english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 17 Mai 2018 08:15

Polen konnte in den letzten Jahren durch den Kauf von neuem Rollmaterial und der Verbesserung der Infrastruktur stetig steigende Fahrgastzahlen aufweisen. Nach Angaben des Büros für Schienenverkehr UTK nutzten 2017 fast 304 Mio. Fahrgäste die Dienste aller Unternehmen - die höchste Zahl seit 15 Jahren. Aber die gute Serie wird durch Bauarbeiten und damit verbundene Einschränkungen im Regionalverkehr unterbrochen, seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Passagiere deutlich zurückgegangen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 07:05

Zuerst fand ein Kahlschlag bei den direkten Zugsverbindungen ab Luzern in den Süden statt. Stück für Stück gibt es seither wieder Verbesserungen. Man ist aber noch weit entfernt vom früheren Angebot in den Süden. Auch der Flughafenzug Luzern – Zürich – Zürich Flughafen bleibt vor Veränderungen nicht verschont. Gemäss Aussagen der SBB zwar nur vorübergehend. Aber immerhin während 2 Jahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 06:55

Der konsolidierte Reingewinn der PKP-Gruppe belief sich im Jahr 2017 auf ca. 653 Mio. PLN (152 Mio. Euro) und der Anteilgewinn der PKP S.A. auf über 192 Mio. PLN, teilte das Vorstandsmitglied der PKP S.A., Andrzej Olszewski am 16.05.18 mit. "Die Bilanz für 2017 der PKP S.A. als Unternehmen beinhaltet ein Nettoergebnis von über 192 Mio. PLN, das geprüfte konsolidierte Ergebnis beträgt fast 653 Mio. PLN im Vergleich zu 2016, als es etwa 150 Mio. PLN betrug", sagte Olszewski während einer Diskussionsrunde auf dem Europäischen Wirtschaftskongress in Katowice.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 14:42

Verkehrsminister Chris Grayling gab heute Mittag vor dem Parlament eine Erklärung zu der Nachricht ab, dass der Schienenverkehr auf der East Coast Main Line wieder unter staatliche Kontrolle gebracht werde, nachdem sich die privaten Betreiber nicht mehr in der Lage sahen, eine der verkehrsreichsten Eisenbahnlinien Großbritanniens betreiben zu können. Stagecoach, die das Franchise mit Virgin Trains betreibt, wurde laut Grayling darauf hingewiesen, dass ein "Operator of last resort" für den Dienst von London nach Edinburgh ernannt wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 10:00

IMG 6539IMG 6528

Bald sind es 50 Jahre, dass die elektrische Schmalspurbahn von Schwanden nach Elm im Schweizer Kanton Glarus eingestellt und durch einen Busbetrieb des gleichen Unternehmens ersetzt wurde. Von 1905 bis 1969 diente die Sernftalbahn (SeTB) der Entwicklung dieser Gebirgsregion abseits der großen Ballungsräume.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 07:10

Der britische Verkehrsminister Chris Grayling wird einer Meldung der Financial Times zufolge voraussichtlich "innerhalb weniger Tage" die Entscheidung treffen, das bestehende Eisenbahn-Franchise East Coast von Stagecoach und Virgin Trains zu beenden und eine "gemeinnützige" Vereinbarung für den Verkehr von London nach Edinburgh einzuführen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 07:05

polar1polar2

Fotos RŽD.

Am 11. Mai fand ein Arbeitstreffen über das Projekt der Nördlichen Polarkreis-Eisenbahn (Severnogo širotnogo hoda, SŠH) mit dem Russischen Verkehrsminister Maksim Sokolov und Vertretern der Russischen Eisenbahn RŽD, des künftigen Konzessionärs PAO "Gazprom" und anderen Vertretern des Projekts statt. Auf dem Treffen wurden die wichtigsten Bedingungen und Parameter des Konzessionsprogramms festgelegt und ein endgültiges Protokoll unterzeichnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 07:00

krim1krim4

Die fertige Straßenbrücke und die noch im Bau befindliche Bahnbrücke. Fotos bridge.rf.

Heute (16.05.18) wurde die neu erbaute Krimbrücke um 05:30 Moskauer Zeit für den Autoverkehr geöffnet. Die daneben liegende Eisenbahnbrücke befindet sich derzeit noch im Bau.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 19:40

Die Europäische Kommission hat am 15.05.15 eine Beihilferegelung in Höhe von 400 Mio. CZK (rund 16 Mio. EUR) zur Förderung der Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene und die Binnenschifffahrt in der Tschechischen Republik genehmigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 15:01

Der schwedische Land- und Umweltgerichtshof (Mark- och miljööverdomstolen) hat am 14.05.18 entschieden, dass die Arbeiten zum Bau des Eisenbahntunnels Västlänken und des Projekts Olskrokens in Göteborg ohne Aufschub beginnen können, obwohl die Urteile mehrerer Berufungsverfahren noch nicht vorliegen. "Trafikverket muss nicht auf das Inkrafttreten der Urteile warten", sagte ein Gerichtssprecher.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 09:49

Inhaber einer WESTbahn-Zeitkarte frühstücken ab sofort nicht nur gut, sondern besonders günstig: In den Anker-Filialen in Wien Westbahnhof, Wien Hauptbahnhof und St. Pölten gibt es für sie jetzt das „Pendlerfrühstück“ der WESTbahn. Damit lässt es sich gut Richtung Arbeit starten – und wer erst etwas später unterwegs ist, kann auch entspannt frühstücken: Es ist bis 11.00 Uhr erhältlich.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 07:10

hs1

HS1 Ltd, der Eigentümer und Betreiber von High Speed 1, steht mit drei weiteren internationalen Infrastrukturbetreibern in Planung, um eine internationale Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen London und Bordeaux mit einer Reisezeit von weniger als fünf Stunden aufzubauen. In einer ersten Planung für das Vereinigte Königreich wird vorab an der Freistellung entsprechender Slots gearbeitet, die ein neuer internationaler Bahnbetreiber in einigen Jahren in Betrieb nehmen könnte.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 07:05

Fünf Bieter haben sich um den Bau der ersten vollständig privat finanzierten Eisenbahnlinie Großbritanniens beworben, die den Flughafen Heathrow von Süden anbinden wird. Obwohl Vorschläge noch bis Ende Juli eingereicht werden können, sagte eine Quelle in der Nähe des Regierungsprojekts, dass weitere Herausforderer unwahrscheinlich sind. Vertreter des Verkehrsministeriums wollten am 13.05.18 mit den Bietern zusammentreffen, um ihre Prioritäten für das Projekt darzulegen.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Mai 2018 07:00

Ein Dokument, das Le Parisien am Sonntag, dem 13. Mai, enthüllte und das Le Monde konsultieren konnte, lässt die Frage, ob die Umstruktuierung der SNCF doch zu einer Privatisierung führen könnte, wieder aufleben. Es handelt sich um eine E-Mail, in der ein Treffen zwischen Mitgliedern des Kabinetts von Frau Borne und vier Führungskräften der SNCF beschrieben wird, die direkt an den Chef des Unternehmens berichten. Die Teilnehmer am Treffen sollten "die vom Verkehrsministerium und der SNCF vorgeschlagenen (nicht sozialen) Änderungen prüfen", die zur Prüfung des Reformprojekts durch den Senat ab dem 23. Mai vorgelegt werden.

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 16:07

Der dänische Staatsbahnbetreiber DSB wurde Opfer eines beispiellosen DDoS-Cyberangriffs, wie das Unternehmen am Montag bestätigte. Der Anschlag verursachte eine Panne, die die Fahrgäste im ganzen Land daran hinderte, am Sonntag Fahrkarten zu kaufen. Das Problem ist seit Montagmorgen behoben, bestätigte DSB gegenüber der Dänemark-Ausgabe von The Local.

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 15:36

vkmi

Erfreut über dieses Gespräch und bis bald, lieber @AndiScheuer. Foto Twitter Elisabeth Borne.

Nach mehreren Telefonaten in den letzten Wochen trafen sich der deutsche Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herr Andreas Scheuer, und die französische Verkehrsministerin, Frau Elisabeth Borne, am Freitag, den 11. Mai, erstmals persönlich in Paris. Dieses Treffen machte es möglich:

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 10:40

Foto 1 Josef BollweinFoto 2Josef Bollwein

Foto 1 (v.l.n.r.): Maria Gabriela Ondrejkovics-Fernandes (Geschäftsführerin FH St. Pölten), Gernot Kohl (Geschäftsführer FH St. Pölten), Markus Schreilechner, (Leiter Unternehmensentwicklung NÖVOG), Ludwig Schleritzko (Landesrat für Finanzen und Mobilität), Otfried Knoll (Departmentleiter Bahntechnologie und Mobilität FH St. Pölten), Christina Kofler (Mitarbeiterin Betriebsleitung NÖVOG, Studentin FH St. Pölten), Anton Hackner (Dienststellenleiter Mariazellerbahn NÖVOG), Thomas Preslmayr (Fachverantwortlicher Projektmanagement und Organisation Studienbetrieb, Department Bahntechnologie und Mobilität FH St. Pölten) präsentierten die Kooperation. Foto 2 (v.l.n.r.): Markus Schreilechner, (Leiter Unternehmensentwicklung NÖVOG), Ludwig Schleritzko (Landesrat für Finanzen und Mobilität), Christina Kofler (Mitarbeiterin Betriebsleitung NÖVOG, Studentin FH St. Pölten) und Otfried Knoll (Departmentleiter Bahntechnologie und Mobilität FH St. Pölten) präsentierten die Kooperation. Fotos NÖVOG/Josef Bollwein.

Studierende der FH St. Pölten erarbeiten in Kooperation mit der NÖVOG Konzepte zur Verbesserung des Servicekonzepts im Panoramawagen der Mariazellerbahn. „Mit der Fachhochschule St. Pölten und ihrem Department Bahntechnologie und Mobilität haben wir einen starken Partner in unmittelbarer Nähe. Eine Kooperation ermöglicht es uns Synergieeffekte optimal zu nutzen – die Studierenden können praktische Erfahrungen sammeln und wir profitieren umgekehrt von deren Erkenntnissen“, erklärt der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 09:12

Die ÖBB arbeiten seit vielen Jahren konstruktiv mit dem RH zusammen. Wie der RH bereits bei früheren Prüfungen angemerkt hat, haben die ÖBB als Unternehmen viele wichtige und richtige Schritte gesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 09:08

Die Ausgaben für die ÖBB-Pensionen steigen weiter an. Die Empfehlungen des Rechnungshofes zur Pensionsanpassung wurden zum Großteil nicht umgesetzt. Dadurch reduzierten sich mögliche Einsparungen von rd. 1.070 Mio. EUR auf rd. 560 Mio. EUR (jeweils Geldwerte 2017) für den Zeitraum 2018 bis 2050.

weiterlesen ...

Montag, 14 Mai 2018 07:05

Die Mobilisierung der Eisenbahner gegen die Bahnreform wird am Montag (14.05.18) größer sein als an den letzten Streiktagen, so die Verkehrsprognose der SNCF-Konzernleitung am Sonntag. Während am Sonntag (13.05.18) ein TGV und ein Transilien von jeweils zwei Zügen unterwegs waren, wird am Montag nur einer von drei TGV, TER oder Transilien fahren.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter