english

Europa

Mittwoch, 15 Mai 2019 13:15

Die bereits mit dem einstimmigen Eintreten signalisierte breite Unterstützung für den Ausbau der Bahninfrastruktur zeigt sich auch in der Detailberatung. Die nationalrätliche Verkehrskommission stimmt den Anträgen des Bundesrates ebenso wie den Ergänzungen des Ständerates zu und beantragt ihrem Rat die Aufnahme von zwei weiteren Infrastrukturprojekten: den Bahnhöfen Winterthur Grüze Nord und Thun Nord.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 12:56

Aufgrund von Bauarbeiten am Semmering, die eine Komplettsperre der Semmering-Bergstrecke erforderlich machen, werden während der Sperre Güterzüge über die Westbahnstrecke umgeleitet. Züge des ÖBB Nah- und Regionalverkehrs verkehren deshalb vom 18. bis 28. Mai 2019 zwischen Linz und Attnang-Puchheim nur eingeschränkt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 11:59

Seit Anfang Mai verkehren Züge von SBB Cargo mit automatischen Kupplungen. Rund 100 Güterwagen und 25 Loks für den kombinierten Binnenverkehr sind zu diesem Zweck im letzten Jahr umgerüstet worden. Dies ist ein erster, wichtiger Schritt Richtung Teilautomatisierung auf der letzten Meile des Bahnbetriebs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 11:52

wiener linien 1wiener linien 2

Wer mit den Öffis fährt, schützt die Umwelt. Die aktuelle Energiebilanz der Wiener Linien zeigt: Trotz wachsendem Angebot und ansteigender Fahrgastzahlen wurde im vergangenen Jahr weniger Energie verbraucht, als noch in den Jahren zuvor. 2018 waren rund 966 Millionen Fahrgäste mit U-Bahn, Bim und Bus in Wien unterwegs, um rund 91 Millionen mehr als noch 2011. Im selben Zeitraum konnten trotz stark ausgebautem Angebot, mit neuen Linien oder dichteren Intervallen über 82 GWh Energie eingespart werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 10:00

RhB 3506 R 1432 Langwies 5 19 04 07RhB 644 IR 1152 Berguen 5 19 04 07Seit die neuen "Allegra"-Triebzüge ABe 4/16 (3101-3105) und ABe 8/12 (3501-3515) vor etwa 10 Jahren den Generationswechsel beim Rollmaterial der Rhätischen Bahn (RhB) eingeleitet hatten, müssen sich die Freunde der Bündner Bahnen langsam auf den Abschied von lokbespannten Personenzügen vorbereiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 08:59

azuma2azuma 1

Fotos LNER/Kate, LNER.

Wie im April angekündigt, nehmen die neuen "Azuma"-Triebzüge der London North Eastern Railway (LNER) heute (15.05.2019) den planmässigen Betrieb zwischen London King's Cross und Leeds auf der East Coast Main Line auf. Am Tag zuvor verlief eine Testfahrt zwischen King’s Cross and Peterborough reibungslos.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Mai 2019 13:06

Die Europäische Kommission hat gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung den Erwerb der gemeinsamen Kontrolle über die VTG Aktiengesellschaft (VTG) in Deutschland durch die niederländische OMERS Infrastructure European Holdings B.V. (OMERS Infrastructure) und die US-amerikanische Morgan Stanley genehmigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Mai 2019 10:17

vorarlberg 1vorarlberg 2

Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Mobilitätslandesrat Johannes Rauch, ÖBB-Infrastruktur AG Vorständin Silvia Angelo und Geschäftsbereichsleiter Asset Management Werner Baltram. Fotos VLK/A. Serra.

Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung für das Walgau-Rheintal-Konzept II am 13.05.19 wird die Grundlage für den Ausbau weiterer Bahnhöfe und Bahnhaltestellen in Vorarlberg bis zum Jahr 2030 gelegt, informierten Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und Mobilitätslandesrat Johannes Rauch gemeinsam mit ÖBB-Infrastruktur AG Vorständin Silvia Angelo und Geschäftsbereichsleiter Asset Management Werner Baltram in einem Pressgespräch im Landhaus. Land und ÖBB investieren insgesamt rund 70 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Mai 2019 09:00

aptis1aptis2

Valter Alessandria, Petra Piffer, Madeleine Rohrer, Stefano Pagani, Paul Rösch und Michele Viale.

Aptis, der Bus mit 100% Elektro-Antrieb der Firma Alstom, macht im Rahmen einer Testrundfahrt Halt in Meran, um nach Besuchen in Spanien, Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland auch den BürgerInnen der italienischen Öffentlichkeit vorgestellt zu werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Mai 2019 07:05

Das mit der Durchführung der Rail Baltica beauftragte Konsortium der baltischen Staaten, RB Rail AS gab am 10.05.19 den Gewinner der Ausschreibung "Planungs- und Planungsüberwachungsleistungen für den Bau des Hauptstreckenabschnitts durch Rīga" bekannt. Der Gewinnvorschlag in Höhe von knapp 13 Mio. Euro wurde von einer Gruppe von zwei spanischen Unternehmen eingereicht, bestehend aus IDOM Consulting, Engineering, Architecture und Ingeniería y Economía del Transporte (INECO).

weiterlesen ...

Montag, 13 Mai 2019 19:39

Wie mehrere griechische Medien melden, wird ab kommenden Montag, 20.5.2019, ein neues, schnelles Zugpaar im durchgehend elektrischen Betrieb auf der Strecke Athen - Thessaloniki - Athen in Verkehr gesetzt, Reisezeit knapp 4 Stunden. Es sollen aufgearbeitete Fahrzeuge aus dem griechischen Bestand zum Einsatz kommen.

weiterlesen ...

Montag, 13 Mai 2019 11:09

fs italiane 1

Der Geschäftsplan 2019-2023 der FS-Italiane-Gruppe wurde am 10.05.19 vom Geschäftsführer und Generaldirektor Gianfranco Battisti und vom Präsidenten Gianluigi Castelli vorgestellt. Der Ministerpräsident Giuseppe Conte, der Wirtschafts- und Finanzminister Giovanni Tria und der Minister für Infrastruktur und Verkehr, Danilo Toninelli, waren anwesend. Der Geschäftsplan sieht Rekord-Investitionen von 58 Mrd. Euro vor, ein noch nie erreichter Wert, der die Gruppe als führenden Investor in Italien bestätigt, mit Spitzenwerten von bis zu 13 Mrd. pro Jahr (+75% gegenüber 7,5 Mrd. Euro im Jahr 2018).

weiterlesen ...

Montag, 13 Mai 2019 09:00

arriva uk

Foto Arriva.

Nach Stagecoach leitet auch Arriva bezüglich der Vergabe von East Midlands juristische Schritte gegen das Verkehrsministerium von Verkehrsminister Chris Grayling ein. Die Klage, die letzte Woche beim High Court eingereicht wurde, wird die britische und die deutsche Regierung gegeneinander ausspielen und könnte dazu führen, dass der Verkehrsminister zur Aussage vor Gericht geladen wird.

weiterlesen ...

Montag, 13 Mai 2019 07:10

rungis 2rungis 3

Fotos MIN Rungis.

Ein Damoklesschwert hängt über der Güterverbindung, die seit 2007 Obst und Gemüse von Perpignan Saint-Charles in die Pariser Markthallen Rungis MIN befördert. Der Vertrag zwischen dem Güterbetreiber Fret SNCF und den Transportgesellschaften Transports Roca SA (Réseau Primever, Groupe Satar) und Philippe Rey SA (Groupe Logifel) mit Sitz in Perpignan soll zum 30.06.19 enden. Das würde die Verlagerung von der umweltfreundlichen Bahn auf etwa 25.000 LKW pro Jahr bedeuten.

weiterlesen ...

Samstag, 11 Mai 2019 12:00

IC4 Aarhus Mai 2019

Die ursprünglich für den Fernverkehr beschafften IC4-Triebwagen werden fast nur im DSB-Regionalverkehr eingesetzt. Auf dem Foto ein Regionalzug Aarhus-Fredericia am 9. Mai 2019 bei der Fahrt aus dem Bahnhof von Aarhus. Foto Heesch.

Die Dänischen Staatsbahnen (DSB) berichten in ihrer ersten Quartalsbilanz 2019 über eine steigende Anzahl Reisende. Allerdings hat offenbar vor allem das erhöhte Angebot an preisgünstigen Fahrkarten der Kategorie Orange-Billetter die Reiselust angekurbelt. Immerhin gab es gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018 ein Plus von zwei Prozent. Der Umsatz stagnierte jedoch.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 12:52

sbb fernverkehrskonzession

Die SBB ist bereit, ab Fahrplanwechsel im Dezember 2019 auch die beiden Fernverkehrslinien Bern–Biel und Bern–Burgdorf–Olten zu fahren. Die SBB setzt auch die gegenüber den Kunden gemacht Serviceversprechen um.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 12:37

semmering 1semmering 3

Fotos ÖBB/Johann Wolf.

Bis der Semmering-Basistunnel 2026 in Betrieb geht, rollen täglich rund 180 Züge über die 160 Jahre alte Semmeringstrecke. Dieses Verkehrsaufkommen müssen wir auch in der topographisch anspruchsvollen Lage unter härtesten Witterungsbedingungen bewältigen. Große Temperaturschwankungen, Schnee und Frost setzen der Zuverlässigkeit der Gleisanlagen Grenzen.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 12:30

unterinntalbahn 1unterinntalbahn 2

Fotos ÖBB/Gerhard Berger.

Nach rund drei Jahren Vorbereitung sind die Einreichunterlagen für den weiteren Ausbau der neuen Unterinntalbahn vollständig. In den vergangenen Jahren hat das ÖBB-Planungsteam den Projektraum penibel untersucht. Neben einer ökologischen Bestandsaufnahme, einem Bohrprogramm und geophysikalischen Untersuchungen wurde auch wiederkehrend aktiv das Gespräch mit den Menschen in der Region gesucht.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 10:00

IMG 8928IMG 8996

Mit Beginn am 1.Mai startete Brüssel in die Feierlichkeiten zu 150 Jahre Strassenbahn in Brüssel, die bis zum 5. Mai dauerten. Und man hatte viel Programm vorbereitet und investiert. Das Zentrum war auf dem Place des Palais. Hier waren auf extra verlegten Schienen Fahrzeuge ausgestellt und auf einer ca 100m langen Strecke fuhr die Kastendampflok 303 hin und her.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Mai 2019 13:54

Am Montag, den 6. Mai, brachten die vier belgischen öffentlichen Verkehrsunternehmen eine neue Version ihres intermodalen Routenplaners für die breite Öffentlichkeit auf den Markt. Dieses Tool ermittelt die ideale Route und die beste Kombination aus nachhaltigen Verkehrsträgern. Die neue Beta-Version berücksichtigt die 800 Vorschläge der 3.800 Personen, die die erste Version der Anwendung getestet haben. Sie ist verfügbar unter www.smartmobilityplanner.be.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter