Wir bilden massiv selbst aus und kümmern uns noch stärker um eigenen Nachwuchs“, sagte Personalvorstand Martin Seiler.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 10:50

oebb 1

Foto ÖBB/Roman Boensch.

Beim Abschied vom Diesel und der nochmaligen Verbesserung der Klimabilanz kommt die Eisenbahnbranche an diesem Montag einen entscheidenden Schritt voran. In Österreich startet heute ein Akkuzug für den durchgehend elektrischen Antrieb in den Fahrgasteinsatz.

weiterlesen ...