english

Verkehr (3496)

Mittwoch, 25 August 2021 12:50

„Das hat gesessen. War schon der erste Streik erfolgreich, so haben die Beschäftigten im zweiten Arbeitskampf noch einmal kräftig nachgelegt. Die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner sind es leid, von ihrem Arbeitgeber Deutschen Bahn (DB) belogen, betrogen und missachtet zu werden“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky zur Bilanz des Arbeitskampfs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 11:39

Die GDL behauptet immer wieder, dass die DB den Beschäftigten die Betriebsrente streichen wolle, während die Führungskräfte im Schnitt eine Rente von 20.000 € beziehen würden. Beide Aussagen sind falsch.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 09:30

Wenige Stunden nach dem Ende des jüngsten Streiks der GDL bei der Deutschen Bahn AG haben sich die nicht bestreikten Güterbahnen zu Wort gemeldet. Sie sehen weder Lieferengpässe noch einen Imageschaden. Dass fast 60 Prozent des deutschen Schienengüterverkehrs schon heute nicht mehr von der DB gefahren werden, ist den meisten Menschen unbekannt, wie eine aktuelle Meinungsumfrage zeigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 06:16

Der Bahnverkehr ist am Morgen nach Ende des GDL-Streiks weitgehend normal gestartet. Am heutigen Mittwoch will die DB im Fern- und im Regionalverkehr sowie bei den S-Bahnen wieder das komplette Fahrplanangebot fahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 15:15

Mofair, der Verband der Wettbewerbsbahnen im Schienenpersonenverkehr, bietet ab heute bis zur Bundestagswahl am 26. September den „mofair-o-lector“ an. Spielerisch können die Wählerinnen und Wähler herausfinden, welche der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien sie aus verkehrs-, besonders bahnpolitischer Sicht wählen sollten.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 13:24

Die Deutsche Bahn verzeichnet beim zweiten Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) insgesamt eine ruhige Betriebslage. Auch am zweiten Streiktag läuft das verlässliche Grundangebot stabil. Im Fernverkehr sind rund 30 Prozent der Züge unterwegs. Im Regional- und S-Bahnverkehr liegt das Angebot bei rund 40 Prozent.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 08:17

Auch am zweiten Tag des Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) bietet die Deutschen Bahn im Fern- und Nahverkehr ein verlässliches Grundangebot. Die DB will heute bundesweit rund 30 Prozent aller Züge im Fernverkehr fahren. Im Regional- und S-Bahnverkehr sollen erneut rund 40 Prozent der Züge verkehren.

weiterlesen ...

Montag, 23 August 2021 12:46

Das verlässliche Grundangebot der deutschen Bahn im Fern- und Nahverkehr im zweiten Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) läuft weiterhin stabil. Im Fernverkehr kommen mehr Züge als noch im ersten GDL-Streik zum Einsatz. Die DB will das bundesweite Angebot heute auf rund 30 Prozent aller Zugfahrten des normalen Fahrplans ausbauen.

weiterlesen ...

Montag, 23 August 2021 09:44

Der Think Tank Deutsches Verkehrsforum DVF hat in einem Positionspapier ein Maßnahmenpaket für eine Digitalwende im Verkehrsbereich erarbeitet und zur schnellen Umsetzung einen Digitalpakt für intelligente Mobilität gefordert. Es gehe darum, die Menschen bei der Digitalisierung des Verkehrs mitzunehmen, die bereits vorhandenen technischen Lösungen konsequent breit umzusetzen und einen modernen einheitlichen Rechtsrahmen zu schaffen.

weiterlesen ...

Montag, 23 August 2021 06:33

Der zweite Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat auch im Personenverkehr begonnen. Im Fern- und Nahverkehr bietet die Deutschen Bahn erneut ein verlässliches Grundangebot. Die Verkehre sind stabil angelaufen.

weiterlesen ...