english

Dienstag, 22 Oktober 2019 10:00

VDV: Hubert Jung als Vizepräsident wiedergewählt

vdv3

Hubert Jung (64), Vorstand der Dortmunder Stadtwerke DSW 21, ist als Vizepräsident im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt worden. Jung vertritt damit weiterhin als Vorsitzender des Verwaltungsrats TRAM die Interessen der rund 80 im VDV organisierten U-, Straßen- und Stadtbahnunternehmen.

Jung engagiert sich seit über dreizehn Jahren in verschieden Funktionen und Ausschüssen im VDV: „Ich bedanke mich für das erneute Vertrauen des Verwaltungsrats. Ich werde die Interessen der Unternehmen innerhalb des Verbandes und auch gegenüber der Politik nachdrücklich vertreten. Gerade jetzt, wo die GVFG-Mittel deutlich erhöht und für die Grunderneuerung geöffnet werden sollen, ist es wichtig, dass die Branche gemeinsam mit den politischen Entscheidern und den Kommunen dafür sorgt, in die richtigen Maßnahmen zu investieren. Wenn wir die Klimaschutzziele im Verkehr bis 2030 erreichen wollen, sind Ausbau und Modernisierung der ÖPNV-Schienensysteme unumgänglich und stehen ganz oben auf der Agenda“, so Jung.

VDV-Präsident Ingo Wortmann: „Hubert Jung ist ein erfahrener ÖPNV-Manager, der die Branche und die Arbeit des Verbandes bereits seit vielen Jahren intensiv begleitet und voranbringt. Ich freue mich auf die weitere intensive und kollegiale Zusammenarbeit mit ihm und beglückwünsche ihn auch ganz persönlich zur Wiederwahl.“

VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff: „ Durch die Wiederwahl von Hubert Jung bleibt uns sehr viel Expertise und unternehmerische Erfahrung im VDV-Vorstand erhalten. Das ist absolut begrüßenswert. Hubert Jung bringt ein hohes Maß an Konstanz, Verlässlichkeit sowie das entsprechende politische Netzwerk mit, um die spannenden nächsten Jahre an der Spitze des Branchenverbandes aktiv mitzugestalten.“

Kurzvita Hubert Jung

Hubert Jung ist seit 2003 Vorstandsmitglied der Dortmunder Stadtwerke DSW 21. Davor war er unter anderem am Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster und am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen als Richter tätig. Er studierte Rechtswissenschaften in seiner Heimatstadt Gießen. Hubert Jung ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Pressemeldung VDV

Zurück