english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:43

Der große Tag rückt schnell näher! Luxemburg ist stolz darauf, das erste Land der Welt zu sein, das allen Benutzern auf seinem gesamten Gebiet kostenlose öffentliche Verkehrsmittel anbietet.  Am Nachmittag des 29. Februar 2020 finden auf kleinen Bühnen in vier Stationen zwölf Minikonzerte statt:

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:16

luxembourglux3
Fotos Ministère de la Mobilité et des Travaux publics.

Ab dem 1. März 2020 ist der öffentliche Transport auf nationalem Gebiet in Luxemburg kostenfrei, und zwar für alle Verkehrsmittel, sei es Bus, Zug oder Tram. Die Maßnahme gilt für Einwohner, Grenzgänger und Touristen gleichwohl.
Vizepremierminister François Bausch sieht konsequente und kontinuierliche Investitionen als conditio sine qua non zur Förderung der Attraktivität des öffentlichen Transports.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:00

X 60009 Worcester 22022020 DX 60009 Worcester 22022020 B

Die Zulassung der beeindruckenden 60009 Union of South Africa sollte im März 2019 auslaufen. In letzter Minute wurde die Kesselfrist jedoch um ein Jahr verlängert. Leider fiel die Lokomotive im vergangenen Jahr ein paar Mal aus, aber für eine ihrer letzten Fahrten am 22. Februar von London Paddington nach Worcester Shrub Hill und zurück war sie rechtzeitig wieder fertig.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 10:38

610b610a
Fotos SBB/Dario Haeusermann, SBB/François Gribi.

Die SBB baut das EuroCity-Angebot in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern DB und ÖBB für ihre Kunden auf der Strecke Zürich–München ab Dezember 2020 aus. Auf der neu vollständig elektrifizierten Strecke setzt die SBB ab Dezember 2020 moderne Triebzüge des Typs ETR 610 ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 10:30

getlink

Getlink hat heute (27.02.2020) sein Jahresergebnis 2019 bekannt gegeben. Die Einnahmen blieben stabil bei 1,085 Mrd. EUR, das EBITDA ist um 2% auf 560 Mio. EUR gesunken, was den angekündigten Zielen entspricht, der konsolidierte Nettogewinn stieg um 20% auf 159 Mio. EUR.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 09:17

bulg
Foto Ministerrat Bilgarien.

Mehrere griechische Medien berichteten gestern, dass im Rahmen des 4. griechisch-bulgarischen Kooperationsrats ein bilaterales abkommen über den grenzüberschreitenden Schienenverkehr von den zuständigen Verkehrsministern Kostas Karamanlis und Rossen Jeliazkov unterzeichnet wurden. Damit ist zu hoffen, dass das "Sea2Sea"-Projekt, dass die griechischen Ägäishäfen von Thessaloniki, Kavala und Alexandroupoli mit den bulgarischen Schwarzmeerhäfen Burgas und Varna sowie dem Donauhafen Ruse auf der Schiene verbinden soll, endlich Fahrt aufnimmt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 09:06

irishPeter Pohlmann
Fotos Irish Rail, Peter Pohlmann.

Anhaltend starke Regenfälle haben in Irland zu Überschwemmungen und Behinderungen im Bahnverkehr geführt. Die Überschwemmung hat die Bahnlinie zwischen Galway und Limerick, dem Western Rail Corridor, zum Erliegen gebracht. Die hohen Wasserstände überfluteten die Bahnlinie bei Kiltartan in Co. Galway . Es wir ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 07:10

tgv1tgv2
Fotos SNCF.

Frankreichs erster TGV, "Patrick", der 1981 in Umlauf gebracht wurde, geht in den Ruhestand. Aber zuvor macht "Patrick" eine Abschiedstournee. Er wird an diesem Wochenende in Paris im Gare de Lyon der Öffentlichkeit präsentiert, eine Woche später in Lyon.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 07:05

ProRail, der Manager des niederländischen Eisenbahnnetzes, wird mit Wirkung vom 1. Januar 2021 eine unabhängige Verwaltungsbehörde (zbo). Dies ist das Ziel des Legislativvorschlags, der am 17.02.2020 von Ministerin Stientje van Veldhoven (Umwelt und Wohnungsbau) dem Repräsentantenhaus vorgelegt wurde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:37

griffin1griffin2
Fotos Newag.

Am 24. Februar 2020 wurde durch Beschluss des Präsidenten des Amtes für Eisenbahnverkehr (UTK) eine Genehmigung für die Inbetriebnahme der Elektrolokomotive des Typs E4DCU "Griffin" erteilt, die den Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität entspricht. Die Genehmigung ist zeitlich unbegrenzt und ohne betriebliche Einschränkungen gültig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:18

prorail
Foto ProRail.

In Berkel-Enschot kam es am Mittwoch, den 26. Februar gegen 08.45 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Zug. Es gab keine Opfer. Die Schäden an der Bahnübergangsanlage und dem Gleis sind groß, was die Reparatur zu einer schwierigen Aufgabe macht. Aufgrund der Kollision können keine Züge zwischen Tilburg und 's-Hertogenbosch verkehren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:00

P1140608P1140596

Jenseits der historischen Altstadt am anderen Ufer der Memel gelegen, entwickelte sich in den 1920er Jahren auf dem Aleksotas Hochplateau ein neuer Stadtteil. Um die Erreichbarkeit zu erleichtern wurde 1935 von Bell/AEG eine weitere Standseilbahn in Kaunas errichtet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 12:33

basistunnel
Foto AlpTransit.

Die SBB nimmt voraussichtlich in der Nacht vom 29. Februar auf den 1. März 2020 die Stellwerke des Ceneri-Basistunnels mit der modernen Führerstandsignalisierung ETCS Level 2 in Betrieb. Danach kann der Testbetrieb im neuen Tunnel starten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 09:29

verket1verket3

Auf der Haparandabanan wird derzeit ein Versuch unternommen, um die Auswirkungen künftiger EU-Regelungen zu "Flüsterbremsen" zu überprüfen. Dabei handelt es sich um Tests der Bremsfähigkeit von Güterwagen mit Verbundwerkstoffbremsen unter schwedischen Winterbedingungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 08:44

nattail1natrail2
Fotos Network Rail.

Nach den Stürmen und verheerenden Regenfällen der letzten Wochen hat sich die Hochwassersituation in Teilen von England und Wales noch immer nicht verbessert. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle in den vergangenen Wochen sind noch immer mehrere Flüsse stark über die Ufer getreten und haben Strassen, tiefer gelegene Plätze und Bahnlinien grossräumig überschwemmt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 08:00

rch1rch2
Fotos Rail Cargo Hungaria.

Der ungarische Staat will sich wieder an Rail Cargo Hungaria beteiligen. Die ungarische Regierung und die österreichische Rail Cargo Group haben sich auf einen Teilrückkauf von Rail Cargo Hungaria einigen können, verlautbarten die ungarische Zeitung Magyar Nemzet und österreichische Medien übereinstimmend am Dienstag (25.02.2020).

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 07:05

rzd
Der "Striž" Moskau - Berlin. Foto RŽD.

Die Personenbeförderung in internationalen Zügen mit Nicht-GUS-Ländern ist im Jahr 2019 auf 764.000 Personen gestiegen (+14% gegenpber 2018). Die größten Zuwächse im Transportwesen wurden zwischen Russland und der Mongolei (+18%), Finnland (+16%), Deutschland (+7%) und Italien (+7%) beobachtet.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Februar 2020 18:00

000 Adif est Miranda=Ebro=35 20 01 30000 RENFE 130.041 Alvia 620 Miranda=Ebro=61 20 01 30

Wer einmal mit dem Zug die Strecke des legendären Sud-Express von Paris über Bordeaux - Hendaye - Irun - Burgos nach Lissabon gefahren ist, wird dabei auch durch Miranda de Ebro gefahren sein, das etwa 80 km nordöstlich von Burgos in der autonomen Provinz Kastilien-Léon liegt.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Februar 2020 14:00

P1140568P1140596

Die Zwischenkriegszeit war in Kaunas von umfangreichen Stadtentwicklungen geprägt, welche naturgemäß auch Verkehrsbedürfnisse nach sich zogen. Im Umfeld der erst 1940 fertig gestellten Auferstehungs-Basilika entwickelte sich ein ganzer Stadtteil, die Oberstadt. Diese verlangte eine leistungsfähige Verbindung mit dem Stadtzentrum. 

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Februar 2020 12:32

sbbcargo
Foto SBB Cargo.

Die SBB hat das neue Güterverkehr-Überholgleis zwischen Coppet und Founex auf der Strecke Genf–Lausanne in Betrieb genommen. Damit kann das Angebot im Personenverkehr ausgebaut werden, ohne die Güterverkehrskapazitäten einzuschränken. Bei dieser Gelegenheit haben die SBB, die Kantone Waadt und Genf sowie das Bundesamt für Verkehr (BAV) ihre Absicht bekräftigt, den Anteil der Bahn am Güterverkehr zu erhöhen. Dies stärkt eine nachhaltige Wirtschaft und schützt dank einem tieferen CO2-Ausstoss das Klima.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter