english

Verkehr (972)

Montag, 11 Juni 2018 09:15

Der ökologische Verkehrsclub VCD spricht sich anlässlich der heutigen Bundestagsanhörung zu Stuttgart 21 für eine grundlegende Neuausrichtung des Projekts aus. Ein Baustopp sei angesichts des Baufortschritts und der politischen Mehrheitsverhältnisse nicht mehr realistisch, so Matthias Lieb, Vorsitzender des VCD-Landesverbands Baden-Württemberg. Lieb ist heute als Sachverständiger zur Anhörung vor dem Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages geladen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Juni 2018 10:54

M 0203 42130 Hoffotografenneues Prasidium BAG SPNV

Susanne Henckel und das Präsidium der BAGNV. Fotos Hoffotografen/BAG-SPNV.

Die Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) hat heute in Koblenz Susanne Henckel, Geschäftsführerin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB), einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Juni 2018 07:05

Beim Kauf eines Tickets am Fahrkartenschalter braucht der Kunde seinen Namen nicht anzugeben. Beim Kauf eines Online-Tickets wird nach einem Identitätsnachweis wie Kreditkarte oder Personalausweis gefragt. Da Passagiere, die ein Ticket am Fahrkartenschalter gekauft haben, bei der Kontrolle ihren Personalausweis nicht vorzeigen müssen, warum müssen Personen mit einem Online-Ticket dies tun? Diese Frage stellte ein litauischer Rechtsanwalt in Polen in seiner Beschwerde an den Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (GIODO).

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Juni 2018 07:00

Die Bundesnetzagentur hat gestern (06.06.18) ein Entgelt der DB Netz AG für die Nutzung der Abstellgleise in Saarbrücken Hauptbahnhof für ungültig erklärt. "Das Entgelt der DB Netz AG verzerrt den Wettbewerb. Deswegen erklären wir es für ungültig", erläutert Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 12:55

nee1nee2

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat gestern bei einer Zusammenkunft mit den acht Eisenbahnverbänden (G8) in Berlin bekannt gegeben, dass ein „Runder Tisch Schienenverkehr“ bis Anfang des kommenden Jahres der „Schienenpakt“ ausgearbeitet werden soll. Diesen Begriff hat bereits der Koalitionsvertrag verwendet, den Scheuer damit umsetzen will. Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) begrüßte, dass Wettbewerb auf der Schiene als Leitbild eine hohe Bedeutung für den Minister hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:25

„Ausstieg und Umstieg bei dem Bahnprojekt Stuttgart 21“ ist der Titel eines Antrags der Linken (19/480), der am Montag, 11. Juni 2018, Gegenstand einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur ist. Die Sitzung unter Leitung von Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) beginnt um 14 Uhr im Sitzungssaal E 600 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 09:19

araferbna

Am Montag, den 4. Juni, trafen Bernard Roman, Präsident der französischen Regulierungsbehörde Arafer, und Vizepräsidentin Anne Yvrande-Billon in Bonn mit Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, und seine beiden Vizepräsidenten Wilhelm Eschweiler und Peter Franke zusammen.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 15:18

Heute traf Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Vertretern der Bahnbranche und des ökologischen Verkehrsclub VCD zusammen. Scheuer kündigte bei dem Treffen an, ein „Zukunftsbündnis Schiene“ einzurichten, das den Schienenverkehr stärken soll. Bündnispartner werden sieben große Bahnverbände sowie der VCD sein. Geleitet wird das Bündnis vom Beauftragten der Bundesregierung für Schienenverkehr, Enak Ferlemann.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 13:21

Heute (05.06.18) haben Unternehmen und Verbände der Schienenverkehrsbranche ihren Ergebnisbericht „Runder Tisch Baustellenmanagement“ an Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur übergeben. Der „Runde Tisch Baustellenmanagement“ ist eine gemeinsame Initiative des Eisenbahnsektors. Ihm gehören Eisenbahnverkehrsunternehmen des Fern-, Nah- und Güterverkehrs, Aufgabenträger im Nahverkehr, die wichtigsten Branchenverbände und die DB Netz AG an.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 12:54

medb

Eine alternde Gesellschaft und damit die Notwendigkeit häufigerer Arztbesuche bei gleichzeitig fehlendem ärztlichen Nachwuchs sind große Herausforderungen für die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen.

weiterlesen ...