english

Europa

Freitag, 09 März 2018 10:20

Die im Rahmenplan für Bahninvestitionen enthaltenen Schienenprojekte werden zur Gänze umgesetzt, versicherte Infrastrukturminister Norbert Hofer heute (09.03.18) bei einer aktuellen Aussprache mit den Abgeordneten im Verkehrsausschuss des Nationalrats. Die einzige offene Frage sei der Zeitpunkt der Umsetzung, erklärte er und reagierte damit auf Medienberichte, die von einer Rücknahme von Investitionen gesprochen hatten.

weiterlesen ...

Freitag, 09 März 2018 08:51

FGV 4219 IMG 1909

Foto Helge Deutgen.

Anfang dieses Jahrtausends wurde mit den Bauarbeiten einer weiteren Metrolinie (damals T2) der MetroValencia begonnen. Diese Arbeiten wurden jedoch nach der Immobilienkrise (2007/2008) Spaniens im Jahr 2011 endgültig eingestellt, und das obwohl im Bereich der Estacion del Nord (Calle Alacant) und dem Zentrum von Valencia bereits umfangreiche Bauarbeiten stattgefunden hatten. Nun nach fast sieben Jahren wird die inzwischen als Linie 10 umbezeichnete Strecke einer neuen Bewertung unterzogen.

weiterlesen ...

Freitag, 09 März 2018 07:54

Die Zillertaler Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Ausschreibung für den Abschluss eines Vertrages zur Entwicklung und Lieferung von 5 Wasserstoff-Triebwagenzügen samt Option auf Abruf bis zu 3 weiteren Wasserstoff-Triebwagenzügen ausgeschrieben (2018/S 047-104106).

weiterlesen ...

Freitag, 09 März 2018 07:10

cgt

Angesichts der der von der Regierung vor einer Woche vorgelegten Fahr- und Durchdführungsplans zur Bahnreform hat die Gewerkschaft CGT Cheminots am 07.03.18 ihren Gegenvorschlag "Zusammen für die Eisenbahn" mit dem Untertitel "Bericht über die Zukunft des öffentlichen Eisenbahnverkehrs und gegen den liberalen Status Quo" vorgelegt. Das 45-seitige Dokument wird Premierminister Edouard Philippe in den nächsten Tagen zugestellt, der auch versprochen hat, die Eisenbahner zum Gespräch zu empfangen.

weiterlesen ...

Freitag, 09 März 2018 07:00

Nach drei Kapitalerhöhungen für den portugiesischen Bahnbetreiber CP - Comboios de Portugal - im Jahr 2017 gab der portugiesische Staat bekannt, dass er erneut Kapital in die Aktiengesellschaft investiert hat. Die Information wurde am 01.03.18 der Wertpapiermarktkommission CMVM mitgeteil und steigert das gesamte öffentliche Kapital um 22.9 Mio. auf 3,873 Mrd. Euro.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 14:06

Der nationale spanische Eisenbahnbetreiber Renfe und der italienische Open-Access-Betreiber NTV haben vom britischen Verkehrsministerium (DfT) die notwendigen Unterlagen erhalten, um sich vereinfacht für künftige Konzessionen im Personenverkehr bewerben zu können. Beide Betreiber haben den so genannte Präqualifikationsfragebogen (PQQ) erhalten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 12:46

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 6. März 2018 entschieden, dass die SBB alle neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge FV-Dosto für Fahrten mit Kundinnen und Kunden einsetzen darf.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 11:28

ws2ws3

Die Umweltstadträtin der Stadt Wien, Ulli Sima, der Nahverkehrsbetreiber der österreichischen Hauptstadt, Wiener Linien GmbH & Co KG, und Siemens haben heute das Design für die neue Wiener U-Bahn vorgestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 11:18

wl2wl1

Mit dem X-Wagen fährt bald eine völlig neue U-Bahn-Generation durch unsere Stadt. Heute ermöglichten Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer und der CEO von Siemens Österreich, Wolfgang Hesoun, einen ersten Blick ins Innere der neuen U-Bahn.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 07:05

Der kanadische Industriegigant Bombardier hat in seinem seit Ende 2016 andauernden Kampf gegen den spanischen Bahnbetreiber Renfe das Kriegsbeil begraben. Der Konflikt wurde durch die Ausschreibung für den Kauf von 30 Hochgeschwindigkeitszügen ausgelöst, die an Talgo vergeben wurde. Anderthalb Jahre später hat der Beschwerdeführer die beim Staatsgerichtshof (Audiencia Nacional) eingereichte Beschwerde zurückgezogen, berichtet das Wirtschaftsblatt Cinco Días.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 07:00

Nach einem Erdrutsch nördlich von Caussade zwischen Montauban und Brive ist der Intercités-Verkehr auf der Verbindung Paris und Toulouse zwischen Brive und Toulouse unterbrochen. Es besteht Schienenersatzverkehr, der reguläre Verkehr soll erst am 13.03.18 wieder aufgenommen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 12:30

IMG 1909IMG 1908

Diverse Termine haben mich diese Woche beruflich nach Skandinavien geführt. Dabei habe ich die Strecken Oslo - Göteborg und Göteborg - Stockholm per Bahn zurückgelegt sowie den Nahverkehr in Göteborg (Tram) und Stockholm (U Bahn) benutzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 10:18

Die Arbeitsgruppe (Gruppo di Lavoro, GdL) zur Umsetzung der Absichtserklärung (Memorandum d'Intesa, MdI) zur Schifffahrt auf dem Lago di Lugano und Lago Maggiore hat am 06.03.18 an einer Sitzung Fortschritte zur Gründung des Konsortiums der beiden Schifffahrtsunternehmen erzielt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 10:10

ostr

In einem Pressegespräch haben Bundesminister Norbert Hofer und ÖBB Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä die Investitionsprojekte für die Ostregion mit einem Gesamtvolumen von rund 670 Millionen Euro präsentiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 10:05

salz

Foto wildbild/Salzburg AG.

Am 6. März 2018 nahmen Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Salzburg), Landeshauptmann Thomas Stelzer (Oberösterreich), Bürgermeister Franz Eisl (Gemeinde St. Wolfgang) und Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG, den Spatenstich zur Sanierung der SchafbergBahn vor. Die Trasse wird bis Ende 2022 erneuert. Die Gesamtkosten von 18 Millionen Euro teilen sich die Salzburg AG, das Land Salzburg und das Land Oberösterreich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 07:10

Am 28.02.18 eröffnete die Litauische Eisenbahn (Lietuvos geležinkeliai, LG) in der polnischen Hauptstadt Warschau ihre erste Vertretung innerhalb der Europäischen Union. Die Hauptaufgabe der Vertretung besteht darin, die Verbindung der Personenzüge zwischen Vilnius und Warschau zu beschleunigen, den Warenverkehr zwischen den beiden Ländern zu verstärken und die Beziehungen zu den polnischen Partnern zu stärken.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 März 2018 07:00

amst

Die Zahl der Bahnpassagiere und die Einwohnerzahl von Amsterdam nehmen beständig zu, hinzu kommen der Ausbau weiterer Strecken für einen Zehn-Minuten-Takt. Derzeit wird darüber diskutiert, ob Amsterdam Centraal zehn Bahnsteigleise erhalten soll, oder ob neun reichen. Dies veranlasste den Geschäftsführer der niederländischen Staatsbahn NS, Roger van Boxtel, sich in einem Schreiben an die Staatssekretärin für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Stientje van Veldhoven, für die Instandhaltung von mindestens zehn Gleisen einzusetzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 März 2018 14:35

oet1oet2

Der schwedische Auftraggeber Skånetrafiken und der Bahnbetreiber  Öresundståg AB werden morgen (07.03.18) den ersten modernisierten Öresundzug (Öresundståget) in Malmö Centralstation der Presse vorstellen. Es ist der erste von 111 Öresund-Zügen, die in den nächsten fünf Jahren gebaut werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 März 2018 14:08

Wie das griechische EVU TrainOSE mitgeteilt hat, wird ab dem 07.03.2018 zwischen Alexandroupoli und Dikaia das dritte Zugpaar wieder in Betrieb genommen. Alle Züge werden zudem um ca. 7 km bis nach Ormenio, direkt an der bulgarisch/griechischen Grenze weitergeführt. Die Einstellung des Zugpaares vor einigen Wochen hatte zu heftigen Protesten geführt. 

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Dienstag, 06 März 2018 12:48

oebbli

Foto ÖBB/Eisenberger.

Mit der heutigen Veröffentlichung des positiven UVP-Bescheids für den viergleisigen Ausbau Linz-Marchtrenk durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ist ein weiterer Meilenstein für ein besseres Zugangebot in Oberösterreich erreicht.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter