english

Europa

Samstag, 25 August 2018 13:25

Inzwischen ist der erste für den Schnellverkehr Athen - Thessaloniki vorgesehene Frecciargento ETR 485 der TrainOSE Muttergesellschaft FSI in Thessaloniki eingetroffen. Dieser soll im Rahmen der "Thessaloniki International Fair" präsentiert werden und in Nordgriechenland Probefahrten machen.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 13:21

Öffentliche Einrichtungen können sich um das nächste ScotRail-Franchise bewerben, haben die schottischen Minister am 23.08.18 bestätigt. Bieter, die sich vollständig im Besitz der schottischen Regierung befinden, könnten dann mit privaten Unternehmen um den Betrieb des Zugverkehrs konkurrieren.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 10:43

vor

VOR-GF Wolfgang Schroll und nö. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko freuen sich über die sukzessive Ausrollung der VOR-Busflotte. Foto Büro Schleritzko.

Als Geschäftsführer muss man stets mit allem rechnen. Nicht schlecht staunte Wolfgang Schroll, Chef des Verkehrsverbundes Ost-Region, als einer “seiner” VOR-Regio-Busse durch eine Folge der ORF-Serie “Vorstadtweiber” rollte

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 07:10

Tingleff eingleisige Bahn

Am Südende des Bahnhofs Tingleff wurde die elektrische Oberleitung für ein zweites Gleis nach Pattburg vor über 20 Jahren installiert. Doch seitdem ist das Projekt nicht vorwärtsgekommen. Foto Heesch.

Im Zuge des Baus der festen Verbindung unter und über den Großen Belt war beschlossen worden, die Bahnstrecke Pattburg - Kolding durchgängig zweigleisig auszubauen. Doch mehr als 21 Jahre nach der Inbetriebnahme des Eisenbahntunnels ist der eingleisige Abschnitt der internationalen Bahn zwischen Pattburg und Tingleff immer noch eingleisig. Und eine rasche Verlegung eines zweiten Gleises ist nicht in Sicht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 17:59

Nach Angaben der Željeznice Federacije Bosne i Hercegovine (ŽFBH) hat sich am 22. August 2018 um 22.55 Uhr im Bahnhof Donja Jablanica südwestlich von Sarajevo ein schwerer Eisenbahnunfall ereignet. Bei der Kollision von zwei Güterzügen - einer mit 18, der andere mit 36 Waggons - wurden zwei der Mitarbeiter der ŽFBH getötet und ein dritter schwer verletzt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 16:25

Siemens Vectron DSB

Anfang 2022 sollen bei den DSB neue Vectron-Loks sowie Waggonzüge zum Einsatz kommen. Im Regionalverkehr auf Seeland sollen die Loks bereits ab 2021 für stabileren Betrieb sorgen. Foto DSB.

Die Dänischen Staatsbahnen (DSB) haben in der ersten Jahreshälfte 2018 – bereinigt um einmalige Einnahmen – einen um 156 Millionen Kronen geringeren Ertrag als im Vergleichszeitraum 2017 erwirtschaftet. Ursache ist nicht nur ein gesunkener Umsatz im Bereich Passagierverkehr. Es wirkte sich auch die von der Regierung durchgesetzte Kürzung der staatlichen Zahlungen für Verkehrsleistungen um 100 Millionen Kronen negativ in der Zwischenbilanz aus.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 09:13

AB Triebwagenzug WALZER 1001 in Gossau 22.08.2018 Dr. M. Strassle (20)AB Triebwagenzug WALZER 1002 in Gossau 22.08.2018 Dr. M. Strassle (9)

Inzwischen stehen auf der Appenzeller-Bahn-Stammstrecke Gossau - Herisau - Appenzell - Wasserauen bereits die ersten noch fabrikneuen Triebwagenzüge WALZER ABe 4/12 Serie 1001 - 1005 von STADLER im Einsatz. Ich habe gestern Abend im Bhf. Gossau die beiden Triebwagen Nr. 1001 und 1002 angetroffen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 07:10

Der Präsident der portugiesischen Staatsbahn CP, Carlos Nogueira, kündigte am Montag eine "strategische Partnerschaft" mit dem spanischen Bahnbetreiber Renfe an, um der Liberalisierung des Eisenbahnmarkts im Jahr 2019 "kompetenter" begegnen zu können. Im Gespräch mit Journalisten nach einem Besuch in der Wartungswerkstatt EMEF in Lissabon, hat er darauf hingewiesen, dass der Staat die CP auf die Dauer im Wettbewerb "nicht schützen" könne.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 07:00

Der britische Bahninfrastrukturbetreiber Network Rail bestätigt, dass CPL Ltd., ein 100% Tochterunternehmen der SPL Powerlines UK, die beiden Elektrifizierungsprojekte L2C (Midland Mainline) und H2M (Shotts) weiterführen wird. Das Auftragsvolumen der beiden Großprojekte liegt bei GBP 320.5 Mio. / EUR 357.2 Mio.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 12:32

u4w

Seit Anfang Juli wurden in der U4-Station Heiligenstadt die Bahnsteige komplett abgetragen und wieder neu aufgebaut. Im Streckenbereich wurden zusätzlich Gleise umgebaut bzw. Weichen neu verlegt. Die Arbeiten im Zuge der U4-Modernisierung werden in den nächsten Tagen pünktlich abgeschlossen. Ab Montag, 27. August fährt die U4 wieder durchgängig von Hütteldorf nach Heiligenstadt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 11:48

IMG 20180821 161114 (1280x960)IMG 20180821 160858 (1280x960)

Zum 50. Jahrestag der Besetzung der Tschechoslowakei und 50. Jahrestag der legendären Underground-Musikgruppe The Plastic People of The Universe fand am 22.08.18 ein Konzert in der ehemaligen Kirche im Prag-Žižkov statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 10:50

pkpca

Im ersten Halbjahr 2018 erzielte die PKP-Cargo-Gruppe einen Nettogewinn von 90 Mio. PLN (+27 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum) und das höchste EBITDA-Ergebnis seit Börseneinführung mit 423 Mio. PLN (+24 %). Mit einem Betriebsertrag von 2,5 Mrd. PLN (+11%) ergibt sich das höchste Ergebnis seit 2013.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 10:25

Am Donnerstag (23.08.18) werden der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven, Infrastrukturminister Tomas Eneroth und die Genraldirektorin von Trafikverket, Lena Erixon, in Umeå mit Musikunterhaltung und geladenen Gästen den ersten Spatenstich zum Bau der Norrbotniabanan zwischen Umeå und Skellefteå ausführen. Die schwedische Regierung hatte im Juni fast 7 Mrd. SEK (680 Mio. Euro) für den Bau zugesichert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 09:58

Gestern Dienstag kollidierte kurz nach 15 Uhr ein Lieferwagen mit einem Tram der Linie 3. Das Tram entgleiste, ebenso wurde die Fahrleitung beschädigt. Die BVB stellt auf dem betroffenen Abschnitt einen Tramersatz mit Bussen. Voraussichtlich heute Abend kann der Trambetrieb wieder aufgenommen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 09:35

Der öffentliche Verkehr der Schweiz bietet im europäischen Vergleich eine ausgezeichnete Qualität: Die Schweiz punktet vor allem mit einer hohen Netz- und Angebotsdichte und einer herausragenden Pünktlichkeit. Die Preise des öffentlichen Verkehrs liegen im europäischen Mittelfeld. Während die Abonnemente sehr vorteilhafte Preise haben, sind insbesondere Einzelfahrten in der Schweiz vergleichsweise teuer. Die Branche arbeitet daran, das Preisleistungsverhältnis im öV weiter zu verbessern, neue Kunden an den öV zu binden und die Preise nach den Preiserhöhungen der letzten Jahre zu stabilisieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 07:00

orr

Der britische Verkehrsminister hat gestern (21. August 2018) die Ernennung von Declan Collier zu seinem bevorzugten Kandidaten für die Position des Vorsitzenden (Chair) des Amtes für Schiene und Straße (ORR) nach einem offenen Wettbewerb bekannt gegeben. Der ehemalige Flughafenchef hat nach einer hochkarätigen Karriere in der Luftfahrt eine herausragende Kompetenz und einen hervorragenden Leistungsausweis für Verkehrsnutzer vorzuweisen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 13:07

sbb1sbb2

Fotos SBB/Gian Vatil.

Die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge des Typs IC 200 der SBB verfügen über vollständig neu gestaltete Speisewagen. Ab dem kommenden Fahrplanwechsel kommt das neue Speisezimmer der Nation schrittweise zum Einsatz. Die SBB setzt im internationalen und im nationalen Fernverkehr auch künftig auf Speisewagen und unterstreicht damit die Attraktivität der Bahn weiter.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 12:55

bcd1bcd2

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation und CD Cargo, die Frachttochtergesellschaft der Tschechischen Eisenbahn, haben einen Kaufvertrag über bis zu 50 der innovativen BOMBARDIER TRAXX Mehrsystemi1-Lokomotiven der neuesten Generation unterzeichnet. Dieser erste Abrufauftrag umfasst 10 TRAXX MS3-Lokomotiven.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 11:36

Das spanische Entwicklungsministerium schreibt die Arbeiten aus, die das Abstellen von 750 m langen Güterzügen auf vier Bahnhöfen der Strecke Zaragoza - Teruel - Sagunto innerhalb des Kantabrien-Mittelmeer-Korridors ermöglichen. Die Arbeiten im Wert von mehr als 7,28 Mio. Euro werden auf den Anschlussgleisen der Bahnhöfe Estivella, Teruel, Ferreruela und Cariñena durchgeführt und sind Teil der im Masterplan 2017-2022 für die Strecke Zaragoza-Teruel-Sagunto vorgesehenen Maßnahmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 07:10

Irland steht vor der Entscheidung, ob der seit über vier Jahrzehnten geschlossene westliche Eisenbahnkorridor (Western Rail Corridor) wieder für den Bahnbetrieb aufgebaut oder innerhalb eines Greenways für den touristischen Fahrradverkehr eröffnet werden soll. Mehr als zwei Jahre nach der schon erfolgten Zusage will die irische Regierung nun tatsächlich eine mögliche Verlängerung des westlichen Eisenbahnkorridors (Western Rail Corridor) von Athenry nach Claremorris prüfen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter