english

Verkehr (3768)

Dienstag, 21 Dezember 2021 14:37

Wenn es im Saarland künftig bei einer Ausschreibung im SPNV oder ÖPNV zum Betreiberwechsel kommt, müssen Beschäftigte zu den bisherigen Bedingungen übernommen werden. So sieht es das neue Saarländische Tariftreue- und Fairer-Lohn-Gesetz vor, das vor Kurzem im Landtag beschlossen wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Dezember 2021 11:45

Die deutsche ÖPNV-Branche hat über den VDV als Branchenverband das auf Sounddesign spezialisierte FOAM Institute beauftragt, einen studentischen Wettbewerb zu organisieren. Ziel ist es, einen einheitlichen Sound für den Fahrzeuggeräusch-Generator (Acoustic Vehicle Alerting System, AVAS) für alle E Busse in Deutschland zu entwickeln, zu produzieren und einzuführen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Dezember 2021 11:13

db1db7
Fotos Deutsche Bahn AG / Dominic Dupont.

Mit rund 22.000 Jobzusagen hat die Deutsche Bahn ihre Personaloffensive auch im zweiten Corona-Jahr erfolgreich fortgesetzt und das Einstellungsziel für 2021 übertroffen. Darunter sind 5.000 Nachwuchskräfte – ein Rekord! Mit den massiven Investitionen in Personal und Qualifizierung will die DB den Verkehrsträger Schiene weiter stärken und damit entscheidend zur Mobilitätswende beitragen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Dezember 2021 10:00

Zahlreiche Medien berichteten über Planungen der Deutschen Post AG, die Inlandsflüge für den Transport von Briefen einzustellen, um Kohlendioxidemissionen zu senken. Im Grundsatz ist diese Maßnahme überfällig und zu begrüßen. Der stattdessen angestrebte Langstreckentransport ausgerechnet per Lkw ist jedoch als Beitrag zum Klimaschutz nur sehr bedingt geeignet.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Dezember 2021 09:15

Der Lkw-Verkehr hat im vergangenen Jahr in Deutschland ein Rekordniveau erreicht. Der Marktanteil an der Verkehrsleistung im Gütertransport stieg um fast eineinhalb Prozentpunkte auf 72,6 Prozent. Zugleich sank der Anteil der klimafreundlichen Schiene von 18,6 auf 18,0 Prozent. Dies zeigen Statistiken aus dem noch unveröffentlichten Bericht „Verkehr in Zahlen“ des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV), der dem gemeinnützigen Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene vorliegt.

weiterlesen ...

Montag, 20 Dezember 2021 15:38

Der eine oder andere von Ihnen kennt das sicher: der Arzt sagt: "weniger Zucker, weniger Fett, weniger Bier/Wein, bewegen Sie sich mehr, nehmen Sie ab, hören Sie auf zu rauchen." Klingt nach Verzicht und damit nicht besonders sexy. Die Vernunft sagt: "Ja, mache ich". Da trifft es sich gut, dass auch die Nacht der guten Vorsätze naht. Und dann?

weiterlesen ...

Montag, 20 Dezember 2021 13:50

es8es6
Fotos European Sleeper.

Der neue Nachtzug von Brüssel und Amsterdam nach Berlin, Dresden und Prag soll im Sommer 2022 in Betrieb gehen. Die Streckenkapazitäten für diesen Zug wurden an das niederländisch-belgische Start-up European Sleeper und die tschechische RegioJet, das führende private Eisenbahnunternehmen in Mittel- und Osteuropa, vergeben. Daraus ergibt sich ein attraktiver Fahrplan für Urlauber, Städtereisende und Geschäftsreisende gleichermaßen.

weiterlesen ...

Montag, 20 Dezember 2021 10:31

Der knapp zwei Wochen alte Wechsel an der Spitze des Bundesverkehrsministeriums könnte den lang erhofften Wandel in der Eisenbahnpolitik des Bundes einleiten. 2021 wuchs die Leistung der Güterbahnen, die politischen Verkehrsverlagerungsziele benötigen aber auch den politischen Aufbruch.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Dezember 2021 10:30

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband für derzeit 639 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, begrüßt den auf seine Initiative und unter seiner Mitarbeit erzielten Abschluss der Arbeiten bei der Neuordnung der dualen Berufsausbildung im Eisenbahnbereich:

weiterlesen ...

Freitag, 17 Dezember 2021 10:22

dbunw
Foto DB AG / Patrick Kuschfeld.

Bewegende Bilanz zum Jahresende: Bei einer Spendenaktion der Deutschen Bahn (DB) für Betroffene der Flutkatastrophe im Sommer sind insgesamt 4,65 Millionen Euro zusammengekommen. Diese Summe kommt DB-Beschäftigten zugute, die darüber ihre persönlichen Verluste auffangen können.

weiterlesen ...