english

Nachrichten aus Europa

Dienstag, 01 September 2020 11:47

ukr
Foto Ukrzaliznycja.

Der Aufsichtsrat der ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycja hat am 26.08.2020 auf Anweisung des Ministerrats die Ernennung von Volodimir Žmak (Володимир Жмак) zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bekannt gegeben. Diese Ernennung für einen Zeitraum von drei Jahren soll nach mehrmaligem Führungswechsel (Jevhen Kravcov, Žel'ko Marček und Іvan Yurik) endlich die notwendige Nachfolge für die Leitung der Ukrzaliznycja bringen.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 09:47

koralm2
Fotos ÖBB/3D-Schmiede.

Ab September starten die Arbeiten am Koralmbahn-Abschnitt zwischen Feldkirchen und Weitendorf. Die Neubaustrecke ist insgesamt 13 Kilometer lang, inklusive 3,2 Kilometer langer Unterflurtrasse. Darüber hinaus entstehen im Abschnitt zwölf neue Brücken – davon sechs Eisenbahnbrücken und sechs Straßenbrücken. Und auch der Güterterminal Süd wird an die Koralmbahn angebunden.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 09:07

wsv20200722 105420
Fotos WSV.

Anlässlich des 120. Geburtstages der Schmalspurbahn und der Wiederinbetriebnahme der grünen Diesellok 2091.02 (Baujahr 1936) war der Wackelstein-Express mit der 2091.02 in die Sommersaison gestartet. Nach mehrjähriger Abstellung und umfangreicher Reparaturarbeiten steht diese liebevoll aufgearbeitete Lokomotive nun als Reserve zur Verfügung, und kommt bei besonderen Anlässen zum Einsatz.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 09:01

(c)kerschbaummayr
Foto NB/Kerschbaummayr.

Pünktlich zum Schulbeginn am 7. September übernehmen die Niederösterreich Bahnen die Betriebsführung für die Citybahn Waidhofen von den ÖBB. „Das Zukunftskonzept rund um die Citybahn Waidhofen schreitet zügig voran. Die nächste Etappe ist nun erreicht. Ab September wird auch die innerstädtische Schmalspurbahn durch die Betriebsführungszentrale der Niederösterreich Bahnen in Laubenbachmühle disponiert. Ein wichtiger Schritt im Sinne der langfristigen Sicherung unserer blau-gelben Citybahn“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 08:00

fahrleitung (1,5kv) po midi sncf morcenx 2011
Foto Rüdiger Lüders.

Vier blockierte Züge zwischen Hendaye und Paris, Verspätungen bis zu 13 h, 60 km beschädigte Oberleitung und bis zu 300% erstattete Kosten: Das ist das Ergebnis einer Oberleitungsbeschädigung, die am Sonntag zu schweren Störungen im Südosten Frankreichs auf den Strecken Bordeaux - Hendaye und Bordeaux - Tarbes führte.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 07:10

acr1acr2
Fotos cls14/CC-BY-SA-3.0.

Die nördlichste Stadt in Wales, Amlwch (sprich: Amluch), auf der Insel Anglesey gelegen, soll wieder eine Bahnverbindung erhalten. Wie die BBC berichtet bestehen Pläne, die 1864 eröffnete Bahnlinie, auf welcher der Personenverkehr bereits vor 55 Jahren eingesellt wurde, jetzt wieder an das britische Bahnnetz anzuschliessen.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 September 2020 07:05

dart2
Foto Irish Rail.

Der Minister für Klimaschutz, Kommunikationsnetze und Verkehr, Eamon Ryan TD, hat am 26. August, zusammen mit Iarnród Éireann und der nationalen Verkehrsbehörde die erste Phase der öffentlichen Konsultation für DART+ West eingeleitet. Das Projekt wird die Kapazität des Bahnsystems vom Maynooth/M3 Parkway bis ins Stadtzentrum von Dublin verdreifachen und die Ausweitung der DART auf beide Linien ermöglichen.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 16:10

„Die Entscheidung der Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner ist zu Kenntnis zu nehmen, auch wenn ich mir ein anderes Abstimmungsergebnis gewünscht hätte. Mein Dank gilt dennoch allen, die mit großem Einsatz für die Umsetzung des Projektes gearbeitet haben, insbesondere gilt dies für meine Regierungskollegen in Liechtenstein“, so Landesrat Johannes Rauch.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 13:38

rhb 3509 r 1421 in arosa 2 19 04 07rhb 3509 r 1428 arosa 3 19 04 07
Fotos Rüdiger Lüders.

Für die Instandsetzung des Arosertunnels wird der Streckenabschnitt Litzirüti - Arosa der Rhätischen Bahn (RhB) vom kommenden Montag, 7. September bis 29. November 2020, und von Mitte April bis Ende November 2021 für den Zugverkehr gesperrt. Es verkehrt ein leistungsfähiger Ersatzbetrieb mit Bussen zwischen Litzirüti und Arosa. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten an allen Bahnhöfen bleiben unverändert.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 13:11

Die Europäische Kommission hat eine Investition von über 234 Mio. EUR aus dem Kohäsionsfonds genehmigt, um fast 117 km der Eisenbahnlinie Skawina - Zakopane in Südpolen zu modernisieren. Das Projekt wird die Qualität, Effizienz und Sicherheit des Eisenbahnverkehrs zwischen den Städten Skawina und Zakopane sowie allgemein auf dem Korridor Kraków - Zakopane verbessern.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 12:15

alptransit
Foto AlpTransit.

In der Nacht vom 31. August auf den 1. September 2020 geht der Ceneri-Basistunnel, das letzte Element der NEAT, von der Erstellerin AlpTransit Gotthard AG an die SBB als Betreiberin über. Die SBB wird anschliessend im Rahmen des sogenannten Probebetriebs rund 4000 bis 5000 Züge mit Reisenden oder Gütern durch den Tunnel schicken, bevor sie dann den Tunnel im Dezember 2020 fahrplanmässig in Betrieb nimmt.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 11:59

stb murtalbahn unwetterschaeden 2020
Foto StB.

Die schweren Unwetter im August haben im Streckennetz der Steiermärkischen Landesbahnen (StLB) erheblichen Schaden verursacht. Nach einer ersten groben Schätzung belaufen sich die Kosten für die Instandsetzung auf insgesamt knapp 500.000 Euro. Besonders getroffen hat es die Murtalbahn, die Gleichenberger Bahn und den Terminal Graz Süd.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 10:53

„Es ist wohl eine Binsenweisheit, dass der Güterverkehr zugenommen hat. Immerhin leben heute um 1,2 Millionen mehr Österreicher im Land als noch vor 30 Jahren. Und für die sind die heimischen Transportbetriebe, die sich darum kümmern, dass die Versorgung in Österreich sichergestellt ist, seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner“, betont Günther Reder, Obmann des Fachverbandes Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 09:32

Für den laufenden Betrieb der Athener Tram und für die Erweiterung nach Piräus sind weitere Fahrzeuge erforderlich, die die vorhandenen 35 Sirio-Züge von AnsaldoBreda von 2003/4, die z.T. bereits sehr abgenutzt sind, ergänzen sollen. Dafür wurden 2018 bei Alstom 25 Citadis X05 bestellt, von denen jetzt die ersten in Athen eingetroffen sind.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 09:00

Wartung, Aufrüstung und Sicherheitsüberprüfungen. Der Betrag, den der Rat der Provinz Trentino - auf Vorschlag des Präsidenten der Provinz - für neue Investitionen im Verkehrssektor 2020-2022 vorgesehen hat, beläuft sich auf 4,76 Mio. EUR. Die Initiative zielt darauf ab, die beiden Bahnlinien des Trentino Trasporti in den Valli del Noce und im Valsugana, die von der Exekutive insbesondere in der Zeit nach der Pandemie als strategisch betrachtet werden, effizienter zu gestalten.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 08:00

"Belarus verdient viel Geld mit dem Schienentransport von Gütern aus China nach Europa. Die Ankündigung der Einführung von Sanktionen durch das Land in Form der Einstellung des Transits ist nur eine politische Drohung", sagte der PKP-Cargo-Sprecher Krzysztof Losz in einem Interview mit der polnischen Nachrichtenagentur PAP.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 07:10

eurostar
Foto Eurostar.

Der Hochgeschwindigkeitszug Eurostar, der Paris, Brüssel und Amsterdam durch den Kanaltunnel mit London verbindet - ist seit Samstag, dem 15. August, als die britischen Behörden für Reisende aus Frankreich, Belgien und den Niederlanden eine zweiwöchige Quarantäne eingerichtet haben, fast zum Stillstand gekommen.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 07:05

Am 21.08.2020 wurde der 70-jährige Antoni Duda in den Aufsichtsrat von PKP Cargo gerufen, da Piotr Wasaty in den Vorstand wechselt und ab 01.09.2020 für Handelsangelegenheiten zuständig ist. Antoni Duda ist der Onkel des polnischen Präsidenten Andrzej Duda. Die Opposition spricht von Vetternwirtschaft.

weiterlesen ...

Sonntag, 30 August 2020 10:20

rotelek1
Foto Die Rote Elektrische.

Corona machte die Terminfindung schwierig. Der Märztermin musste verschoben werden, doch am 27. August 2020 war es soweit. Cornelia Breuß ReferatsleiterinVerkehrim Kabinett der Verkehrsministerin Gewessler begrüßte die vier Vertreter der Verkehrsinitiativen "DieRote Elektrische" Richard Fuchs, Verkehrsforum Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel Martin Schön, Lebensraum Mattigtal Mag. Paul Stefan und Kundenbeirat Südostbayernbahn Wilhelm Mack.

weiterlesen ...

Sonntag, 30 August 2020 09:58

strasb2
Foto Eurometropole Strasbourg/Jérôme Dorkel.

Die Linie F der CTS Strasbourg wurde am 29.08.2020 nach Koenisghoffen verlängert, wobei während der Hauptverkehrszeit alle 10 Minuten eine Straßenbahn fährt.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter