english

Mittwoch, 26 Juli 2017 12:10

Bündnis 90/Die Grünen: Mehr Kraftanstrengungen notwendig

Zur heutigen Halbjahres-Pressekonferenz der Deutschen Bahn AG erklärt Matthias Gastel (Grüne), Sprecher für Bahnpolitik und Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages:

„Der DB-Konzern hat die Talsohle vom letzten Jahr durchschritten und kann auf bessere Zeiten hoffen. Trotz dieser Nachricht sind deutlich mehr Kraftanstrengungen notwendig, wenn die Bahn den wachsenden Kundenansprüchen genügen soll. 81 Prozent Pünktlichkeitsquote ist noch immer nicht die Zielmarke, bei der wir Grüne einen Haken dran machen würden. Vor allem beim Schienengüterverkehr ist die Situation weiterhin desolat. Wenn wir wirklich mehr Güter auf die Schiene bringen wollen und die Autobahnen entlasten wollen, werden wir um schnelle Ausbauten des Schienennetzes nicht herumkommen. Das hat Verkehrsminister Dobrindt sträflichst vernachlässigt. Auch im Fernverkehr müssen wir uns überlegen, wie die Bahn nicht zum Opfer ihrer Spartickets wird. Wir Grüne wollen daher zügig die Kapazitäten im Bahnnetz ausbauen und den Deutschland-Takt anpacken.“

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juli 2017 12:17