english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 31 August 2018 13:54

Die Eröffnung der 15 Mrd. GBP schweren Elizabeth Line (Crossrail) durch London wird sich um neun Monate verzögern, wie nun nach monatelangen Gerüchten über zunehmende Schwierigkeiten bei der Planung bestätigt wurde. Die seit Jahrzehnten geplante Bahnstrecke, die West- und Ost-London verbinden wird, sollte im Dezember eröffnet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 31 August 2018 12:45

Die Europäische Kommission hat heute die vorläufigen Ergebnisse einer öffentlichen Konsultation zur Zeitumstellung in Europa veröffentlicht. Im Rahmen dieser Online-Konsultation, die vom 4. Juli bis 16. August 2018 durchgeführt wurde, gingen 4,6 Mio. Rückmeldungen aus allen 28 Mitgliedstaaten ein. Mehr Antworten wurden bislang bei keiner anderen öffentlichen Konsultation der Kommission eingereicht.

weiterlesen ...

Freitag, 31 August 2018 12:38

Sie waren einige Wochen für notwendige Bau- und Erhaltungsarbeiten gesperrt: Die Arlbergstrecke und die Bahnstrecke bei Innsbruck Süd mit Auswirkungen auf den Zugverkehr auf der Brennerstrecke. Jetzt steht das Ende der Unterbrechungen unmittelbar bevor. Am Montag, 3. September, wird auf diesen beiden wichtigen Verbindungen wieder wie geplant der Zugverkehr laut gewohntem Fahrplan aufgenommen.  

weiterlesen ...

Freitag, 31 August 2018 07:05

Polskie Koleje Państwowe S.A. (PKP) und das Ministerium für Infrastruktur (MI) schätzen, dass das wichtigste Thema für die Eisenbahnen in Polen in den kommenden Wochen und Monaten die Einführung eines gemeinsamen Eisenbahntarifs sein wird. Es wird erwartet, dass die voraussichtlich bis Ende September zu treffende Entscheidung der Woiwodschaftsräte auch die selbstverwalteten Internehmen in den gemeinsamen Tarif einbeziehen wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 14:02

Mehrere Metro-Züge der Linie 14 mussten am Mittwochabend (29.08.18) nach einem Stromausfall evakuiert werden, meldete die RATP auf ihrem Twitter-Account. Der Vorfall ereignete sich um 19.00 Uhr auf der vollautomatischen Linie, die Paris von Nordwesten nach Südosten durchquert. Passagiere wurden aus Zügen evakuiert, die im Tunneln oder teilweise an Bahnsteigen blockiert waren. Kurz nach 22:00 Uhr erholte sich der Verkehr allmählich.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 13:09

tzs

In der Ausgabe des Tages-Anzeigers vom 30. August 2018 schreibt die Zeitung, dass die Finanzkontrolle wegen möglichem Subventionsbetrug gegen die SBB ermittle. Wie bei Whistleblowing-Vorwürfen üblich, wird jede Meldung abgeklärt und mögliche Vorwürfe seriös untersucht. Diese Untersuchung der eidgenössischen Finanzkontrolle EFK läuft und das Resultat ist offen. Wie üblich im Schweizer Rechtssystem gilt die Unschuldsvermutung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 12:54

wbr

Im Bild Walter Krutis, Bürgermeister von Raasdorf, Franz Bauer von der ÖBB Infrastruktur AG, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Andreas Iser, Bürgermeister von Glinzendorf (v.l.n.r.)

„Verkehrswege schneller und Fahrtzeiten kürzer zu machen, ist ein entscheidender Punkt unserer Verkehrspolitik. Deshalb haben wir auch gemeinsam mit den ÖBB ein umfangreiches Mobilitätspaket über mehr als 3,3 Milliarden Euro in den nächsten Jahren geschnürt“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Donnerstag in Raasdorf, wo der Spatenstich für den Ausbau des Niederösterreich-Teils der Bahnstrecke von Wien nach Bratislava erfolgte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 12:10

Der Rücktritt von Nicolas Hulot verdeutlicht die gravierenden Mängel der Handlungen der Regierung im Umweltbereich. Die französische Nutzvereinigung FNAUT wartet auf entscheidende Maßnahmen: falsche "gute Ideen" und kleine Schritte reichen nicht aus, um eine Verschmutzung und die sich verschlimmernde globale Erwärmung zu stoppen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 11:00

20180826 030a20180826 069a

Für die Strecke Ružomberok – Korytnica ist 2018 ein neues Kapitel aufgeschlagen worden, das vor 110 Jahren noch als Schmalspurbahn seinen Anfang nahm. Fast schon wieder vorbei ist der diesjährig erstmals gestartete saisonale Ausflugsverkehr „Korýtko vlakom bicyklom“ zwischen Ružomberok (dt.: Rosenberg) und Zápalkáreň.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:15

s100

Foto Renfe.

Der spanische Bahnbetreiber Renfe hat ein Projekt zur Remotorisierung von 23 AVE-Zügen der Reihe S-100, die auf verschiedenen Hochgeschwindigkeitsstrecken eingesetzt werden, für insgesamt 22 Mio. Euro gestartet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:10

rzdlog

Dieser Container wartet darauf, innerhalb von 14 Tagen nach Moskau transportiert zu werden. Foto RŽD Logistika.

Die RŽD-Holding hat begonnen, eine Reihe von multimodalen Testsendungen von Japan nach Russland entlang der Transsibirischen Eisenbahn durchzuführen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:05

Die beiden wichtigsten Häfen in Frankreich - HAROPA und Marseille Fos - starten ihr Projekt "France-Helvétie Express". Diese neue Bahnverbindung mit der Westschweiz wird in Zusammenarbeit mit dem Kombi-Operateur Naviland Cargo am 04.09.18 in Betrieb genommen und dreimal wöchentlich vom/zum Kombi-Terminal in Chavornay, nördlich von Lausanne, verkehren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:00

Der Konzernabschluss der Holding der Russischen Eisenbahnen OAO "RŽD" auf IFRS-Basis berücksichtigt die Ergebnisse von 192 Tochtergesellschaften. Die Einnahmen der Holding beliefen sich im ersten Halbjahr 2018 auf 1.164 Mrd. Rubel (15 Mrd. Euro), das sind 7,6% mehr als im im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 14:00

dsc 0755dsc 0757

Dieses Jahr feiert Travys, die ab 2001 aus mehreren Bahngesellschaften und Verkehrsbetrieben im Raum Yverdon (VD) entstand, das 125 jährige Jubiläum der Strecke Yverdon - Sainte Croix.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 12:31

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29. August 2018 das vom Parlament revidierte Arbeitszeitgesetz (AZG) zusammen mit der totalrevidierten AZG-Verordnung (AZGV) auf den Fahrplanwechsel vom 9. Dezember 2018 in Kraft gesetzt. Diesen Bestimmungen untersteht das Personal der öffentlichen Verkehrsunternehmen. Sie erleichtern ein flexibles Arbeiten zu wechselnden Tageszeiten sowie am Wochenende bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessen der Arbeitnehmenden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 11:09

sbbluz

Die SBB und die lokalen öV-Partner planen in der Perronhalle des Bahnhofs Luzern eine 99 Meter lange und 1,20 Meter hohe, digitale Anzeigetafel. Sie soll ab Ende Mai 2019 die Reisenden über öV-Verbindungen innerhalb der Stadt und zu lokalen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten informieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 11:00

Joerg Seidel De Bakkersmolen 2018 003Joerg Seidel De Bakkersmolen 2018 010

De Bakkersmolen (die Bäckerei-Mühle) ist ein in den Jahren 1980-81 entstandener Komplex im Ortsteil Wildert der belgischen Gemeinde Essen. Ganz grob zwischen der niederländischen Stadt Roosendaal und der belgischen Hafenstadt Antwerpen gelegen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 10:57

Am 28. August 2018 gegen 08:55 Uhr war eine Mutter mit ihrem Sohn in der U-Bahn-Station Siebenhirten unterwegs. Der 8-Jährige fuhr mit seinem Roller ein Stück voraus in Richtung Bahnsteig. Als die 50-Jährige kurz danach dort ankam, war der Bub verschwunden. Die Frau suchte die ganze Station und den Vorplatz ab und verständigte, weil sie ihren Sohn nicht mehr finden konnte, die Polizei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 08:37

p1380741p1380742

Anlässlich der gestrigen Stadler-Meldung über die Bestellung neuer Tram-Trains für die Ferrovia Lugano-Ponte Tresa kamen mir einige Aufnahmen der aktuellen Fahrzeuggeneration aus dem Jahr 1978 in den Sinn.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 07:05

ic3 tog med nyt interior 2018 2

Bildtext: Die ersten aufgefrischten IC3-Triebwagen der DSB sind bereits wieder im Fernverkehr Einsatz. Foto DSB/Jens Hasse.

Bei den Dänischen Staatsbahnen (DSB) werden erst ab 2021 erste neue Elektroloks eintreffen, neue elektrische Triebwagen noch später. Zur Überbrückung der Zeit bis zur Lieferung elektrischer Fahrzeuge und der Elektrifizierung weiterer Hauptstrecken wollen die DSB weiter ihre teilweise schon 30 Jahre alten Dieseltriebwagen des Typs IC3 einsetzten. Es werden 250 Mio. DKK in die Lebenszeitverlängerung der noch vom Unternehmen Skandia in Randers gebauten Triebwagen investiert.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter