english

Europa

Montag, 08 Juli 2019 13:00

003 fahrzeugparade im museum, 30.06.2019001 t499.0002 kyklop sdz df revnicov

Am Wochenende 29./30. Juni war im Museum Lužná u Rakovnika das Treffen der Diesel-Prototypen angesagt. Ich war am Sonntag, dem 30.06. dort. Es wurde eine große Vielfalt geboten, zumal die Exponate mit eigener Kraft zur Präsentation rollten.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 12:26

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften eine Beihilferegelung in Höhe von 70 Mio. EUR genehmigt, mit der die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene in den Niederlanden gefördert werden soll. Die Regelung, die von 2019 bis 2023 läuft, steht allen in den Niederlanden tätigen Eisenbahnunternehmen offen, die eine Zugangsvereinbarung mit dem niederländischen Betreiber der Eisenbahninfrastruktur, ProRail, haben.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 11:26

festungsbahn

Foto Marco Riebler / Salzburg AG.

Am 4. Juli 2019 begrüßte die FestungsBahn ihren 1 Millionsten Besucher in diesem Jahr. Familie Abqari aus Aligarh (Region Neu Delhi) in Indien freute sich, als sie Christian Wörister, Geschäftsführer der Salzburg AG Tourismus Management GmbH, mit Blumen und Gutscheinen für die SchafbergBahn und die WolfgangseeSchifffahrt begrüßte.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 11:22

oebb heer

Foto ÖBB/Posch.

Die ÖBB sind der bedeutendste Österreichische Mobilitätsdienstleister und das Bundesheer eine unverzichtbare Einheit, vor allem in puncto Zivilschutz. Aber auch Assistenzdienstdienstleistungen im Rahmen des Infrastrukturausbaus sind wichtiger Bestandteil der Partnerschaft der "Villacher Pioniere" mit den ÖBB.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 11:13

dosto 1dosto 4

Getauft mit Wasser aus dem Zürichsee zum Start des Zürifäscht fährt der Fernverkehrs-Dosto "Zürich" seit 05.07.19 durch die Schweiz. Stadtpräsidentin Corine Mauch: "Zürich ist ein Eisenbahnstadt! Der Taufname Zürich ist ein Zeichen der Wertschätzung."

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 09:48

talent 3atalent 3b

Fotos Marko Mestrovic, Carina Karlovits/HBF.

Premiere für den neuen ÖBB Cityjet TALENT3 aus dem Hause Bombardier: Beim Bus-Bahn-Mobiltag am 16. Juli von 10 bis 14 Uhr ist der künftige Vorarlberger Nah- und Regionalverkehrszug erstmals öffentlich zu besichtigen. Am Bahnhof Dornbirn präsentieren sich parallel alle Anbieter umweltfreundlicher Mobilität mit einem bunten Rahmenprogramm. Highlight: Bundespräsident Alexander Van der Bellen reist für die Teilnahme am Bus-Bahn-Mobiltag bereits einen Tag vor der Festspieleröffnung nach Vorarlberg.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 07:10

rb 1rb 2

Fotos Rail Baltica.

Das Joint Venture RB Rail AS hat am 05.07.19 zwei weitere Planungsverträge zum Bau der Rail Baltica unterzeichnet, um den zentralen Abschnitte von Upeslejās über Rīga nach Misa und die Umfahrung Rīgas von Vangaži über Salaspils nach Misa zu beginnen. Die Planungsarbeiten werden im Auftrag des lettischen Verkehrsministeriums durchgeführt.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 07:05

Für die Entwicklung des Verkehrs in der Ukraine sind in den kommenden Jahren Milliardeninvestitionen in die Erneuerung von Lokomotiven und Wagen erforderlich. Die Modernisierung der Flotte von Diesellokomotiven in den kommenden Jahren wird mehr als 13 Mrd. UAH (440 Mio. Euro) kosten. Die Notwendigkeit, elektrische Lokomotiven zu finanzieren, wird bis 2025 mit fast 60 Mrd. UAH (2,03 Mrd. Euro) zu Buche schlagen.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Juli 2019 13:00

img 3953img 4000

Fotos GK.

Bei der Betriebsversammlung der BuslenkerInnen der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) ist es diese Woche laut Karl Delfs, Bundessekretär des Fachbereichs Straße in der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, unter den rund 200 teilnehmenden MitarbeiterInnen hinsichtlich ihrer Belastung durch Mehr- und Überstundenleistungen zu „teils drastischen Schilderungen, die man durchaus als letzten Hilfeschrei der Beschäftigten bezeichnen kann“, gekommen.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juli 2019 13:35

foto 1afoto 3

Fotos NÖVOG/Bollwein.

Im Rahmen eines Festakts wurde die neue NÖVOG Betriebsstätte am St. Pöltner Alpenbahnhof heute, Freitag, den 5. Juli 2019 offiziell eröffnet. In eineinhalbjähriger Bauzeit sind ein modernes Bürogebäude sowie ein Werkstättenzentrum samt Remise und Lackierhalle am Standort entstanden.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juli 2019 13:01

Am Mittwoch hat das Parlament die zahlenmäßige Zusammensetzung der zwanzig Ausschüsse und zwei Unterausschüsse festgelegt, sowie die Mitgliederlisten für die Ausschüsse angenommen. Nach der Abstimmung während der Plenarsitzung des Parlaments am Mittwoch wurde zu Beginn der 9. Wahlperiode die Anzahl der Abgeordneten in jedem Ausschuss und Unterausschuss des Europäischen Parlaments festgelegt. Die Mitglieder des Ausschusses für Verkehr und Tourismus finden Sie hier aufgezählt:

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juli 2019 12:28

Seit einigen Wochen führen BLS und SBB wieder konstruktive Gespräche bezüglich der zukünftigen Zusammenarbeit im nationalen Fernverkehr. Die beiden Bahnunternehmen wollen eine einvernehmliche Lösung finden. Die SBB beantragt deshalb beim Bundesverwaltungsgericht die Sistierung der laufenden Beschwerde gegen die Verfügung des BAV.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juli 2019 12:23

Das Bundesamt für Verkehr hat seine Strategie zum öffentlichen Verkehr aus dem Jahr 2014 endlich überarbeitet, wie von der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV schon lange gefordert. Die inständige, hartnäckige Kritik des SEV hat gefruchtet. Doch es sind weitere Korrekturen nötig.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juli 2019 07:10

Die Hochgeschwindigkeitsstrecke TAV Brescia - Verona hat eine negative Kosten-Nutzen Berechnung erhalten. Aber die Strecke wird trotzdem gebaut, weil bei einer Absage mit schweren Strafen zu rechnen ist. Das ist das Ergebnis der Analyse von Professor Marco Ponti, die am  Mittwoch, den 03.07.19 auf der Website des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr veröffentlicht wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 18:51

eurotunnel 1eurotunnel 2

Um sein 25-jähriges Bestehen zu feiern, hat Eurotunnel ein monumentales Kunstwerk am französischen Eingang zum Kanaltunnel und an der Strandpromenade am Sunny Sands Beach in Folkestone enthüllt. Die französisch-britische Künstlerin YZ wurde beauftragt, dieses Fresko zu schaffen, das sich über 50 m Breite und 17 m Höhe erstreckt, um das 25-jährige Bestehen des Eurotunnels zu feiern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 12:36

donaubruecke

Draubrücke. Foto ÖBB / Pachoinig.

Die ÖBB errichten derzeit die 130 Kilometer lange Koralmbahn. Damit die Bauarbeiten in diesem Sommer zügig umgesetzt werden können, müssen während der Sommerferien Bahnkunden zwischen Klagenfurt und Bleiburg auf Busse im Schienenersatzverkehr ausweichen. Die Neubaustrecke wird ab dem Fahrplanwechsel 2025 nicht nur die Landeshauptstädte Klagenfurt und Graz auf kürzestem Weg verbinden, sondern vor allem dem Schienennahverkehr in Kärnten neue Perspektiven und Möglichkeiten bieten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 11:26

cairngorm

Foto Cairngorm Mountain.

Die höchstgelegene Standseilbahn Grossbritanniens in den Cairngorm Mountains in Schottland wird auch während der kommenden Wintersaison ausser Betrieb bleiben. Im Oktober 2018 hatte die im Jahr 2001 eröffnete Standseilbahn auf den ca. 1100 m hohen Gipfel des Cairn Gorm wegen technischer Probleme bereits den Betrieb einstellen müssen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 10:02

Es geht darum, dass die rot-weiß-roten Bahnen nächstes Jahr nicht stillstehen, dass PendlerInnen nicht umsonst am Bahnsteig warten und sie nicht in die Arbeit kommen“, appelliert Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft angesichts des heute dazu in der Tageszeitung „Die Presse“ erschienen Berichts an die Übergangsregierung Bierlein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 09:22

Der als Aktiengesellschaft im Staatsbesitz operierende griechische Netzbetreiber OSE hat den Jahresbericht 2018 vorgelegt. Der operative Gewinn (EDITDA) lag mit -0,43 Mio EUR 93% über dem Vorjahreswert, entsprechend erfreut gibt sich die OSE-Leitung. Die Haupteinnahmen aus Infrastrukturgebühren stiegen um 11,4%.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 07:05

lyon 1lyon 3

Fotos SNCF Réseau, Transalpine Lyon-Turin.

Nach einer Schlammlawine am Dienstagabend, den 2. Juli zwischen Modane und Saint-Jean-de-Maurienne, wurde der Zugverkehr zwischen Paris und Mailand unterbrochen. Angesichts des Ausmaßes der verursachten Schäden wird die Sanierung der Strecke durch den Infrastrukturbetreiber SNCF Réseau mehrere Wochen dauern.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter