english

Montag, 26 März 2018 14:11

Bündnis 90/Die Grünen: Barleys Appelle an Deutsche Bahn zur Nachtzugregelung DB/ÖBB

Zu den Appellen von Verbraucherschutzministerin Barley an DB und ÖBB für eine kundenfreundliche Fahrgastrechteregelung im Nachtzugverkehr erklärt Matthias Gastel (Grüne), Sprecher für Bahnpolitik: „Es ist schon ziemlich schräg, wenn Ministerin Barley jetzt Appelle an Bahnunternehmen verkündet, was sie selbst als Verbraucherschutzministerin in der Hand hat.

Bahnfahren sollte kein Roulettespiel sein, dafür gibt es Fahrgastrechte. Bloße Appelle helfen nicht weiter. Anstatt hier als Bundesregierung nachzuschärfen, gibt die neue Bundesregierung ohne Not all ihre Instrumente aus der Hand. Pünktlichkeit, guter Service und hohe Qualität müssen das Markenzeichen der Eisenbahnen in Deutschland sein – so heißt es im Koalitionsvertrag der Großen Koalition.

Dass jetzt die Verbraucherschutzministerin die Auslegung der Fahrgastrechte den Bahnunternehmen überlässt, ist sicher kein guter Start ins neue Ministeramt.“

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Zurück