english

Dienstag, 10 Oktober 2017 22:51

Pro Bahn: Fahrgäste sagen Bahn-Mitarbeitern DANKE

Der Fahrgastverband PRO BAHN hat sich in einem offenen Brief bei den Mitarbeitern aller Bahnen, die in den vergangenen Tagen mit Mehrarbeit und Freizeitverzicht an der Beseitigung der Sturmfolgen gearbeitet haben, für deren geleistete Arbeit bedankt. Vor Ort fanden wir Fahrgäste viele engagierte Mitarbeiter, die sich für das Weiter-kommen der Reisenden vorbildlich eingesetzt haben. Ebenso wissen wir, dass die Reparatur- und Räumungstrupps auf den Gleisen über das übliche Maß hinaus für uns Fahrgäste gearbeitet haben.

Der Dank an die Mitarbeiter schließt dabei Kritik an Fehlern aus den Führungsetagen und an der Politik nicht aus. Im Gegenteil - wir werden aus unserer Kritik weitere Forderungen für die Zukunft - wie einen runden Tisch - ableiten. Wir ziehen hier aber einen dicken Strich zwischen dem, was die Mitarbeiter vor Ort geleistet haben und den Fehlentscheidungen aus Politik und Leitungsebenen.

Pressemeldung Pro Bahn

Zurück