english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 15 November 2018 09:00

Der französische Bahnhersteller Alstom ist bereit, den Elektrolokomotivpark der ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycja zu erneuern. Das Angebot wird nicht nur Lokomotiven, sondern auch ein Lokalisierungsprogramm mit der schrittweisen Erhöhung des Produktionsniveaus in der Ukraine und eine stabile Finanzierung umfassen. Dies teilte der Senior Vizepräsident für Europa, Gian Luca Erbacci mit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 November 2018 07:05

ukr3

Der Flughafen-Express, der noch in diesem Monat zwischen dem Hauptbahnhof Kiїv und dem Internationalen Flughafen Boryspil verkehren wird, erhält den Namen "Kiїv Boryspil' Express". Dies wurde vom amtierenden Vorstandsvorsitzenden der Ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycja, Jevhen Kravcov, bestätigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 13:11

Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass die von Deutschland geplante Förderung für die Nachrüstung von Dieselbussen, die im öffentlichen Nahverkehr eingesetzt werden, mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang steht. Die Maßnahme soll zur Reduzierung der Stickoxidemissionen um mehr als 2000 Tonnen pro Jahr beitragen, ohne den Wettbewerb übermäßig zu verfälschen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 12:46

Der SBB Personenverkehr hat heute Mittwoch eine weitere Reorganisation angekündigt. Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV beurteilt diese kritisch: 400 Mitarbeitende müssen den Arbeitsort wechseln. Das ist für sie keine Motivationsspritze. Es besteht die Gefahr, dass Mitarbeitende abspringen und mit ihnen Knowhow verloren geht. Die SBB unterläuft damit das eigene Ziel, die Qualität zu steigern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 12:44

Die SBB hat im Mai dieses Jahres mit «SBBagil2020» die Weichen gestellt, wie das Unternehmen in Zukunft geführt wird. In diesem Zusammenhang hat SBB Personenverkehr in den letzten Monaten seine Organisation auf den steigenden Wettbewerbsdruck und die zunehmende Dynamik in Markt und Regulation ausgerichtet. Die Nähe zu den Kunden soll verbessert und die Bahnproduktion gestärkt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 12:17

Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat für Wirtschaft und Tourismus Alexander Petschnig, Geschäftsführer der Wirtschaft Burgenland Harald Zagiczek und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Burgenland Klaus Sagmeister zeichneten gestern Abend im Kulturzentrum Eisenstadt die besten Innovationen des Landes aus. Der Innovationspreis Burgenland 2018 wurde in drei Kategorien vergeben sowie erstmals auch ein Sonderpreis für Ein-Personen-Unternehmen verliehen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 10:30

Der Prozess wegen des Eisenbahnunglücks in Viareggio (Lucca), das am 29. Juni 2009 32 Menschen bei der Entgleisung eines Kesselwagens mit anschließender Freisetzung von Flüssiggas und Explosion das Leben kostete, begann am 13.11.18 vor der dritten Strafkammer des Berufungsgerichts von Florenz. In erster Instanz hat das Gericht von Lucca am 31. Januar 2017 aus verschiedenen Gründen 23 Beklagte verurteilt und 10 von ihnen freigesprochen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 07:05

Das italienische Unternehmen Astaldi war am Bau von zwei Eisenbahnlinien in Polen beteiligt: Warszawa - Lublin und Poznań - Wrocław. Auf beiden Baustellen waren rund 40 Subunternehmer beschäftigt. Seit Juni wurden diese nicht mehr bezahlt, und ihre Forderungen haben bereits über 110 Mio. PLN (26 Mio. Euro) erreicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 07:05

first1first2

Während First Student gut läuft, hat sich First bei SWR verrechnet. Fotos FirstGroup.

Der Bus- und Schienenanbieter FirstGroup hat am Dienstag (13.11.18) den ehemaligen Interims-COO Matthew Gregory mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO ernannt, obwohl dieser in der ersten Halbjahresbilanz 2018 einen sich verstärkenden Verlust vor Steuern zu verantworten hat und vor "erheblichen Auswirkungen" auf die zukünftige Rentabilität des defizitären Franchises South West Railway warnen musste. Sein Vorgänger Tim O'Toole war im Mai zurückgetreten, nachdem sich ein riesiger Jahresverlust schon ankündigte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 07:00

logo

Grafik LPA.

Die neue Marke M–südtirolmobil wurde gestern (13. November) von der Landesregierung genehmigt. "Damit werden künftig das gesamte Leistungsangebot der öffentlichen Mobilität und alle damit vernetzten umweltfreundlichen Dienste und Angebote klar erkennbar, darunter öffentliche Bus- und Bahnverbindungen, Fahrzeuge und Einrichtungen des öffentlichen Nahverkehrs aber auch die Fahrscheine, Fahrpläne", erklärte Landeshauptmann Arno Kompatscher.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 November 2018 18:33

img 0330img 0272

Einheimische behaupten, die Bahn feiere bereits mehrere Jahre ihr jeweils letztes Betriebsjahr. Mitarbeiter versichern glaubhaft, das Wiener Verkehrsministerium habe der privaten Gondelbahn aufs Zwölferhorn, die 2017 ihr 60. Jubiläum feierte, die abgelaufene Betriebsbewilligung nur provisorisch und bis auf jederzeitigen Widerruf verlängert.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 November 2018 13:36

Der französische Bahnbetreiber SNCF hat am 12.11.18 angekündigt, exklusive Verhandlungen mit BlaBlaCar, dem weltweit führenden Fahrgemeinschaftsunternehmen, aufzunehmen, um die Entwicklung der gemeinsamen Mobilität zu beschleunigen und es den Fahrgästen zu ermöglichen, vollständige Haus-zu-Haus-Fahrten durchzuführen. Dieses Projekt sieht vor, dass Oui.sncf Fahrgemeinschaftsangebote integriert und kombinierte Zug+Bus- und Zug+Fahrgemeinschaftsangebote entwickelt. Außerdem sieht es vor, dass die SNCF eine Beteiligung an BlaBlaCar übernimmt und BlaBlaCar das Ouibus-Geschäft erwirbt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 November 2018 12:10

Die Gewerkschaft vida hat im Zeitraum von 29. Oktober bis 12. November 2018 eine Befragung der Eisenbahnbeschäftigten sowie von 29. Oktober bis 2. November 2018 eine Befragung von Bahnkunden zu den stockenden Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 40.000 Bediensteten in eisenbahnspezifischen Berufen durchgeführt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 November 2018 07:10

exit

Exid Concept & Développement, eine Tochtergesellschaft der Pariser Sentiles Group, ist ein Innovationsunternehmen mit Sitz in Plusquellec in der Region Côtes d'Armor/Bretagne. Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs auf still zu legenden Strecken stellt das Start-Up nun Taxirail vor, ein neues Konzept des intelligenten Schienenverkehrs, bestehend aus autonomen Modulen.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 November 2018 07:00

Coast Capital, einer der größten Investoren der FirstGroup Plc, forderte den Bus- und Bahnbetreiber auf, Maßnahmen zur Verbesserung seiner Leistung zu ergreifen, einschließlich der Wiedereinführung einer Dividende und der Aufteilung seiner britischen und nordamerikanischen Vermögenswerte.

weiterlesen ...

Montag, 12 November 2018 18:00

img 7692img 7755

Ein regelrechtes Düwag-Paradies offenbart sich in Wien. Von den in den Jahren 1978 bis 1990 in Lizenz bei Simmering Graz Pauker und Lohner (heute Bombardier Wien) gebauten 122 Düwag-E2-Wagen sind noch fast alle im Planeinsatz der östereichischen Landeshauptstadt.

weiterlesen ...

Montag, 12 November 2018 15:00

img 8528img 8586

Arriva fährt seit Dezember 2017 Regionalzüge mit 845 (ex DB 628) zwischen Praha Hl.n und Benesov im angenäherten 2-Stundentakt.

weiterlesen ...

Montag, 12 November 2018 13:43

Bei einer Veranstaltung zur Infrastruktur hat der zuständige Minister Spirtsis gestern laut Medienberichten mitgeteilt, dass die Streckenführung der neuen Peloponnesbahn durch Patra zum Hafen Patra auf 6,5 km unterirdisch geführt wird, womit der Streit mit der Kommune u.a. wegen der Uferbebauung beigelegt sein soll.

weiterlesen ...

Montag, 12 November 2018 12:38

Maroš Šefčovič, Vizepräsident der Europäischen Kommission für die Energieunion, reist nach Deutschland zu einer zweitägigen Veranstaltungsreihe, die sich vor allem mit der Wettbewerbsfähigkeit Europas im Bereich der Elektromobilität und der Unterstützung eines gerechten Übergangs in kohleintensiven Regionen befasst. Am Dienstag (13. November) wird er zusammen mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf der Electric Mobility Networking Conference 2018 sprechen, wobei der Schwerpunkt auf der Produktion von Batteriezellen in Europa liegt.

weiterlesen ...

Montag, 12 November 2018 12:21

bstr

SBB Energie konnte ihre Effizienz und Wirtschaftlichkeit in den letzten Jahren weiter steigern und gibt die erzielten wirtschaftlichen Erfolge den Kunden weiter. Die Preissenkungen kommen sowohl dem regionalen Personenverkehr, dem Fernverkehr als auch dem Güterverkehr zugute.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter