english

Europa

Dienstag, 18 Dezember 2018 13:37

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften eine Beihilferegelung in Höhe von 20 Mio. EUR zur Lärmminderung des Schienengüterverkehrs in Italien genehmigt. Die Beihilfe wird durch eine Erstattung von bis zu 50 % der Kosten für die Ausrüstung von in Italien betriebenen Eisenbahngüterwagen mit weniger lauten Verbundbremsbelägen gewährt, die vor dem 1. Januar 2015 in Verkehr gebracht wurden.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 Dezember 2018 10:00

Um dem Straßenverkehrschaos in Athen etwas Herr zu werden und um den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen, planen die Athener Nahverkehrsorganisation OASA und das genossenschaftlich regional organisierte Busunternehmen KTEL Attikis, das nahezu ein Monopol im regionalen Busverkehr hat, die Überlandbusse künftig an fünf zentralen Haltestellen am Rande der Stadt enden zu lassen, an denen dann ein guter Anschluss zum Zentrum der Stadt mit (schienengebundenen) Verkehrsmitteln besteht.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 Dezember 2018 07:05

virginvirgin2

Freude über vegane Menüs. Fotos Virgin, Blog von Richard Branson.

Nach einer Überarbeitung des Onboard-Shops und der First Class-Menüs hat Virgin am 17.12.18 mitgeteilt, dass die Passagiere nun fast zu jeder Tageszeit aus einer Reihe veganfreundlicher Optionen wählen können. Der von der Vegan Society begrüßte Schritt ist eine Reaktion auf die wachsende Zahl von Menschen, die sich dafür entschieden haben, den Fleisch- und Milchanteil in ihrer Ernährung zu reduzieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 Dezember 2018 07:00

Die Entscheidung für die Genehmigung des Hochgeschwindigkeitsbahnprojekts HS2 basierte auf Kostenschätzungen, die um Hunderte von Millionen GBP zu niedrig gewesen sein sollen. Ein ehemaliger leitender Angestellter des Unternehmens erklärte am 17.11.18 gegenüber der Sendung Panorama der BBC, dass das Unternehmen die Abgeordneten getäuscht habe.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 16:13

transant 131 voestalpine rcg edereva award beste produktprasentation einzenberger

Fotos voestalpine/Eder, Industriemagazin/Susanne Einzenberger.

International hat TransANT - das komplett neuartige Wagenkonzept, das von der voestalpine und ÖBB Rail Cargo Group entwickelt wurde - bereits großes Aufsehen erregt. Seinen großen Auftritt hatte er Mitte September bei einem Product Launch Event, wo er erstmals der Presse sowie Kundinnen und Kunden vorgestellt wurde (Foto links). Am 13. Dezember wurde diese Veranstaltung mit dem EVA-Award 2018 ausgezeichnet (Foto rechts).

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:53

Die Lohnverhandlungen zwischen den beiden Bahnunternehmen AB und FWB und der Gewerkschaft SEV haben zu keiner Einigung geführt. Zu mickrig waren die Angebote der Verwaltungsräte. Gemäss Firmen-GAV entfällt damit die Friedenspflicht per sofort. Das Personal macht seinen Unmut nun öffentlich.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:36

ices2seef1

Georg Willi, Bürgermeister Innsbruck, Michaela Huber, Vorstandsmitglied ÖBB-PV, Marco Kampp, Leiter internationaler Fernverkehr DB (v.l.) verabschiedeten den ICE „Wetterstein“ mit mit Lokführer Uwe Bauch bei seiner Premierenfahrt von Innsbruck Hauptbahnhof nach Hamburg. Fotos ÖBB/Wucherer.

Was hat die Hansestadt Hamburg seit kurzem mit Seefeld in Tirol gemeinsam? Der neue Fahrplan gibt die Antwort darauf: Es ist die neue ICE-Direktverbindung an Samstagen von Hamburg über Hannover nach Seefeld bzw. Innsbruck und wieder retour. Zudem gibt es eine neue ICE-Direktverbindung an Freitagen von Dortmund über Köln nach Seefeld sowie in der Gegenrichtung an Sonntagen von Innsbruck, Seefeld über Köln nach Dortmund.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:32

Mit der Gesamtnote 1,9 (Schulnotensystem) bewerten die Fahrgäste die Badner Bahn im Rahmen der Kundenzufriedenheitsbefragung der Wiener Lokalbahnen (WLB) auch 2018 sehr positiv (2017: ebenfalls Gesamtnote 1,9). Insgesamt nahmen 686 Personen unterschiedlichen Alters an der Kundenbefragung teil.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 07:10

Die valencianische Fluggesellschaft Air Nostrum hat mit dem spanischen Bau- und Infrastrukturkonzern Acciona-Gruppe eine Vereinbarung zur Einführung eines Hochgeschwindigkeitszugverkehrs im Wettbewerb mit Renfe getroffen, wie Quellen des Unternehmens unter dem Vorsitz von Carlos Bertomeu am 14.12.18 den Zeitungen Expansíon und Levante bestätigt haben. Das Projekt befindet sich derzeit noch in der Vorphase, aber die Baufirma wird mit 50 % des Kapitals des neuen Betreibers der Mehrheitspartner werden. Air Nostrum wird etwa 23% halten. Den Rest soll ein internationaler Verbündeter übernehmen, der noch gesucht wird.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 07:05

Das britische Hochgeschwindigkeitsprojekt HS2 steht vor einer neuen Kostenerhöhung von bis zu 400 Mio. GBP (445 Mio. Euro), da ein Teil der Strecke über Boden führt, der bei Regen in "Haferbrei" übergeht. Wie The Times aus Bahnkreisen erfuhr, glauben die Ingenieure, dass sie tiefe Betonfundamente errichten müssen, um die HS2-Strecke entlang einer 12 Meilen (19 km) langen Strecke durch sandigen Boden und Kies in der Nähe des Flughafens Birmingham zu stabilisieren.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 07:00

Der spanische Ministerrat hat in seiner Sitzung vom 14.12.18 grünes Licht für den Vertrag zwischen der Allgemeinen Staatsverwaltung (Administración General del Estado, AGE) und dem Bahnbetreiber Renfe über die Erbringung öffentlich-rechtlicher Schienenverkehrsdienste (Obligación de Servicio Público, OSP) gegeben, die im Bereich der staatlichen Zuständigkeit jährlich mehr als 322 Mio. Fahrgäste in den Diensten Cercanías, Media Distancia und AVANT befördern.

weiterlesen ...

Sonntag, 16 Dezember 2018 18:55

zur2zur1

Fotos KaPo Zürich.

Heute Morgen (16.12.2018) ist auf der A3W (Sihlhochstrasse) ein Reisecar verunglückt. Dabei sind über 40 Personen verletzt worden. Eine Frau ist verstorben. Kurz nach 4.15 Uhr ging die Meldung ein, dass am Ende der A3W Richtung Zürich ein Reisecar verunfallt sei. Die Rettungskräfte rückten umgehend mit einem Grossaufgebot aus.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 20:38

vig2vig1

Fotos Vigili del Fuoco.

Der Eisenbahnverkehr zwischen dem Tessin und dem Mailänder Flughafen Malpensa wurde am Freitagmorgen nach einem Erdrutsch unterbrochen. Ein SBB-Güterzug wurde beschädigt. Der Erdrutsch ereignete sich gegen 2:00 Uhr in Maccagno, Italien, am Ostufer des Lago Maggiore. Die Eisenbahnstrecke zwischen Cadenazzo (Tessin) und Luino (Italien), war unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr konnte aufgrund der geologisch instabilen Situation auf der parallel laufenden Straße nicht eingerichtet werden.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 12:24

carris555 lisboa 2 16 01 26carris575 lisboa 2 16 01 26

Archivbilder RL.

Die Entgleisung einer Carris-Straßenbahn im Raum Lapa in Lissabon hat an diesem Freitag (14.12.18) 28 leicht Verletzte gefordert. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Rua Garcia de Orta und der Rua de São Domingos um 18 Uhr.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 15:30

Eine Untersuchung der griechischen Eisenbahnaufsichtsbehörde RAS zur Kundenzufriedenheit im Jahr 2017 hat zum offenen Streit zwischen dem Netzwerkbetreiber OSE und des im Zuge der Privatisierungen ausgegründeten und an die italienische FS-Gruppe verkauften EVU TrainOSE geführt. Beide schieben sich in öffentlichen Stellungnahmen gegenseitig die Schuld an den beklagten Mängeln zu.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 14:38

terzio

In einer am Nachmittag des 13. Dezember 2018 auf seinem Facebook-Profil veröffentlichten Nachricht kündigte der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli den Abschluss der Analyse zum Kosten/Nutzen-Verhältnis der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke über den Terzo Valico zwischen Genua und Mailand an: Die Kosten würden den Nutzen übertreffen, aber die Aufgabe des Projekts würde noch mehr kosten. Die Arbeiten werden also weitergehen, denn die Verbindung dient auch dem Hafen Genua.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 13:49

Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg: Liechtenstein, St. Gallen, Lindau und Vorarlberg setzten sich im PEMO-Projekt mit vereinten Kräften für mehr nachhaltige Pendlermobilität ein.Für eine Verkehrsverlagerung vom Auto zu nachhaltigeren Verkehrsmitteln wie zum Beispiel Fahrrad oder Bus braucht es in unserer Region eine koordinierte Zusammenarbeit, die Landesgrenzen überwindet.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 10:42

porpor2

Fotos ÖBB/LWmediaworx.

Nach der erfolgreichen Fertigstellung des neuen barrierefrei zugänglichen Bahnhofs von Velden am Wörthersee begannen im März 2018 auch die Arbeiten in Pörtschach am Wörthersee, dem zweiten großen Bahnhof entlang der Wörthersee-Strecke. Heute wurde der neu umgebaute Bahnhof eröffnet, der für einen leichteren Zugang zur Bahn sorgt.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 10:37

sal1sal2

Christian Höss, Projektleiter ÖBB-Infrastruktur AG; Stefan Schnöll, Verkehrslandesrat Salzburg; Wolfgang Wagner, Bürgermeister Köstendorf. Foto ÖBB/Mosser. Tunnelportal Köstendorf. Foto ÖBB/EQVIS.

Nach vielen konstruktiven Gesprächen mit AnrainerInnen hat Projektleiter Christian Höss jene Punkte präsentiert, die in der Bauplanung der künftigen Neubaustrecke zwischen Köstendorf und Salzburg optimiert und in die Einreichunterlagen eingearbeitet wurden. Nach den sehr stark besuchten Informationsveranstaltungen rund um die geplante Neubaustrecke, Anfang September in Köstendorf und Hallwang, haben die Planer konstruktives Feedback zum Projekt erhalten und gemeinsam Verbesserungen umgesetzt.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 09:00

Oberösterreich und im Besonderen der oö. Zentralraum benötigen einen Ausbau der Schieneninfrastruktur. Ziel ist es, ein attraktives Angebot für die Bevölkerung zu gestalten, um einen Teil des Pendelverkehrs auf den ÖV Sektor zu transferieren. Hierfür wurde ein umfassendes Programm erarbeitet. Neben zahlreicher Maßnahmen, sind bspw. der Durchbindung der Mühlkreisbahn hin zum Linzer Hauptbahnhof, dem Bau einer Stadtbahn nach Gallneukirchen-Pregarten, der Erweiterung der LILO-Strecke in Richtung Aschach und die Verlängerung der Straßenbahn nach Ansfelden-Kremsdorf die wesentlichen Elemente. 

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter