english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 27 Dezember 2019 07:05

Adif AV, die öffentliche Gesellschaft, die Eigentümerin und Betreiberin des AVE-Netzes ist, erwägt, einige ihrer Hochgeschwindigkeitsstrecken an Adif zu übertragen, um zu verhindern, dass die Verschuldung die Grenze überschreitet, die sie in öffentliche Schulden umwandeln würde und dass die Gesellschaft weiterhin Schulden für die derzeit im Bau befindlichen Korridore aufwenden muss.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 Dezember 2019 16:29

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation für die Erbringung von Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennah- und -regionalverkehr (SPNV) im Bundesland Tirol auf der Strecke Jenbach - Mayrhofen gegeben (2019/S 248-617025).

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 Dezember 2019 10:00

Die für die Autonome Republik Krim beauftragte ukrainische Staatsanwaltschaft hat die Voruntersuchung zu einem Strafverfahren bezüglich des illegalen Grenzübertritts eines Personenzuges auf dem Weg von St. Petersburg auf die besetzte Krim nach Sewastopol eingeleitet. Es wird darauf hingewiesen, dass während der Voruntersuchung eine rechtliche Bewertung der Handlungen von Beamten des Eisenbahnunternehmens sowie die illegale Aufnahme von Eisenbahnverkehrsdiensten zwischen der Russischen Föderation und der Krim-Halbinsel vorgenommen wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 Dezember 2019 10:55

krim a

Wie angekündigt, hat heute Nacht (25.12.2019) der Zug Nr. 7/8 aus St. Petersburg  planmässig die Brücke von Kerč kurz nach 2 Uhr Moskauer Zeit überquert.

WKZ, Quelle Twitter Крымский мост.

Mittwoch, 25 Dezember 2019 10:45

Der Weihnachtstag wird sowohl bei der SNCF als auch bei der RATP am Mittwoch, dem 25. Dezember, mit einem Streik gegen die Rentenreform begangen. Der Streik gegen die Rentenreform hat bei der SNCF bisher zu Verlusten von 400 Mio. EUR geführt, so ihr Chef Jean-Pierre Farandou in einem Interview mit der Zeitung "Le Monde".

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Dezember 2019 10:57

nt 142020 middlesboro 4 19 09 10nt 144005 doncaster 11 19 09 09

Fotos Rüdiger Lüders.

Gerade noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel hat der britische Staatssekretär im Verkehrsministerium, Chris Heaton-Harris, den Bahngesellschaften die Sondererlaubnis erteilt, veraltete Züge wie die ungeliebten "Pacer" noch einzusetzen, bis neue Züge geliefert sind, welche die ab 1.1.2020 geltenden höheren Anforderungen an die Behindertenfreundlichkeit erfüllen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 20:40

krim1krim2

Fotos The Krim Bridge, President of Russia.

Die 19 km lange doppelgleisige Eisenbahnverbindung zwischen dem russischen Eisenbahnnetz und den Bahnen der Krim konnte heute (23.012.2019) nach nur 47 Monaten Bauzeit in Betrieb genommen werden. Der russische Präsident Putin dankte bei der feierlichen Eröffnung den Ingenieuren und Bauarbeitern für die termingerechte Fertigstellung der Brücke und der Bahnverbindung. "Ihr habt durch eure Arbeit und euer Talent bewiesen, dass Russland in der Lage ist, solche überragenden Projekte auszuführen. Schliesslich ist diese Brücke nicht nur die grösste in Russland sondern in Anbetracht ihrer Länge auch die grösste Eisenbahnbrücke in Europa," erklärte Putin.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 13:59

r fischer

Mit Reto Fiechter hat die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) einen ausgewiesenen Technologie- und Bahnspezialisten per 1. April 2020 zum neuen Leiter Infrastruktur und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Reto Fiechter ersetzt Markus Barth, der nach neun Jahren als Leiter Infrastruktur aus der Südostbahn austritt.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 13:39

triest

Foto Marco Santarelli/EIB.

Die Europäische Union unterstützt die Entwicklung des Hafens von Triest mit neuen Mitteln in Höhe von 45,5 Mio EUR. Die Europäischen Investitionsbank (EIB) unterzeichnete am 20.12.2019 ein Darlehen von 39 Mio EUR mit der Hafenbehörde der östlichen Adria, die im Rahmen des Projekts TriesteRailPort auch 6,5 Mio EUR aus EU-Mitteln über die CEF (Connecting Europe Facility) erhalten wird.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 12:10

Wegen Baumassnahmen an der Bucht von Faliro wird voraussichtlich ab Mitte Februar 2020 für mindestens vier Monate der Tramverkehr an der Küste westlich der Haltestelle Batis eingestellt. Erst nach der Wiederinbetriebnahme soll der Neubauabschnitt nach Piräus der kommerziellen Betrieb aufnehmen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 11:00

friedenslicht

Foto ÖBB/Leitner.

Seit 33 Jahren erinnert das "ORF-Friedenslicht aus Bethlehem" an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden. Der Weihnachtsbrauch von ORF Oberösterreich ist mittlerweile in ganz Österreich und in vielen Ländern Europas verbreitet. Das Friedenslicht wird jedes Jahr Ende November vom jeweiligen "Friedenslichtkind" in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und danach mit den Austrian Airlines nach Österreich gebracht.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 10:57

Immer mehr Pensionistinnen und Pensionisten haben keinen Anspruch auf eine Seniorenermäßigung bei den Öffis. Mit 1. Jänner werden es über 400.000 Menschen in Österreich sein. Denn mit dem neuen Jahr erhöhen alle Verkehrsverbünde in Österreich das Antrittsalter für die Seniorenermäßigung von derzeit 63 auf 64 Jahre.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 09:50

Nachdem in der vergangenen Woche der Orkan "Elsa" mit Windgeschwindigkeiten von über 140 km/h die iberische Halbinsel heimgesucht und zu zahlreichen Überschwemmungen und Zerstörungen in ganz Spanien geführt hatte, sind die schlimmsten Folgen der Unwetter inzwischen beseitigt.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 09:00

Der Verwaltungsrat des spanischen Infrastrukturverwalters Adif hat auf seiner letzten Sitzung am 20.12.2019 die Vergabe des Auftrags für die Lieferung, Instrumentierung und Homologation von drei neuen Überwachungszügen, zwei für iberische Spurweite und einen für Normalspurweite, sowie deren anschließende Wartung für einen Zeitraum von fünf Jahren in Höhe von 74 Mio. EUR (inklusive Mehrwertsteuer) genehmigt.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 08:00

fl 66103 hope 4 19 09 05gbrf 66736 carlisle 3 17 09 06

Archivbilder zum Güterverkehr in Großbritannien. Fotos Rüdiger Lüders.

Wie die britische Regulierungsbehörde "Office of Rail and Road" (ORR) jetzt mitteilte, die dem Verkehrsministerium (Department for Transport, DfT) untersteht, hat der Transport von Kohle auf der Schiene in Großbritannien einen Tiefpunkt erreicht und steht in den kommenden Jahren vor dem völligen Aus.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 07:10

lotos1lotos2

Fotos Newag.

Sechs Elektrolokomotiven werden von Newag S.A. an Lotos Kolej geliefert. Der Vertrag über die Vermietung der sechsachsigen Lokomotiven E6ACTab - Dragon 2 wurde am Freitag, den 13. Dezember in Danzig unterzeichnet. Finanziert wurde die Transaktion von Millenium Leasing.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 07:05

ggb 3084 rotenboden 2 13 09 21ggb 3053 gornergrat 16 13 09 21

Archivfotos der heutigen Triebzüge der GGB: Rüdiger Lüders.

Bereits anlässlich der Bilanzmedienkonferenz im März 2018 hatte die Muttergesellschaft der Gornergratbahn GGB, die BVZ Holding AG, erklärt, dass man nach dem Kauf von fünf neuen Doppeltriebwagen für die GGB einen 20-Minuten-Takt für die beliebten Züge auf den Gornergrat einführen will.

weiterlesen ...

Montag, 23 Dezember 2019 07:00

pkp4pkp5

Fotos Infrastrukturministerium.

Die größten Aufträge in der Geschichte der PKP-Gruppe für die Newag SA umfassen 121 Lokomotiven für die PKP-Gruppe, davon 61 neue Griffin- und Dragon-2-Lokomotiven und 60 modernisierte ST48-Lokomotiven. Während eines Besuchs bei Newag in Nowy Sącz stellten Infrastrukturminister Andrzej Adamczyk und sein Stellvertreter Andrzej Bittel die Bedeutung dieser Verträge für die polnische Industrie dar.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Dezember 2019 19:30

Wie das gewöhnlicherweise immer gut informierte schwedische Lokführerforum Lokforaren berichtet, könnte Flix Mobility Vorbereitungen für den Personenverkehr in Dänemark auf der Schiene treffen. Hector - ein potentieller Operateur für Flixtrain - bildet Lokführer für Personenzüge aus.

weiterlesen ...

Samstag, 21 Dezember 2019 12:00

x e 214 vouga 0305122019 c.jpg bw sernadax e 214 vouga 0305122019 i.jpg oronhe

Noch immer gibt es Wunder. Was niemand mehr für möglich gehalten hätte, passierte im Dezember: Nach etwa 30 Jahren fuhr wieder ein Schmalspur-Dampfzug auf der Vouga-Linie in Portugal! Am 14. und 21. Dezember zog die E 214 drei zusammen passende Wagen mit den Baujahren 1908 (Belgien), 1913 (Porto) und 1925 (Deutschland) von Aveiro nach Sernada do Vouga und zurück. Zur Schulung des Personals fuhr der Zug bereits am 3., 4. und 5. Dezember.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter