english

Nachrichten aus Europa

Dienstag, 21 Januar 2020 15:59

metroametroa 2

Station Jean-Jaurès und Eröffnung mit der Jazz-Band Les Roger's. Foto Tisséo Ingénierie, Tisséo Collectivités.

Tisséo Collectivités, die Verkehrsbehörde für den Großraum Toulouse, eröffnete die neue Linie A im „XXL-Format“ der Metro in Toulouse. Im November 2015 wurde die damalige Siemens-Division Mobility mit dem Projekt „Meine Linie A im XXL-Format” beauftragt, um durch eine Verlängerung der Metrozüge von 26 auf 52 Meter die Fahrgastkapazität zu erhöhen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 14:50

OEBB Rail Cargo Austria C OEBB David Payr

Foto RCG/David Payr.

Die ÖBB Rail Cargo Group bringt mit dem TransFER Verona-Lübeck eine zweimal wöchentlich verkehrende Nonstop-Verbindung zwischen Verona und Lübeck auf Schiene. Das neue Produkt verbindet ab sofort den norditalienischen Raum mit der Hansestadt und der gesamten osteuropäischen Zentralregion.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 13:00

nippon

Drei Unternehmen der Nippon Express Group in Italien -Nippon Express Italia Srl, eine in Mailand niedergelassene italienische Tochtergesellschaft von Nippon Express Co., Ltd., Franco Vago SpA (nachfolgend "Franco Vago") und Traconf Srl (nachfolgend "Traconf") - wurden am 1. Januar 2020 zusammengelegt, um Nippon Express Italia SpA (Hauptverwaltung: Florenz; Präsident: Arnaldo Vivoli) zu bilden.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 07:10

VT 221116 IC CHE EUS Crewe 4 19 09 03Zuglauf VT 221116 Crewe London 19 09 03

Archivfotos Virgin Trains Rüdiger Lüders.

Wie bereits vor über einem halben Jahr angekündigt hat die britische Bahngesellschaft Stagecoach jetzt ein Gerichtsverfahren gegen die Regierung erreicht. Stagecoach will vor dem "High Court of Justice" (Oberstes britisches Gericht) in London klären lassen, ob der Ausschluss aus den Bieterverfahren für die neuen Verkehrsverträge "West Coast Main Line Franchise", "East Midlands Franchise" und "Southeastern Franchise" rechtmässig waren.

weiterlesen ...

Montag, 20 Januar 2020 12:40

euk1euk4

Fotos Europäische Kommission in Österreich/APA-Fotoservice/Juhasz.

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich begrüßt die Weichenstellung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) für klimafreundliche Reisen nach Brüssel. Sonntagabend ist der erste Nachtzug (Nightjet) vom Wiener Hauptbahnhof in die EU-Hauptstadt aufgebrochen.

weiterlesen ...

Montag, 20 Januar 2020 10:16

nightjeteu2

Fotos ÖBB/Andreas Scheiblecke, ÖBB/Daniel Liebl.

Ab sofort wird Brüssel neu in das internationale Nachtzugnetz der ÖBB aufgenommen. Zwei Mal wöchentlich geht es von Wien über Linz sowie von Innsbruck über München über Nacht in die EU-Hauptstadt. Die ÖBB sind heute Europas größter Anbieter von Nachtreisezügen und bieten mit Partnern insgesamt 27 Linien in Europa an.

weiterlesen ...

Montag, 20 Januar 2020 09:00

x40000

Foto SJ.

Ein Flug zwischen Göteborg und Stockholm entspricht in Bezug auf den Kohlendioxidausstoß 40.000 Zugfahrten auf der gleichen Strecke. Um den Unterschied in der Umweltbelastung zwischen Zug und Flug zu verdeutlichen, spielt SJ mit dem Namen des beliebten Hochgeschwindigkeitszuges X 2000, bei dem zwei Zugtypen speziell mit X 40000 gekennzeichnet sind. Die speziell gekennzeichneten X-2000-Züge rollen im Januar und Februar durch Schweden.

weiterlesen ...

Montag, 20 Januar 2020 07:10

SNCF X73607 IC15940 Beziers5 15 09 16SNCF X73607 IC15940 Bedarieux 15 09 16

Bilder einer Mitfahrt 2015 im "IC 15940" von Béziers über Millau - Neussargues nach Clermont-Ferrand. Fotos Rüdiger Lüders.

Die Regionen Occitanie und Auvergne-Rhône-Alpes haben Ende Dezember ein Finanzierungsabkommen mit dem Staat geschlossen, um den Abschluss der Arbeiten an der Ligne des Causses zu gewährleisten. Der Train de l'Aubrac wird auf den Gleisen zwischen Clermont-Ferrand und Béziers erhalten bleiben, versicherten Carole Delga, Präsidentin der Region Occitanie und Laurent Wauquiez, Präsident der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

weiterlesen ...

Montag, 20 Januar 2020 07:05

tashent2tashent1

Bahnhof Tajšet. Fotos RŽD.

Die Durchsatzkapazität der "Kreuzung" der Baikal-Amur-Magistrale (BAM) und der Transsibirischen Eisenbahn (Transsib) wird bis 2023 fast um das 1,5-fache wachsen. Pavel Ivanov, stellvertretender Generaldirektor und Leiter der Zentraldirektion für Verkehrsmanagement der RŽD und Oleg Valinskij, stellvertretender Generaldirektor und Leiter der Traktionsdirektion, machten sich im Rahmen ihres Arbeitsbesuches bei der Ostsibirischen Eisenbahn mit der Rekonstruktion des Bahnhofs Tajšet bekannt.

weiterlesen ...

Sonntag, 19 Januar 2020 19:31

Nachtzug kopenhagen

Im April 2009 rollten noch DB-Nachtzüge in den Kopenhagener Hauptbahnhof. Foto Heesch.

Nach Bekanntwerden von Überlegungen in Schweden, die vor Jahren eingestellten Nachtzugverbindungen zwischen dem nordischen Staat und Deutschland als Beitrag zum Klimaschutz wiederzubeleben, signalisieren auch dänische Spitzenpolitiker Interesse. „Wir sollten mit den Schweden verhandeln, ob ein Nachtzug von und nach Schweden nicht auch von Fahrgästen in Dänemark genutzt werden könnte“, so der Fraktionschef der Sozialdemokraten im Folketing, Jesper Petersen, gegenüber dem Nordschleswiger.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 16:35

SR 156493 Glenfinnan 01 17 09 01WCR 44871 Glenfinnan 26 17 09 01

Die bei Schottland-Touristen beliebte sog. "West Highland Line" von Glasgow nach Mallaig an der schottischen Westküste war im vergangenen Jahr mehrfach infolge von Unwettern unterbrochen. Daher wird die Strecke an einigen besonders gefährdeten Abschnitten jetzt vom Infrastrukturunternehmen Network Rail gesichert.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 16:31

stirol

Landesrat Daniel Alfreider mit seinen Salzburger Amtskollegen Stefan Schnöll. Foto LPA/Ingo Dejaco.

Verkehrsinfrastruktur, alternative Antriebe und die Digitalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) - dies waren einige der Themen, die Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider gestern (16. Jänner) mit einer Salzburger Delegation aus Verkehrs- und Tourismusverantwortlichen mit an der Spitze dem Landesrat für Verkehr, Infrastruktur und Sport des Landes Salzburg, Stefan Schnöll, in Bozen besprochen hat.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 13:37

sncf

Logo SNCF.

Über einen Monat nach seinem Amtsantritt als Generaldirektor und Präsident der SNCF hat Jean-Pierre Farandou mit den Folgen eines Streiks zu kämpfen, der ihn teuer zu stehen kommt: Die Verluste nähern sich 1 Mrd. EUR, so die Ankündigung am Donnerstag, den 16.01.2020. Um die Finanzen wieder auf die Beine zu stellen und einen Teil der Streikverluste auszugleichen, erwägt der Bahnchef einen Sparplan und Veräußerungen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 10:11

gwr1avanti

Fotos Network Rail, National Rail.

Schwere Unwetter haben den Eisenbahnbetrieb gestern vor allem im Westen Großbritanniens gestört. Wellen und Meeresschlamm zerschlugen mehrere Fenster eines Pacers der Great Western Railway bei Dawlish auf dem Weg von von Exmouth nach Paignton. Ein Fahrgast wurde dabei verletzt.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 09:00

cp4cp2

Fotos CP.

Die EMEF-Werkstatt der portugiesischen Bahngesellschaft Comboios de Portugal (CP) in Guifões wird bis Ende 2021 140 neue Arbeitsplätze, davon 90 hochqualifizierte, schaffen, kündigte der Präsident des Unternehmens, Nuno Freitas, diesen Mittwoch (15.01.2020) während der Eröffnung an.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 07:10

200 a200 b

Fotos PKP PLK.

Zum ersten Mal fuhr auf der Strecke Warszawa - Gdańsk ein Pendolino mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h. Während des Tests wurde die Fahrzeit auf diesem Abschnitt um fast eine Stunde reduziert. Die Testfahrt fand vom 11. bis 12. Januar statt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 20:12

doppel1doppel2

Fotos ÖBB/Scheiblecker.

Um den Fahrgästen ein modernes und qualitativ hochwertiges Reisen anbieten zu können, investieren die ÖBB laufend in die Modernisierung ihrer Flotte. Im Nahverkehr erhalten nun rund 100 Doppelstockwagen - wie auch schon viele Züge vom Typ TALENT1 und DESIRO Classic - ein Upgrade auf Cityjet-Niveau.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 20:10

20200116 Schleritzko PK20200116 Schleritzko Bus

Fotos NLK/Filzwieser, VOR/Bollwein.

In den kommenden Monaten wird ein großer Teil des Bussystems in Niederösterreich neu organisiert, wie Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko heute ankündigte: „Für ein flächendeckendes Öffi-Angebot sind wir auf einen gut funktionierenden Busverkehr angewiesen, weshalb diese Änderungen eine große Bedeutung für uns haben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 15:15

ostregion1ostregion2

Fotos ÖBB/Zenger, ÖBB/Deopito.

2020 wird ein ereignisreiches Jahr - bezogen auf den Ausbau der Bahninfrastruktur in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Franz Bauer, Vorstandsdirektor der ÖBB Infrastruktur, präsentierte heute die Planungs- und Bauschwerpunkte des noch jungen Jahres für die Ostregion.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 13:35

sob

Für die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) ist und bleibt der Voralpen-Express eine wichtige Marke, die den Passagieren seit Jahren vertraut ist. Die SOB wird die Bezeichnung Voralpen-Express weiterhin einsetzen. Der Begriff Panoramaexpress wird seit Dezember 2019 schweizweit als technische Bezeichnung der Zugkategorie verwendet.

weiterlesen ...

Seite 1 von 227

Nachrichten-Filter