english

Nachrichten aus Europa

Dienstag, 21 August 2018 12:55

bcd1bcd2

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation und CD Cargo, die Frachttochtergesellschaft der Tschechischen Eisenbahn, haben einen Kaufvertrag über bis zu 50 der innovativen BOMBARDIER TRAXX Mehrsystemi1-Lokomotiven der neuesten Generation unterzeichnet. Dieser erste Abrufauftrag umfasst 10 TRAXX MS3-Lokomotiven.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 11:36

Das spanische Entwicklungsministerium schreibt die Arbeiten aus, die das Abstellen von 750 m langen Güterzügen auf vier Bahnhöfen der Strecke Zaragoza - Teruel - Sagunto innerhalb des Kantabrien-Mittelmeer-Korridors ermöglichen. Die Arbeiten im Wert von mehr als 7,28 Mio. Euro werden auf den Anschlussgleisen der Bahnhöfe Estivella, Teruel, Ferreruela und Cariñena durchgeführt und sind Teil der im Masterplan 2017-2022 für die Strecke Zaragoza-Teruel-Sagunto vorgesehenen Maßnahmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 07:10

Irland steht vor der Entscheidung, ob der seit über vier Jahrzehnten geschlossene westliche Eisenbahnkorridor (Western Rail Corridor) wieder für den Bahnbetrieb aufgebaut oder innerhalb eines Greenways für den touristischen Fahrradverkehr eröffnet werden soll. Mehr als zwei Jahre nach der schon erfolgten Zusage will die irische Regierung nun tatsächlich eine mögliche Verlängerung des westlichen Eisenbahnkorridors (Western Rail Corridor) von Athenry nach Claremorris prüfen.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 14:19

gen3gen2

Fotos Vigili del Fuoco.

Das Ministerium für Infrastruktur, die Generaldirektion für die Überwachung der Autobahngesellschaften in Rom und die öffentliche Baubehörde Piemont - Valle d'Aosta - Ligurien in Genua sowie Autostrade per l'Italia, die zur Familie Benetton gehöret, müssen sich der Schwere der Korrosion des Morandi-Viadukts in Genua, das am Dienstag, dem 14. August, einstürtzte und 43 Menschen in den Tod riss, bewusst gewesen sein.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 13:10

An der Spitze der SBB Transportpolizei kommt es zu einem personellen Wechsel. Der bisherige Kommandant Oberst Jürg Monhart, hat sich entschieden, die Leitung der SBB Transportpolizei abzugeben. Seine Aufgabe übernimmt interimistisch der bisherige Stellvertreter, Anton Emmenegger und stellt damit die kontinuierliche Weiterentwicklung der national an Bahnhöfen und in Zügen tätigen Polizei der SBB sicher.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 12:39

IC 1classRegio for bicycle

České dráhy setzt die geplante Modernisierung von Fern- und Regionalzügen fort. In diesen Tagen gab das Unternehmen drei Ausschreibungen für die Lieferung von 90 modernen Reisezugwagen für den Fernverkehr, 60 Elektrotriebzügen "EMU 240" und 60 Dieseltriebzügen "DMU 120" bekannt.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 11:00

Josef Bollwein

Die Himmelstreppe auf dem Weg in eine stromautarke Zukunft. Foto NÖVOG/Josef Bollwein.

Die Mariazellerbahn ist hinsichtlich ihrer Energieversorgung ein zukunftsweisendes Vorbild. „Bei der Beschleunigung brauchen Züge eine sehr große Menge an Energie. Ist der Beschleunigungsvorgang jedoch abgeschlossen, wird nahezu kein Strom mehr benötigt. Durch ein ausgeklügeltes System machen sich dies die Himmelstreppengarnituren der Mariazellerbahn zunutze. Sie können dadurch teilweise stromautark fahren und überschüssigen Strom ins EVN Netz zurückspeisen“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 07:10

Der russische Ministerpräsident Dmitrij Medvedev hat am 15.08.18 das Dekret über den Abschluss des Konzessionsvertrags für Finanzierung, Bau und Betrieb der Polarkreis-Eisenbahn Obskaâ - Salehard – Nadym (Severnogo širotnogo hoda, SŠH) unterzeichnet. Der Konzessionsvertrag wird spätestens am 8. September 2018 mit einer speziellen Projektgesellschaft (Special'naâ proektnaâ kompaniâ, SPK) namens OOO "SŠH" unterzeichnet werden.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 07:05

Die am Samstag (18.08.18) veröffentlichten Halbjahreszahlen 2018 der niederländischen Staatsbahn NS sind durch ein gesteigertes Fahrplanangebot geprägt, darunter seit Fahrplanwechsel im Dezember 2017 den sogenannten "Zehn-Minuten-Zug" zwischen Amsterdam und Eindhoven und den Eurostar nach London. Der Intercity nach Brüssel fährt nun auch über die Hochgeschwindigkeitsstrecke. Die Pünktlichkeit stieg auf 93,1% gegenüber 91,4% im Vorjahreszeitraum. 84% der Fahrgäste benoten ihre Zufriedenheit mit 7 oder mehr auf einer zehnstufigen Skala gegenüber 78% im Vorjahr.

weiterlesen ...

Sonntag, 19 August 2018 10:00

Pohlmann Mulhouse 10Pohlmann Mulhouse 20

Ein Schlaglicht auf den Betrieb im französischen Bahnhof Mulhouse Ville. Die Baureihe BB 26000 (hier 26147) verkehrt am 15.08.2018 als TER aus Basel. Sie ist eine elektrische Mehrzwecklokomotive der Französischen Staatsbahnen (SNCF) mit den Baujahren zwischen 1988 und 1998.

weiterlesen ...

Samstag, 18 August 2018 10:23

Pohlmann WB 1Pohlmann WB 2

Die Waldenburgerbahn (WB) ist eine Schmalspurbahn südlich Basels. Auf 13 km Länge werden Waldenburg und Liestal verbunden.

weiterlesen ...

Samstag, 18 August 2018 10:12

IMG 20180817 100257 (1280x960)IMG 20180817 100710 (1280x960)

Nach einer Pause von 38 (!) Jahren wurden Strassenbahngleisen am Prager Nationalmuseum wieder hergestellt. In Zukunft werden Straßenbahnen wahrscheinlich wieder nach Václavské náměstí (Wenzelplatz) durch die Jindřišská-Straße und auch rechts durch die Opletalova-Straße nach Praha hl.n. (Hauptbahnhof) fahren.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 14:57

Die zahlreichen Staus auf der Tauern-Autobahn haben erneut deutlich das Fehlen einer geeigneten Alternative, nämlich der Tauern-Bahn, aufgezeigt: Der derzeitige Zwei-Stunden-Takt entspricht keineswegs der Bedeutung dieser Bahnstrecke – immerhin handelt es sich neben Brenner und Semmering um einen der wichtigsten Alpenübergänge.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 12:42

oak1oak2

Kommenden Montag beginnt die ÖBB-Infrastruktur die Monitore auf ihren Bahnhöfen österreichweit umzustellen. Betroffen sind die sogenannten dynamischen Displays, die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge in Echtzeit anzeigen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 12:38

obbsie

Foto ÖBB/Andreas Scheiblecker.

Die ÖBB und Siemens haben eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Railjets und Nightjets der neuen Generation geschlossen. Das Gesamtauftragsvolumen beläuft sich auf über 1,5 Milliarden Euro. In einem ersten Abruf bestellen die ÖBB 21 Züge im Wert von ca. 375 Millionen Euro. Die Produktion der 13 Nightjets und acht Railjets der neuen Generation startet im April 2019. Ende 2022 sollen alle bestellten Züge im Einsatz sein.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 11:26

badbbadb2

Rechtzeitig zu Beginn der neuen Hitzewelle unternimmt die Badner Bahn eine Service-Offensive für ihre Fahrgäste: Wiener Lokalbahnen Geschäftsführerin Monika Unterholzner und ihr Team verteilen in der Bahn Fächer gegen die Hitze.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 11:19

ronc2ronc1

Fotos ÖBB/Kapferer.

Ab 18. August beginnen auf dem Freigelände der Olympiaworld in Innsbruck wieder die Augen von Groß und Klein vor Begeisterung zu leuchten, wenn der gleichsam beliebte wie bekannte Circus Roncalli seine Pforten öffnet. Bis zum 2. September 2018 gastiert der renommierte Circus in der Tiroler Landeshauptstadt.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 11:13

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und Siemens Mobility haben eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Tag- und Nachtzügen mit insgesamt bis zu 700 Reisezugwagen innerhalb der nächsten fünf Jahre unterzeichnet. Bei Abruf sämtlicher Leistungen ergibt sich ein Gesamtauftragsvolumen von über 1,5 Milliarden Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 07:10

526001Amriswil526001 Teich

Am 16. August 2018 unternahm der erste "Flirt 3" für die Südostbahn (SOB), RABe 526 001, die ersten Testfahrten auf der Thurtallinie der SBB. Die SOB hat bei StadlerRail fünf dieser 77 m langen vierteiligen Züge bestellt, die in erster Linie zur Verstärkung der zukünftigen neuen Voralpen-Express Züge "Traverso" zwischen St.Gallen und Rapperswil dienen, aber auch im S-Bahn-Verkehr eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 07:05

Nachdem die neue Regierung in Italien die Fusion Fs/Anas rückgängig machen will, kehrt die Überlegung einer Fusion zwischen der FS-Gruppe und Alitalia im Rahmen des Verfahrens zur Rettung der nationalen Fluggesellschaft wieder zurück. Wie die überregionale Tageszeitung Il Messaggero schreibt, könnte das Projekt, das wegen der Opposition des ehemaligen FS-Geschäftsführers Renato Mazzoncini für die Bahngruppe ausgeschlossen wurde, nach unbestätigten Informationen aus Quellen unter die Führung des neuen Geschäftsführers Gianfranco Battisti wieder aufgenommen werden.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter