english

Verkehr (2472)

Freitag, 04 September 2020 16:03

Zur Fertigstellung des Ceneri-Basistunnels in den Schweizer Alpen erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik: "Die heute gefeierte Fertigstellung des Ceneri-Basistunnels ist ein Meilenstein der europäischen Bahnpolitik. Mit klaren verkehrspolitischen Zielen, wirksamen Finanzierungsinstrumenten und der notwendigen Beharrlichkeit und Stetigkeit beweist die Schweiz einmal mehr, dass der Bau von Infrastruktur für die Verkehrsverlagerung auf die Schiene möglich ist.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 14:18

„Der Mobilitätsverband DVF gratuliert der Schweiz für die konsequente Umsetzung der drei anspruchsvollen alpenquerenden Bahntunnel und empfiehlt, diese Vorgehensweise auch für bedeutende Verkehrsprojekte in Deutschland. Denn die Schweiz hat den Ausbau der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) über die gesamte Laufzeit von 28 Jahren finanziell gesichert“, sagt die DVF-Schienenexpertin Sarah Stark.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 14:12

mobifair
Foto Mobifair.

Sabine Leidig, MdB und Dr. Bernhard Knierim von der Partei DIE LINKE waren vor Ort in der mobifair-Zentrale. Das Thema war Leiharbeit und Werkverträge und faire Zugfahrten. „Das ist Recherchegebiet von mobifair. Da haben wir das Know-How“, stellte Helmut Diener, Vorstand von mobifair, fest und berichtete über diese aktuellen Themen.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 14:08

In Deutschland gilt aufgrund der Corona-Pandemie die Verpflichtung zur Mund-Nase-Bedeckung in den Zügen. Zu Beginn der Maskenpflicht war an vielen Stellen noch Sicherheitspersonal unterwegs, das zum korrekten Tragen der Maske aufgefordert hatte. In der Durchsetzung gegenüber unwilligen Kunden in den Zügen sieht die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mittlerweile ein massives Problem.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 13:38

Mofair und ALLRAIL, die Verbände der deutschen und europäischen Wettbewerbsbahnen, haben der EU-Kommission einen Plan für Auflagen vorgelegt, ohne die es nach ihrer Ansicht keine Eigenkapitalerhöhung der Deutschen Bahn AG (DB) geben kann. „Wir halten die Kapitalerhöhung weiter für EU-rechtswidrig, denn sie verzerrt den Wettbewerb massiv“, kritisiert mofair-Präsident Christian Schreyer die Pläne des Bundes, „aber wenn sie kommt, muss sie an strenge Auflagen geknüpft werden, um die Verzerrung auszugleichen.“

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 11:09

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) bewertet in den kommenden Tagen den erreichten Stand ihrer Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn. In dreitägigen Gesprächen hatten die beiden Tarifparteien bis dahin ein umfangreiches Paket verhandelt und dabei in zahlreichen Punkten Übereinstimmung erzielt. Aus Sicht der EVG sind allerdings wesentliche Themen noch offen.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 11:07

Die Deutsche Bahn (DB) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben am Verhandlungstisch ein umfassendes Corona-Tarifpaket geschnürt. Ziel ist es, in schwierigen Zeiten Beschäftigung zu sichern und strukturelle Schäden durch die Corona-Pandemie zu vermeiden. In den letzten Verhandlungstagen hatten beide Tarifparteien in mehreren Punkten deutliche Fortschritte gemacht und weitere Übereinstimmungen erzielt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 September 2020 13:57

Schlimm genug, wenn das manchmal unzuverlässige Hilfeangebot bei der Deutschen Bahn für Reisende noch weiterhin eingeschränkt ist und nur langsam den Stand vor dem Ausbruch der Pandemie erreicht. So sind beispielsweise „Spontanhilfen“, also Unterstützungsleistungen beim Ein- und Aussteigen, weiterhin generell nicht möglich. Ein Ende dieser Situation ist nicht absehbar.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 September 2020 13:53

Zur geplanten Digitalisierung des Schienennetzes in zehn deutschen Regionen erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik: "Die Digitalisierung der Bahn in Deutschland ist ein überfälliger Schritt für eine leistungsfähigere Bahn der Zukunft. Andere Länder sind uns hier teilweise weit voraus.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 September 2020 13:19

 

nee1nee2
Fotos NEE.

Einigkeit in der Frage, dass die Regierung ihren vielen Versprechungen zur Stärkung des Schienengüterverkehrs noch viele Taten folgen lassen muss, Bruchlinien wenn es um die Fragen der künftigen Organisation des Eisenbahnwesens in Deutschland geht.

weiterlesen ...