english

Europa

Donnerstag, 05 Oktober 2017 09:12

Nach der Präsentation des Berichts von Michel Delebarre über den Verkehrsanschluss des Limousin und der angrenzenden Gebiete am 27. Juli empfing die für Verkehr zuständige Ministerin Elisabeth Borne am Donnerstag, den 28. September, die betroffenen Volksvertreter vor Ort. Dieser Bericht, der auf die am 15. April 2016 ausgesetzte Gemeinnützigkeitserklärung (déclaration d'utilité publique) für das Hochgeschwindigkeitsstreckenprojekt Poitiers - Limoges folgt, empfiehlt alternative Lösungen zur Verbesserung der Erreichbarkeit dieser Gebiete.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Oktober 2017 08:30

Die Krakauer MPK hofft, durch Verzögerungen bei Projekten mit aus EU-Mitteln geförderten Eisenbahninvestitionen einen Teil der ungenutzten EU-Mittel zu erhalten. Es ist geplant, 100 neue Straßenbahnen zu kaufen, um ihr Netz auf Niederflurfahrzeuge umstellen zu können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Oktober 2017 08:00

Die spanische Fluggesellschaft Air Nostrum, die unter der Marke Iberia Regional schon für Iberia Regionalflüge durchführt, will nun im Rahmen der von der spanischen Wettbewerbsbehörde CNMC im September 2017 genehmigten Kabotage-Bestimmungen auch Hochgeschwindigkeutsverkehr auf der Strecke Madrid - Barcelona - Montpellier durchführen. Dazu hat sie die Bahngesellschaft Intermodalidad de Levante SA (Ilsa) mit Sitz in Valencià gegründet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Oktober 2017 07:30

Es wird kein Gemeinschaftsunternehmen von PKP Cargo und Minezit SE (MSE) geben, das für das Leasing von Rollmaterial zuständig sein wird. Die tschechische Gesellschaft zog sich aus dem Kooperationsvertrag mit PKP Cargo zurück und forderte PKP Cargo auf, für die restlichen 20 % Anteile an Advanced World Transport (AWT) 27 Mio. Euro zu zahlen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 21:50

Mit dem Ausbauschritt der Bahninfrastruktur 2030/35 hat der Bundesrat letzten Freitag das grösste Eisenbahn-Ausbauprojekt der Geschichte in die Vernehmlassung gegeben. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) unterstützt grundsätzlich den Vorschlag des Bundesrates, das Bahnnetz bis 2035 auszubauen. Für den VöV ist das Angebotskonzept massgebend, Infrastrukturausbauten sind die Folge. Die Bahninfrastruktur soll dort ausgebaut werden, wo der grösste Nutzen für Kunden im Personen- und im Güterverkehr entsteht. Der VöV verlangt jedoch bis zum definitiven Entscheid des Parlaments weitere Optimierungen im Ausbauschritt 2035, um die Wirtschaftlichkeit zu verbessern und die Vervollständigung des Konzepts durch den Teilausbau des Lötschberg-Basistunnels zu ermöglichen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 18:58

Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire ist überzeugt, dass die Allianz Alstom-Siemens im Eisenbahnverkehr eines Tages durch die kanadische Firma Bombardier und die spanische CAF, die beiden Hauptkonkurrenten in Europa, ergänzt werde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 18:07

Einem neuen Bericht des Europäischen Rechnungshofs zufolge kommt ein EU-weites Eisenbahn-Signalgebungssystem bislang nur wenig und lückenhaft zum Einsatz, obwohl das Konzept im Allgemeinen vom Eisenbahnsektor nicht infrage gestellt wird. Die Prüfer stellten fest, dass zahlreiche Infrastrukturbetreiber und Eisenbahnunternehmen nur zögerlich in das System investieren, da damit hohe Kosten verbunden sind, die sich auf individueller Ebene wirtschaftlich nicht lohnen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 11:18

Die Mehrsystem-Variante der Vectron-Lokomotive hat am 21. September 2017 von der niederländischen Sicherheitsbehörde ILT die Zulassung für den Betrieb in den Niederlanden bekommen. Der Vectron erhält dadurch Zugang zu den Hafenstädten in den Niederlanden. Die Zulassung ist ein wichtiger Meilenstein, um den gesamten Rhein-Alpen-Korridor mit den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden bedienen zu können. 121 der bisher verkauften Vectron-Loks können in den Niederlanden eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 10:35

pot1pot2

Fotos ÖBB/Christian Zenger.

Der zweigleisige Ausbau der Pottendorfer Linie in Niederösterreich stellt eine der wichtigsten Infrastruktur-Ausbaumaßnahmen an der Südstrecke dar. Die ÖBB-Infrastruktur AG ist sich ihrer Verantwortung gegenüber der vom Ausbau betroffenen Bevölkerung bewusst. Es ist daher ein besonderes Anliegen, Großprojekte im positiven Einvernehmen mit der Bevölkerung umzusetzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 10:24

se1se2

Infrastrutkurminister Jörg Leichtfried (Mitte), Vorstandsdirektor ÖBB-Infrastruktur AG Franz Bauer (3. von links), Projektleiter Gehard Gobiet (2. von rechts). Fotos ÖBB/Andreas Ebner.

Von mehreren Baustellen und Zugängen aus wird der Semmering-Basistunnel, ein Herzstück der österreichischen Südstrecke, gebaut. Bundesminister Jörg Leichtfried hat den Arbeitern gemeinsam mit ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Bauer über die Schulter geschaut und sich vom Fortschritt des Tunnelprojektes überzeugt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 10:16

br1br2

Bereits zum achten Mal hieß es für die Bevölkerung „Gemma Tunnel schauen“. In diesem Jahr konnten der Zufahrtstunnel Ahrental, die Querkaverne und Nothaltestelle besichtigt werden. Die Baumaschinen hatten eine kurze Ruhepause eingelegt und den Takt bestimmten die Besucher, die aus sämtlichen Bezirken Tirols angereist waren. Auch Gäste aus Südtirol und Deutschland wollten das Jahrhundertbauwerk aus nächste Nähe sehen. Ebenso groß war das Interesse der Anrainer entlang der Trasse. Die Dimension der Tunnelbaustelle und der ausgestellten Baumaschinen faszinierte Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 Oktober 2017 20:16

DSCI9847DSCI0001

Bei einem kleinen Ausflug in die pommersche Metropole am Montag, den 11.09.2017, komfortabel ausgestattet mit dem ''Brandenburg-Berlin-Ticket'' (incl. Gültigkeit als Tageskarte für den Stadtverkehr Stettin), konnten wir uns davon überzeugen, dass sich die meist noch sonnengelben 'KT4D' bzw 'T6' in den allerbesten Händen befinden! Die Einstiegstufen konnten wir als ''rüstige Mittfünfziger'' noch problemlos überwinden und wurden dafür mit Fahrkomfort belohnt (natürlich sind auch barrierefreie Reko-, bzw Neubaufahrzeuge im Fahrplan eingetaktet).

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 20:54

sroda1sroda2

Gestern (01.010.17) besuchte ich die 750-mm-Schmalspurbahn Środa - Zaniemyśl. Seit kurzem wird hier PX48 1756 eingesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 16:40

Die Europäische Kommission hat gegen das staatliche Eisenbahnunternehmen Litauens (Lietuvos geležinkeliai) eine Geldbuße von 27 873 000 EUR verhängt, weil es durch den Abbau eines Gleisabschnitts an der Grenze von Litauen nach Lettland den Wettbewerb auf dem Schienengüterverkehrsmarkt behindert und damit gegen die EU-Kartellvorschriften verstoßen hat.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 16:30

sem1sem2

Fotos ÖBB / Posch / Zenger.

Die Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten an der denkmalgeschützten Semmering-Bergstrecke gehen in die Zielgerade. Die intensivste Phase ist vorbei und seit heute können die Fernverkehrszüge wieder wie gewohnt über den Semmering fahren. Im Nahverkehr muss man noch knapp zwei Wochen auf den Bus umsteigen. Die Nahverkehrsverbindungen werden noch bis inklusive 13. Oktober zwischen Payerbach-Reichenau und Mürzzuschlag im Schienenersatzverkehr geführt. Ab 14. Oktober kann dann wieder der gesamte Zugverkehr ohne Einschränkungen über den Semmering abgewickelt werden.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 11:48

vor1vor2

Fotos  VLK/Inga Kjer/Photothek.

Mehr Sitzplätze und Komfort, verbesserte Möglichkeiten der Fahrradmitnahme, barrierefreie Zugänge und WLAN, mehr Platz für Rollstühle und Kinderwägen – "mit dem neuem Zug des Typs Talent wird das Zugfahren zu einem Erlebnis", sagte Mobilitätslandesrat Johannes Rauch am 29.09.17 bei dem Produktionsstart und der Vorstellung der neuen Zuggarnituren beim Hersteller Bombardier in Berlin. Im Frühjahr 2019 beginnt mit den 21 Talent 3-Zügen eine neue Epoche im Öffentlichen Personenverkehr in Vorarlberg.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 09:00

Am 27.09.17 wurde der Entwurf des Finanzgesetzes 2018 als erstem Finanzgesetz der fünfjährigen Amtszeit von Emmanuel Macron dem Parlament vorgestellt. Der Entwurf wird im Oktober von den verschiedenen Ausschüssen beraten, darunter der Finanzkommission und der Kommission für nachhaltige Entwicklung. "Dieser Finanzierungsentwurf 2018 ist der erste Schritt zur Neuausrichtung des täglichen Transports und der Modernisierung bestehender Netze. Die im Herbst dieses Jahres stattfindenden nationalen Mobilitätskonferenzen (Assises nationales de la mobilité), die zu einem Gesetz über die Ausrichtung der Mobilität Anfang 2018 führen werden, ermöglichen es, diese Dynamik im Zeitablauf zu verstärken", kommentierte die Verkehrsministerin Elisabeth Borne das Gesetz.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 08:20

merida

Der spanische Netzverwalter Adif hat dem Gemeinschaftsunternehmen Renfe-Medway die Konzession für die Verwaltung und Vermarktung des Frachtterminals Merida (Badajoz) für fünf Jahre erteilt. Sollten jedoch von Adif genehmigte Investitionen getätigt werden, könnte der Vertrag eine maximale Laufzeit von zehn Jahren erhalten.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Oktober 2017 21:09

Nachdem sich die Regionalräte der angrenden Regionen in Spanien und Frankreich positiv zu einer Wiederherstellung der durchgehenden Bahnverbindung Oloron - Canfranc geäußert hatten, bezweifelt der Ausschuss gegen die Wiedereröffnung der Strecke (contre la réouverture d'Oloron-Canfranc, Croc) den Wahrheitsgehalt eines Dokuments über die sozioökonomische Rentabilität des Projekts, das ihm vom Regionalrat zugesandt wurde.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Oktober 2017 14:05

Wirtschaftsminister Bruno Le Maire kündigte am Freitag in Valenciennes an, dass er die Leitung des künftigen "Nationalen Überwachungsausschusses" für die Verpflichtungen von Siemens gegenüber Alstom im Rahmen des Zusammenschlusses der beiden Bahnproduzenten übernehmen werde. "Ich übernehme Verantwortung, weil ich an diese Fusion glaube."

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter