english

Nachrichten aus Europa

Montag, 10 Februar 2020 12:00

P1120990P1130007

Nur selten gelingt touristischen Bahnen bzw. Museumsbahnen eine stimmige Symbiose aller drei Traktionsarten (Dampf-, Diesel-und Elektrische Traktion) und das auf nur wenigen Kilometern. Ein außerordentlich geglücktes Beispiel ist das Bergbau-und Grubenbahn Museum von Gnadenbrunn/Fond-de-Gras in Luxemburg, in unmittelbarer Nachbarschaft der normalspurigen Touristikbahn mit der Verbindung zur CFL in Petingen.

weiterlesen ...

Montag, 10 Februar 2020 11:53

raib
Foto RAIB.

Um etwa 11:31 Uhr am 28. Januar 2020 entgleiste ein Güterzug an einer Reihe von Weichen südlich des Bahnhofs Eastleigh. Der Zug fuhr zu diesem Zeitpunkt mit einer Geschwindigkeit von 19 km/h (12 mph) und fuhr von der Langsamfahrstrecke über eine Kreuzung, die zur Schnellfahrstrecke führte.

weiterlesen ...

Montag, 10 Februar 2020 10:30

bakerloo
Foto RMT.

Die TUBE UNION RMT bestätigte am 07.02.2020, dass sie zu Streiks auf Bakerloo Line aufgerufen hat, und zwar wegen nicht durchführbarer Fahrplanänderungen, die die Triebfahrzeugführer und Betreiber unter unerträglichen persönlichen Stress setzen. Der neue Fahrplan tritt auf der Bakerloo-Linie im März in Kraft.

weiterlesen ...

Montag, 10 Februar 2020 09:07

Der britische Premierminister Boris Johnson wird voraussichtlich bereits morgen (11.02.2020) grünes Licht für den ersten Abschnitt der HS2-Hochgeschwindigkeitsstrecke geben, trotz der Bedenken wegen der Kostenspirale und des Widerstands von bis zu 60 konservativen Abgeordneten. Nach Angabe der Zeitungen The Times und Independent wird er sagen, dass die Arbeiten am Abschnitt von London nach Birmingham und am Streckenteil von Birmingham nach Crewe, der den westlichen Arm der Y-förmigen Strecke bildet, sofort beginnen können.

weiterlesen ...

Montag, 10 Februar 2020 08:42

lambachlaakirchen

Foto ÖBB / Leitner.

Die ÖBB-Infrastruktur AG setzt ihre Offensive in Oberösterreich zur Sicherung von Eisenbahnkreuzungen fort: Auf der Strecke Lambach-Laakirchen wurden seit 2016 insgesamt 13 Eisenbahnkreuzungen und vier private Eisenbahnübergänge modernisiert bzw. aufgelassen. Rund 3,5 Millionen € wurden dafür investiert.

weiterlesen ...

Montag, 10 Februar 2020 07:05

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznycja.

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja startet ein Projekt zur Verbesserung der operativen Effizienz (Best Practices). Es ist geplant, sich an die größten Unternehmen der Welt im Bereich der Managementberatung zu wenden, um echte Initiativen zur Senkung der Kosten oder zur Erhöhung der Einnahmen des Unternehmens zu realisieren.

weiterlesen ...

Sonntag, 09 Februar 2020 11:00

midlands
Foto West Midlands Railwa.

Nicht nur in Wales sondern auch auf küstennahen Strecken in Schottland hat die Bahngesellschaft Scotrail am heutigen Sonntag und bis Montag, 10.2. einschließlich den Betrieb eingestellt. Betroffen sind die "West Highland Line" von Glasgow nach Mallaig und Oban, die Strecke von Inverness nach Kyle of Lochalsh und die Bahnlinie von Glasgow nach Ardrossan Harbour / Largs in Ayrshire.

weiterlesen ...

Samstag, 08 Februar 2020 14:00

IMG 4554IMG 4559
Reste der Bahnstrecke "Haager Lies". Fotos Gunter Mackinger.

Mit 12. Dezember 2009 wurde der Personenverkehr auf der Bahnstrecke "Haager Lies" eingestellt. "Die ehemalige Bahntrasse eignet sich aufgrund der geringen Steigung optimal für einen Radweg", sind sich Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger und Infrastrukturlandesrat Mag. Günther Steinkellner einig.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 14:22

salzburg2salzburg
Fotos Land Salzburg / Franz Neumayr.

Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Verkehrslandesrat Stefan Schnöll haben heute (07.02.2020) mit dem Betriebsrat der Salzburg AG die geplante Ausgliederung des Verkehrs-Bereichs erörtert. „Wir sehen diesen Schritt als Riesenchance für den öffentlichen Verkehr aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wirklich einen guten Job machen“, so Schnöll.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 14:05

Strukturelle Veränderungen veranlassen die dänische Staatsbahn DSB, den Markt zu untersuchen, um die Tätigkeit der Werkstätten, die Ersatzteile für die Züge liefern und warten, zu veräußern. Im Zeitraum bis 2030 werden schrittweise die Zuggarnituren ersetzt, die DSB heute fährt. Dies bedeutet, dass DSB nicht mehr den gleichen Bedarf haben wird, um die Ersatzteilwerkstätten zu betreiben.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 12:57

boetzberg
Foto SBB.

Am 06.02.2020 wurde im Bözbergtunnel die feste Fahrbahn mit dem Einbau der letzten Schwelle fertiggestellt. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das grösste Einzelprojekt des 4-Meter-Korridors, der Mitte Dezember 2020 fertiggestellt wird.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 12:51

na1na2
Fotos ÖBB / Andreas Scheiblecker,  ÖBB / Leitner.

Im Herbst dieses Jahres nehmen die ÖBB wieder rund 90 neue Lehrlinge in Oberösterreich auf – gesucht sind Jugendliche, die unter anderem MechatronikerInnen, Bürokaufleute oder Mobilitätsservicekaufleute werden möchten.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 11:30

HKL (Helsingin kaupungin liikennelaitos), das Unternehmen, das für den Betrieb der öffentlichen Verkehrssysteme in Helsinki verantwortlich ist, hat sich für die Beschaffung von fünf neuen U-Bahn-Einheiten der Serie M300 für CAF entschieden. Diese werden zu den 20 Zügen hinzukommen, die CAF zuvor an das U-Bahn-System der finnischen Hauptstadt geliefert hat und die derzeit in Betrieb sind.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 10:34

litt1litt2

Nordic Re-Finance AB - ein Unternehmen, das auf das Leasing von Schienenfahrzeugen wie Lokomotiven, Waggons und Zweiwegemaschinen spezialisiert ist, hat drei Lokomotiven DSB ME gekauft.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 07:10

network2network1
Fotos Network Rail.

Bei der britischen Eisenbahn scheint es jetzt zum Alltag zu gehören, dass Gleise, Oberleitung oder Signaltechnik beschädigt sind und Züge deshalb ausfallen oder stark verspätet sind.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 07:05

Der norwegische Betreiber Vy hat am 06.02.2020 eine Vereinbarung mit Euromaint unterzeichnet, um die Flotte, die von der norwegischen Gesellschaft für die Bergensbanen betrieben wird, für 9 Jahre zu erhalten. Die Bergensbanen verbindet Oslo mit Bergen. Sie ist die höchstgelegene Eisenbahn Nordeuropas und gilt als eine der spektakulärsten Eisenbahnstrecken Europas.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Februar 2020 15:11

freccecfreccee
Fotos Vigili del Fuoco.

In Italien geht die Suche nach den Ursachen des Zugunglücks von heute früh weiter, bei dem zwei Triebfahrzeugführer starben, die sich auf dem Führerstand befanden. Ihre Leichen wurden etwa 50 Meter von der Stelle gefunden, an der der Triebkopf zum Stillstand kam.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Februar 2020 12:00

ALSA 2148+2150 T 37346 Valdelamusa31 20 01 26ALSA 2150+2148 T 39313 Almorchon 14 20 01 27

In der letzten Januar-Woche bereiste eine internationale Gruppe von Eisenbahnfreunden den Südwesten Spaniens mit einem Sonderzug des spanischen Verkehrsunternehmens ALSA, der vom britischen Veranstalter PTG Tours gemietet war. Die Zugkomposition bestand aus zwei ehemaligen RENFE-Lokomotiven der Reihe 321 mit den alten Nummern 2148 und 2150, vier grünen Reisezugwagen des Typs "BB" und einem zum Heizwagen umfunktionierten Gepäckwagen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Februar 2020 10:49

frecce3frecce4
Fotos Polizia di Stato.

Der Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa 9595 entgleiste heute Morgen um 5.35 Uhr in Ospedaletto Lodigiano (Lodi) entlang der Strecke Mailand - Bologna. Zusätzlich zum Triebfahrzeug sind zwei Wagen umgekippt. Zwei Menschen sind ums Leben gekommen, der Lokführer und ein weiterer Mitarbeiter der Ferrovie dello Stato, 51 und 59 Jahre alt, die sich auf dem Führerstand befanden. Insgesamt wurden 31 Personen, darunter Passagiere und Personal, verletzt, wenn auch nicht schwer.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Februar 2020 09:47

vy
Foto Värmlandstrafik.

Die Verkehrsbehörde Kollektivtrafiknämnden hat beschlossen, Vy Tåg AB mit dem Regionalzugverkehr in Värmland zu beauftragen. Das Verkehrsabkommen tritt im Dezember 2020 in Kraft und gilt für die Jahre 2020-2030. Vy erhält den Auftrag nach einem Evaluierungsverfahren, bei dem das Unternehmen das günstigste Angebot hatte.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter