english

Nachrichten aus Europa

Donnerstag, 26 November 2020 13:25

easyride
Foto SBB.

Die SBB hat vor einem Jahr «EasyRide» – das automatische Ticketing – in der SBB Mobile App eingeführt. Trotz der Corona-Krise verzeichnete «EasyRide» ein starkes Wachstum und kommt bei den Kundinnen und Kunden sehr gut an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 13:04

freilassing
Foto Land Salzburg / Susi Berger.

Die S-Bahn-Linie 3 ist das Vorzeigeprojekt im öffentlichen Verkehr in Salzburg, seit Jahren zeugen stetig steigende Fahrgastzahlen vom Erfolg. Ab 13.Dezember 2020 werden die ÖBB gemeinsam mit dem Salzburger Verkehrsverbund einen weiteren wichtigen Schritt machen: Zwischen Golling-Abtenau und Freilassing wird das Sitzplatzangebot der S-Bahn massiv ausgeweitet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 11:29

es 3008 es 9132 l=st.pancras 1 19 09 12es 3017 paris=nord=1 15 09 19
Fotos Rüdiger Lüders.

Die britische Verkehrs-Gewerkschaft RMT fordert dringende Unterstützung für den Eurostar, da die Untätigkeit der Regierung die Zukunft des Dienstes bedroht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 09:22

ose1
Fotos OSE.

Bei einem Treffen zwischen der Leitung des griechischen Netzbetreibers OSE (vertreten durch den stellvertretenden Vorsitzenden Kottaras) und dem Regionalpräsidenten der Peloponnes Nikas wurde vereinbart die meterspuriges Strecke von Korinth nach Nafplio (ca. 65 km) zu sanieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 08:00

rb1rb2
Fotos Rail Baltica.

Diese Woche hat der Bau von Rīgas Centrālā begonnen, dem zentralen Knotenpunkt der Rail Baltica in Rīga. Am 23.11.2020 wurde die neu erschlossene Baustelle von Agnis Driksna, Chairman of the Management Board RB Rail, Kaspars Vingris, Chairman des Projektumsetzers in Lettland, Eiropas Dzelzceļa Līnijas (Europäische Eisenbahnlinien), und Pascal Joseph, Vertreter des Aufsichtsteams der Bauingenieure Egis-Deutsche Bahn, feierlich eröffnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 07:10

rc1
Foto Railway Capital.

Die Stichstrecke Hrušovany nad Jevišovkou - Hevlín an der Grenze zu Österreich wurde neu in die Kategorie der Lokalbahn (místní dráha) aufgenommen. Die Eisenbahnverwaltung Správa železnic entschied auf Initiative der Gemeinde Hevlín, die seit Februar Eigentümerin des 7 km langen Abschnitts ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 14:36

salzburgimg 0451
Fotos Land salzburg, GK.

Von der geplanten Regionalstadtbahn wird auch der salzburgisch-bayerische Grenzraum profitieren. Die EUREGIO Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein mit ihren 102 Mitgliedsgemeinden begrüßt einstimmig den Fortschritt bei der Errichtung einer modernen, regionalen Schienenachse in ihrem Interessensgebiet und unterstützt die Verwirklichung nach Kräften. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 13:30

velo
Fotos SBB/

Die SBB hat den Velo-Interessenvertretern ein kundenfreundlicheres Angebot beim Veloselbstverlad in Aussicht gestellt. Die Massnahmen für 2021 zielen darauf ab, Engpässe wie im Sommer 2020 zu vermeiden, auch aus Sicherheitsgründen. Zudem soll wo möglich die Kapazität schrittweise erhöht werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 13:27

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat ein Strafverfahren gegen die Verantwortlichen bei der BLS eröffnet. Der SEV, die Gewerkschaft des Verkehrspersonals, nimmt Kenntnis davon. Er fordert auch weiterhin lückenlose Aufklärung und entsprechende Konsequenzen bei Verfehlungen. Insbesondere wird er sich vehement zur Wehr setzen, sollte die Affäre auf dem Rücken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BLS ausgetragen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 13:08

In seiner heutigen Sitzung hat der Finanzausschuss mehrere Regierungsvorlagen sowie Anträge der Koalitionsparteien auf den Weg gebracht. Die CO2-Anbindung der NoVA (Normverbrauchsabgabe) und die Steuerbefreiung für grünen Bahnstrom soll ein weiterer Schritt zu einer Ökologisierung des Steuersystems sein. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 13:03

Eine Verbesserung für Eisenbahnbedienstete hat der Ministerrat auf Antrag von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler beschlossen, nämlich die Aufnahme einer verpflichtenden Dienstfreistellung nach schweren Unfällen für 72 Stunden. Zudem wurde die Verpflichtung gegenüber dem Arbeitgeber festgeschrieben, in diesen Fällen den Bediensteten psychologische Hilfe anzubieten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 11:25

linz
Foto Stadt Linz.

Linz hat nicht nur einen der leistungsfähigsten und umschlagsstärksten Häfen des Landes, sondern auch jenen mit der besten Ausstattung. Am deutlichsten wird das bei einem Besuch im Containerterminal. Dort steht bereits seit 2014 eine der größten Umschlagsanlagen Österreichs: ein mehr als 500 Tonnen schwerer und mehr als 30 Meter breiter Kran, der Container transportiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 11:24

tauern1tauern3
Fotos ÖBB/Sailer.

Mit dem symbolischen Tunnelanschlag wurden die Hauptbauarbeiten zum Ausbau der Wasserkraft im Salzburger Stubachtal gestartet. Insgesamt werden rund 300 Millionen Euro in den Standort investiert und somit langfristig die Arbeitsplätze vor Ort gesichert. Alle Arbeiten finden unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen in Hinblick auf COVID-19 statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 11:21

An seiner Sitzung vom 25. November 2020 hat der Bundesrat Eisenbahn-Ausbauprojekte im Umfang von 165 Millionen Franken zur Ausführung freigegeben und dazu die entsprechende Umsetzungsvereinbarung mit der SBB genehmigt. Die Projekte sind Bestandteil des vom Parlament beschlossenen Programms «Zukünftige Entwicklung der Bahninfrastruktur» (ZEB). Es geht um Vorhaben im Bahnhof Freiburg und auf der Gotthard-Basislinie.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 10:00

Wie die in Griechenland für Netzausbauten zuständige Gesellschaft ErgOSE mitteilt, wurden der Europäischen Kommission verschiedene Ausschreibungsunterlagen übergeben, am wichtigsten sind dabei das 67 Mio EUR umfassende Projekt der Elektrifizierung der Strecke Volos - Larissa (60 km) sowie abschliessende Arbeiten an der Magistrale Athen - Thessaloniki - Idomeni (Grenze Nordmazedonien).

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 09:00

kolej1
Grafiken PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. hat die formelle Bewertung der Anträge abgeschlossen, die im Rahmen des Programms zur Ergänzung der lokalen und regionalen Eisenbahninfrastruktur Kolej + bis 2028 eingereicht wurden. 79 eingereichte Vorschläge erfüllen die Kriterien und Ziele des Programms und können für die zweite Phase des Aufrufs qualifiziert werden. Nun wird die Aufgabe der Selbstverwaltungen u.a. darin bestehen, Planungs- und Prognosestudien zur Verbesserung der Anbindung an das Eisenbahnnetz zu entwickeln.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 08:00

Die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic hat am 23.11.2020 die Ausschreibung zur Vorbereitung der Unterlagen für den Planfeststellungsbeschluss (DÚR) und die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den zweiten Teil der Hochgeschwindigkeitsstrecke VRT Moravská brána (Přerov- Ostrava) angekündigt (2020 / S 228-562783). Dieser besteht aus dem Abschnitt von Hranice na Moravě bis Ostrava-Svinov.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 07:30

hectorrail
Foto Hectorrail.

Hector Rail wird im Jahr 2021 Partner von Snälltåget für Nachtzüge von Schweden über Dänemark nach Berlin sein. Der Premierenzug wird am 27. März 2021 abfahren. Hector Rail wird den Zug zwischen Malmö und Padborg, das an der Grenze zwischen Dänemark und Deutschland liegt, bespannen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 07:10

sncf 67600 nevers 14 06 15sncf gare p=st lazare en arret greve 14 06 11

Während der Europäischen Woche für Abfallreduzierung vom 21. bis 29.11.2020 ist Gelegenheit, Bilanz zu ziehen über das Engagement der SNCF mit dem Schwerpunkt des Recycling von Zügen, Schienen, Kleidung und Computern.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 November 2020 12:34

Die vom BLS-Verwaltungsrat in Auftrag gegebene Untersuchung der Firma PwC ist abgeschlossen. Der Fokus lag dabei auf den Verkäufen von Halbtax-Abos im Libero-Verbund, die über mehrere Jahre nicht vollumfänglich budgetiert wurden. Die BLS nimmt die Ergebnisse zur Kenntnis und führt die bereits eingeleiteten Optimierungsmassnahmen fort. Sie wird die anstehende strafrechtliche Aufarbeitung unterstützen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter