english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 26 August 2021 12:00

img sarajevo bf einfahrt 20210821 113956319 hdr 1img ankunft pazaric 20210821 123134640 hdr 1

Seit 9. August 2021 verkehrt eine neue regionale Bahnlinie im Kanton Sarajevo zwischen Sarajevo und Pazarić auf der Hauptstrecke Sarajevo - Ploče, wobei sowohl wichtige Gewerbestandorte (Blažuj, Hadžići) als auch touristische Ziele ("Bad" Ilidža, Pazarić) angebunden werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 10:47

bmlrt
Foto BMLRT/Gruber.

In den vergangenen Jahren kam es nach Starkregenereignissen am Kehrbach an der Gemeindegrenze zwischen Grieskirchen und Schlüßlberg wiederholt zu Überflutungen. Derzeit werden neue Hochwasserschutzmaßnahmen gebaut, die im Frühjahr 2022 fertig sein sollen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 10:30

dsb siemensdsbtalgo
Fotos Siemens, DSB/Talgo.

Die neuen Vectron-E-Loks von Siemens sorgen für das Aus für die letzten Diesel-Lokomotiven bei der Staatsbahn bis Ende 2021. Die IC3-Triebwagen sind zunächst weiter im grenzüberschreitenden Verkehr im Einsatz.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 10:00

neris
Foto Rail Baltica.

Die Baugenehmigung für die geplante Eisenbahnbrücke über den Fluss Neris bei Jonava wurde erteilt. Sie wird das komplexeste Bauwerk der Rail Baltica und die längste Eisenbahnbrücke des Baltikums sein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 09:00

combo1combo3
Fotos PKP Intercity.

PKP Intercity hat bereits 40 der 60 bestellten Wagen des Typs 111A-30 COMBO übernommen, die von dem Konsortium Pojazdy Szynowe PESA Bydgoszcz und Zakłady Naprawcze Taboru Kolejowego Mińsk Mazowiecki modernisiert wurden. Bis Ende 2021 sollen 20 weitere solcher Wagen fertiggestellt werden, womit der Auftrag im Wert von 310 Mio. PLN (68 Mio. EUR) vollständig erfüllt sein wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 08:00

lner 43209 300 800113 l=kings=cross13 19 09 12lner 800114 ic kgx hul peterborough 2 19 09 04
Fotos Rüdiger Lüders.

Wie einige britische Medien berichten, hat Network Rail, der Infrastrukturbetreiber des Eisenbahnnetzes, jetzt dem Verkehrsministerium (Department for Transport, DfT) mitgeteilt, dass die Massnahmen zur Beschleunigung der Züge auf der sog. East Coast Main Line (Ostküstenmagistrale) zwischen London und York bzw. Edinburgh sich um ein Jahr verlängern werden. Die ursprünglich für den Fahrplanwechsel im Mai 2022 geplanten Verbesserungen - zusätzliche Züge und kürzere Fahrzeiten - kommen somit erst ab 2023 den Fahrgästen zugute.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 18:19

bav1bav2
Fotos BAV.

Bundesrätin Simonetta Sommaruga und der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer haben heute eine Vereinbarung zum grenzüberschreitenden Schienenverkehr unterzeichnet. Diese bezweckt unter anderem, den Regionalverkehr sowie Nachtzugsverbindungen zu stärken. Deutschland bestätigt, sich auch weiterhin dafür einzusetzen, dass die Leistungsfähigkeit der nördlichen Zulaufstrecken zur NEAT gesteigert wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 16:42

Das griechische EVU TrainOSE hat auf seiner Homepage mitgeteilt, dass ab dem 01.09.2021 ein weiteres IC-Zugpaar auf der Strecke Athen - Thessaloniki in Verkehr gesetzt wird (in beiden Richtungen eine morgentliche Verbindung).

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 16:34

nw1nw2
Fotos Network Rail.

Ein winziges Kätzchen wurde zur tierärztlichen Behandlung gebracht, nachdem es im Bahnhof Birmingham New Street in einem Zug ausgesetzt worden war. Das wehrlose Kätzchen wurde am Dienstag, 24. August vom Personal eines CrossCountry-Zuges entdeckt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 11:00

cpk
Foto Ministerstwo Infrastruktury.

Am 24. August 2021 unterzeichnete die Firma des Zentralen Verkehrsknotenpunkts CPK (Centralny Port Komunikacyjny) einen Vertrag über eine Machbarkeitsstudie für den Bau einer neuen Eisenbahnlinie Łódź - Sieradz - Wrocław. Damit können die Züge eine Geschwindigkeit von bis zu 350 km/h erreichen. Der Auftragswert beträgt 38,1 Millionen PLN (8,3 Mio. EUR).

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 10:47

oebb1oebb2
Fotos ÖBB/Scheiblecker.

Die ÖBB sind das größte Klimaschutzunternehmen Österreichs. Nicht nur der Bahnstrom stammt zu 100 % aus erneuerbarer Energie. Auch die Versorgung aller Gebäude, Anlagen und Containerterminals erfolgt zur Gänze mit grünem Strom. Um die Eigenproduktion aus erneuerbarer Energie zu erhöhen, errichtet die ÖBB-Infrastruktur AG die weltweit erste Bahnstrom-Windenergieanlage in Höflein (Bezirk Bruck/Leitha) in Niederösterreich und leistet damit Pionierarbeit im Bereich der nachhaltigen Bahnstromgewinnung aus Windkraft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 09:00

bulg1bulg2
Fotos Ministerium für Verkehr.

Die Sanierung der Eisenbahnstrecke Koprivŝica - Strâma und des Bahnhofs Koprivŝica ist abgeschlossen. Der Minister für Verkehr, Informationstechnologien und Kommunikation Georgi Todorov inspizierte am 23.08.2021 die Umsetzung der beiden Projekte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 08:00

stan2stan1
Fotos Florian Fèvre / CC BY-SA 4.0 , Stan.

Der Ballungsraum Nancy war einer der ersten, der sich für die im Jahr 2000 eingeführte Option Transport sur Voie Réservée (TVR) von Bombardier entschied. Am Ende des Vertrags wird 2022 ein Richtungswechsel zugunsten der Option eines reinen Busverkehrs erfolgen.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 12:30

mik
Foto Verkehrsminisuterium.

Am 20.08.2021 veranstaltete die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic eine feierliche Dampfzugfahrt mit der Lokomotive 475.179 auf mehreren kürzlich fertiggestellten Bauwerken im Böhmischen Niederland (Šluknovský výběžek).

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 10:00

sob
Foto SOB/Markus Schälli.

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB), St. Gallen-Bodensee-Tourismus und Schwyz Tourismus starten ein Digitalisierungsprojekt für touristische Angebote. Die Kantone St. Gallen und Schwyz sowie der Bund unterstützen die Initiative im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) mit einer Anschubfinanzierung.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 09:30

ots1ots3
Fotos  ÖBB/Steinberger, ÖBB.

Mit seinen Leistungen und Services am Markt ist die ÖBB Technische Services GmbH heute eines der größten Technikunternehmen Österreichs und ein unverzichtbarer Partner für Kund:innen am europäischen Instandhaltungsmarkt Markt. Die ÖBB Technische Services investieren in den nächsten Jahren nicht nur rund 400 Millionen Euro in den Ausbau seiner Standorte und in modernste Technologien – sondern setzen auch einen inhaltlichen und optischen Akzent.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 09:00

202107 y osoblaha 1694202107 w osoblaha 1652
Fotos Gunter Engwicht.

Die einzige in Betrieb befindliche Schmalspurbahn der Tschechischen Eisenbahnen ČD und die einzige in Mähren und Schlesien wird bis Ende des Jahres eine zweite modernisierte Lokomotive erhalten. Die reparierte Maschine erhält einen neuen Motor, der den neuesten Abgasnormen entspricht, ihr Gehäuse wird repariert und sie erhält eine historische Lackierung.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 08:00

serb5serb1

Mit der Abfahrt des ersten Güterzuges am Montag, 16. August 2021, um 19 Uhr, wurde der Güterbahnverkehr auf der 108 km langen rekonstruierten Strecke Niš - Zaječar aufgenommen. Damit wurde diese instandgesetzte Regionalbahn zur Teilnutzung freigegeben.

weiterlesen ...

Montag, 23 August 2021 16:13

China hat in einer schwelenden geopolitischen Fehde um Taiwan den direkten Güterzugverkehr nach Litauen gestoppt. Mehrere Quellen bestätigten litauische Medienberichte, wonach der staatliche Zugbetreiber China Railway Container Transport Co (CRCT) den Gütertransit "bis auf weiteres" gestoppt habe, obwohl es noch keine offizielle Bestätigung gibt.

weiterlesen ...

Montag, 23 August 2021 09:00

tib x52 9018 9037 orebroc 4 14 05 03tib x52 9037 r8103 gavle 8 14 05 03
Fotos Rüdiger Lüders.

SJ und Tåg i Bergslagen haben sich darauf geeinigt, den Vertrag über den Zugverkehr in Bergslagen drei Jahre früher, d.h. im Dezember 2023, zu beenden. "Der Vertrag ist der Pandemie zum Opfer gefallen", sagt Dan Olofsson, Leiter der Verkehrsverträge bei SJ. "Unsere Einnahmen haben sich halbiert, während die Kosten unverändert geblieben sind."

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter