english

Europa

Mittwoch, 19 September 2018 07:10

ringsted kopenhagen testfahrten

Momentan werden auf der Neubaustrecke Testfahrten mit alten MR-Dieseltriebwagen durchgeführt, die – gespickt mit Technik – zur Einrichtung des Signalsystems entlang der zweigleisigen Bahn dienen. Die Züge fahren allerdings nur mit Tempo 120. Foto Banedanmark.

Die Inbetriebnahme der ersten Hochgeschwindigkeitsstrecke im dänischen Eisenbahnnetz war bereits von Dezember diesen Jahres auf Mai 2019 verschoben worden, um dann eine größere Zahl von Fernverkehrszügen über die rund 60 Kilometer lange Strecke leiten zu können. Doch nun hat sich herausgestellt, dass ab kommenden Jahr nur zwei Züge pro Stunde in jede Richtung über die neue Strecke zwischen Ringsted und Kopenhagen fahren können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 07:05

Die spanische Kommission für Märkte und Wettbewerb CNMC hat am 17.09.18 die internationalen Personenverkehrsdienste der Gesellschaft Intermodalidad del Levante, S.A. (Ilsa) zwischen Madrid (Spanien) und Montpellier (Frankreich) als internationalen Personenverkehr gemäß den am 20.09.17 festgelegten Kabotage-Bestimmungen genehmigt. Der spanische Betreiber und Wettbewerber auf dieser Strecke, Renfe hatte diese Überprüfung beantragt.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 20:07

me dsb lokomotive

Die ME-Lokomotiven sind nicht nur neu lackiert worden, sondern haben auch neue Abgasreinigungstechnik erhalten. Foto V. Heesch.

Die in der 1980er-Jahren gebauten ME-Lokomotiven der Dänischen Staatsbahnen (DSB) sind vor allem im Regionalverkehr auf Seeland im Einsatz. Die 33 Loks, die bis zur Elektrifizierung der Strecken unersetzlich sind, haben jetzt Technik zur Verminderung des Ausstoßes von Ruß-Feinstaub erhalten.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 11:58

Im ersten Halbjahr 2018 sind leicht mehr Personen mit der BLS gereist als im Vorjahr. Der Hauptgrund dafür ist, dass die BLS den Fahrplan zwischen Brig und Domodossola verbessert hat und neu den Autoverlad am Simplon bedient. Das Konzernergebnis beträgt 19,1 Millionen Franken.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 07:05

sbb123

Kurz nach 12 Uhr kollidierte gestern aus noch ungeklärten Gründen eine Rangierfahrt bei niedriger Geschwindigkeit mit dem Richtung Chur ausfahrenden Intercity. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge blieben auf den Schienen stehen. Ausser Gleisänderungen gab es keine Auswirkungen auf den Bahnverkehr.

weiterlesen ...

Montag, 17 September 2018 18:52

luxtram

Seit dem 27. Juli fährt die Straßenbahn nach Stäreplaz/Etoile und bedient elf Bahnhöfe, darunter drei große Knotenpunkte: "Luxexpo", "Pfaffenthal-Kirchberg" und "Stäreplaz/Etoile". Die Straßenbahn ist schnell Teil der luxemburgischen Mobilitätslandschaft geworden, wie die hohen Fahrgastzahlen während der Schueberfouer zeigen.

weiterlesen ...

Montag, 17 September 2018 12:00

lomb1lomb2

Die Region Lombardei hat am 12.09.18 einen Rahmenvertrag mit Hitachi Rail Italy für die Lieferung und Wartung von 50 bis 120 elektrischen Doppelstockzügen unterzeichnet. Das Abkommen wurde im Palazzo Lombardia vom Präsidenten der Region, Attilio Fontana, zusammen mit der Stadträtin für Infrastruktur, Verkehr und nachhaltige Mobilität, Claudia Maria Terz, dem FMN-Vorsitzenden Andrea Gibelli und Maurizio Manfellotto, CEO von Hitachi Rail Italy, vorgestellt.

weiterlesen ...

Montag, 17 September 2018 09:01

tant1tant2

Fotos RCG/David Payr, voestalpine-RCG/Eder.

Die Rail Cargo Group (RCG) - Güterverkehrssparte der ÖBB - besticht im Bahnlogistik-Bereich durch hohe Qualität, langjährige Expertise und ein international starkes Netzwerk. Mit dem fundierten Verständnis für den Bedarf in den unterschiedlichsten Branchen und Kundensegmenten gepaart mit exzellenter in-house Erfahrung und dem Werkstoff-Know-How des voestalpine-Konzerns, wurde gemeinsam TransANT entwickelt.

weiterlesen ...

Montag, 17 September 2018 08:52

kora

Foto ÖBB/Zenz.

Es ist einer der wichtigsten Meilensteine seit Beginn des Jahrhundertprojekts Koralmbahn: der erste Tunneldurchschlag im 33 Kilometer langen Koralmtunnel. Exakt 17.127 Meter hat der Tunnelbohrer (Mauli 1) seit 2013 vom steirischen Leibenfeld aus in der Südröhre zurückgelegt. Gemeinsam mit dem zweiten steirischen Tunnelbohrer (Mauli 2) bedeutet das Weltrekord für die längsten durchgehenden Vortriebsleistungen unter diesen Bedingungen.

weiterlesen ...

Montag, 17 September 2018 07:05

Fnm S.p.A. gab am 13.09.18 bekannt, dass Dr. Cinzia Farisè im Rahmen eines allgemeinen Erneuerungsprozesses des Verwaltungsrats und des Managements der Tochtergesellschaft Trenord S.r.l. ihre Position als Geschäftsführerin (amministratore delegato) von Trenord beendet.

weiterlesen ...

Sonntag, 16 September 2018 08:00

p1070113p1070111

In rund 2 Jahren Bauzeit entwickelte die NÖVOG den traditionsreichen Alpenbahnhof in St. Pölten zum Betriebs- und Verwaltungszentrum, welches kurz vor der Fertigstellung steht. Mit der Inbetriebnahme werden hier modernste Remisen-, Werkstätten- und Verwaltungsräumlichkeiten zur Verfügung stehen und damit eine nachhaltige Infrastruktur für die Mariazellerbahn - aber auch andere NÖVOG Strecken, geschaffen.

weiterlesen ...

Samstag, 15 September 2018 13:20

od2l2018 09 14 6142 1

Fotos Fleming Wedell, Jakob Stilling.

Heute (15.09.18) wurde im dänischen Eisenbahnmuseum in Odense (www.jernbanemuseet.dk) der Öffentlichkeit der "Odin" festlich vorgestellt. Die Lok "Odin" war die erste Dampflok Dänamrks, und wurde bei der Eröffnung der Eisenbahnstrecke Kopenhagen - Roskilde in Juni 1847 in Betrieb gesetzt.

weiterlesen ...

Freitag, 14 September 2018 12:50

img 3978 (003)img 3989 (003)

Der jetzige Bahnhof Trento. Fotos GK.

Eine neue Güterumfahrungsstrecke für Trient und der zweigleisige Ausbau mit Tunnelverlegung der Strecke Trento - Malè im Zentrum der Hauptstadt sind miteinander vereinbar. Dies ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die am 11.09.18 vom Regierungskommissar für den Brenner-Korridor, Ezio Facchin, vorgelegt wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 14 September 2018 10:47

Diese Woche zertifizierte der TÜV AUSTRIA das erste Unternehmen nach der Norm ISO 55001, die ÖBB-Infrastruktur AG. Assets umfassen physische, personelle, finanzielle und immaterielle Werte. Die ISO 55001 bündelt die definierten Assets eines Unternehmens in einem Managementsystem und fördert die gezielte Koordination zur effektiven Steuerung und Bewirtschaftung, sodass damit verbundene Risiken minimiert und gleichzeitig Kosten optimiert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 14 September 2018 07:10

bwr 6435 bodmin=park 5 18 08 22bwr 6435 bodmin=gen 8 18 08 22

Im äußersten Südwesten Englands schließt sich im Bahnhof Bodmin Parkway eine kleine, aber feine Museumsbahn an die Hauptstrecke von Plymouth nach Penzance an: die Bodmin & Wenford Railway. Diese Bahn besteht aus zwei Ästen, der 3 1/2 Meilen langen Verbindung von Bodmin Parkway nach Bodmin General und der nur 3 Meilen langen Nordstrecke nach Boscarne Junction.

weiterlesen ...

Freitag, 14 September 2018 07:05

lit1

Die Intermodalzug Amber Train (Bernsteinzug), hat letzte Woche erfolgreich eine zweite Probefahrt mit Gütern beladen von Estland nach Litauen abgeschlossen und soll nun regemäßig verkehren. Egidijus Lazauskas, stellvertretender Generaldirektor der litauischen Eisenbahnen und Direktor der Güterverkehrsdirektion, sagt, dass die Route des Bernsteinzuges mit Partnern in Polen und Finnland verhandelt wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:22

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) investiert 84,1 Mio. Euro in die Modernisierung der Eisenbahnlinie 25, die von Łódź bis Dębica im Südosten des Landes verläuft. Es handelt sich um einen 100 km langen Abschnitt, der die Städte Skarżysko-Kamienna und Sandomierz im Gebiet der Woiwodschaft Heiligkreuz verbindet (Świętokrzyskie).

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:19

sev

Vom Verteilzentrum Härkingen sollen ab 15. Oktober keine Pakete mehr per Bahn nach Thun rollen, sondern per Lastwagen. Wie viele Lkw statt der bisher rund 14 Bahnwagen pro Tag in beiden Richtungen pendeln sollen, will die Post nicht verraten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:14

Die SBB und die Personalverbände haben sich auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die SBB und für SBB Cargo geeinigt. Er tritt am 1. Mai 2019 in Kraft und legt die Arbeits- und Anstellungsbedingungen für die nächsten drei Jahre fest. Beide Seiten zeigen sich mit dem Resultat zufrieden. Mit dem neuen GAV ist die SBB gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:10

Die SBB war im ersten Halbjahr 2018 gut unterwegs: Die Nachfrage ist gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen: Im ersten Halbjahr 2018 hat die SBB täglich 1,25 Mio. Passagiere befördert (Vorjahresperiode 1,24 Mio.). Die Anzahl Generalabonnemente ist im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,5 Prozent, diejenige der Halbtaxabonnemente um 4,8 Prozent gestiegen. Mehr als 3 Millionen Reisende haben ein Halbtax- oder Generalabonnement; das sind rund 40 Prozent der Schweizer Bevölkerung.

weiterlesen ...

Seite 1 von 104

Nachrichten-Filter