english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 14 Januar 2022 09:00

fig
Foto Jordi Verdugo/CC BY-SA 2.0.

Der spanische Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 11.01.2022 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und urbane Agenda (Mitma) ermächtigt, über Adif den Auftrag für die Ausarbeitung des Bauprojekts und die anschließende Ausführung der Arbeiten für die Installation neuer Sicherheitsanlagen auf dem Abschnitt Figueres - Portbou, der zur Breitspurstrecke Barcelona-Girona - Portbou gehört, auszuschreiben.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Januar 2022 08:00

pkp1pkp2
Fotos PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe (PKP PLK) hat fünf Ausschreibungen für Investitionen im Wert von fast 6 Mrd. PLN (1,32 Mrd. EUR) veröffentlicht. Die Ausschreibungen betreffen die Modernisierung von Eisenbahnstrecken in der Woiwodschaft Śląskie - von Będzin über Sosnowiec, Katowice, Tychy bis zur Grenze in Zebrzydowice, die Eisenbahnumgehung von Poznań und den Umbau des Bahnhofs Słupsk.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 17:33

re 421 393 und re 421 387 im zuckerrueben verkehr foto georg trueb
Foto Georg Trüb.

Während der Erntezeit wird ein Teil der Zuckerrüben auf die Schiene verladen, um die Strassen zu entlasten. Als nationaler Logistikpartner von Schweizer Zucker AG trans-portierte TR Trans Rail AG in den vergangenen drei Monaten mit über 500 Zügen rund 555'000 Tonnen Rüben zu den Zuckerfabriken in Aarberg und Frauenfeld.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 13:56

dk1styr
Fotos Havarikommissionen, Trafikstyrelsen.

Die dänische Verkehrsbehörde (Trafikstyrelsen) verstärkt ihre Inspektionsanstrengungen erheblich, um die Anwendung von Sicherheitsmanagementsystemen in der Praxis auf der Schiene zu überprüfen, auch im Lichte des Berichts der Unfalluntersuchungskommission über den Vorfall auf dem Storebælt am 13. Januar 2021.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 13:16

Im Rahmen des Europäischen Jahres der Eisenbahn hat der Eisenbahnsektor mit Unterstützung der Plattform "Women in Transport" der Europäischen Kommission den ersten "Women in Rail Award" ausgeschrieben, um die Bemühungen und die Arbeit zur Förderung von Frauen in diesem Sektor zu würdigen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 12:40

Die EU-Kommission hat gestern (12.01.2021) die ersten Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des digitalen Teils des Programms "Connecting Europe Facility" (CEF Digital) veröffentlicht. Die mit 258 Mio. EUR ausgestatteten Aufforderungen zielen darauf ab, die Infrastrukturen für die digitale Konnektivität, insbesondere Gigabit- und 5G-Netze, in der gesamten Union zu verbessern und zur digitalen Transformation Europas beizutragen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 11:30

Schon vor einiger Zeit hat das griechische Infrastrukturministerium Ausschreibungen im großen Umfang in Aussicht gestellt. Aktuell hat ErgOSE, das für Aus- und Neubauten verantwortliche Tochterunternehmen des nationalen EIU OSE nach zum Teil jahrelangen Ankündigungen mehrere große Projekte ausgeschrieben:

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 11:07

dk1dk2
Fotos Havarikommissionen.

Die dänische Unfalluntersuchungskommission (Havarikommissionen) hat gerade ihren Abschlussbericht über den Vorfall auf der Storebælt-Brücke vor einem Jahr vorgelegt, bei dem ein Anhänger fast von einem Güterzug gestürzt wäre. Dieser beinhaltet Kritik an DB Cargo, die die Sicherheit der Verriegelungen auf den Taschenwagen vor dem Zwischenfall auf dem Storebælt vor einem Jahr als zu hoch eingeschätzt hat und an der dänische Verkehrsbehörde Trafikstyrelsen, weil sie nicht eingeschritten ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 11:05

x21xw2
Fotos Siemens.

Mit dem Betrieb des ersten neuen X-Wagens im Jahr 2022 auf den Linien U1-U4 kommt eine weitere Innovation auf die Schienen der Wiener U-Bahn: das weltweit erste digitale Fahrgastinformations- und Wegeleitsystem seiner Art. Dynamische, visuelle Informationen während der Fahrt mit dem X-Wagen sollen die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs noch einfacher und komfortabler machen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 11:00

Die Zusammensetzung des Verwaltungsrats der "Holding BDŽ" EAD wird durch ein Protokoll des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation geändert. In einem Auswahlverfahren wurden Ljubomir Sjarov, Petko Petkov und Jordan Mirčev zu neuen Mitgliedern gewählt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 10:30

123kslow3
Fotos Michael Weininger, Ajznponar/CC BY-SA 4.0.

Am 11.1.2022 verstarb der slowenische Industriearchäologe und Eisenbahnhistoriker Dr. Tadej Brate viel zu früh im 75. Lebensjahr in Ljubljana. Anders als die meisten Autoren dieser Zunft war Brate kein Autodidakt, sondern hatte im Rahmen seiner Studien postgradual in Birmingham Industriearchäologie studiert und damit das wissenschaftliche Rüstzeug für diese Agenda.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 10:00

rzd
Foto RŽD.

Am 11. Januar stellte der Generaldirektor und Vorstandsvorsitzende der Russischen Eisenbahnen, Oleg Belozërov, in Habarovsk den neuen Leiter der Fernostbahn (Dalʹnevostočnaja železnaja doroga), Evgenij Vejde, den Mitarbeitern vor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 09:36

Am Donnerstag werden vor allem im westlichen Jämtland Eis, starker Regen und starker Wind erwartet, so dass westlich von Östersund keine Züge mehr verkehren. Trafikverket empfiehlt, nicht auf die Straße zu gehen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 09:00

sev1sev2
Fotos Puerto de Sevilla.

Der spanische Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 11.01.2022 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (Mitma) ermächtigt, die Ausführung des Bauprojekts für den neuen Bahnanschluss des Hafens von Sevilla über Adif auszuschreiben. Diese Aktion hat einen geschätzten Wert von 20 Mio. Euro (ohne MwSt.), der den Wert der von Adif erbrachten Leistungen umfasst, und eine Ausführungsfrist von 12 Monaten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Januar 2022 08:00

ulrik1banen1
Fotos Bane NOR/Stine Undrum, Bane NOR.

Am Montag (10.01.2022) unterzeichneten Stine Undrum, Direktorin für Entwicklung bei Bane NOR, und Kjersti Kanne, Geschäftsführerin von Baneservice, den Vertrag über den Bau des letzten Teils des zweispurigen Ausbaus zwischen Arna und Bergen, so dass die Züge beide Tunnelröhren des Ulriken-Tunnels (Ulrikstunnelen) befahren können. Gleichzeitig wird der Frachtterminal Nygårdstangen umgebaut, um mehr als die doppelte Menge an Fracht abzufertigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 13:00

Die Verlagerung des alpenquerenden Güterverkehrs von der Strasse auf die Schiene ist eine Erfolgsgeschichte und noch nie war der Schienenanteil so hoch wie heute. Dieses Erfolgsmodell muss aber gestärkt und weiterentwickelt werden, wenn der gesetzliche Verlagerungsauftrag und die Klimaziele der Schweiz erreicht werden sollen. Dazu hat die KVF-N zwei Kommissionsvorstösse eingereicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 12:53

Die SBB legt Anfang Jahr das erste Los für die Modernisierung der Broye-Linien öffentlich auf. In dieser ersten Phase sollen die Bahnhöfe und Anlagen auf der Strecke Palézieux–Payerne erneuert und modernisiert werden. Sofern die Plangenehmigungsverfügung dann rechtskräftig ist, beginnen die Bauarbeiten 2023, weitere zwei Bauphasen folgen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 11:00

kratz3kratz1
Fotos NS, ProRail.

Das Winterwetter verursacht nachts Frost an den Oberleitungen und macht vor allem in den frühen Morgenstunden Probleme. Um dem entgegenzuwirken, führt die NS nachts und frühmorgens "Kratzfahrten" (Schraapritten) mit leeren Zügen durch, um die Belästigung zu begrenzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 10:41

Die 2019 zwischen ÖBB und Land OÖ fixierte Infrastrukturoffensive sorgt für Investitionen in die Modernisierung und Sicherheit der Schieneninfrastruktur.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 10:11

Die Lokaltog A/S hat im Amtsblatt der Europäischen Union bis zu 24 BEMU für lokale Dienstleistungen in Ostdänemark ausgeschrieben (2022/S 008-016411).

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter