english

Europa

Dienstag, 05 Juni 2018 10:55

bn2bn1

Fotos Ragnhild Aagesen / Bane NOR.

Alstom hat von Bane NOR, der Norwegischen Eisenbahnbehörde, den Auftrag erhalten, die gesamte norwegische Bahnflotte mit fahrzeugseitigen ERTMS-Zugsteuerungslösungen auszurüsten und das System über einen Zeitraum von bis 25 Jahren zu warten. Der Einbau der Ausrüstung an Bord der Züge wird 2026 abgeschlossen sein.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 10:04

Vom Papst-Besuch bis zum Konzert von Ed Sheeran: Die SBB stellt zwischen Juni und September insgesamt 450 Extrazüge für Grossveranstaltungen. Da gleichzeitig überall in der Schweiz Gleisbauarbeiten stattfinden, empfiehlt die SBB, jeweils die Verbindungen im Online-Fahrplan genau zu prüfen.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 08:00

eurot

Eurotunnel und Ernst & Young (EY) haben der EU-Kommission eine neue Studie über die Handelsströme zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU über den Kanaltunnel vorgelegt. Der Bericht zeigt zum ersten Mal die Einzelheiten der von Eurotunnel gesteuerten Verkehrsströme zwischen dem Vereinigten Königreich und seinen fünf wichtigsten europäischen Partnern Deutschland, Frankreich, Niederlande, Spanien und Irland.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 07:10

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe (PKP PLK) hat die Zustimmung des Amtes für Wettbewerb und Verbraucherschutz (UOKiK) erhalten, einen Teil des Eigentums der in Insolvenz befindlichen Infrastrukturreparaturgesellschaft Przedsiębiorstwo Napraw Infrastruktury (PNI) zu erwerben. Dies teilte das UOKiK nach der Durchführung eines Kartellverfahrens mit.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 07:05

Dutzende leitende Beamte aus staatlichen Unternehmen werden sich mit dem Regierungswechsel in Spanien auf ihren Abschied vorbereiten müssen. In den kommenden Tagen, nach der Bildung der neuen Regierung unter der Leitung von Pedro Sánchez, wird die Parade der Rücktritte und Ernennungen beginnen. Was ist auf dem Eisenbahnsektor zu erwarten?

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 07:00

Die SBB bietet gemeinsam mit dem Kanton Basel-Stadt und den Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) ihren Kundinnen und Kunden einen weiteren Schritt in der nahtlosen Tür-zu-Tür-Mobilität. Seit heute weisen schweizweit einmalige Anzeigetafeln sowie ein grosser LED-Screen den Reisenden den Weg und informieren über Anschlussverbindungen innerhalb der Stadt sowie über die besten Verbindungen zu Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 12:49

Die Europäische Kommission hat die Übernahme von General Electric Industrial Solutions durch ABB nach der EU-Fusionskontrollverordnung genehmigt. Beide Unternehmen vertreiben weltweit Elektroprodukte und -systeme. Die Kommission kam zu dem Schluss, dass die Übernahme auf keinem der betroffenen Märkte im Europäischen Wirtschaftsraum Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken gibt.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 12:33

Ab Sonntag, 10. Juni 2018, fährt die S40 neu bis zum internationalen Flughafen Mailand Malpensa. Insgesamt verkehren auf der Strecke täglich 18 Züge, neun pro Fahrtrichtung. Im Januar wurde die Linie Mendrisio–Varese (FMV) eingeweiht, mit der Verlängerung ist die Verbindung nun ganz fertiggestellt.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 11:51

Mit dem Regierungswechsel in Spanien hat das Ministerium für öffentliche Arbeiten der neuen Regierung von Pedro Sánchez den Renfe-Makrovertrag hinterlassen, den die öffentliche Gesellschaft Renfe Anfang dieses Monats umsetzen wollte, nachdem sie vom Ministerrat grünes Licht erhält. Der Einkaufsplan der Renfe für rollendes Material sieht vor, in den kommenden Monaten 439 Züge für 3.13 Mrd. Euro zu beschaffen. Zusätzliche Modernisierungen könnten die Ausgaben auf 4,4 Mrd. Euro erhöhen.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 11:40

Die schwedische Regierung hat strenge Regeln für Auftraggeber von internationalen Fracht- und Busdiensten und sogenannten Kabotagetransporten beschlossen, die zum 01.07.18 in Kraft treten sollen. Die Entscheidungen sind Teil der Bemühungen um Ordnung im Transportmarkt.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 10:34

ton

Senator Danilo Toninelli ist seit dem 1. Juni 2018 Minister für Infrastruktur und Verkehr der Regierung Conte. Geboren am 2. August 1974 in Soresina (Cremona), wurde er bei den Wahlen vom 4. März 2018 zum Senator gewählt. Er war Mitglied des Parlaments in der 17. Legislaturperiode.

WKZ, Quelle Verkehrsministerium

Montag, 04 Juni 2018 10:17

Linea, Trigon oder Radial? Diese Frage stellten die Wiener Linien ihren Fahrgästen und tourten mit Ergonomie-Studien für die Sitze des neuen X-Wagens rund ein Monat lang durch das U-Bahn-Netz. Drei Varianten für die Sitzgestaltung der nächsten U-Bahn-Generation standen zur Wahl, die sich zwar zum Verwechseln ähnlich sehen, aber in ihrer Ergonomie doch unterscheiden.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 10:13

Es ist wieder so weit: Am 21. Juni treiben Mister X und seine Komplizen, Miss U und Mister W, ihr Unwesen im Wiener Untergrund. Um ihnen das Handwerk zu legen, brauchen wir Ihre Hilfe! Wir suchen 50 AgentInnen-Teams, um Mister X und seinen Kumpanen einen Strich durch ihre ganovenhafte Rechnung zu machen.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 08:30

Der französische Senat hat am Donnerstagabend (31.05.18) die erste Lesung des Gesetzentwurfs für einen neuen Eisenbahnpakt abgeschlossen. Mehrere der angenommenen Änderungsanträge dürften die lokalen Behörden und die organisierenden Behörden beruhigen.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 07:05

Die schwedische Regierung investiert fast 7 Mrd. SEK (680 Mio. Euro) in den Bau der Norrbotniabanan zwischen Umeå und Skellefteå. Die gab am Freitag (01.06.18) der Infrastrukturminister Thomas Eneroth bekannt.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 07:00

Die schwedische Regierung hat beschlossen, den Güterverkehr per Bahn mit 389 Mio. SEK (38 Mio. Euro) in diesem Jahr und 174 Mio. SEK (17 mio. SEK) im Jahr 2019 zu unterstützen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Bahn zur Entlastung der Umwelt zu stärken. Güterzugbetreiber können diese Unterstützung beantragen.

weiterlesen ...

Sonntag, 03 Juni 2018 18:37

DSC06526DSC06347

Am 27.05.2018 war die nur selten eingesetzte 740 423 der Vereinigung Sardegna a Vapore mit einem Sonderzug von Cagliari nach Carbonia unterwegs. In Carbonia wurde dabei der dort noch vorhandene Wendestern befahren.

weiterlesen ...

Sonntag, 03 Juni 2018 16:14

vb2vb1

Neben Seilbahnen beinhaltet das Projekt V-Bahn auch den neuen Bahnhof Rothenegg bei Grindelwald. Fotos Jungfrau - Top of Europe.

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 31. Mai 2018 die Baubewilligung (Plangenehmigung) für die neue Seilbahn von Grindelwald zur Station Eigergletscher und für den Ersatz der Seilbahn auf den Männlichen erteilt. Die Bewilligung für die sogenannte "V-Bahn" ist mit Auflagen zum Schutz von Umwelt und Landschaft verbunden.

weiterlesen ...

Sonntag, 03 Juni 2018 15:57

Einer von drei ÖPNV-Benutzern fährt ohne Ticket, aber die Kontrolleure von des Neapeler Verkehrsbetriebs EAV (Ente Autonomo Volturno, Neapel) schreiben nur zwei Fahrgeldnachforderungen pro Monat. Der Präsident von EAV, Umberto De Gregorio, veurteilt dies und hat in einem Rundschreiben die 50 Kontrolleure nun angewiesen, ab heute allermindestens drei Fahrgeldnachforderungen pro Tag einzuheben.

weiterlesen ...

Samstag, 02 Juni 2018 12:00

wiesel

VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll und Landesrat Ludwig Schleritzko übernehmen als Symbol ein Wieselbusmodell von NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl. Foto NLK Reinberger.

Mit 30. Juni wird die Zuständigkeit für die elf Wiesel-Schnellbuslinien von der NÖVOG an den Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) übergeben. Fahrpläne, Linienführungen und Fahrpreise bleiben dabei vorerst weitgehend unverändert.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter