english

Europa

Dienstag, 23 Oktober 2018 15:00

usti n.l. strekov 21.10.18 os15482 strekov zubrnicevelke brezno 21.10.18 os15482 usti n.l. strekov zubrnice

Am 21.10.2018 war Saisonabschluss auf der Touristenlinie T3 Usti n./L. Strekov - Zubrnice mit Triebwagen 831 110-2.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 11:45

fr2fr1

Der Freiburger Staatsrat Jean-François Steiert und der SBB CEO Andreas Meyer haben am 22.10.18 die «Gesamtperspektive Freiburg» unterzeichnet. Dieser Entwicklungsplan, der in den nächsten Jahren laufend angepasst werden soll, sieht in sechs Schwerpunktgebieten Projekte vor, um den Bedürfnissen der Bevölkerung in den Bereichen Mobilität, Städtebau und Gestaltung des Lebensraums gerecht zu werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 11:45

Im dritten Quartal 2018 erreichte der Kanaltunnelbetreiber Getlink mit 305,9 Mio. Euro Umsatz flächenbereinigt ein Wachstum von +7% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2017. Der Umsatz im Le-Shuttle-Betrieb stieg um +6% auf 190,7 Mio. Euro, im Schienennetz um +9% auf 80,8 Mio. Euro, was zu einem großen Teil auf die Aufnahme des Direktverkehrs von London nach Amsterdam zurückzuführen ist. Eurostar etablierte ein neues Rekordquartal mit einem Verkehrswachstum von +12%. Für Europorte stieg der Umsatz um +1% auf 29,4 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 11:39

sem2sem1

Fotos ÖBB/Scheiblecker.

Einmal im Jahr herrscht Ausnahmezustand auf einer der Baustellen des Semmering-Basistunnels. Dieses Mal haben Arbeiter und Maschinen auf der Baustelle Göstritz in der niederösterreichischen Gemeinde Schottwien ihre Arbeit für einen Tag niedergelegt und rund 3.000 Baustellen-Fans und Mini-Ingenieuren das Feld überlassen.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 10:00

hyt1hyt2

Die hochklappbaren Bahnsteigkanten oder "Hattehylder". Fotos Aarhus Letbane.

Aarhus Letbane hatte Ende September angekündigt, dass die Eröffnung der Strecke nach Grenaa nicht schon Ende des Jahres erfolgen kann, sondern mindestens auf Ende März verschoben werden muss. Dies ist teilweise auf das Genehmigungsverfahren zurückzuführen, das Aarhus Letbane durchführt, und teilweise auf die von der dänischen Transport- und Baubehörde verlangte Bearbeitungszeit. Am 25.08.18 konnte die Strecke nach Odder immerhin eröffnet werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 09:00

Während der Ausbau der Bahn auf dem griechischen Festland langsam, aber immerhin irgendwie voran kommt (Fertigstellung der Hauptachse Athen - Thessaloniki - Idomeni, Ausschreibung der Elektrifizierung und Signalisierung der thessalischen Strecken, Güterverkehrszentren in den Räumen Athen und Thessaloniki, Tunnel Sepolia, Stecke nach Loutraki etc.) geht es mit dem Ausbau der Peloponnesstrecken extrem schleppend voran.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 07:10

ukr1ukr3

Fotos Ukrzaliznycja.

Die Ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja (UZ) hat das Verfahren für die offizielle Genehmigung des Namens des neuen Bahnhofs am 19.10.18 abgeschlossen, der am Flughafen Boryspil' in der Nähe von Kiїv gebaut wird. Die neue Station wird "Boryspіl'-aeroport" heißen.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 07:05

Am Mittwoch, den 17. Oktober, unterrichtete SNCF Réseau seine Kunden (Eisenbahngesellschaften und Organisatoren für den Verkehr) über die neue Organisation innerhalb des Projekts "Nouvel'R. Das kundenorientierte Projekt soll dazu beitragen, SNCF Réseau als eigenständiges Unternehmen und Eckpfeiler des Eisenbahnsystems zu positionieren.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 10:00

Der Präsident des Büros für Schienenverkehr UTK hat in einer Entscheidung vom 12.10.18 die PKP S.A. angewiesen, Änderungen in den "Vorschriften für den Zugang lizenzierter Eisenbahnunternehmen zur Serviceeinrichtung Personenbahnhof" in den Zugangsverordnungen 2018/2019 vorzunehmen. Dazu gehören die Kostentabelle, die irrtümlich auch den Bereich umfasste, der nicht zum Einchecken von Passagieren genutzt wurde, oder nach den Woiwodschaften differenzierte Gebühren für den Zugang zu Stationen derselben Kategorie. Darüber hinaus enthält die Liste Kosten für Stationen, die nicht mehr unter PKP-Verwaltung stehen und für Stationen, die sich auf Strecken der totalen Verkehrsunterbrechung befinden.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 08:59

wol2wol1

Fotos ÖBB, ÖBB/Lukas Hämmerle.

Im Dezember 2014 wurde mit den Arbeiten für den Ausbau des ÖBB-Güterterminals Wolfurt begonnen. Die stetig steigende Nachfrage und veränderte Marktbedürfnisse haben die Erweiterung unumgänglich gemacht. Allein im Jahr 2015 wurden in Wolfurt Monat für Monat mehr Waren umgeschlagen, als in der Frühzeit der Anlage im Laufe eines ganzen Jahres. Die Arbeiten an dem Großprojekt wurden bei laufendem Betrieb in drei Großbauphasen umgesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 08:52

tir1tir2

Fotos ÖBB/Oss.

Die Züge der ÖBB sind Tag für Tag tausende Kilometer auf der Schiene unterwegs, um PendlerInnen und Fernreisende verlässlich und sicher an ihr gewünschtes Ziel zu bringen. So spult das Flaggschiff des Fernverkehrs, der Railjet, in knapp drei Wochen rund 20.000 Kilometer ab. Damit Qualität, Komfort und Sicherheit für unsere Fahrgäste stets gewährleistet sind, ist eine professionelle und rasche Wartung der Züge entscheidend.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 08:47

Nach umfangreichen Vorararbeiten ist es soweit: Vier elektrisch angetriebene Linienbusse gehen im Dezember 2018 im Oberen Rheintal, im Walgau und in Feldkirch in den Linienbetrieb. „Weitere Fahrzeuge werden folgen, denn E-Linienbusse leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Energieautonomie 2050“, kündigte Landesrat Johannes Rauch beim heutigen (Freitag) Pressegespräch in Wolfurt an. „Der weitere Ausbau der Elektromobilität ist für die Ziele der Energieautonomie, aber auch für die Ziele des Mobilitätskonzepts von entscheidender Bedeutung“, erklärte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 07:05

cresp2cresp1

Fotos Bombardier, Region Nornandie.

Eine rund hundertköpfige Delegation (Regionalvertreter, Unternehmensleiter, Mitarbeiter der SNCF, Vertreter von Anwenderverbänden usw.) besuchte am Dienstag, den 16. Oktober, den Standort von Bombardier in Crespin, um den von der Region bestellten Omneo Premium zu besichtigen.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Oktober 2018 15:24

Das Bezirksgericht Brüssel hat den von der Verteidigung des angeklagten Lokführers im Prozess zur Bahnkatastrophe von Buizingen 2010 beantragten Sprachwechsel genehmigt, so die Staatsanwaltschaft Halvorde. Der Prozess muss daher auf Französisch durchgeführt werden.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Oktober 2018 14:11

stora

Der erste Zug passiert die noch nicht elektrifizierte Brücke. Foto Trafikverket.

Die Brücke über die Schlucht mit dem speziellen Namen Stora Helvetet (Große Hölle), westlich von Storlien, ist jetzt fertiggestellt. Am Freitag, den 19. Oktober 2018, passierte der erste Zug die 230 m lange Brücke. Der Zug, der als erster die Brücke passierte, war ein Personenzug, der von der norwegischen Seite mit Ziel Storlien auf der schwedischen Seite kam.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 11:43

tulln1tulln2

Fotos ÖBB/Christian Zenger.

Nach ca. zwei Jahren Bauzeit konnte der neue und modernisierte Bahnhof Tulln an der Donau heute feierlich eröffnet werden. Den Fahrgästen stehen nun zwei neue Inselbahnsteige, der neugestaltete Kundenbereich im Bahnhofsgebäude sowie ein Backshop im Personendurchgang zur Verfügung. Außerdem wurde durch die Errichtung einer neuen Bike&Ride-Station Platz für 100 Fahrräder und sechs Motorräder geschaffen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 11:37

Nach Aussagen des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder im bayerischen Rundfunk, in denen er lange vereinbarte Zusagen für die Zulaufstrecken zum Brennerbasistunnel in Zweifel zieht, zeigt sich Karoline Graswander-Hainz, verkehrspolitische Sprecherin der SPÖ im Europaparlament empört: „Es ist unverantwortlich, gemeinsame Verpflichtungen im Rahmen großer Infrastrukturprojekte anzugehen und dann mitten in der Planungs- und Bauphase nur mehr halbherzig mitzumachen. Der Brennerbasis-Tunnel ist eines der größten Infrastrukturprojekte Europas, es geht hier um Milliarden Euro an Steuergeld.“ 

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 07:10

nest1nest2

Fotos Nesté Waters.

Nach mehr als zehn Jahren der Inaktivität nimmt die Schweizer Gruppe Nestlé Waters die Bahnverbindung zwischen dem Perrier-Werk in Vergèze (Gard) und dem hundert Kilometer entfernten Hafen von Fos-sur-Mer wieder in Betrieb. Am Mittwoch, den 17. Oktober, kam Henrik Gotterbarm, Präsident der Nestlé Waters Group für Nordeuropa, nach Vergèze, um die Wiedereröffnung der Schienengüterverkehrsstrecke einzuleiten, auch wenn der erste Zug schon Anfang September fuhr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Oktober 2018 12:25

Gute Telefon- und Datenverbindungen am Bahnhof und im Zug sind für die Kunden zentral. Deshalb investiert die SBB gemeinsam mit den Mobilfunkanbietern laufend in die Verbesserung der Mobilfunkversorgung der Bahnstrecken, Tunnels und Züge. Seit einigen Jahren rüstet die SBB ihre Züge mit 3G/4G-Signalverstärkern aus. Im Hinblick auf den neuen 5GMobilfunkstandard setzt die SBB zukünftig auch auf laserperforierte Fensterscheiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Oktober 2018 12:20

bls

Die BLS führt eine erste Intensivbauphase im Rahmen der Fahrbahnerneuerung im Lötschberg-Scheiteltunnel durch. Sie dauert vom 22. Oktober bis am 7. Dezember 2018. Trotz der umfangreichen Arbeiten kann die BLS den Autoverlad mit mindestens einer Verbindung pro Stunde aufrechterhalten.

weiterlesen ...

Seite 1 von 112

Nachrichten-Filter