english

Verkehr (3117)

Dienstag, 06 April 2021 13:15

Das erste halbe Jahr eines harmonisierten Ausbildungs- und Prüfungsverfahrens im Güter- und auch Personenverkehr auf der Schiene nähert sich seinem Ende. Mitgliedsunternehmen des Güterbahnen-Verbandes NEE haben den Standard aus ihrer Mitte heraus entwickelt und sind Erstanwender. Er soll zu einer Branchenlösung werden und mehr Einsatzmöglichkeiten für das so ausgebildete Personal schaffen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 April 2021 12:44

Um die bei der Evaluation des 2016 in Kraft getretenen Eisenbahnregulierungsgesetzes gewonnenen Erkenntnisse umzusetzen, hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf „zur Weiterentwicklung des Eisenbahnregulierungsrechts“ (19/27656) vorgelegt. Er steht am Mittwoch, 14. April 2021, im Mittelpunkt einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur unter Leitung von Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen).

weiterlesen ...

Dienstag, 06 April 2021 12:41

Die Bundesregierung zählt in ihrer Antwort (19/27555) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/26673) Maßnahmen auf, die in den vergangenen zehn Jahren unternommen wurden, um die größten Bahnhöfe in Sachsen-Anhalt als Schienenfernverkehrsstandorte zu stärken.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 April 2021 12:02

regiojet fotoeus1
Fotos RegioJet, European Sleeper.

RegioJet - die größte mitteleuropäische private Eisenbahngesellschaft auf Fernstrecken - und European Sleeper - ein brandneues niederländisches Eisenbahnunternehmen, das sich auf Nachtzüge spezialisiert hat - planen die Einführung einer neuen Nachtzugverbindung Prag - Dresden - Berlin - Amsterdam - Brüssel. Die neue internationale Nachtzugverbindung ist derzeit in Planung und wird bald zur Beantragung von Bahnkapazitäten eingereicht werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 April 2021 11:16

"Mit Beginn der Covid-Krise hat die VDV-Akademie mit der Bildungsbox ein neues, digitales Angebot auf den Markt gebracht, das seitdem stetig gewachsen ist und mit insgesamt 220.000 Zugriffen stark nachgefragt wird. Sie ist ein wichtiger Teil der VDV-Digitalisierungsstrategie", so VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff. Das Angebot richtet sich an die Beschäftigten der über 600 VDV-Mitgliedsunternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs.

weiterlesen ...

Montag, 05 April 2021 13:01

Die Deutsche Bahn baut ihren Strommix mit noch mehr Windkraft konsequent nachhaltig um. Nochmals rund 190 Gigawattstunden Nordseewind pro Jahr aus dem Offshore-Windpark Amrumbank-West vor Helgoland treiben die Züge der DB künftig an. Diese Menge allein entspricht dem Bedarf von fast sechs Tagen elektrischen Bahnbetriebs in ganz Deutschland.

weiterlesen ...

Montag, 05 April 2021 09:50

nz2nz1
Fotos Nachtzug.de.

Der Hamburger Tim Euler hat das Portal Nachtzug-Urlaub.de entwickelt, mit dessen Hilfe Reisen im Nachtzug zukünftig deutlich einfacher und komfortabler geplant werden können. Dank einer intuitiven Nachtzug-Suchmaschine können Seitenbesucher schnell und bequem aus 50 Nachtzugverbindungen von sechs Betreibern den perfekten Zug für ihre nächste Reise finden und buchen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 April 2021 13:48

Es geht doch, wenn man nur will. Das zeigt ein von mobifair in Auftrag gegebenes Gutachten zum Thema Funktionsausbildung Lokführer. Erstellt von der „Forschungsstelle für deutsches und internationales Eisenbahnrecht“ (FER) mit Sitz in Dortmund.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 März 2021 18:46

3okt
Foto ÖKT.

Die Deutsche Bahn wird Hauptpartnerin des 3. Ökumenischen Kirchentages. Damit setzt sich eine langjährige Tradition der engen Zusammenarbeit fort, die bereits in den 1980er Jahren mit den Sonderzügen zu Kirchentagen begann und sich seit dem Reformationsjubiläum 2017 und dem Kirchentag 2019 in Dortmund intensiviert hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 März 2021 13:57

Im August 2019 rollte ein mit Holz beladener Güterzug fast 100 Kilometer durch die bayerischen Regionen Oberfranken und Oberpfalz. Der Zug kam aus Cheb in Tschechien mit dem Ziel Wiesau in der Oberpfalz. Wegen einer Störung an der Zuglok wurde im deutschen Grenzbahnhof Schirnding eine Ersatzlok vorgespannt. Die beiden Lokführer haben dabei schlampig gearbeitet und vergessen, die Hauptluftleitungen der beiden Loks zu verbinden.

weiterlesen ...