english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 16 September 2021 09:00

mst1
Foto Ministerstvo dopravy.

Die Regierung hat den Plan für die moderne Sicherheit der tschechischen Eisenbahnen gebilligt, der die schrittweise Einführung eines einheitlichen Europäischen Zugsicherungssystems ETCS auf 4.800 km Eisenbahnstrecken bis 2030 und auf dem gesamten Eisenbahnnetz bis 2040 vorsieht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 September 2021 08:00

let1let2
Fotos Aarhus Letbane.

Die Infrastrukturregelung in Christiansborg umfasst mehrere Maßnahmen zur Sicherung der Zukunft des öffentlichen Verkehrs in Mittel- und Ostjütland. Die Projekte stehen im Einklang mit den Visionen der Stadtbahn-Kooperation (Letbanesamarbejd) für einen hochwertigen Verkehr - und sowohl der Vorsitzende als auch der stellvertretende Vorsitzende des Stadtbahnrats (Letbanerådet) sind darüber sehr erfreut.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 13:37

202109115 bild mobiler (c) oebb rcg
Foto ÖBB.

Am "Österreichischen Gemeindetag 2021", der heute und morgen auf der Messe Tulln stattfindet, ist erstmals auch die ÖBB Rail Cargo Group vertreten. Die Besucher:innen können sich dabei über die gebündelte RCG-Kompetenz im nachhaltigen, rechtssicheren und klimafreundlichen Umgang mit Abfällen informieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 13:33

„Die OÖ Infrastrukturoffensive ist ein gemeinsames Investitionsprogramm der ÖBB und des Landes Oberösterreich. Anstatt den Betrieb auf einigen Regionalstrecken einzustellen, einigte man sich gemeinsam darauf in die Zukunft zu investieren. Im Rahmen eines 725 Millionen Euro umfassenden Infrastrukturpakets werden Bahnhöfe und Haltestellen modernisiert, Streckenabschnitte attraktiviert und elektrifiziert sowie die Sicherheit von Bahnübergängen erhöht“, fasst LR Mag. Günther Steinkellner die Infrastrukturoffensive für Oberösterreich zusammen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 13:03

Anlässlich der „Fachtagung Straße, Schiene, Strom“, die gestern im Haus der Industrie stattfand, warnten Vertreter der drei wichtigsten Infrastrukturbetreiber vor den Folgen jahrelang ausufernder Genehmigungsverfahren für Infrastrukturprojekte. Am Podium, im Anschluss an die Fachtagung, diskutierten Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender ÖBB, Gerhard Christiner, technischer Vorstand APG, Hartwig Hufnagl, Vorstandsdirektor ASFINAG sowie Christian Helmenstein, Chefökonom der IV, darüber, welche Rahmenbedingungen für eine zukunftssichere Infrastruktur nötig sind, damit die Energiewende gelingt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 11:38

stena2021 01 19 3
Fotos Stena Line.

Das staatliche Transportunternehmen Green Cargo hat beschlossen, die Zugfähren der Stena Line, die zwischen Trelleborg und Deutschland verkehren, nicht mehr einzusetzen. Dies hat zu wachsender Besorgnis über den Fortbestand der Eisenbahnfähren als Alternative zur Öresundbrücke geführt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 11:15

leuk
Foto BLS.

Auf Anfang 2022 verstärkt Astrid Schnidrig die Geschäftsleitung der BLS. Der Verwaltungsrat hat die erfahrene Finanzmanagerin zur Leiterin des Bereichs Management Services und damit auch zur Chief Financial Officer (CFO) gewählt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 09:00

elb1elb1
Fotos Správa železnic.

Die neue Eisenbahnbrücke über die Elbe (Labe) in Čelákovice nimmt den Verkehr auf, ab heute (15.09.2021) wird auf ihr der eingleisige Probebetrieb aufgenommen. Am 09.09.2021 fand die Belastungsprobe statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 September 2021 08:00

1 p.pohlmann belturbet1 p.pohlmann belturbet
Fotos Peter Pohlmann.

Im Bahnhof Belturbet wurde ein erstes Gleis verlegt. Es ist Teil der Restaurierungsarbeiten, die von der örtlichen Gemeinde durchgeführt werden. Die Arbeiten sind Teil eines Projekts, das von einer lokalen Gruppe koordiniert wird, die hofft, Züge auf einem kurzen Abschnitt in der Nähe der Stadt fahren lassen zu können. In der ersten Phase werden 100 m Gleis verlegt, zwei weitere 500 m lange Abschnitte sollen daran anknüpfen.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 15:01

Das tschechische Forschungsinstitut für Eisenbahn "Výzkumný Ústav Železniční" (VÚŽ) zur Prüfung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten hat die erste Stufe der Dekarbonisierung seiner Aktivitäten abgeschlossen. Seit Mai dieses Jahres stammt der gesamte Strom aus erneuerbaren Energiequellen. In dieser Phase wurde nicht nur 100 % des Stroms für den Eigenverbrauch, sondern auch für den Energieverbrauch bei der Durchführung von Tests der Kunden des Unternehmens aus erneuerbaren Energiequellen sichergestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 13:25

rhb
Foto RhB/Stefan Schulthess.

Sie ist gross, braun und hat eine eigenwillige Form, die an die Schnauze eines Reptils erinnert: Die legendäre Kult-Lokomotive «Krokodil» der Rhätischen Bahn (RhB). 2021 feiert die Serie der Ge 6/6 401-415 Lokomotive ihr 100-jähriges Jubiläum. Damals wurden sie angeschafft, um den Triebfahrzeugpark der RhB zu verstärken.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:30

prime1prime1
Fotos Chancellor of the Exchequer.

Ein Tunnel zwischen Nordirland und Schottland und ein Programm, das Arbeitslose bei der Gründung eines eigenen Unternehmens unterstützt, sind Opfer einer Untersuchung des Finanzministeriums der britischen Regierung geworden, die mit den selbst auferlegten Grenzen der öffentlichen Ausgaben zu kämpfen hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:00

img 3634 (1)img 3667 (1)
Fotos Werner Nüse.

Nach mehreren, meist kurzzeitig erfolgten Wechseln in der Führungsspitze sucht die Ukrainische Eisenbahn "Ukraïnsʹka zalìznicja" nun einen neuen "ständigen" Geschäftsführer. Dessen Aufgabe wird es sein, den Bedarf an sicherem und qualitativ hochwertigem Schienenverkehr zu decken, das effektive Funktionieren und die Entwicklung des Schienenverkehrs zu gewährleisten und die Voraussetzungen für eine höhere Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu schaffen.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 09:20

Aktuell findet die 85. Internationale Messe in Thessaloniki statt. Auch am öffentlichen Verkehr in Griechenland beteiligte Unternehmen wie OSE, ErgOSE oder GeiaOSE stellen aus. Zudem treten/traten dort auch hohe Politiker wie Ministerpräsident Mitsotakis auf.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 09:00

7 peter pohlmann 6756p.pohlmann 2 rovaniemi 07032018
Fotos Peter Pohlmann.

Das Ministerium für Verkehr und Kommunikation hat die Regionen und andere Interessengruppen am 08.09.2021 um ihre Meinung zum geplanten Angebot an Personenzugdiensten für den Zeitraum 2022-2030 gebeten.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 08:00

sinara
Foto Sinara.

Das Werk Uralʹskie lokomotivy (Verhnjaja Pyšma, Sverdlovskaja oblastʹ) hat für die Elektrolokomotiven der Baureihen 3ES6 und 4ES6 - Gleichstromlokomotiven mit Sinara-Kollektortriebwerk, ergänzt durch eine bzw. zwei Booster-Sektionen - ein einziges Zertifikat über die Erfüllung der Anforderungen der technischen Vorschriften der Zollunion (Belarus, Kasachstan und Russland) erhalten. Außerdem wurde die Gültigkeit der Konformitätsbescheinigung TR TS für die Lokomotive der Baureihe 2ES6 verlängert. Alle Genehmigungen sind bis August 2026 gültig.

weiterlesen ...

Montag, 13 September 2021 12:35

emmen3emmen1
Fotos UVEK/Marion Nitsch.

Veränderte Lebensstile und Werthaltungen sowie neue Technologien werden die Mobilität in den nächsten Jahrzehnten verändern. Die verschiedenen Staatsebenen wollen darum die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung noch gezielter aufeinander abstimmen. Mit der Unterzeichnung der «Erklärung von Emmenbrücke» haben Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen, Städten und Gemeinden dies am 9. September 2021 gemeinsam bekräftigt.

weiterlesen ...

Montag, 13 September 2021 11:25

art
Foto ART.

Geneviève Lallemand-Kirche trat zum 1. September 2021 als Direktorin und Stellvertreterin des Generalsekretärs der Verkehrsregulierungsbehörde ART (Autorité de régulation des transports) bei.

weiterlesen ...

Montag, 13 September 2021 10:45

p1210959

Durch beachtliche Kraftanstrengung aller Verantwortlicher gelingt es Stern & Hafferl auf gleich drei seiner Lokalbahnen innerhalb kürzester Zeit neue Kreuzungsbahnhöfe zu errichten. Das 9. Mittelfristige Investitionsprogramm für die Österreichischen Privatbahnen in den Jahren 2021-2025 ermöglicht Infrastruktur Maßnahmen welche nachhaltige Angebotsverbesserungen ermöglichen.

weiterlesen ...

Montag, 13 September 2021 09:48

eurotunnel
Foto Eurotunnel.

Ab dem 18. September 2021 wird ein neuer Frachtdienst über den Ärmelkanal allen Transporteuren offen stehen, der unbegleitete Transporte durch den Kanaltunnel ermöglicht. Der Dienst profitiert von Getlinks einzigartigem Fachwissen im Bereich Zollabfertigung bei der Grenzpassage.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter