english

Sonntag, 09 Februar 2020 17:41

Keolis Deutschland: Zugverkehr wird wegen Sturm eingestellt

Gegen 16:30 Uhr hat Keolis Deutschland bereits auf erste Anzeichen des Sturms Sabine reagiert und die Geschwindigkeit der Züge auf 80 km/h auf allen Linien reduziert. Um 17:10 Uhr hat die Keolis Geschäftsführung beschlossen, den Zugverkehr der eurobahn auf allen Linien einzustellen. Die Züge werden noch bis zu ihren Endbahnhöfen fahren.

"Die Sicherheit für unsere Fahrgäste und Kollegen/-innen haben höchste Priorität", sagt dazu Unternehmenssprecherin Nicole Pizzuti. Zum jetzigen Zeitpunkt kann Keolis Deutschland noch nicht punktgenau mitteilen, wann der Zugverkehr seitens eurobahn wieder aufgenommen werden kann. "Es bleibt abzuwarten, ob und in welcher Form die Infrastruktur und ggf. die Züge beschädigt werden. Wir sind hier in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit unseren Branchenpartnern", ergänzt Pizzuti. Voraussichtlich sind Einschränkungen bis morgen Vormittag zu erwarten.

Pressemeldung Keolis

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 09 Februar 2020 17:43