english

Europa

Donnerstag, 05 April 2018 13:57

Die Europäische Kommission hat die Übernahme des italienischen Unternehmens Italo - Nuovo Trasporto Viaggiatori S.p.A. ("Italo") durch Global Infrastructure Management, LLC, USA, nach der EU-Fusionskontrollverordnung genehmigt. Italo ist Italiens erster privater Betreiber von Hochgeschwindigkeitszügen für den Personenverkehr und verbindet 19 Bahnhöfe in 14 italienischen Städten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 13:45

Mit steigender Dichte sinken innerhalb der Schweiz die zurückgelegten Distanzen – und umso mehr geht man zu Fuss und benutzt den öffentlichen Verkehr. Einwohnerinnen und Einwohner der am dichtesten besiedelten Gebiete unternehmen allerdings häufiger Reisen mit Übernachtungen als die restliche Bevölkerung. Diese Erkenntnisse stellt der Bericht «Dichte und Mobilitätsverhalten» vor, den das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) in Auftrag gegeben hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 11:58

bbt1bbt2

Fotos BBT SE/Kaltenböck.

Seit September 2015 fräst sich die Tunnelbohrmaschine (TBM) durch den Berg. Diese offene Grippermaschine bricht den Erkundungsstollenabschnitt zwischen dem Ahrental südlich von Innsbruck und Pfons aus. Bis zum endgültigen Ziel in Pfons fehlen noch rund 5.000 Meter, im Frühjahr 2019 soll die TBM dort ankommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 11:53

bind

Foto Verband der Bahnindustrie/APA-Fotoservice/Reither.

„Es geht darum, Produktion und Wertschöpfung langfristig in Europa, respektive Österreich, zu halten“, sagt Manfred Reisner, Präsident des Verbands der Bahnindustrie. Angesichts der immer schärferen Konkurrenz aus China stellt das die Branche vor eine enorme Herausforderung. Über 20.000 hochqualifizierte Arbeitsplätze, welche die Bahnindustrie hierzulande direkt und indirekt generiert, stehen auf dem Spiel.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 09:29

SNCF-Chef Guillaume Pepy verteidigt die Eisenbahner und lehnt es ab, dass diese als "privilegiert" bezeichnet zu werden. Er versichert, dass der Dialog mit den Streikenden "nicht unterbrochen" werde. In einem Interview mit den regionalen Tageszeitungen der Ebra-Gruppe, das heute (05.11.18) veröffentlicht wurde, sagte er: "Ab nächster Woche eröffnen wir im Unternehmen Konsultationen über die Arbeitsorganisation, über die Berufe heute und morgen, die Erweiterung der Fähigkeiten, eine bessere Anerkennung der Arbeit."

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 09:00

218

Wird die Baureihe 2018 bald in der Ukraine fahren? Foto Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe.

Die Ukrainische Staatsbahn "Ukrzaliznycja" (UZ) steht mit der Deutschen Bahn in Bezug auf die Genehmigung einer Vertraulichkeitsvereinbarung über rollendes Material der deutschen Eisenbahngesellschaft in Verhandlung. Dies folgt aus der Kopie eines Schreibens der UZ an das Ministerium für Infrastruktur der Ukraine, die das Zentrum für Transportstrategien (CTS) veröffentlicht hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 08:07

es1es2

Fotos NS.

Seit gestern (Mittwoch, den 4. April) verkehrt zweimal täglich ein direkter Eurostar-Zug von London nach Amsterdam. In umgekehrter Richtung zweimal täglich ein Eurostar-Zug von Amsterdam nach Brüssel. Sobald die notwendigen Passanlagen am Amsterdamer und Rotterdamer Hauptbahnhof realisiert sind, wird dieser Zug auch direkt aus den Niederlanden zu seinem Endziel London St. Pancras fahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 07:00

Am 01.04.18 startete der neue Tageszug Nr. 818/809 Krasnodar - Kislovodsk mit Fahrzeugen vom Typ "Lastočka" (Schwalbe, Siemens Desiro).

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 20:17

eob

eObus fährt bis nach Grödig, Verlängerung der Linie 5, im Bild: Bgm. Harald Preuner, LR Brigitta Pallauf, LH Wilfried Haslauer und Bgm. Richard Hemetsberger (Grödig), in der Mitte Obusfahrer Fritz Adelsberger.

Es ist soweit: Der O-Bus fährt als eObus bald auch bis nach Grödig und zur Untersbergseilbahn. Mehr als 2.000 Fahrgäste profitieren davon. Und der Clou: Die verlängerte 5er-Linie kommt ohne zusätzliche Oberleitungen aus und fährt als eObus die erweiterte Strecke mit Energie aus einer Batterie.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 15:43

2018 EM Neapel Fotos Martin Wehmeyer (1)2018 EM Neapel Fotos Martin Wehmeyer (4)

Das Museum liegt am Rand von Neapel, im Ortsteil Pietrarsa der Gemeinde San Giorgio a Cremano und unmittelbar am Haltepunkt Pietrarsa-S.Giorgio a Cremano an der Bahnstrecke Neapel - Portici - Salerno, der ersten Eisenbahnstrecke in Italien. 1975 entstand in der für den Eisenbahnbetrieb entbehrlichen Anlage das Nationale italienische Eisenbahnmuseum.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 12:44

oebbruhr

Foto RCG/David Payr.

Am 8. März 2018, startete das brandneue Zugprodukt der Rail Cargo Group (RCG) - die Güterverkehrssparte der ÖBB - seine Fahrt von Österreich nach Deutschland. Bereits seit Jahren realisiert der Bahnlogistikspezialist auch in ganz Deutschland Logistiklösungen in vollem Serviceumfang mit Last Mile Services.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 11:52

Wie die "Kronenzeitung" berichtet, bezahlt eine Pendlerin für ihre täglich zweimalige Fahrt in die 25 km entfernte Stadt Salzburg jährlich EUR 675. Für ihren Hund "Pauli" müsste sie für dieselbe Strecke EUR 1.080 für eine zusätzliche Jahreskarte bezahlen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 11:44

Der erste Tag des Streiks gegen die Reform der SNCF hat am Dienstag zu einer massiven Mobilisierung der Eisenbahner geführt, die an diesem Mittwoch (04.04.18) in etwa gleicher Stärke fortgesetzt wird. Die Gewerkschaften und die Regierung hoffen beiderseits, die Kommunikationsebenen im Parlament, in den Medien und - vermehrt wichtig - in den sorialen Medien für sich zu gewinnen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 08:03

Im Laufe des Fahrplans 2019 wird Thalys zwei neue Ziele ansteuern. Thalys wird zusammen mit NS ab April 2019 zweimal täglich in beide Richtungen von Amsterdam zum Flughafen Charles de Gaulle mit Endbahnhof Marne la Vallée fahren. Thalys verbindet damit einen wichtigen Flughafen und das Disneyland Paris als direkte Ziele aus den Niederlanden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 April 2018 07:10

Die Niederländische Bahn (NS) geht eine Partnerschaft mit dem Nationaal Holocaust Museum in Amsterdam ein, das Teil des Jüdischen Kulturviertels (JCK) ist. NS stellt unter anderem Archivmaterial, historische Objekte und Geschichten von Mitarbeitern und Opfern zur Verfügung. NS wird auch einen finanziellen Beitrag leisten. NS und das JCK werden in naher Zukunft genau besprechen, wie die langfristige Zusammenarbeit aussehen wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 April 2018 14:58

Schienenbus des Reblaus Wachaubahn Kerschbaummayr

Bis 29. April verkehrt auf der Strecke des Reblaus Express der nostalgische Schienenbus. Foto NÖVOG. Mit der Wachaubahn können die Fahrgäste bis 28. Oktober die Wachau erkunden. Foto NÖVOG/Kerschbaummayr.

Seit Samstag, den 31. März fahren der Reblaus Express und die Wachaubahn in Richtung Sommersaison. „Beide Bahnen haben sich in den vergangenen Jahren zu wahren Publikumsmagneten und Impulsgebern für die jeweilige Region entwickelt. Mit einigen Neuerungen und zahlreichen Kombitickets möchten wir auch in dieser Saison unseren Fahrgästen ein attraktives Angebot bieten“, erklärt der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 April 2018 14:40

Der Ausschuss für nachhaltige Entwicklung und Wirtschaft der Nationalversammlung prüft seit heute, Dienstag (03.04.18), den Gesetzentwurf zum im Ministerrat eingereichten Ermächtigungsgesetz (loi d’habilitation) zur Umstruktuierung der SNCF und Einführung des Wettbewerbs. Etwa 140 Änderungsanträge gegen diesen Entwurf müssen bis Donnerstag (05.04.18) geprüft werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 April 2018 13:17

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme der alleinigen Kontrolle über Skoda Transportation a.s., VUKV a.s., Skoda Investment a.s. und Bammer Trade a.s., alle vier in der Tschechischen Republik, Jokiaura Kakkonen ("JK") in Finnland und Satacoto Ltd. in Zypern durch PPF Group N.V. in den Niederlanden genehmigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 April 2018 13:01

Heute beginnen die Arbeiten am Perrondach bei den Gleisen 3 und 4 des Bahnhofs Brig. Die Sanierung beinhaltet verschiedene Tätigkeiten: Einerseits wird die Dacheindeckung demontiert und ersetzt. Andererseits gibt es eine neue Beleuchtung, da die jetzige veraltet ist und nicht mehr den Normen entspricht.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 April 2018 12:54

sal1sa2

Fotos ÖBB/Fally+Partner Architekten.

Der geplante Ausbau rund um den Bahnhof Neumarkt-Köstendorf zur regionalen Verkehrsdrehscheibe geht in die nächste Phase. Per Bescheid hat das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) den Plänen nun grünes Licht erteilt. Damit die Arbeiten wie vorgesehen 2019 starten können, geht es jetzt mit den Planungen für die erforderlichen Ausschreibungen und Vergaben weiter.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter