english

Verkehr (1766)

Montag, 18 November 2019 08:53

ire

Foto Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben.

Fährt der Interregio-Express (IRE) zwischen Berlin und Hamburg auf das Abstellgleis? Nein, das hofft der Deutsche Bahnkunden-Verband (DBV) nicht. Der Deutsche Bahnkunden-Verband erwartet, dass dieses im Vergleich zum ICE preislich attraktivere Angebot zwischen Berlin und Hamburg auch weiterhin angeboten wird.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 15:29

doll

Foto Deutsche Bahn.

Der Finanzvorstand der Deutschen Bahn, Alexander Doll, hat heute nach dpa-Informationen seinen Auflösungsvertrag unterschrieben. Der Aufsichtsrat müsse dem Schritt in einer Sondersitzung am Montag noch zustimmen. Wer den Posten übernimmt, ist derzeit unklar. 

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 15:24

In der sogenannten Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2020 stimmte heute Nacht der Haushaltsausschuss des Bundestages für die Aufstockung der Mittel für Barrierefreiheit an Bahnhöfen um in Höhe von 15 Millionen Euro sowie für das automatisierte und vernetzte Fahren um 31 Millionen Euro - auch für Busse und Bahnen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 15:22

Zur Diskussion über die Aufstellung des Deutsche Bahn Konzerns können Sie den für Verkehr zuständigen, stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: „Heute wurde das Klimaschutzpaket der Bundesregierung verabschiedet, bei dem die Deutsche Bahn eine Gewinnerin ist, denn Bahntickets im Fernverkehr werden künftig mit reduzierter Mehrwertsteuer angeboten.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 13:46

Der Bund kann im kommenden Jahr 362 Milliarden Euro ausgeben. Das sind 5,6 Milliarden Euro beziehungsweise 1,6 Prozent mehr als im Soll für das Jahr 2019. Gegenüber dem zwischenzeitlich um die für die Haushaltsplanung relevanten Ergebnisse des Klimapakets der Koalition ergänzten Regierungsentwurf (19/11800) erhöhte der Ausschuss den Ansatz um weitere 1,662 Milliarden Euro. Das beschloss der Haushaltsausschuss nach rund 15-stündiger Bereinigungssitzung am frühen Freitag, 15. November 2019.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 13:40

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. sieht Investitionshochlauf für starke Schiene als historische Wende für emissionsfreie Mobilität. Aber kein Konzept erkennbar, um Digitalisierung von Schienenfahrzeugen für ETCS zu finanzieren.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 13:01

Die Deutsche Bahn will mit neuen Services die Zufriedenheit ihrer Kunden am Bahnhof erhöhen. An 16 ausgewählten Zukunftsbahnhöfen können sich Reisende und Besucher im Laufe der kommenden Monate auf innovative Angebote, schöneres Warten und bessere Informationen freuen. Den Anfang macht heute der Hauptbahnhof Wolfsburg.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 12:34

Der Bundestag hat heute das Klimaschutzgesetz beschlossen. Es sieht gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vor. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich einen derart verbindlichen Fahrplan in Richtung Treibhausgasneutralität gibt. Sollte ein Bereich vom Kurs abkommen, greift ein verbindlicher Nachsteuerungsmechanismus als Sicherheitsnetz. Auch das Ziel der Treibhausgasneutralität 2050 wird damit erstmals gesetzlich verankert. Das Gesetz muss nun noch den Bundesrat passieren.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 12:28

cargo1cargo2

Fotos Deutsche Bahn / Wolfgang Klee,Georg Wagner.

Die Güterverkehrssparte DB Cargo ist nach Aussage von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aktuell das Sorgenkind innerhalb des Bahnkonzerns. Das machte der Minister während einer von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen unter dem Titel "Bundesverkehrsminister Scheuers Ultimatum an die Bahn: Was setzt die Bundesregierung hierfür um?" beantragten außerplanmäßigen Sitzung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur am Freitagmorgen deutlich.

weiterlesen ...

Freitag, 15 November 2019 09:56

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene hat die Koalitionspläne für den Bundeshaushalt begrüßt. „Für die klimafreundliche Schiene ist dieser Haushalt der Beste seit vielen, vielen Jahren“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Freitag nach den abschließenden Beratungen des Haushaltsausschusses.

weiterlesen ...