english

Freitag, 12 Juli 2019 13:10

Bundestag: Gleise im Mittelrheintal sind sicher

Die Gleise der Mittelrheintalbahn sind offenbar nicht zu beanstanden. Nach Angaben der Deutschen Bahn AG befänden sich die Gleise "in einem sicheren und regelwerkskonformen Zustand", heißt es in der Antwort (19/11420) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/10781) der FDP-Fraktion.

Nach Angaben der Bahn habe sich der Zustand der rund 280 Eisenbahnbrücken zwischen Rüdesheim/Bingen und Koblenz von 2007 bis 2019 verbessert. Keine Eisenbahnbrücke im Mittelrheintal befinde sich in einem kritischen Zustand. Dort seien seit 1994 insgesamt 31 Brücken saniert worden.

Pressemeldung Bundestag

Zurück