english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 24 Juli 2020 14:00

zIMG 6814zIMG 6829

Im Bahnhof Ilirska Bistrica an der Strecke (Ljubljana -) Pivka - Rijeka ist seit 2012 die JŽ 361-106 als fotogenes Denkmal aufgestellt. Die sechsachsige Maschine ist eine echte "Italienerin", sie wurde 1931 von Savigliano/Turin geliefert und von der Italienischen Staatsbahn als FS E 626.077 in Dienst gestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 12:29

eib itbei it2
Fotos EIB, FS Italiane.

Die EU-Bank unterstützt den Investitionsplan der FS Italiane-Gruppe für neue Züge für die Regionalverkehrsabteilung von Trenitalia. Die Züge werden weniger umweltbelastend und effizienter sein, und fast die Hälfte davon wird für Süditalien bestimmt sein.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 09:30

koralm besuch
Foto Bundeskanzleramt.

Europaministerin Edtstadler und Staatssekretär Brunner besuchten am Donnerstag gemeinsam den Koralmtunnel und machten sich ein Bild des Baufortschrittes. Der historische Tunneldurchschlag der Nordröhre konnte vor knapp einem Monat aufgrund der COVID-19-Pandemie nur per Livestream verfolgt werden. Damit sind 18 Jahre nach den ersten Probebohrungen beide Röhren vollständig gegraben.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 09:00

araferarafer2
Fotos Verkehrsregulierungsbehörde.

Die französische Verkehrsregulierungsbehörde (L'Autorité de régulation des transports) veröffentlichte am 22.07.2020 ihren Bericht über den Markt für den Eisenbahntransport 2019. Dieser kurze Überblick über den Sektor umfasst den Nutzungsgrad des nationalen Schienennetzes, die Entwicklung von Angebot und Nachfrage im Personenverkehr sowie die Situation des Güterverkehrs. Der Bericht wird durch eine erste Analyse des Transportangebots während der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit der COVID-19-Epidemie vervollständigt. Gleichzeitig veröffentlicht die Behörde die Ergebnisse einer Umfrage unter den Fahrgästen von Hochgeschwindigkeitszügen im Jahr 2019 sowie einen französisch-europäischen Vergleich der Eisenbahnmärkte.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 08:00

Der konsolidierte Umsatz der Kanaltunnelbetreiber-Gruppe Getlink für das erste Halbjahr 2020, das stark von den Folgen der weltweiten COVID-19-Krise betroffen war, belief sich auf 369 Mio. EUR, ein Rückgang um 29% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 07:10

ukr
Foto Ukrzaliznycja.

Die ukrainische Bahn Ukrzaliznycja diskutiert mit Schweizer Herstellern die Frage der Modernisierung des rollenden Materials für den Personenverkehr. Ziel ist die Möglichkeit der Aufrüstung des Personenrollmaterials unter Beteiligung ausländischer Hersteller, darunter auch Schweizer Unternehmen. Dies kündigte der amtierende Vorstandsvorsitzende Іvan Yurik während eines Treffens mit Vertretern der Wirtschaft und der Rollmaterialhersteller der Schweizerischen Eidgenossenschaft an, das am 22. Juli stattfand.

weiterlesen ...

Freitag, 24 Juli 2020 07:05

In Polen läuft derzeit die Diskussion, ob die 6,5 km lange Strecke zwischen dem Bahnhof Szczecin Gumience und der Grenze zu Deutschland zweigleisig ausgebaut wird oder nur einen Kreuzungsbahnhof erhält. Kritiker befürchten nach dem Ausbau auf deutscher Seite nach 2026 einen Engpass für den Zugverkehr zwischen Stettin und Berlin. Der Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. wartet auf eine Machbarkeitsstudie, wobei die Hinzufügung des zweiten Gleises eine der Varianten sein soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 18:00

nachtzugnz2
Fotos Bengt Dahlberg.

Es sollte einfach sein, die europäischen Städte auf dem Kontinent mit klimafreundlichen Alternativen zu erreichen. Deshalb investiert die Regierung in Nachtzüge nach Europa, um die Möglichkeiten zu verbessern, kollektiv und klimafreundlich zu reisen. Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket wird nun beauftragt, eine Ausschreibung mit dem Ziel durchzuführen, einen Nachtzugverkehr zwischen Malmö - Brüssel und Stockholm - Hamburg einzurichten, der spätestens am 1. August 2022 beginnen soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 12:10

Neuer Webauftritt im responsiven Design
Foto TR Trans Rail.

Frisch und modern präsentiert sich der neue Webauftritt von TR Trans Rail AG, welcher in Zusammenarbeit mit der Agentur deepscreen GmbH entstanden ist. Optimiert wurde nicht nur das Design, sondern auch die gesamte Struktur, welche den gesteigerten Bedürfnissen der Nutzerinnen und Nutzer entspricht. Das Responsive Design ermöglicht es zudem, die Website von allen Endgeräten in optimaler Qualität anzuschauen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 10:52

koralm1koralm2
Fotos Kirchdorfer Gruppe.

Nach erfolgreichem Abschluss der Produktion von 37.000 Tübbingen und 5.000 Sohlelementen für den 3. Bauabschnitt des Koralmtunnels besteht der weitere Beitrag der Kirchdorfer Concrete Solutions nun in der Produktion von Gleistragplatten: In einer Arbeitsgemeinschaft mit der oberösterreichischen HABAU werden über 20.000 hochkomplexe Betonelemente für die als „Feste Fahrbahn“ errichteten Abschnitte der Koralmbahn geliefert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 10:34

djebbari
Foto Elysee.

Frankreich wird der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF mit mehreren Milliarden Euro helfen, die Coronavirus-Krise zu überleben, sagte Verkehrsstaatssekretär Jean-Baptiste Djebbari am Donnerstag gegenüber der Tageszeitung Le Figaro. Die Regierung werde dem Unternehmen durch eine Kapitalaufstockung oder einen zusätzlichen Schuldenrückkauf helfen, sagte Djebbari ebenfalls.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 09:41

rr1rr2

Rolls-Royce liefert erstmals in Serie gefertigte MTU PowerPacks, die für den Einsatz als Hybrid-Antriebe vorbereitet sind: Iarnród Éireann Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, hat 41 dieser sogenannten MTU Hybrid-ready PowerPacks geordert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 08:00

Standard and Poor's bestätigte sowohl das Emittenten-Kreditrating mit "BBB" als auch das "Stand Alone Credit Profile" (SACP) mit "bbb+", letzteres somit eine Stufe über dem Gesamtrating von FS und der Italienischen Republik. Die Aussichten sind weiterhin negativ und spiegeln die Situation in Italien wider.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 07:10

breezebr2
Fotos Alstom.

Eversholt Rail und Alstom kündigten am 22.07.2020 einen kühnen Plan an, die Wasserstoffzugindustrie in Großbritannien mit einer weiteren Investition von 1 Mio. GBP (über 1 Mio. EUR) in Wasserstoffzüge zu beschleunigen und eine völlig neue Zugklasse zu schaffen, die erste 600er-Serie überhaupt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 19:49

laz1laz3
Fotos Policie ČR.

Im Bahnhof Lázně Kynžvart (Strecke 178 Plzeň - Cheb) im Egerland ist am Mittwoch, 22. Juli, gegen 15 Uhr ein Zug entgleist, weil dessen Triebfahrzeugführer die Überholung durch einen entgegenkommenden IC nicht abgewartet hatte. Glücklicherweise gab es keine ernsthaften Verletzungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 14:30

Ob im Ybbstal, im Thaya- oder Traisental, im Most-oder Weinviertel: Immer öfter laden in Niederösterreich spezielle Radwege ein Landschaft, Natur und Kultur zu entdecken: Sie wurden auf ehemaligen Bahntrassen errichtet und nehmen einen immer größeren Platz im 4.200 km umfassenden Radwegenetz des Bundeslandes ein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 12:36

adif1
Foto Adif.

Die Europäische Investitionsbank (EIB) wird der Adif Alta Velocidad 205 Mio. EUR für den Kauf von rollendem Material zur Verfügung stellen, das für die Instandhaltung des spanischen Eisenbahnnetzes und die Entwicklung des Mittelmeerkorridors benötigt wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 10:35

Eine Einmalzahlung von 250 Euro als Corona-Prämie noch in diesem Jahr sowie eine Lohnerhöhung um 1,3 Prozent ab dem 1. Jänner 2021 für die rund 40.000 Bediensteten in den eisenbahnspezifischen Berufen: Darauf haben sich in der 4. Verhandlungsrunde der Fachverband Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und der Fachbereich Eisenbahn in der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida heute geeinigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 10:30

Trotz Corona- und Wirtschaftskrise konnten sich der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida und der Fachverband Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) bei den Kollektivvertragsverhandlungen am 21.07.2020 für die rund 40.000 Beschäftigten in den eisenbahnspezifischen Berufen auf einen Gehaltsabschluss einigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Juli 2020 10:00

Die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic kündigte am 20.07.2020 eine Ausschreibung für die Vorbereitung einer Aktualisierung der Dokumentation für das Planfeststellungsverfahren für den Bau der neuen Strecke Praha-Smíchov – Beroun an. Es geht um den Bau einer neuen zweigleisigen Strecke auf dem 3. Transitkorridor, der die Bahnhöfe Praha-Smíchov und Beroun direkt verbindet. Der Gewinner der Ausschreibung soll im Herbst dieses Jahres bekannt gegeben werden.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter