english

Europa

Donnerstag, 01 März 2018 10:34

renfe1renfe2

Fotos Renfe.

Der spanische Bahnbetreiber Renfe hat angekündigt, am morgigen Freitag (01.03.18) ein Drittel der AVE-Züge und bis zu 50% der Cercanías-Züge aufgrund eines 24-stündigen Streiks der Lokführer ausfallen zu lassen. Die Gewerkschaft Semaf hat zu sich wiederholenden Streiks am 02., 09., 11., 12., 13. und 14. März wegen der "Nichteinhaltung" des bereits vereinbarten ersten Beschäftigungsplans durch den öffentlichen Betreiber aufgerufen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:59

tre2tre1

Fotos Trenitalia.

Nach der neuen Schnee- und Frostwelle, die letzte Nacht einsetzte, wurde auf dem italienischen Eisenbahnnetz der Notfallplan ausgerufen. Der Notfallplan sieht eine Verringerung der normalen Versorgung vor, vor allem in den Regionen Ligurien, Piemont, Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Emilia Romagna, Toskana und Latium.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:27

nw1nw2

Fotos Network Rail.

Riesige Schneemengen behindern derzeit den Zugverkehr im Nordwesten Großbritanniens. Die Meldungen berichten über mehr als neun Zoll (23 cm) in Cumbria und noch größeren Mengen zwischen Carlisle und der schottischen Grenze. Infolgedessen verkehren derzeit keine Züge nördlich von Carlisle, und die Züge südlich von Carlisle unterliegen Verspätungen oder Annullierungen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:22

nrw

Foto Network Rail.

Eine bedeutende Anzahl von Verträgen des insolventen britischen Bauunternehmens Carillion mit dem Infrastrukturbetreiber Network Rail wurde von Amey Rail Limited übernommen, teilte Network Rail am 22.02.18 mit. Die Übertragung der von Carillion Construction Limited betriebenen Network Rail-Verträge auf Amey Rail Limited umfasst Projekte in den East Midlands, London und Nordwestengland.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:10

Das erst zum letzten Fahrplanwechsel im Dezember 2017 wieder eingeführte Schnellzugpaar 334/335 "Hellas" Beograd - Skopje - Thessaloniki wird schon wieder eingestellt - jedenfalls vorläufig. Aufgrund nur geringer Reisendenzahlen verkehrt es nur noch bis zum 31.3./1.4.2018. Danach startet der Zug erst wieder mit Beginn der Sommersaison ab dem 1./2. Juni, jedoch dann nur noch saisonal bis zum 30.9./1.10.2018.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:05

Die SNCF erzielte im Jahr 2017 einen kommerziellen und wirtschaftlichen Leistungsgewinn, der jedoch angesichts der strukturell unausgewogenen finanziellen Situation des Infrastrukturbetreibers SNCF Réseau nicht ausreichend ist. SNCF Réseau leidet nach wie vor unter einer Nettoverschuldung von 46,6 Mrd. Euro (+3,8 %), die sich 2017 um weitere 1,7 Mrd. Euro erhöht hat. Die strukturelle Verschuldung der SNCF Réseau erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,1 Mrd. Euro.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:00

In der  konstituierenden Sitzung des ÖBB-Aufsichtsrats am 28.02.18 wurde Arnold Schiefer einstimmig zum neuen Aufsichtsratspräsidenten gewählt und Kurt Weinberger als 1. Stellvertreter bestätigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:08

Vom 6. bis 28. März kommt es südlichen Ende des Innsbrucker Hauptbahnhofs zu umfangreichen Gleisbauarbeiten. Grund dafür ist auch die Einbindung des Brennerbasistunnels in den Hauptbahnhof.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 15:23

Die repräsentative Gewerkschaften der SNCF haben am Dienstagabend (27.02.18) beschlossen, bis zum 15. März zu warten, bevor ein möglicher Streiktermin bekannt gegeben wird. Dieser Termin entspricht der Ankündigung der Regierung, die "Mitte März" einen Entwurf für ein Ermächtigungsgesetz zur Durchführung der Bahnreform vorlegen will.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 13:46

Die niederländische Staatsbahn NS nutzt keine Züge mehr auf dem niederländischen Hauptbahnnetz (Hoofdrailnet, HRN), die über Irland gemietet werden. Die fast 400 Züge wurden formell zum 31. Dezember 2017 von der irischen Tochtergesellschaft NSFSC auf die niederländische Leasinggesellschaft NS Lease BV übertragen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 12:03

Das Wehklagen der Wirtschaft, der Autoindustrie und der Politik geht ins Leer. Das Urteile des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig besagt, dass sie nun zu Maßnahmen gezwungen sind, um dreckige Diesel-Fahrzeuge von den Straßen zu verbannen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 11:59

Der Schienenfahrzeughersteller H. Cegielski wird 55 neue Reisezugwagen für PKP Intercity produzieren. Der Gesamtwert des Auftrags beläuft sich auf 473,5 Mio. PLN (113 Mio. Euro). Dies ist der derzeit größte Auftrag im Cegielski-Portfolio.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 10:53

Der Bundesrat hat auf Antrag des UVEK beschlossen, ein Verwaltungsstrafverfahren gegen die Post durch das Bundesamt für Polizei (fedpol) führen zu lassen. Dabei geht es darum, die festgestellten Unregelmässigkeiten beim Bezug von Subventionen im regionalen Personenverkehr durch die PostAuto Schweiz AG strafrechtlich zu prüfen und zu beurteilen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 10:49

Die WESTbahn und Trainline, Europas führendes unabhängiges Bahnticketportal und maßgebliche Reise-App, kooperieren bereits seit längerem für einfachen Ticketkauf. Nun wurde die Zusammenarbeit weiter vertieft: Auf westbahn.at kann als erster Schritt jede beliebige Kombination aller Haltepunkte der WESTbahn und der oberbayerischen Städte Freilassing, Rosenheim und München ausgewählt werden, ebenso wie die Fahrt nach Wien mit Weiterfahrt bis zum Flughafen Wien-Schwechat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 07:10

Bekanntlich hat die Eisenbahn in Griechenland einen eher kleinen Anteil am "Modal Split". In letzter Zeit ist etwas Bewegung in den Bahnverkehr, auch wegen der (absehbaren) Fertigstellung von sich teilweise seit Jahrzehnten hinziehenden Großbauvorhaben, gekommen, was aber nicht bedeutet, dass alle Projekte in absehbarer Zukunft zur allgemeinen Zufriedenheit abgeschlossen werden oder das Netz komplett ist.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 14:33

sth

Foto Stern&Hafferl.

"Durch das Mittelfristige Investitionsprogramm stellen wir die notwendigen Erhaltungsmaßnahmen sicher und setzen wichtige Impulse für die regionale Mobilität und Wirtschaft", stimmen Bundesminister Ing. Norbert Hofer und Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner überein.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 14:23

Die Region Pardubice wird ab dem 4. März alee Zugverbindungen auf der Strecke Moravská Třebová (Mährisch Trübau) - Chornice (Kornitz) - Dzbel am Werktagen streichen. Züge verkehren nur Sa und So. Zwischen 2011 und 2013 war der Verkehr auf der Strecke schon einmal unterbrochen.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 11:51

Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass deutsche Pläne zur Förderung des Erwerbs von Elektrobussen und Ladeinfrastruktur durch öffentliche Verkehrsbetriebe mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang stehen. Die Beihilferegelung trägt zur Verringerung der CO2-Emissionen bei, ohne den Wettbewerb übermäßig zu verzerren.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 10:31

Ein "Big Bang" für Le Figaro, ein "Schock" für Les Échos, eine "Schlacht, die andauern wird" in Le Courrier Picard: Die französischen Presse verwendet kämpferisches Vokabular, um die Situation nach den Ankündigungen von Edouard Philippe über die Reform der SNCF zu beschreiben, wie Le Point zusammenfasst.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 09:18

cenericeneri2

Weniger als 7 Monate nach dem eigentlichen Beginn der Arbeiten an der Bahntechnik hat die italienische Baufirma GCF (Generale Costruzioni Ferroviarie) am Freitag, den 23. Februar, den Einbau des 15,4 lm langen Gleises für den östlichen der beiden Tunnel abgeschlossen und an die Firma übergeben, die nun für die geplanten Arbeiten an der Energieversorgung verantwortlich ist.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter