english

Montag, 27 September 2021 14:49

UIC: Initiative "Musik und Züge bringen Menschen zusammen" der UIC TopRail-Gruppe für das Europäische Jahr der Bahn 2021 veröffentlicht

uic1uic2
Fotos UIC.

"Musik und Züge bringen Menschen zusammen" ist eine Initiative von TopRail im Rahmen des Europäischen Jahres der Schiene 2021. TopRail ist ein Projekt der UIC, das aktiv für bahntouristische Produkte wirbt, indem es die Sichtbarkeit von Serviceangeboten erhöht.

Dies geschieht durch die Förderung einer engen Zusammenarbeit zwischen den Akteuren und ihren Kunden, um bahntouristische Möglichkeiten und neue Geschäfte zu fördern.

Der Bahntourismus bietet eine breite Palette an touristischen Alternativen für jeden Bedarf, die verschiedene Aspekte wie kulturelles Erbe, erstaunliche Landschaften, kombinierte Ausflüge, neue Technologien, Luxus- oder Familienreisen miteinander verbinden und gleichzeitig zur Förderung der lokalen Wirtschaft und des nachhaltigen Reisens beitragen.

Nach einer weltweit sehr schwierigen Zeit aufgrund von Covid-19 hat sich der Bahntourismus als widerstandsfähiges Geschäft erwiesen und als eine Möglichkeit, unsere Kunden wieder an Bord zu bringen.

Mit dieser Initiative möchten die TopRail-Mitglieder die Kunden und die Bahngemeinschaft inspirieren und ihnen Freude und Hoffnung bringen, indem sie Beethovens Ode an die Freude mit Künstlern auf der ganzen Welt teilen - von den wunderschönen historischen Lokomotiven in Lissabon über den brandneuen Luxuszug Shiki-shima Express in Japan bis hin zu Spanien und dem erstaunlichen Plattensee in Ungarn.

Das endgültige Musikvideo wurde heute anlässlich des Internationalen Tags des Tourismus vorgestellt.

Die UIC möchte sich bei allen TopRail-Mitgliedern für diese Initiative und ihr Engagement für das Projekt bedanken, insbesondere bei den Künstlern und Unternehmen, die aktiv ihre Kunst und Ressourcen zur Verfügung gestellt haben, um dieses Projekt zu ermöglichen: East Japan Railway Company, MÁV-START, FGC, Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya, Comboios de Portugal und Fundação Museu Nacional Ferroviario, Renfe und Fundación de Ferrocarriles Españoles.

Lasst uns wieder gemeinsam das Leben, die Musik und die Züge feiern!

WKZ, Quelle UIC

Zurück