english

Freitag, 19 November 2021 09:59

RDC: Alpen-Sylt Nachtexpress startet Ticketvorverkauf für Bahnreisen nach Sylt

rdc1
Fotos RDC.

Der internationale ALPEN-SYLT Nachtexpress des privaten Eisenbahnunternehmens RDC aus Hamburg startet am 6. Mai 2022 in die neue Saison. Fahrgäste erreichen ihr Urlaubsziel im Nachtzug stau- und stressfrei, ausgeruht und klimaschonend. An Bord gilt die 3G-Regel sowie Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen (nicht in den Privatabteilen). Im Winter finden keine Fahrten statt.

Tickets für Sitz-, Liege- oder Schlafwagen sind in sechs Komfortkategorien ab 29 EUR (einfach) bis 949 EUR (Privatabteil Deluxe für bis 4 Pers.) ab sofort online buchbar www.nachtexpress.de. Fahrrad, Haustier, Sperrgepäck können gegen Aufpreis mit an Bord.

rdc2

Der deutsche Nachtzug fährt den gesamten Sommer und Herbst durchgängig bis 16.10.2022 jedes Wochenende umstiegsfrei am Freitag ab Salzburg (via München, Nürnberg) oder ab Basel (via Freiburg, Mannheim, Frankfurt/M) gen Norden, Ankunft auf Sylt (via Hamburg, Husum) samstags um 12 Uhr. In umgekehrter Richtung geht es jeden Samstag um 20 Uhr ab Westerland/Sylt gen Süden, Ankunft sonntags um 10 Uhr in Basel oder um 12:20 Uhr in Salzburg. Am langen Himmelfahrtswochenende im Mai startet der ALPEN-SYLT Nachtexpress zusätzlich am Mittwoch, 25. Mai ab Salzburg oder Basel gen Norden sowie am Donnerstag, 26. Mai ab Sylt Richtung Süden (Ankunft jeweils am nächsten Tag).

An Bord gilt für alle Personen die 3G-Regel* und ein konsequentes Hygienekonzept. In den Privatabteilen im Liege- und Schlafwagen braucht unterwegs keine Maske getragen zu werden. Maskenpflicht gilt jedoch in allen öffentlichen Bereichen (auf den Gängen, bei Ein- und Ausstieg sowie bei Buchung Einzelsitzplatz oder Einzelliege im Gemeinschaftsabteil), vorbehaltlich dem aktuellen Pandemiegeschehen zum Reisetermin.

Frühstück, Weine, Spirituosen, Softdrinks, Kaffeespezialitäten und Heißgetränke sowie kalte und warme Snacks sind unterwegs im Bistroabteil erhältlich.

Pressemeldung RDC

Zurück