english

Europa

Dienstag, 06 März 2018 07:00

lhs1lhs2

Am 5. März 2018 fand im Bahnhof Zamość Bortatycze LHS die feierliche Eröffnung eines neuen Kontrollzentrums statt. Das lokale Kontrollzentrum (LCS) erhöht die Sicherheit und Kapazität in einer der größten Stationen der polnischen Breitspurbahn.

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 14:19

0006 1293 001 Bf Praterstern 05.03.180005 1293 001 Bf Praterstern 05.03.18

Die ÖBB haben 2015 mit Siemens einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 200 Lokomotiven für den Güterverkehr in drei verschiedenen Bauarten abgeschlossen. Als erste Tranche wurden 30 Lokomotiven der Type Vectron abgerufen. Heute – 05.03.2018 – Vormittag wurde am Bahnhof Praterstern der erste ÖBB-Vectron – 1293 001 - offiziell präsentiert.

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 10:36

Das Gesamtvolumen des beförderten Schienengüterverkehrs in Großbritannien sank im dritten Quartal Q3 2017/18 im Vergleich zum Vorjahr auf 4,3 Mrd. Nettotonnenkilometer (-3 %). Den höchsten Abfall erzielte der Kohletransport (-21 %), während das Baugewerbe mit 1,1 Mrd. Nettotonnenkilometern (+5 %) einen Höchstwert erreichte, möglicherweise beflügelt durch das Wachstum neuer Arbeitsplätze.

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 10:03

Das italienische auf Mautabwicklung spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen Atlantia S.p.A. hat soeben den Kauf des Fonds Aero I Global and International, der Anteile (15.49% Kapital, 26.66% Stimmrechte) an der Groupe Eurotunnel S.E. (Getlink) hält, von Goldman Sachs Infrastructure Partners (GSIP) angekündigt.

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 09:37

Der Ausbau der Strecke Napoli - Bari schreitet voran. Nach der positiven Stellungnahme aller an den Dienststellenkonferenzen beteiligten Stellen wurden die Vorabinformationen zu den Ausschreibungen für die Ausführungsplanung und Durchführung der Arbeiten von drei weiteren Losen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht: Frasso Telesino - Vitulano in zwei Losen (Frasso Telesino - Telese und Telese - San Lorenzo Maggiore) und eines der beiden Lose Apice - Orsara (Apice - Hirpinia).

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 07:00

Für den 5. und voraussichtlich auch den 6. März sind flächendeckende Streiks bei der griechischen Bahn angekündigt, Grund hierfür ist das Ende des Bieterverfahrens zur Privatisierung der griechischen Bahnwerkstätten ROSCO/EESSTY. Favorit ist offensichtlich die italienische FS-Gruppe, die im vergangenen Jahr auch das griechische EVU TrainOSE übernommen hat. 

weiterlesen ...

Sonntag, 04 März 2018 20:15

IMG 5488IMG 5490

Am 31. März 2018 schließt wieder eine geschichtsträchtige Wiener Eisenbahnanlage ihre Pforten. Diesmal trifft es den Bahnhof Wien Wolfganggasse der Wiener Lokalbahnen (WLB) der nach fast genau 125 Jahren durch eine neue Linienführung für die Lokalbahnzüge und eine moderne Remisenanlage in Inzersdorf ersetzt wird.

weiterlesen ...

Sonntag, 04 März 2018 07:00

bbt1bbt2

Vor Kurzem hat die Anlage für die Produktion der Betonteile (sogenannte “Tübbinge”) für die Innenschale der Tunnels im Baulos Mauls 2-3 begonnen. Die Fabrik in unmittelbarer Nähe des südlichen Endes des Erkundungsstollens erstreckt sich über eine Fläche von 30.000 m2 (davon 15.000 m2 überdacht).

weiterlesen ...

Samstag, 03 März 2018 07:05

Die Strecke (Lissabon) – Entroncamento – Castelo Branco – Covilha (ca. 240 km) wurde ab etwa 2001 in einem ersten Schritt modernisiert und bis Covilha elektrifiziert und für Züge mit einer Länge von bis zu 650 m ertüchtigt werden. Nicht berücksichtigt wurde bisher wegen einer Brückensperrung der ab 2009 nicht mehr befahrene Abschnitt Covilha – Guarda.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 14:00

ÖBB-Infra AG Zentralbetriebsratsvorsitzender und vida-Gewerkschafter Günter Blumthaler wurde von den Gewerkschaftsgremien einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Fachbereichs Eisenbahn gewählt. vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit gratuliert: „Es freut mich, dass mit Günter Blumthaler ein erfahrener Kollektivvertragsverhandler gewählt wurde.“

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 13:40

Die für Verkehr zuständige EU-Kommissarin Violeta Bulc wird am Montag in Portugal sein, wo sie mit dem portugiesischen Premierminister António Costa, dem spanischen Premierminister Mariano Rajoy und dem portugiesischen Planungs- und Infrastrukturminister Pedro Marques bei der Einleitung mehrerer von der EU finanzierter Eisenbahnprojekte zusammentreffen wird. Dazu gehören der Beginn der Arbeiten am konventionellen Abschnitt zwischen Elvas und Caia (der das fehlende Glied zur spanischen Grenze ist) sowie die Einleitung der öffentlichen Ausschreibung für den Abschnitt Évora - Elvas.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 12:26

Der Mindestdienst (service minimum) im Falle eines Streiks innerhalb von SNCB und Infrabel kann ab dem 7. März in Kraft treten, teilte HR Rail am Donnerstag (01.03.18) mit, das Unternehmen, das das Personal der beiden Eisenbahnunternehmen verwaltet. Die Gewerkschaften CGSP und CSC-Transcom sind dagegen und haben angekündigt, gegen die Maßnahme rechtliche Schritte einzuleiten.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 11:58

nsd3msd6

Fotos NS.

NS wird im Werk Haarlem weitere 45 Doppelstock-Züge (Dubbeldekkers) modernisieren, die aus insgesamt 242 Wagen bestehen. Die Planungsphase für die Erneuerung der 45 Züge hat jetzt begonnen. Die Züge erhalten bequeme Sitzen, moderner Beleuchtung, Ladeeinrichtungen in der 2. und 1. Klasse und natürlich wird auch neue Kunst nicht fehlen. 96% aller Materialien werden aufgearbeitet.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 10:44

Der Güterverkehr wandelt sich fundamental: Während SBB Cargo International sein Ergebnis 2017 verbessern konnte, ist die Nachfrage im Einzel-Wagen-ladungsverkehr in der Schweiz eingebrochen. Die Güterbahn stellt sich deshalb neu auf: Sie stärkt den System-Wagenladungsverkehr für die effiziente Versorgung der Wirtschaftsräume.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 15:06

ATW 175.006 CardiffC2 10 05 24ATW 175.007 Newport4 10 05 26

Fotos Rüdiger Lüders.

Arriva Trains Wales (ATW) musste am 28.02.18 die gesamte Flotte von Zügen der Class 175 aus dem Verkehr ziehen, was dazu führte, dass viele Verbindungen gestrichen werden mussten, nachdem Schäden an den Rädern festgestellt wurden.  Ausbröckelungen wurde am Mittwoch an einem Zugrad von Arriva Trains Wales gefunden, und weitere Kontrollen fanden "erhebliche Schäden" an allen 27 Zügen, die auf langen Entfernungen von ATW eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 13:58

Der Bundesrat wird beauftragt sicherzustellen, dass SBB und SBB Cargo keinerlei strategische Weichenstellungen zur Zukunft von SBB Cargo vornehmen, bis der Verwaltungsrat von SBB Cargo unter der Leitung eines unabhängigen Präsidiums eine neue Strategie entwickelt hat, die der Unternehmung eine nachhaltige Weiterentwicklung sichert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 13:51

sbbc2

Die Mitarbeitenden gaben ihr Bestes, um den ‘WLV17’ vor dem Absturz zu bewahren. Zum Dank sollen sie nun noch die Stelle verlieren. Foto SEV.

Die Gewerkschaften SEV, transfair, VSLF und KVöV sind empört über den Entscheid des Verwaltungsrats SBB, beim Güterverkehr zum x-ten Mal massiv Kapazitäten abzubauen: Bis 2023 sollen gegen 750 der 2115 Cargo-Stellen und bis 100 der 350 Bedienpunkte gestrichen werden. Für die Führungsfehler beim Wagenladungsverkehr soll das Personal bluten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 13:24

wlb1wlb2

Fotos www.oln.at, WLB / Johannes Zinner.

Die Wiener Lokalbahnen betreiben seit 130 Jahren die Badner Bahn, eine der wichtigsten Pendlerverbindungen von und nach Wien. Anlässlich der Eröffnung des Betriebsgeländes mit neuer Remise lädt die beliebte Regionalbahn am 21. März zum „Tag der offenen Tür“ nach Inzersdorf. Einen Tag lang wird das Areal für BesucherInnen zugänglich gemacht und mit einem tollen Programm bespielt. Ein Muss für alle Bahn-Fans!

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 11:02

RegioJet Wien hbf2

Am 10. Dezember 2017 hat RegioJet seinen Langstrecken-Zugservice von Wien nach Prag und Brünn gestartet: Viermal täglich fahren die gelben Züge in beide Richtungen. In nur zwei Monaten haben bereits 120.000 Passagiere die neue Verbindung genutzt. Das macht RegioJet zu einem der attraktivsten Anbieter im Schienenbahnverkehr zwischen Österreich und Tschechien. Damit bringt RegioJet alteingesessene Unternehmen dazu, Veränderungen zugunsten ihrer Kunden vorzunehmen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 10:54

Régie Autonome des Transports Parisiens (RATP), der Betreiber der Pariser Metro, hat Siemens mit der Lieferung des funkbasierten Zugsteuerungsystems vom Typ Trainguard MT (Communications-Based Train Control, CBTC) für die Linie 14 beauftragt. Diese Linie bildet das Rückgrat des Grand Paris Express, dem geplanten vollautomatischen Bahnnetz für die französische Hauptstadt.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter