english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 28 Februar 2020 10:49

Mit einer Aktuellen Stunde zum Thema: "Green Deal im Güterverkehr: Transitfrage lösen, Bevölkerung und Umwelt von Stau, Lärm und Schadstoffen entlasten" startete am 27.02.2020 der Nationalrat seine Beratungen. Die für diese Fragestellungen zuständige Bundesministerin Leonore Gewessler meinte, dass es gerade in Zeiten einer globalen Klimakrise wichtiger denn je sei, Lösungen dafür zu finden, wie Güter als Teil des Wirtschaftskreislaufs transportiert und gleichzeitig Lärm, Luftschadstoffe und CO2-Ausstoße gesenkt werden können.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 10:29

Auf Hinweis des Kantons Bern hat die BLS Unstimmigkeiten bei ihrer Erlösplanung von Halbtax-Abos im Libero-Verbund entdeckt. Die Differenzen haben zu überhöhten Abgeltungen geführt. Die BLS zahlt bis zu 43,6 Millionen Franken zurück und hat eine umfassende externe Aufarbeitung in Auftrag gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 10:00

Die Schiedskommission im Eisenbahnverkehr kam in einem jüngst erlassenen Entscheid zum Schluss, dass die Regelung zur Kostentragung gemäss Netzzugangsvereinbarung zwischen Eisenbahnverkehrsunternehmen und Infrastrukturbetreiberin keine Diskriminierung beinhaltet. Sie wies die Klage eines Charter-Unternehmens ab, die forderte, dass die Kosten infolge einer Betriebsstörung der Bahninfrastruktur von der Infrastrukturbetreiberin zu tragen seien. Der Entscheid ist rechtskräftig.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 09:30

Mit mehreren Jahren Verzögerung, aber immerhin: Das meterspurige etwa 20 km lange Teilstück Patras - Kato Achaia auf der Peloponnes wird am 29.02.2020 nach fast zehn Jahren Betriebsruhe mit vorerst fünf täglichen Zugpaaren wieder in Betrieb genommen. Bis zum Sommer sollen deutlich mehr Züge fahren.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 08:30

Innerhalb der nächsten zwei Wochen wird die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja eine offizielle Ausschreibung für den Kauf von Elektrolokomotiven bekannt geben. Dies gab der Direktor für strategische Entwicklung und Investitionspolitik der Ukrzaliznycja, Anton Sabolevs'kij, während der Eröffnung der 4. internationalen Konferenz "Eisenbahnen der Ukraine" am 27.02.2020 bekannt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 07:05

Es ist geplant, noch in diesem Jahr mit dem Bau einer Strecke in Normapspurweite (1435 mm) Mostic'ka - Sknilіv zu beginnen. Dies kündigte der Direktor für strategische Entwicklung und Investitionspolitik der Ukrzaliznycja Anton Sabolevs'kij an, der die großen Infrastrukturprojekte des Unternehmens für die Entwicklung des Personenverkehrs im Jahr 2020 vorstellte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 13:41

Die Europäische Kommission hat gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung die Übernahme von Intermodalidad de Levante, S.A. (ILSA) durch Operador Ferroviario de Levante, S.L. (OFL), beide Spanien, und Trenitalia S.p.A., Italien, genehmigt. ILSA verfügt über eine spanische Eisenbahnbetreiberlizenz und wird alle Arten von Personenbeförderungsleistungen im Eisenbahnverkehr in Spanien anbieten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:43

Der große Tag rückt schnell näher! Luxemburg ist stolz darauf, das erste Land der Welt zu sein, das allen Benutzern auf seinem gesamten Gebiet kostenlose öffentliche Verkehrsmittel anbietet.  Am Nachmittag des 29. Februar 2020 finden auf kleinen Bühnen in vier Stationen zwölf Minikonzerte statt:

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:16

luxembourglux3
Fotos Ministère de la Mobilité et des Travaux publics.

Ab dem 1. März 2020 ist der öffentliche Transport auf nationalem Gebiet in Luxemburg kostenfrei, und zwar für alle Verkehrsmittel, sei es Bus, Zug oder Tram. Die Maßnahme gilt für Einwohner, Grenzgänger und Touristen gleichwohl.
Vizepremierminister François Bausch sieht konsequente und kontinuierliche Investitionen als conditio sine qua non zur Förderung der Attraktivität des öffentlichen Transports.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:00

X 60009 Worcester 22022020 DX 60009 Worcester 22022020 B

Die Zulassung der beeindruckenden 60009 Union of South Africa sollte im März 2019 auslaufen. In letzter Minute wurde die Kesselfrist jedoch um ein Jahr verlängert. Leider fiel die Lokomotive im vergangenen Jahr ein paar Mal aus, aber für eine ihrer letzten Fahrten am 22. Februar von London Paddington nach Worcester Shrub Hill und zurück war sie rechtzeitig wieder fertig.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 10:38

610b610a
Fotos SBB/Dario Haeusermann, SBB/François Gribi.

Die SBB baut das EuroCity-Angebot in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern DB und ÖBB für ihre Kunden auf der Strecke Zürich–München ab Dezember 2020 aus. Auf der neu vollständig elektrifizierten Strecke setzt die SBB ab Dezember 2020 moderne Triebzüge des Typs ETR 610 ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 10:30

getlink

Getlink hat heute (27.02.2020) sein Jahresergebnis 2019 bekannt gegeben. Die Einnahmen blieben stabil bei 1,085 Mrd. EUR, das EBITDA ist um 2% auf 560 Mio. EUR gesunken, was den angekündigten Zielen entspricht, der konsolidierte Nettogewinn stieg um 20% auf 159 Mio. EUR.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 09:17

bulg
Foto Ministerrat Bilgarien.

Mehrere griechische Medien berichteten gestern, dass im Rahmen des 4. griechisch-bulgarischen Kooperationsrats ein bilaterales abkommen über den grenzüberschreitenden Schienenverkehr von den zuständigen Verkehrsministern Kostas Karamanlis und Rossen Jeliazkov unterzeichnet wurden. Damit ist zu hoffen, dass das "Sea2Sea"-Projekt, dass die griechischen Ägäishäfen von Thessaloniki, Kavala und Alexandroupoli mit den bulgarischen Schwarzmeerhäfen Burgas und Varna sowie dem Donauhafen Ruse auf der Schiene verbinden soll, endlich Fahrt aufnimmt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 09:06

irishPeter Pohlmann
Fotos Irish Rail, Peter Pohlmann.

Anhaltend starke Regenfälle haben in Irland zu Überschwemmungen und Behinderungen im Bahnverkehr geführt. Die Überschwemmung hat die Bahnlinie zwischen Galway und Limerick, dem Western Rail Corridor, zum Erliegen gebracht. Die hohen Wasserstände überfluteten die Bahnlinie bei Kiltartan in Co. Galway . Es wir ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 07:10

tgv1tgv2
Fotos SNCF.

Frankreichs erster TGV, "Patrick", der 1981 in Umlauf gebracht wurde, geht in den Ruhestand. Aber zuvor macht "Patrick" eine Abschiedstournee. Er wird an diesem Wochenende in Paris im Gare de Lyon der Öffentlichkeit präsentiert, eine Woche später in Lyon.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 07:05

ProRail, der Manager des niederländischen Eisenbahnnetzes, wird mit Wirkung vom 1. Januar 2021 eine unabhängige Verwaltungsbehörde (zbo). Dies ist das Ziel des Legislativvorschlags, der am 17.02.2020 von Ministerin Stientje van Veldhoven (Umwelt und Wohnungsbau) dem Repräsentantenhaus vorgelegt wurde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:37

griffin1griffin2
Fotos Newag.

Am 24. Februar 2020 wurde durch Beschluss des Präsidenten des Amtes für Eisenbahnverkehr (UTK) eine Genehmigung für die Inbetriebnahme der Elektrolokomotive des Typs E4DCU "Griffin" erteilt, die den Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität entspricht. Die Genehmigung ist zeitlich unbegrenzt und ohne betriebliche Einschränkungen gültig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:18

prorail
Foto ProRail.

In Berkel-Enschot kam es am Mittwoch, den 26. Februar gegen 08.45 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Zug. Es gab keine Opfer. Die Schäden an der Bahnübergangsanlage und dem Gleis sind groß, was die Reparatur zu einer schwierigen Aufgabe macht. Aufgrund der Kollision können keine Züge zwischen Tilburg und 's-Hertogenbosch verkehren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 14:00

P1140608P1140596

Jenseits der historischen Altstadt am anderen Ufer der Memel gelegen, entwickelte sich in den 1920er Jahren auf dem Aleksotas Hochplateau ein neuer Stadtteil. Um die Erreichbarkeit zu erleichtern wurde 1935 von Bell/AEG eine weitere Standseilbahn in Kaunas errichtet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 12:33

basistunnel
Foto AlpTransit.

Die SBB nimmt voraussichtlich in der Nacht vom 29. Februar auf den 1. März 2020 die Stellwerke des Ceneri-Basistunnels mit der modernen Führerstandsignalisierung ETCS Level 2 in Betrieb. Danach kann der Testbetrieb im neuen Tunnel starten.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter