english

Montag, 05 April 2021 09:50

Nachtzug-Urlaub: Neues Portal für die Reise mit dem Nachtzug gegründet

nz2nz1
Fotos Nachtzug.de.

Der Hamburger Tim Euler hat das Portal Nachtzug-Urlaub.de entwickelt, mit dessen Hilfe Reisen im Nachtzug zukünftig deutlich einfacher und komfortabler geplant werden können. Dank einer intuitiven Nachtzug-Suchmaschine können Seitenbesucher schnell und bequem aus 50 Nachtzugverbindungen von sechs Betreibern den perfekten Zug für ihre nächste Reise finden und buchen.

Für jede Verbindung werden dabei umfangreiche Informationen zum Service an Bord und dem Betreiber bereitgestellt.

„Auf dem deutschen Markt gibt es viele verschiedene Anbieter von Nachtzügen. Bisher gab es kein Portal, das alle Verbindungen und deren Service auf einen Blick zeigt. Unser Portal soll hier für mehr Sichtbarkeit sorgen und den Nachtzug als nachhaltiges und praktisches Reisemittel stärker in den Fokus der Menschen rücken,“ erklärt der nebenberufliche Gründer Tim Euler die Idee.

Idee kam dem Gründer bei der eigenen Reiseplanung

Auf der Suche nach einer nachhaltigen Reisemöglichkeit für den nächsten Urlaub stieß Tim Euler auf ein breites Angebot verschiedener Anbieter von Nachtzügen in viele europäische Länder. Schnell fiel ihm jedoch auf, dass die Informationen verstreut auf verschiedenen Webseiten der unterschiedlichen Anbieter mühsam zusammen gesucht werden müssen. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder hat der Hamburger daher die Idee den Reisenden alle Informationen auf einer Webseite zu bieten und so den Nachtzug als attraktives und nachhaltiges Fortbewegungsmittel noch stärker in den Fokus zu bringen.
Innerhalb kürzester Zeit entstand die Webseite www.Nachtzug-Urlaub.de, die auch in Zukunft mit zusätzlichen Funktionen und weiteren Strecken ausgebaut werden soll.

nachtzug

Nachtzüge als nachhaltige und sichere Reisealternative

In der aktuellen Zeit ist Reisenden insbesondere eine kontaktarme und sichere Reise zu ihrem Zielgebiet wichtig. Nachtzüge können hier, dank privater Abteile und umfangreicher Hygienekonzepte, ein interessantes Fortbewegungsmittel sein.

Auch für die Umwelt ist die Reise im Zug eine sinnvolle Alternative zu Flügen oder der Anreise im PKW. In einer kürzlich veröffentlichen Studie kam die Europäische Umweltagentur zum Schluss, „dass das Bahnfahren – abgesehen von Gehen oder Radfahren – die beste und vernünftigste Fortbewegungsmethode ist.“

Gründer Tim Euler zeigt sich überzeugt vom Nachtzug als Fortbewegungsmittel: „Nachtzüge können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass wir auch nach Corona Europa entdecken und gleichzeitig sicher und mit minimalen ökologischen Folgen reisen können.“

Die Idee des neuen Portals in einem Satz:

50 Nachtzugverbindungen von oder nach Deutschland von 6 Betreibern auf einem Portal – das ist Nachtzug-Urlaub.de.

Das bietet das neue Portal:
⦁ Nachtzug Finder: Einfaches Suchen & Finden von Nachtzugverbindungen
⦁ Nachtzug Datenbank: Umfangreiche Informationen zu Service und Leistung sämtlicher Nachtzüge
⦁ Blog: Inspirationen und Beiträge rund um das Thema „Reisen im Nachtzug“

Pressemeldung Nachtzug-Urlaub.de

Zurück