english

Verkehr (1221)

Mittwoch, 20 März 2019 15:00

Die Bahnverbände zeigen sich enttäuscht angesichts der Haushaltsansätze, die sich im heutigen Eckwertebeschluss zu allen Zukunftsthemen des Bahnverkehrs finden. Die Verpflichtung der Bundesrepublik, ihre Treibhausgasemissionen im Verkehr bis 2030 um mindestens 40 Prozent zu senken, sei so nicht zu erfüllen. Die Politik müsse für die zahlreichen Infrastrukturprojekte im Eisenbahnsektor jetzt die entscheidenden Umschichtungen im Haushalt vornehmen - nicht irgendwann.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 März 2019 12:53

Der Verkehrsausschuss hat am Mittwoch einen Antrag der Fraktion Die Linke (19/7907) mit der Forderung, grundsätzlich keine weitere Entwidmung von Bahnstrecken und keinen weiteren Verkauf von Bahngrundstücken und -immobilien im deutschen Bahnnetz zuzulassen, abgelehnt. Neben der Linksfraktion stimmten lediglich die Grünen für die Vorlage.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 März 2019 12:55

„Nach langem Tauziehen um die Rahmenbedingungen legt Deutschland heute den Grundstein für das 5G-Zeitalter. Die Versteigerung der 5G-Frequenzen ist auch für den Mobilitätssektor ein wichtiges und positives Signal, dass es beim Datennetz voran geht. Zentrale Bedeutung für die Branche hat vor allem die in Aussicht gestellte Abdeckung der Verkehrswege mit mobilem Breitband. Hier müssen die Mobilfunkbetreiber zügig liefern, damit die bisherigen Versorgungslücken geschlossen werden“, so Dr. Heike van Hoorn, Geschäftsführerin des DVF.

weiterlesen ...

Montag, 18 März 2019 12:28

Führerschein, Fahrzeugummeldung, Umweltplakette, Wunschkennzeichen, Zulassung und vieles mehr - ab sofort ist die Behördennummer 115 auch für Mobilitätsfragen ein kompetenter Wegweiser. Bürgerinnen und Bürger können hier schnell und zuverlässig Antworten zu allen drängenden Fragen bekommen und erfahren, welche Ämter vor Ort helfen können.

weiterlesen ...

Montag, 18 März 2019 12:21

Die Bundesregierung äußert sich in ihrer Antwort (19/8165) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/7582) zum Vergabeverfahren für das Empfangsgebäude des geplanten Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg-Diebsteich.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 März 2019 18:59

Weil ein 30-jähriger Reisender aus Heidelberg der Meinung war, dass der ICE 9568 von Frankfurt am Main nach Paris viel zu schnell unterwegs sei, musste der Zug heute (17.03.19), gegen 7,30 Uhr, außerplanmäßig in Walldorf halten. Kurz zuvor hatte sich im ICE skurrile Szenen abgespielt. Wie Reisende gegenüber der Bundespolizei angaben, hätte der Mann ohne Vorwarnung einen Feuerlöscher von der Wand genommen, sei dann zur Tür des Lokführers gegangen und hätte die Glasscheibe der Tür mit dem Feuerlöscher eingeschlagen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 14:44

Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat in seiner heutigen Sitzung die Änderung des Grundgesetzes beschlossen, um die Mittel aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) schrittweise auf eine Milliarde Euro zu erhöhen. Mit diesen Geldern werden große Bauvorhaben im städtischen Nahverkehr gefördert. Allerdings liegt die Gesamthöhe der GVFG-Mittel seit Ende der 90er-Jahre unverändert bei 333 Millionen Euro pro Jahr und damit deutlich unter dem tatsächlichen Aus- und Neubaubedarf im ÖPNV.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 14:00

vdvvize

Der Geschäftsführer Werner Overkamp der STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH wurde am 13. März einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Verwaltungsrates Bus gewählt und übernimmt damit zugleich das Amt des Vizepräsidenten für den Bereich Bus im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Sein Vorgänger Ingo Wortmann hatte nicht mehr kandidiert, da er im November 2018 zum VDV-Präsidenten gewählt wurde. Der Vorstand des VDV, bestehend aus dem Präsidenten und den fünf Vizepräsidenten, ist damit nun wieder komplett besetzt.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 13:33

Am 27. März kommen tausende Verkehrsbeschäftigte aus ganz Europa in Brüssel zusammen. Sie alle eint ein Ziel: Schluss mit Lohn- und Sozialdumping und her mit guten Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten im Verkehrsbereich. Auch von der EVG werden viele Kolleg/innen in Brüssel sein. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 14:14

ex1ex2

Die Deutsche Bahn (DB) und der spanische Hersteller Talgo haben heute mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, den neuen Fernverkehrszug mit dem Arbeitstitel „ECx“ in Berlin vorgestellt. Die lokbespannten Reisezugwagen sind sehr flexibel einsetzbar und ergänzen so die DB-Fahrzeugflotte ab 2023 ideal.

weiterlesen ...