english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 15 Januar 2021 13:50

ooe 3P1360238
Fotos Land OÖ, Jürgen Recknagel.

Nicht nur beim Ausbau der Straßeninfrastruktur schreitet der tschechische Nachbar rasch voran. Auch bei Schienenprojekten hat man ambitionierte Ziele. Eine Hochleistungstrasse in Richtung OÖ Landesgrenze soll langfristig umgesetzt werden. OÖ Infrastrukturlandesrat Steinkellner setzt sich für bilaterale Gespräche am Runden Tisch ein, um beim Ausbau der Schieneninfrastruktur zwischen Tschechien und Österreich gemeinsam und koordiniert Tempo aufzunehmen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 12:29

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bestellen bei Stadler bis zu 20 neue Lösch- und Rettungstriebzüge. Die beiden Unternehmen haben diesbezüglich eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet. Die ÖBB haben daraus bereits die ersten fünf Züge abgerufen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 12:27

class 93 locomotive
Foto Stadler.

Stadler und Rail Operations (UK) Limited haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 30 Trimode-Lokomotiven der Class 93 unterzeichnet, die die Anforderungen der Dekarbonisierung des Schienenverkehrs in Großbritannien unterstützen werden. Ein erstes Los von 10 Lokomotiven soll Anfang 2023 ausgeliefert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 11:15

Peter Pohlmann 101Peter Pohlmann 102
Fotos West on Track.

Die Bürgerinitiative West on Track hat einen Bericht des Beratungsunternehmens EY DKM über die Wiedereröffnung des Abschnitts Mayo-Galway des westlichen Schienenkorridors als "grundlegend fehlerhaft" und "nicht zweckmäßig" bezeichnet. Der EY-Bericht, von dem man annimmt, dass er etwa 0,5 Millionen Euro gekostet hat, wurde vom Verkehrsministerium zusammen mit einem "Peer Review" von Jaspers veröffentlicht.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 11:00

Peter Pohlmann 101Peter Pohlmann 102
Fotos Peter Pohlmann.

Der lang verzögerte Bericht ist zu dem Schluss gekommen, dass der Ausbau des Western Rail Corridor (WRC) [Phase 2/3 Athery nach Claremoris] kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten würde und wenig dazu beitragen würde, Verkehrsstaus entgegenzuwirken oder Kohlenstoffemissionen zu reduzieren.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 10:00

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznycya.

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya hat die Elektrifizierung der Gleise im Bereich Korostenʹ zwischen der Station Korostenʹ-Žitomirsʹkij und dem Stellwerk Post Pivdennij abgeschlossen. Die Modernisierung wird den Betrieb des Güterverkehrs wesentlich verbessern und die Lieferzeiten der Güter verkürzen. Das teilte der Exekutivdirektor der regionalen Niederlassung der "Südwestlichen Eisenbahn" (Pivdenno-Zahìdna zaliznicja), Artem Mironovič mit.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 09:00

Am Ende ihrer jeweiligen außerordentlichen Verwaltungsratssitzungen haben die RATP und die SNCF Voyageurs zusammen mit der Île-de-Mobilités am 13.01.2021 beschlossen, das Konsortium Bombardier-CAF mit der Lieferung neuer MI20-Züge für den RER B zu beauftragen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Januar 2021 08:00

pkp1pkp3
Fotos PKP Intercity.

19 Mrd. PLN (4,2 Mrd. EUR) für Investitionen in das rollende Material und die weitere Verbesserung des Reisekomforts sowie die Erweiterung des Bahnzugangs durch die Einführung weiterer PKP-Intercity-Verbindungen in den kommenden Jahren und die Erhöhung der Zugfrequenzen auf den Hauptstrecken - das sind die wichtigsten Vorteile für die Fahrgäste, die sich aus dem neuen Zehnjahresvertrag über öffentliche Dienstleistungen ergeben, der zwischen PKP Intercity und dem Ministerium für Infrastruktur unterzeichnet wurde. Die ökologische Bahn hat den Ehrgeiz, das Verkehrsmittel der ersten Wahl zu werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 20:09

Die dänische Behörde für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (Trafik-, Bygge- og Boligstyrelsen, TBST) führt ein sofortiges Verbot für alle Fahrten von Trailern auf Taschenwagen über den Großen Belt ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 18:39

Die dänische Havariekommission untersucht erneut einen Zwischenfall mit einem Güterzug auf der Brücke über den Großen Belt (Storebæltsbroen), nachdem auf einem Taschenwagen ein verschobener Lkw-Anhänger entdeckt wurde. Alle Transporte von Trailern auf Taschenwagen über den Großen Belt werden bis auf Weiteres gestoppt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 12:48

Die BLS beendet die Sanierungsarbeiten an der Schadstelle des Wassereintritts im Lötschberg-Basistunnel Ende Februar. Die Oströhre bleibt bis zum Abschluss der Bauarbeiten gesperrt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 11:12

irg
Foto Schienen-Control.

Maria-Theresia Röhsler hat mit 1. Jänner 2021 den Vorsitz der Independent Regulators' Group-Rail (IRG-Rail) übernommen. Im Jahr davor war sie Vize-Vorsitzende. Unter ihrem Vize-Vorsitz hatte die Schienen-Control 2020 die Erarbeitung der IRG-Rail-Strategie 2021–2024 übernommen, die im Herbst erfolgreich verabschiedet wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 10:00

teruel
Foto Adif.

Mit einem geschätzten Ausschreibungswert von mehr als 42 Mio. EUR (ohne MwSt.) und einer geschätzten Ausführungsdauer von 24 Monaten ist geplant, die Oberleitung auf dem Abschnitt Zaragoza - Teruel mit einer 2x25 kV-Versorgung zu installieren, die für Höchstgeschwindigkeiten von 200 km/h geeignet ist. Die Elektrifizierung der Strecke Zaragoza - Teruel - Sagunt ist eines der wichtigsten Projekte im Rahmen der Maßnahmen des Masterplans für diese Strecke als strategische Achse des Korridors Kantabrien-Mittelmeer.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 09:31

Foto1 (c)NB WeinfranzFoto 2 (c)NB Kerschbaummayr
Fotos NB/Weinfranz, NB/Kerschbaummayr.

Die Fahrgäste der Mariazellerbahn und der Citybahn Waidhofen stellten „ihren“ Bahnen bei der Fahrgastbefragung 2020 ein hervorragendes Zeugnis aus. Bewertet wurden Parameter wie Qualität, Zugpersonal, Sicherheit, Pünktlichkeit und Sauberkeit. Die Befragung fand von 20. bis 28. Oktober 2020 statt und ergab eine Gesamtzufriedenheit von 1,33 (2019: 1,42) laut Schulnotensystem.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 09:00

slow
Foto Verkehrsministerium.

Wegen der wachsenden Zahl der Betriebsmitarbeiter, die krank oder in obligatorischer Quarantäne sind, werden seit dieser Woche einige Zugverbindungen der Slowakei eingeschränkt. Gleichzeitig bereitet sich das Ministerium auf einen noch größeren Mangel an Mitarbeitern in den Bahnbetrieben vor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Januar 2021 08:00

bg1bg2
Fotos BDŽ.

Die erste komplett renovierte Elektrolokomotive 44 205 ist bereits auf dem Schienennetz des Landes im Einsatz. Sie ist die erste fertige Pilotlokomotive für das Projekt nach einer Generalüberholung in der Tschechischen Republik, wo die Lok abgeschrieben und nach einer dauerhaften Abstellung vollständig renoviert wurde. Der Zweck des Probebetriebs, der Anfang des Jahres begann, ist die Identifizierung möglicher Probleme, die in kurzer Zeit durch den Auftragnehmer beseitigt werden sollen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Januar 2021 18:21

Die Re 421 387 mit Zuckerrueben Ladung. Foto Georg Trueb
Foto Georg Trüb.

Zwischen Mitte September und Ende Dezember ist Erntezeit für Zuckerrüben. Um die Strasse zu entlasten, wird ein Teil der Rüben auf die Schiene verladen. Als Logistikpartner von Schweizer Zucker AG transportierte TR Trans Rail AG in den vergangenen drei Monaten mit über 200 Zügen 303'715 Tonnen Rüben zur Zuckerfabrik in Frauenfeld.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Januar 2021 12:40

Die Grenz- und Randregionen der Nordostschweiz, am Bodensee und beidseits des Rheins haben ein grosses Potential für mehr Eisenbahnverkehr insbesondere im Städtedreieck St. Gallen – Winterthur – Konstanz. Dieses lässt sich auf der bestehenden Infrastruktur mit längeren, einspurigen Strecken nur zu einem kleinen Teil erschliessen. Für einen Fahrplan mit mehr Schnellzügen und S-Bahnen fordert die „Initiative Bodensee-S-Bahn“ einen schrittweisen, weitergehenden Ausbau der Nordostschweizer Bahninfrastruktur.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Januar 2021 11:07

20210113 RCG Staatspreisverleihung (c) Moni Fellner
Foto ÖBB/Moni Fellner.

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) ist das zweitgrößte Schienengüterverkehrsunternehmen in Europa und das größte Logistikunternehmen in Österreich. Gemeinsam mit Partnern entwickelte die RCG eine datenbasierte, automatisierte und intelligente Lokumlaufplanung. Damit können neben Stehzeiten und Leerfahrten vor allem CO2-Emissionen reduziert werden. Die Digitalisierung der Planung optimiert darüber hinaus den Einsatz der Triebfahrzeuge. Das trägt wesentlich zur Kosteneinsparung bei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Januar 2021 08:00

Photo credit, Network Rail Air Operationsnwr 2
Fotos Network Rail Air Operations, Network Rail.

In Werrington bei Peterborough entsteht derzeit ein 11.000 t schweres Kreuzungsbauwerk aus Beton, mehr Masse als zum Beispiel der Eiffelturm. Es handelt sich um eine Bahnunterführung im Rahmen des 1,2 Mrd. GBP (1,5 Mrd. EUR) umfassenden "East Coast Upgrade", wobei hier die Eisenbahnstrecke von Peterborough nach Sleaford und Lincoln zukünftig ohne niveaugleiche Kreuzung aus der "East Coast Mainline" (ECML) von London nach York heraus- bzw. eingefädelt werden soll.

weiterlesen ...

Seite 1 von 331

Nachrichten-Filter