english

Nachrichten aus Europa

Mittwoch, 17 Oktober 2018 13:17

02 visualisierung bahnsteig gtw03 visualisierung lok

Stadler wird für die Slowakische Eisenbahngesellschaft ŽSSK (Železničná spoločnosť Slovensko, a.s., Bratislava, Slowakei) fünf Zahnrad-Adhäsions-Triebzüge des Typs GTW und eine multifunktionale Zahnrad-Adhäsions-Lokomotive liefern. Die Fahrzeuge werden im Jahr 2022 auf dem Zahnrad- und Adhäsionsnetz der meterspurigen elektrischen TEŽ Bergeisenbahnen in der Hohen Tatra, dem kleinsten Hochgebirge der Welt, zum Einsatz kommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 12:48

Nach dem Erfolg der ersten Runde von DiscoverEU wird die Europäische Kommission am 29. November 2018 einen zweiten Wettbewerb für Freikarten starten. Alle 18-Jährigen in der EU haben dann bis zum 11. Dezember 2018 Zeit, ein Freiticket zu beantragen, das ihnen die Möglichkeit gibt, vom 15. April bis 31. Oktober 2019 durch Europa zu reisen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 12:32

sandb

In der SBB Sandbox – eine Art Minilabor – können Startups, Firmen und die SBB vom 17. bis 20. Oktober ihre neuen, digitalen Prototypen direkt bei den Kunden des Zürcher Hauptbahnhofs testen. Schnupperkurse ermöglichen zudem Einblicke in das sogenannte «Prototyping».

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 11:40

foto (c)nlk filzwieser

Landesrat Ludwig Schleritzko übergibt mit dem Mariazellerbahn-Modell symbolisch die Geschäftsführung der NÖVOG an Barbara Komarek. Foto NLK/Filzwieser.

Der bisherige Geschäftsführer Gerhard Stindl hat sich mit 1. Oktober aus der operativen Geschäftsführung der NÖVOG zurückgezogen. Ihm folgt Barbara Komarek als neue Geschäftsführerin nach.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 09:47

Der Generaldirektor von Oui.sncf, Alexandre Viros, kündigte am Dienstag, den 16. Oktober, einen neuen persönlichen Mobilitätsassistenten "e-voyageurs SNCF" an, einem multimodalen Service für intelligente Verkehrsplanung, unter Einbezug von Taxis, VTC (Auto mit Chauffeur), Bussen, Parkplätzen und Fahrrädern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 08:46

Sonja Peter, Reisezugbegleiterin der SBB, wird mit dem «Premio Pro 2018» von Pro Bahn Schweiz, der Interessenvertretung der Kundinnen und Kunden des öffentlichen Verkehrs, ausgezeichnet. Dank dem Einsatz von Frau Peter via Leitstelle in Bern wurde der Anschluss eines ver-späteten Zuges aus Zürich in Göschenen abgewartet. Vorbildlicherweise hat sie das am Lautsprecher zwischen Erstfeld und Göschenen zweimal bekannt-gegeben. Rund 20 Personen konnten davon profitieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 08:03

kll1kll2

Fotos ÖBB / Deopito, ÖBB / Rudolph.

„ÖBB – 100% grüne Mobilität“, dafür hat die ÖBB-Klimalok Fahrt aufgenommen. Andreas Matthä, CEO ÖBB, und Verkehrsminister Norbert Hofer haben ihr heute viel Erfolg für die Fahrten gewünscht. Mit 10.000 PS und bis zu 230 km/h trägt die Taurus-Lok nun die Botschaft der Umwelt- und Klimaschutzkampagne quer durch Österreich. Sie soll noch mehr Lust aufs Bahn fahren machen und das Bewusstsein schärfen, dass Bahnfahrer CO2-Sparer sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 08:00

stg1stg3

Fotos Kantonspolizei St Gallen.

Am Dienstag (16.10.2018), kurz nach 14.15 Uhr ist auf der Autobahn A1 ein Car in Brand geraten. Der deutsche Doppelstöcker-Car brannte vollständig aus. Die mehr als zwanzig Passagiere und der Fahrer konnten den Reisecar unverletzt verlassen. Die Autobahn war zwischen Meggenhus und St. Gallen gesperrt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Oktober 2018 07:05

Die PKP Polskie Linie Kolejowe hat neue Ausschreibungen zur Verbesserung des Schienenverkehrs zu den Häfen in Gdańsk und Gdynia angekündigt. Frühere Ausschreibungen wurden storniert, da die abgegebenen Angebote das Budget bei weitem überstiegen.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Oktober 2018 11:09

tramvaj artic suomi 1

Die Tochtergesellschaft der Škoda Transportation Group, das finnische Unternehmen Transtech, hat ihren Namen in Škoda Transtech geändert. Die Namensänderung des einzigen skandinavischen Herstellers von Schienenfahrzeugen folgt auf die vollständige Übernahme durch die Škoda Transportation Group im Mai 2018.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Oktober 2018 10:00

Der direkte Hochgeschwindigkeits-Zugverkehr zwischen London und Bordeaux kam am Mittwoch, den 10. Oktober, mit der Vereinbarung zwischen den vier Infrastrukturmanagern einen Schritt näher, gemeinsam eine Machbarkeitsstudie über die Anpassungen durchzuführen, die erforderlich sind, um den Bahnhof Bordeaux Saint Jean für internationale Fahrgäste fit zu machen.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Oktober 2018 09:30

aude1aude2

Außergewöhnliche Niederschläge und Stürme am Montag, den 15. Oktober 2018 im Departement Aude verursachten neben laut der letzten Bilanz der Präfektur 11 Toten, 9 Verwundeten und 2 Vermissten auch Schäden am Schienennetz.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Oktober 2018 09:00

lienz3lienz4

Fotos Doppelmayr.

Seilbahnen haben auch als städtische Nahverkehrsmittel Zukunft. In den bolivianischen Großstädten La Paz und El Alto nutzen täglich durchschnittlich 230.000 Fahrgäste ein aus acht Linien bestehendes Seilbahn-Streckennetz. Die Stadt Linz verfolgt diesen Trend mit großem Interesse und hat daher heuer bei der Wiener BAUCON ZT GmbH eine Machbarkeitsstudie für eine Linzer Stadtseilbahn in Auftrag gegeben. Die Fachleute schlagen den Bau einer 8,4 Kilometer langen Seilbahnverbindung zwischen dem Bahnhof Ebelsberg und der künftigen Hafencity mit einer Verlängerungsoption bis zum Pleschinger See (1,6 Kilometer) vor.

weiterlesen ...

Montag, 15 Oktober 2018 10:30

toulo

Alstom, IGE+XAO und Safran verstärken ihre Zusammenarbeit durch die Gründung eines Kompetenzzentrums für das Engineering eingebetteter elektrischer Systeme für Eisenbahnen in Toulouse. Auf dem Gelände des Luftfahrtgeräteherstellers Safran Electrical & Power gelegen, wird dieses internationale Kompetenzzentrum bis zu hundert Ingenieure aufnehmen können.

weiterlesen ...

Montag, 15 Oktober 2018 10:00

Die französische Verkehrsministerin Elisabeth Borne - vormals Präsidentin des Pariser Nahverkehrsbetreibers RATP - hat sich von einem heiklen Thema - der Vergabe zum Betrieb Charles-de-Gaulle Expresses (CDG Express) zurückgezogen, um "jeden möglichen Verdacht auf einen Interessenkonflikt zu vermeiden".

weiterlesen ...

Montag, 15 Oktober 2018 07:10

arriva1tfw3

Nach 15 Jahren Abschied von Arriva Trains Wales, Neubeginn mit Transport for Wales. Fotos ATW, TfW.

Am 14.10.18 hat der neue Betreiber KeolisAmey das Franchise Transport for Wales (TfW) übernommen. Der alte Betreiber Arriva Trains Wales, der wegen überlasteter Züge in die Kritik geraten war, hat das Franchise am 13.10.18 übergeben und seine Web-Seite abgeschaltet.

weiterlesen ...

Montag, 15 Oktober 2018 07:05

bane

Wartungsarbeiten werden ausgelagert. Foto Lars Frøystein / Bane NOR.

Der norwegische Infrastrukturverwalter Bane NOR trennt den Betrieb und die Wartung für die Eisenbahn von der Infrastruktur. Dazu gründet Bane NOR eine eigene Aktiengesellschaft (Aksjeselskap, AS) für den Betrieb und die Instandhaltung der Eisenbahn. Mehr als 1.000 der 4.500 Mitarbeiter von Bane NOR werden in das neue Unternehmen übernommen.

weiterlesen ...

Samstag, 13 Oktober 2018 13:52

p1070852p1070857

Nicht nur die Marillen-Blüte im Frühling sondern auch der Herbst zählen zu den unvergleichlich schönen Jahreszeiten in der Wachau. Grund genug - noch bis 28.10.2018 - die NÖVOG-Triebwagen der Wachaubahn auf der 34 km langen Strecke zwischen Krems und Emmersdorf zu nutzen um Wanderungen oder auch eine Schifffahrt zu unternehmen, aber vor allem bei einem Heurigen-Wirt einzukehren.

weiterlesen ...

Samstag, 13 Oktober 2018 10:24

Von Montag, 29 Oktober, bis Mittwoch, 28 November, werden auf der Mariazellerbahn Bau- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Dazu wird die gesamte Strecke von St. Pölten bis Mariazell im Schienenersatzverkehr bedient. „Im Rahmen eines umfangreichen Sanierungsprogramms wird die Mariazellerbahn wieder fit für die Zukunft gemacht. Da auf der gesamten Strecke notwendige Arbeiten durchgeführt werden, kommt es zu dieser Sperre“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Freitag, 12 Oktober 2018 12:46

Die SBB stellt zusammen mit öV-Verbünde Schweiz im Auftrag des Bundesamtes für Verkehr (BAV), erstmals die Abo-Verkaufszahlen der einzelnen Verbünde zur Verfügung. Die Zahlen werden auf der Open-Data Plattform öV Schweiz veröffentlicht.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter