english

Europa

Mittwoch, 11 September 2019 09:40

20190911 abschluss mou20190911 abschluss mou (2)

Landesrat Ludwig Schleritzko. Fotos VOR/Bollwein.

Mit ihren Unterschriften fixierten der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Andreas Reichhardt, sowie die auf Länderebene zuständigen Regierungsmitglieder Ludwig Schleritzko (Niederösterreich), Peter Hanke (Wien) und Heinrich Dorner (Burgenland) ein Memorandum of Understanding zur zukünftigen Ausgestaltung des Bahnverkehrs in der Ostregion Österreichs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 September 2019 09:00

img 0842

Foto VLK/Gerhard Wirth.

Das Smartphone ist heute nicht nur für junge Menschen ein unverzichtbarer Begleiter auf allen Wegen, in allen Altersstufen werden Apps genutzt, die Dinge des Alltags vereinfachen. Der Vorarlberger Verkehrsverbund (VVV) trägt dieser Entwicklung mit diversen technischen und digitale Neuerungen Rechnung. Was diese Verbesserungen im Öffentlichen Verkehr für das Mobilitäsverhalten bringen, erläuterten Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Johannes Rauch gemeinsam mit VVV-Geschäftsführer Christian Hillbrand und aha-Geschäftsführerin Monika Paterno im Pressefoyer am Dienstag, 10. September.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 September 2019 08:00

infrabel

Foto Infrabel.

Vom 14. Oktober (4 Uhr) bis 12. November (4 Uhr) wird der Infrastrukturbetreiber Infrabel die Endphase des Projekts zur Modernisierung der Nord-Süd-Achse in Brüssel durchführen, was insbesondere auf der vollständigen Digitalisierung der Verkehrsleitung basiert. Diese letzte Phase betrifft die Modernisierung der Signalanlage auf der Südseite des Bahnhofs Bruxelles-Midi.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 September 2019 07:05

2019 09 10 1720592019 09 10 172150

Ein RILA-System kann in weniger als zwei Minuten in einem Zug installiert werden. Fotos Fugro.

Der dänische Netzverwalter Banedanmark hat dem Geo-Informations-Dienstleister Fugro am 06.09.19 einen vierjährigen Rahmenvertrag über die zugbasierte Lidarabtastung seiner Infrastruktur mit dem firmeneigenen RILA-System für schnelle und genaue digitale Vermessungen erteilt.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 September 2019 13:09

Die Kinder und Jugendlichen in der Schweiz nutzen den öffentlichen Verkehr häufiger als vor zwanzig Jahren. Sie sind auch öfter zu Fuss unterwegs. Dafür fahren sie weniger Velo. Trottinettes, Kickboards und ähnliche Geräte erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit, leicht zugenommen haben auch die «Elterntaxis» für den Weg zur Schule. Dies zeigt eine Analyse der Bundesämter für Gesundheit (BAG), Sport (BASPO) und Strassen (ASTRA).

weiterlesen ...

Dienstag, 10 September 2019 13:00

Der letzte Abschnitt auf der Tiroler Seite der Außerfernbahn wird noch im Laufe des Jahres elektrifiziert. Dafür ist noch eine Streckensperre zwischen Reutte und Pfronten-Steinach von 13.09. bis 04.11.2019 notwendig. Zudem ist die Strecke von 28.09. bis 10.10.2019 zwischen Reutte und Griesen wegen Erhaltungsarbeiten gesperrt. Für die Reisenden wird jeweils ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 September 2019 09:30

Aktuell findet in Thessaloniki die Internationale Messe Thessaloniki International Fair statt, die für die Eisenbahn eher bescheiden ausfällt. Die Mobilien- und Immobiliengesellschaft GaiaOSE erinnert an das 150 jährige Jubiläum der Eisenbahn in Griechenland, immerhin gab es einen Ministerbesuch.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 September 2019 07:10

flbr 1

Flüsterbremse mit Komposit-belag. Foto Bengt Dahlberg.

Tågoperatörerna, der Branchenverband der schwedischen Eisenbahnverkehrsunternehmen, bezeichnet in seinem wöchentlich erscheinenden Rundbrief Flüsterbremsen als ein "systemisches Risiko" für den Güterverkehr. Anlass zur Klage waren Stimmen auf einem Forum in Almedal, die finanzielle Herausforderungen durch zunehmende Qualitätsanforderungen im Güterverkehr fürchten.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 September 2019 07:05

bc1bc 2

Fotos BČ.

Am 5. September fand in Minsk ein Arbeitstreffen zwischen dem Leiter der Belarussischen Eisenbahn (BČ), Vladimir Morozov, und dem Vorsitzenden des Vorstands der Lettischen Eisenbahn (LDz), Maris Kleinbergs, statt.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 12:52

altdorf

Foto Kanton Uri.

Gemeinsam realisieren die vier Partner Kanton Uri, Gemeinde Altdorf, SBB und Urner Kantonalbank den neuen Kantonsbahnhof in Altdorf. Heute, am 9.9.2019, feiern über 100 Urner Schulkinder und ebenso viele Gäste den Start der umfangreichen Bauarbeiten. Ende 2021 – in etwas mehr als zwei Jahren – wird der Kantonsbahnhof in Altdorf den Betrieb aufnehmen. Er wird zur zentralen Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs am Gotthard.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 12:32

Der spanische Bahnbetreiber Renfe baut den Bestand seiner Low-Cost-Flotte (EVA) aus, um im Wettbewerb bei der Liberalisierung des Schienenpersonenmarktes im Dezember 2020 bestehen zu können, bevor die SNFC mit ihrer Marke Ouigo nach Spanien kommen kann. Dafür wird der Auftrag an Talgo über 30 Avril-Züge in 10 Low-Cost- und 20 normale AVE-Züge geändert.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 10:27

mys 1mys 2

Fotos SBB/Jan Pegoraro.

Das Pilotprojekt mit dem selbstfahrenden Minibus «MyShuttle» im Kanton Zug hat eine weitere Etappe erreicht: Die Öffentlichkeit kann im Rahmen eines Testcases für einen Monat mitfahren. Ende Jahr wird das Projekt abgeschlossen.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 09:39

Nachdem der Aufsichtsrat der Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE im Juni beschlossen hat, die beiden Vorstände Raffaele Zurlo und Konrad Bergmeister abzuberufen, ist der Konflikt zwischen den beiden Vorständen insbesondere in tiroler und südtiroler Pressemedien in einer Weise eskaliert, die das gesamte Tunnelprojekt in ein schlechtes Licht rückt.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 07:05

2019 09 08 1233102019 09 08 123327

Der neue Staatssekretär Jean-Baptiste Djebbari  und Guliaume Pepy auf einer Veranstaltung der Zeitung La Montagne.

Auf Vorschlag des Premierministers ernannte der Präsident der Republik am 03.09.19 Jean-Baptiste Djebbari zum für Verkehr zuständigen Staatssekretär beim Ministerium für den Übergang zu Ökologie und Solidarität. Als eine seiner ersten Amtshandlungen kündigte Djebbari am Freitag, 06.09.19, 700 Mio. Euro für Rollmaterial für die Strecken Paris - Clermont-Ferrand und Paris - Toulouse sowie 760 Mio. Euro für die Gleiserneuerung an.

weiterlesen ...

Montag, 09 September 2019 07:00

varna

Foto Trafikverket.

Implenia hat in Schweden einen Großauftrag für den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Varberg und Hamra an der Westküste des Landes erhalten. Der Auftragswert beträgt rund 3,5 Milliarden SEK (rund 355 Millionen CHF). Im Sommer 2018 erteilte das schwedische Verkehrsamt Trafikverket dem Konzern einen Auftrag über rund 200 Mio. SEK für die erste Planung und Vorbereitung dieses Infrastrukturprojekts.

weiterlesen ...

Sonntag, 08 September 2019 15:25

foto 1 (c)bollweinafoto 2 (c)stranza

Fotos NÖVOG/Bollwein, NÖVOG/Stranz.

Der Neubau des Bergbahnhofs Hochschneeberg feierte am 7. September seinen zehnten Geburtstag mit einem großen Jubiläumsfest.

weiterlesen ...

Sonntag, 08 September 2019 11:11

In Frankreich sorgt an diesem Wochenende ein 12-Sekunden-Video für Aufregung, das Aufnahmen aus dem Führerstand eines SNCF-Zuges mit jungen Leuten zeigt. Die jungen Menschen hatten offenbar Spaß am Fahren des Zuges, machten ihre Späße und drückten laufend den Signalton.

weiterlesen ...

Freitag, 06 September 2019 13:29

sob

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) hat Daniel Garcia zum neuen Leiter Verkehr gewählt. Der studierte Elektrotechniker bringt ein breites internationales Portfolio im Transportwesen mit. Zuletzt war er als Leiter der Produktlinie Lokomotiven bei der Bombardier Transportation AG tätig. Er tritt am 1. Januar 2020 die neue Aufgabe an.

weiterlesen ...

Freitag, 06 September 2019 10:04

gp1gp2

Ab nächstem Jahr können vier Millionen Touristen jährlich den Blick auf den Rand der Waadtländer und Berner Alpen von neuen Zügen aus genießen, die für die Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) von Pininfarina neu gestaltet wurden.

weiterlesen ...

Freitag, 06 September 2019 09:11

traxx

Bombardier, der zweitgrößte Hersteller von Schienenfahrzeugen in der Tschechischen Republik, hat die Ausschreibung für die Lieferung von 15 Lokomotiven Traxx MS3 für RegioJet gewonnen. Der Vertrag beinhaltet auch die Option zur Lieferung weiterer Lokomotiven; erstmals in der Praxis kommt auch eine neue Online-Ersatzteillösung von Bombardier zum Einsatz.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter