english

Nachrichten aus Europa

Sonntag, 07 Juni 2020 10:00

thello1thello2
Fotos Thello.

Während Italien am Mittwoch, 3. Juni, seine Grenze zu Frankreich wieder öffnete, verkehrt Thello seit dem 4. Juni wieder mit Zügen zwischen Nizza und Mailand, mit zwei Hin- und Rückfahrten pro Tag. Nach drei Monaten Verkehrsunterbrechung hofft das italienische Unternehmen, "die allmähliche Wiederaufnahme der Touristenströme zwischen Frankreich und Italien zu fördern".

weiterlesen ...

Samstag, 06 Juni 2020 12:00

P1170003P1170010

Von 1890 bis 1963 war der Kohlebahnhof Scheiben der WTK eine wichtige Logistik-Anlage für die Kohleförderung im Hausruck-Ostrevier. Die in zahlreiche Stollen in Geboltskirchen und Umgebung geförderte Braunkohle wurde per Grubenbahn, größten Teils obertag ins rund 6 km entferne Kohlgrube verfrachtet um dort auf die Schmalspurbahn Breitenschützing - Kohlgrube umgeladen zu werden.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Juni 2020 11:00

rzd3rzd2
Fotos  RŽD.

Der Einsturz einer Brücke zwischen Kola und Vychodnoj auf der Oktober-Eisenbahn führte zur Abkopplung der Stadt Murmansk vom Eisenbahnnetz. Wie die Fotos der RŽD zeigen, wird nun in Eile die Umfahrungsstrecke nach Murmaši gebaut, um die Stadt wieder erreichbar zu machen.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Juni 2020 10:34

Die Neuorganisation des öffentlichen Personennahverkehrs mit Bussen stand im Fokus eines virtuellen Treffens zu dem das Mobilitätsressort am 5. Juni Vertreter im Bereich eingeladen hatte. Um die Neuorganisation des öffentlichen Personennahverkehrs mit Bussen - wie vom Landtag vorgegeben - voranzutreiben, hat das Mobilitätsressort ein Webinar für alle Partner im Bereich öffentliche Mobilität organisiert. Thema war "Die Governance der nachhaltigen Mobilität in Südtirol im europäischen Kontext".

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 14:05

bern1bern2
Foto Rhätische Bahn/Andrea Badrutt/Christoph Benz, Rhätische Bahn/Andrea Badrutt.

Nach einem fast dreimonatigen Aussetzen des touristischen Verkehrs, nimmt die Rhätische Bahn (RhB) diesen am kommenden Montag, 8. Juni 2020 wieder auf. Unter dem Motto «Allegra – willkommen zurück in Graubünden» hält die Alpenbahn, in Zusammenarbeit mit den Bündner Transportunternehmen, viele Sonderangebote bereit. Dabei vertraut sie auf die vielen Freunde der RhB und Graubündens, die nach der langen Zeit zuhause wieder Lust auf einen Ausflug verspüren.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 13:12

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 5. Juni 2020 beschlossen, den auslaufenden Bürgschaftsrahmenkredit um zehn Jahre zu verlängern. Die im bestellten öffentlichen Regionalverkehr tätigen Unternehmen können auf dem Kapitalmarkt somit weiterhin zu sehr guten Bedingungen Kredite aufnehmen, weil der Bund für die Rückzahlung und Zinskosten bürgt. Das reduziert die Kosten des öffentlichen Verkehrs und entlastet die Steuerzahlenden. Das finanzielle Risiko für den Bund ist gering, da die Einnahmen der Transportunternehmen stabil und gesichert sind.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 12:57

Bahnbaustellen sind wahrlich nichts für schwache Nerven. Die Arbeiten müssen meist nicht nur in engsten Zeitfenstern abgewickelt werden, um Streckenunterbrechungen und damit die Behinderungen für den Zugverkehr so kurz wie möglich zu halten. Auch die Lasten, die dabei bewegt werden, flößen Respekt ein.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 12:49

Das Projekt Flughafenspange zwischen dem Flughafen Wien und Bruck an der Leitha hat das Ziel einer schnellen und direkten Personenzug-Verbindung aus dem Nordburgenland und dem Osten Niederösterreichs zum Flughafen Wien und nach Wien. Für die Menschen der Region bedeutet diese Strecke eine Verbesserung des Pendlerverkehrs.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 09:49

arafer2arafer

Für die Betreiber von Schienengüterverkehrsdiensten wie auch für den Schienenpersonenverkehr, insbesondere zu Beginn der Öffnung der inländischen Dienste für den Wettbewerb, ist der Zugang zu den Dienstleistungsgleisen eine strategische Frage. In diesem Zusammenhang startete die Verkehrsregulierungsbehörde (l'Autorité de régulation des transports) am Donnerstag, den 4. Juni 2020, eine öffentliche Konsultation, um Erfahrungen, Rückmeldungen und Vorschläge der vom Thema betroffenen Akteure zu sammeln.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 08:28

carbo2carbo1
Fotos Carbo Rail.

Transaktion erfolgreich abgeschlossen: Nach dem im Februar 2020 stattgefundenen Signing und der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden hat die VTG Rail Logistics GmbH die Mehrheit an dem slowakischen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) Carbo Rail übernommen. Damit verantwortet das Hamburger Unternehmen ab sofort die gesamte strategische Entwicklung sowie die operative Steuerung des Betriebs.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 07:10

canfrzragoza1
Fotos Renfe, AZL.

Das spanische Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (MITMA) hat jetzt eine Studie ausgeschrieben, welche die Kosten und möglichen Vorteile einer Verbindung der geplanten Normalspurstrecke Zaragoza - Canfranc - Pau (Frankreich) mit der Logistikzone von Zaragoza Plaza ermitteln soll.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 07:05

icngaicngs
Fotos NS.

Um 05:15 Uhr passierte gestern (04.06.2020) der erste Testzug des Intercity Nieuwe Generatie (ICNG, Intercity Neue Generation) die deutsch-niederländische Grenze bei Oldenzaal. Nach einer Testphase im Ausland beginnen Alstom, ProRail und NS nun damit, den Zug in den Niederlanden zu testen, zuzulassen und das Personal auszubilden. Die niederländische Staatsbahn NS erwartet, dass die ersten Passagiere im Laufe des Jahres 2021 in den neuen Intercity einsteigen können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 12:38

sbb
Foto SBB/CFF/FFS.

Am 3. Juni 2020 ist es in Murat, zwischen Coppet und Nyon, zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen. Dabei wurde ein 44-jähriger Gleismonteur eines externen Unternehmens tödlich verletzt. Dieser Vorfall macht die SBB sehr betroffen. Die Gedanken sind bei den Angehörigen, Kolleginnen und Kollegen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 12:34

Schon 2015 hat die Grüne Landessprecherin Helga Krismer umfassende Verbesserungen für die PendlerInnen entlang der Pottendorfer Linie gefordert. Nun ist es soweit, die ÖBB startet mit einem wesentlichen Ausbau der Südstrecke zwischen Wien und Wiener Neustadt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 12:20

greencargo
Foto Green Cargo.

Die schwedische Güterbahn Green Cargo benötigt 2,2 Mrd. SEK (210 Mio. EUR), um zu überleben. Das Unternehmen hat beim Ministerium für Handel und Industrie eine Kapitalzuführung beantragt. Das Geld wird benötigt, um unter anderem in neue Lokomotiven zu investieren. Zudem klagt Green Cargo über ineffiziente Arbeitsabläufe aufgrund langer Stillstandszeiten zugunsten des Personenverkehrs.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 09:30

colas
Foto Colas Rail.

Colas Rail Hrvatska, Tochtergesellschaft von Colas Rail in Kroatien, unterzeichnete am 14. Februar 2020 in Zusammenarbeit mit GP Krk und Colas Rail S.A. einen ersten Vertrag in Kroatien für den Wiederaufbau der Gleise, die den Hafen von Podbok mit dem Güterbahnhof Bakar verbinden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 09:00

temp
Foto Ministero delle Infrastrutture e dei Trasporti.

Seit gestern (03.06.2020) verkehren auf den Hauptstrecken des Landes wieder 80 Frecce- und 48 InterCity-Züge sowie 4.653 Regionalzüge. Dabei wird in den italienischen Hochgeschwindigkeitsbahnhöfen die Messung der Körpertemperatur für alle Fahrgäste in Mittel-, Fernverkehrs-, Hochgeschwindigkeits- und InterCity-Zügen obligatorisch.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 09:00

mitmaARS 333.383 TM Miranda=Ebro=6 20 01 30
Fotos Mitma, Rüdiger Lüders.

Der spanische Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 02.06.2020 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (Mitma) ermächtigt, über Adif den Auftrag für die Lieferung von verbrauchssteuerfreiem Diesel B als Kraftstoff im Schienenverkehr sowie von Diesel B zu einem ermäßigten Satz für die Verwendung in Containerkränen und anderer Fahrzeuge, die nicht auf öffentlichen Straßen fahren, auszuschreiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 08:30

Nach gerade mal sieben Monaten im Amt ist der Präsident und CEO des griechischen Infrastrukturbetreibers OSE Kostas Spiliopoulos zurückgetreten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 08:00

crespincr2
Fotos Bombardier.

Am 02.06.2020 hat die Belegschaft des Standorts Crespin mit insgesamt 1715 Angestellten unter Ausnahme weniger Personen mit familiären oder medizinischen Verpflichtungen vollständig am Standort Crespin die Arbeit wieder aufgenommen. Somit sind nun alle Produktionslinien für alle Projekte in Betrieb.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter