english

Europa

Donnerstag, 13 September 2018 13:22

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) investiert 84,1 Mio. Euro in die Modernisierung der Eisenbahnlinie 25, die von Łódź bis Dębica im Südosten des Landes verläuft. Es handelt sich um einen 100 km langen Abschnitt, der die Städte Skarżysko-Kamienna und Sandomierz im Gebiet der Woiwodschaft Heiligkreuz verbindet (Świętokrzyskie).

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:19

sev

Vom Verteilzentrum Härkingen sollen ab 15. Oktober keine Pakete mehr per Bahn nach Thun rollen, sondern per Lastwagen. Wie viele Lkw statt der bisher rund 14 Bahnwagen pro Tag in beiden Richtungen pendeln sollen, will die Post nicht verraten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:14

Die SBB und die Personalverbände haben sich auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die SBB und für SBB Cargo geeinigt. Er tritt am 1. Mai 2019 in Kraft und legt die Arbeits- und Anstellungsbedingungen für die nächsten drei Jahre fest. Beide Seiten zeigen sich mit dem Resultat zufrieden. Mit dem neuen GAV ist die SBB gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:10

Die SBB war im ersten Halbjahr 2018 gut unterwegs: Die Nachfrage ist gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen: Im ersten Halbjahr 2018 hat die SBB täglich 1,25 Mio. Passagiere befördert (Vorjahresperiode 1,24 Mio.). Die Anzahl Generalabonnemente ist im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,5 Prozent, diejenige der Halbtaxabonnemente um 4,8 Prozent gestiegen. Mehr als 3 Millionen Reisende haben ein Halbtax- oder Generalabonnement; das sind rund 40 Prozent der Schweizer Bevölkerung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:08

Bis 2025 modernisiert und erweitert die BLS ihre Werkstätte in Bönigen und investiert dafür rund 100 Millionen Franken. Die BLS konzentriert die schwere Instandhaltung ihrer Züge und Lokomotiven in Bönigen und sichert damit den Standort im Berner Oberland langfristig.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:00

bav

Foto BAV/Matthias Wagner.

Im ersten Halbjahr 2018 haben die Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen um 2.5 Prozent abgenommen. Der langfristige Trend zu weniger Lastwagenfahrten hat sich damit weiter gefestigt. Der Schienengüterverkehr stagnierte, unter anderem aufgrund der zahlreichen Bauarbeiten am Streckennetz in der Schweiz und auf den Zufahrtsstrecken im Ausland.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 13:00

x 0186 regua bw 08092018 fx 0186 regua bw 08092018 h

Auch in diesem Jahr bieten die Portugiesischen Eisenbahnen CP von Juni bis Oktober einen historischen Dampfzug im Dourotal an. Der wunderbar aussehende Zug mit der Lok 0186 und fünf authentischen Holzwagen startet in Peso da Régua (in Fahrplänen nur Régua genannt), hält in Pinhão zum Wasserfassen und endet in Tua, wo die Lok für die Rückfahrt nach Régua auf einer Drehscheibe gedreht wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 12:45

Am 9. Dezember 2018 tritt der neue Fahrplan in Kraft. Um den BahnfahrerInnen die Urlaubsplanung zu erleichtern, ist der Großteil des neuen Fahrplans bereits jetzt auf oebb.at abrufbar. FrühbucherInnen können ab sofort ihre ÖBB Tickets für das bereits verfügbare Fahrplanangebot erwerben und so den Winterurlaub, den Weihnachtsbesuch oder auch die Reise zu einer Silvesterparty mit der Bahn schon heute planen und buchen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 12:09

lit2

Ab dem 1. Oktober wird der Verkehr zwischen den Städten Klaipėda und Šilutė mit modernen Zügen wieder audgenommen. Es gibt drei Zwischenstopps: Priekulė, Vilkyčiai und Kukorai.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 09:16

sta

Foto STA.

Bereits 2016 haben die Arbeiten zur Elektrifizierung der Vinschger Bahn begonnen. Damit will das Land die derzeitige Beförderungskapazität verdoppeln, immer mit dem Ziel noch mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern und die Bahn noch attraktiver für die Bürger zu machen. So sollen die Züge nach der Elektrifizierung der Vinschger Bahnlinie im Halbstundentakt verkehren, mit direkter Anbindung nach Bozen. Dazu müssen weitere sieben neue Züge mit jeweils etwa 270 Sitzplätzen gekauft werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 09:00

Die SNCF und das technische Entwicklungsinstitut IRT Railenium haben am 12.09.18 angekündigt, mit zwei Konsortien verschiedener Technologie- und Industrieunternehmen bis 2023 zwei autonome Zugprototypen zu entwickeln. Die beiden Konsortien wurden im vergangenen Januar für einen Zeitraum von jeweils fünf Jahren gegründet:

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 07:10

Elisabeth Borne, Ministerin für Verkehr, brachte am 11.09.18 die Mitglieder des Rates für Infrastrukturpolitik zusammen, um die wichtigsten Entscheidungen und Prioritäten der Regierung für die Planung von Verkehrsinvestitionen vorzustellen. Die Programmierung von Verkehrsinvestitionen ist ein neuer Ansatz der Regierung, um aus den unfinanzierten Versprechungen der Vergangenheit herauszukommen und zum ersten Mal die Verkehrsinvestitionspolitik für das nächste Jahrzehnt klar, priorisiert und finanziert definieren zu können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 07:05

soustruh1soustruh2

Die tschechische Staatsbahn České dráhy hat im Prager Wartungszentrum eine moderne Unterflurdrehmaschine in Betrieb genommen hat, die für die Wartung von Rädern und Bremsscheiben von Schienenfahrzeugen bestimmt ist. Sie wurde in Anwesenheit von Dan Ťok, Verkehrsminister der Tschechischen Republik, und Miroslav Kupec, Vorstandsvorsitzender von České dráhy, in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 September 2018 07:00

Das Eisenbahninfrastrukturunternehmen PKP Polskie Linie Kolejowe hat die Ausschreibungsfrist für den Bau des Abschnitts Czyżew - Białystok der internationalen Eisenbahnstrecke Rail Baltica um zwei Wochen bis zum 25.09.18 verlängert. "Die Ausschreibung sollte am 11.09.18 geöffnet werden, aber aufgrund der großen Anzahl von Anfragen interessierter Unternehmen wurde die Frist verlängert", informiert Karol Jakubowski von der Pressestelle der PKP PLK.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 September 2018 11:56

kimg 7505 (2)kimg 7507

Im ungarischen Grenzbahnhof Hegyeshalom (MAV/ÖBB) wurde 2017 die äußerlich bestens restaurierte MAV 411.358 (Alco 70444/1942) als Denkmal aufgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 September 2018 09:15

Die SNCB modernisiert und richtet ihre Struktur an ihren grundlegenden Prioritäten aus: dem Kunden, der Pünktlichkeit und der Sicherheit. Der Verwaltungsrat hat am 10.09.18 über eine Reihe wichtiger Fragen entschieden, die für die Modernisierung und Leistungssteigerung der SNCB von wesentlicher Bedeutung sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 September 2018 07:10

netwrail

Foto Network Rail.

Network Rail wird rund 5.200 von 7.000 vorhandenen Gewerbeimmobilien für knapp 1,46 GBP (1,68 Mrd. Euro) an die Investment-Gruppen Telereal Trillium aus den USA und Blackstone Property Partners mit Sitz in London verkaufen, um Mittel für die Modernisierung der alternden britischen Schieneninfrastruktur aufzubringen.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 September 2018 12:49

stbr

Ab Montag, 17. September 2018, fährt die RBS-Buslinie 36 wieder mit der gewohnten Linienführung über die Stauffacherbrücke. Die Haltestelle «Winkelriedstrasse» Richtung Breitenrain wird zurück an ihren ursprünglichen Ort an der Stauffacherstrasse verschoben.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 September 2018 12:00

img 6045img 6048

Bereits vor der Streckenverlängerung 2016 der Nonstalbahn (FTM, Ferrovie Trento-Male-Mezzana) von Marilleva nach Mezzana wurde 2014 in Croviana (Ortsteil von Malé) die neue Bahn- und Bus-Remise eingeweiht. Hier haben auch jene Fahrzeuge Platz, die bisher zwischen Stumpfgleisen an der Strecke, Betriebshof im Zentrum von Trient und unterirdischem Streckenteil bei Zambana aufgeteilt waren.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 September 2018 09:00

20180907 15354220180907 153505

Die bereits 1958 stillgelegte Salzkammergutlokalbahn - eine altösterreichische Schmalspurbahn mit 760mm Spurweite - von Salzburg nach Bad Ischl mit Zweiglinie nach Mondsee gilt in Österreich irgendwie als "Mutter aller Schmalspurbahnen" obwohl sie weder die älteste, die längste, kürzeste, innovativste, steilste noch mit irgendeinem Superlativ anderer Art versehene österreichische Schmalspurbahn war.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter